Start Software Across Systems gründet neue Business Unit crossMarket

Across Systems gründet neue Business Unit crossMarket

4 min read
0
0
97

Karlsbad. Die Across Systems GmbH hat Mitte März eine eigene Business Unit für ihre Online-Plattform crossMarket gegründet. Neben der Übersetzungstechnologie ist der Bereich eine tragende Säule für den zukünftigen Unternehmenserfolg. Die Leitung der Business Unit hat Tanja Wendling übernommen, die bis dahin Head of Marketing bei Across Systems war.

Die 39-Jährige startete 2000 ihre Karriere in der Übersetzungs- und Lokalisierungsindustrie bei einem namhaften Reutlinger Übersetzungsunternehmen. Seit 2011 ist sie bei Across Systems tätig, wo sie in den vergangenen Jahren die internationalen Marketingaktivitäten maßgeblich geprägt hat. Mit der Leitung der Business Unit crossMarket möchte sie nun die Weiterentwicklung der Online-Plattform aktiv vorantreiben.

„Die Gründung einer eigenen Business Unit innerhalb der Unternehmensgruppe unterstreicht, wie sehr wir an den Erfolg von crossMarket glauben. Wir freuen uns, dass wir Tanja Wendling für diesen Verantwortungsbereich gewinnen konnten. Eine separate Business Unit bietet die Möglichkeit zu fokussieren und gleichzeitig die nötige Flexibilität innerhalb des Unternehmens, um schnell zu agieren“, so Gerd Janiszewski, Geschäftsführer der Across Systems GmbH.

Die Teamleitung für das Marketing im Bereich Across-Übersetzungstechnologie wird an Anja Bergemann übergeben.

Mehr Informationen zu Across Systems unter www.across.net

Leserkontakt Across:
Phone: +49 7248 925-425
info@across.net

Über die Across Systems GmbH

Mit seinen cleveren Softwarelösungen unterstützt Across Systems Unternehmen und Übersetzer auf der ganzen Welt bei der erfolgreichen Abwicklung ihrer Übersetzungsprojekte. Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen den Across Language Server und die Across Translator Edition, um ihren täglichen Herausforderungen bei der Lokalisierung von Technischer Dokumentation oder Marketingtexten (z. B. im Bereich E-Commerce) zu begegnen. Mit der Online-Plattform crossMarket bietet Across Systems außerdem allen Akteuren der Lokalisierungsbranche unkomplizierten Zugang zu Kontakten, Projekten und Werkzeugen.
Die Unternehmenszentrale in Karlsbad bei Karlsruhe steuert die Aktivitäten von Across Systems weltweit. Um seine Lösungen nah an den Anforderungen der Nutzer zu orientieren, arbeitet der Softwarehersteller eng mit drei Beiräten – dem Unternehmensbeirat, dem LSP-Beirat und dem Übersetzerbeirat – sowie mit einer eigenen Anwendergruppe zusammen.
Durch den Einsatz der Across-Technologie sind transparente Übersetzungsprozesse mit einem hohen Automatisierungsgrad und größtmöglicher Informationssicherheit umsetzbar. Mit Hilfe von Schnittstellen lassen sich auch korrespondierende Systeme einfach anbinden. Das spart Zeit für das Wesentliche – die Erstellung mehrsprachiger Inhalte in höchster Qualität.
Alle Informationen über die Across Systems GmbH finden Sie unter https://www.across.net/

Firmenkontakt
Across Systems GmbH
Anja Bergemann
Im Stoeckmaedle 13-15
76307 Karlsbad
+49 7248 925-412
+49 7248 925-444
abergemann@across.net
https://www.across.net

Pressekontakt
good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Nicole Gauger (ehemals Körber)
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
+49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
https://www.goodnews.de

mehr passende Artikel
mehr von adenion
mehr ansehen Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interessante Artikel

Toys“R“US Werbekampagne: „Artig sein lohnt sich wieder!“

„Mama darf ich noch etwas Gemüse haben?“ heißt es in der aktuellen TV-Kampagne…