Start Software Aagon empfiehlt: Security beginnt mit Wissen

Aagon empfiehlt: Security beginnt mit Wissen

4 min read
0
0
135

Client-Management-Experte spricht auf der secIT in Hannover

Soest, 22. Februar 2018: Der Termin ist gesetzt: Branchen-Insider reservieren seit drei Jahrzehnten Anfang März einige Tage für die CeBIT. Doch 2018 ist alles anders – die CeBIT findet erstmalig im Juni statt. Die dadurch entstandene, für IT-Profis ungewohnte Messe-Lücke im März schließt der Heise Verlag mit der secIT. Der brandneue Event zum Thema IT-Security deckt ein breites Repertoire sicherheitsrelevanter Themen auf hohem Niveau ab. Bei dieser Premiere darf das Softwarehaus Aagon natürlich nicht fehlen, denn IT-Sicherheit steht hier ganz oben auf der Agenda.

Aagon, der Client-Management- und Client-Automation-Spezialist aus Soest, lädt auf der secIT (6.-7. März in Hannover) zu einem hochkarätigen Workshop zum Thema „Security beginnt mit Wissen“ ein. Der Aagon-Experte Stephan Oesten veranschaulicht dabei, wie sich Schwachstellen- und Patchmanagement ebenso wie alle anderen relevanten Sicherheitsaspekte mit Hilfe von cleverem Client Management umfassend realisieren lassen. Er zeigt dabei konkrete Lösungen auf, die die IT entlasten und Zuverlässigkeit schaffen. Termin für diesen interessanten Workshop ist der 6. März um 10 Uhr.

Weitere Highlights rund um die ACMP Suite von Aagon – zu sehen auf dem Stand 11 in der Niedersachsenhalle – sind:

Preview auf die ACMP Management Console für Avira; Risiken ins Fadenkreuz nehmen mit dem ACMP Schwachenstellenmanagement; ungenutzte Software aufspüren und Kosten sparen mit ACMP Application Usage Tracking; umfassendes Lizenzmanagement sowie die zentrale Verwaltung des Microsoft Security Centers.

Mehr Informationen zur secIT und zur Anmeldung für den Workshop gibt es hier: http://aagon.de/l/secIT2018

Über Aagon:
Die Aagon GmbH entwickelt seit über 25 Jahren Client-Management- und Automations-Lösungen, die perfekt auf die Anforderungen des Mittelstands optimiert sind. Diese ermöglichen Unternehmen ,Routineaufgaben zu automatisieren, und helfen so, IT-Kosten zu senken. Aagon stellt die Software-Suite ACMP her mit den Modulen Inventarisierung, Lizenzmanagement, Softwareverteilung, Betriebssystemverteilung und Helpdesk. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Sitz in Soest beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter. Zu den Kunden von Aagon gehören namhafte Unternehmen aus der Automobil-, Luftfahrt-, Logistik- und Elektronik-Branche sowie große Behörden, Krankenhäuser und Versicherungen. Weitere Informationen gibt es unter www.aagon.de

Firmenkontakt
Aagon GmbH
Alexander Stühl
Lange Wende 33
59494 Soest
02921 789 200
astuehl@aagon.com
http://www.aagon.de

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
089 189087 333
evh@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

mehr passende Artikel
mehr von adenion
mehr ansehen Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interessante Artikel

Varonis wird Teil der IBM Security App Exchange Community

Varonis App für QRadar ist Teil einer kollaborativen Entwicklung, um den sich wandelnden B…