Neuer Service von Nabenhauer Consulting: jetzt Sichtbarkeit im Internet steigern und Traffic um 300% erhöhen!

Steinach im August 2019 – Ohne Bremsspuren setzt die Nabenhauer Consulting ihren Erfolgskurs fort und bringt mit dem Services „Google Top Platzierung“ ein aktuelles Angebot auf den Markt. Der Service „Google Top Platzierung“ beinhaltet Suchmaschinenoptimierung zu allen bekannten Suchmaschinen, besonders aber zu Google und Bing, 1 Jahr Bannerwerbung, Anmeldung in ca. 60 RSS Anzeigenportalen und 80 Bookmarksystemseiten, sowie in ca. 200 Suchmaschinenanmeldungen. Die Kunden erhalten jetzt die Möglichkeit, gefunden zu werden, wenn jemand nach einem ähnlichen Begriff sucht, und so ihr Unternehmen auf die Erfolgsspur zu bringen. Mehr über den Services „Google Top Platzierung“ jetzt im Internet unter: hier bitte klicken

Ungeduldig warteten seit Wochen die Fans von Nabenhauer Consulting auf deren Neuentwicklung. Jetzt wurde das neue Angebot vorgestellt: Service „Google Top Platzierung“. Mit dem neuen Service von Nabenhauer Consulting bekommen die Kunden eine umfassende Keyword-Analyse und Empfehlungen, welche Basis – Einstellungen in der Webseite fehlen und hinterlegt sein müssen. Der Services „Google Top Platzierung“ umfasst SEO-Leitsystem Erstellung mit der rund 80-100 Keyword-Kombinationen, so dass die Webseite des Kunden von jetzt an 1 Jahr lang bei Google auf Seite 1 gerankt ist. Der Services „Google Top Platzierung“ ist für praktisch jede Branche geeignet und hat Referenzen, bei denen mittelständische Kunden sich mit grossen Konzernen um die vorderen Rankings bei Google auf Seite 1 konkurrieren. Mehr über den Services „Google Top Platzierung“ finden Sie ab sofort im Internet unter: hier bitte klicken

Die Vorteile des Services „Google Top Platzierung“ liegen auf der Hand: Wenn die Website bei Google auf Seite 1 gefunden werden, bedeutet das für jedes Unternehmen bessere Reputation, potentielle Kunden, mehr Sichtbarkeit, höhere Bekanntheitsgrad und Vertrauensaufbau. Der Service bietet auch die Geld-zurück-Erfolgsgarantie: Die Kunden werden mindestens mit 5 Keywords in den Google Top 10 landen oder erhalten Ihr Geld zurück.
Seit der Firmengründung im Jahr 2010 gehört Nabenhauer Consulting im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern der Online-Marketing und Social-Media-Marketing. Am Hauptsitz in Steinach werden permanent neue und zukunftsweisende Dienstleistungen entwickelt.

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
https://nabenhauer-consulting.com/

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
https://nabenhauer-consulting.com/

Parallel zur DMEXCO: CDP-Workshop mit Marketing-Ikone David M. Raab

Customer Data Platform: Hype oder Marketing-Technologie der Zukunft? Dieser Frage gehen b.telligent und das CDP Institute gemeinsam mit Workshop-Teilnehmern auf den Grund.

Sie steht an der Spitze des Gartner Hype Cycle for Digital Marketing and Advertising für 2019: die Customer Data Platform (CDP). Sie ermöglicht Marketing-Experten endlich, worauf diese seit vielen Jahren hoffen: Daten unterschiedlicher Endgeräte und Kanäle einem Kunden zuzuordnen und so ein umfassendes Bild des Kunden und seiner Wünsche zu erstellen – und dieses entlang der gesamten Customer Journey zu nutzen. In einem Workshop am 12. September geben b.telligent-Experte Laurentius Malter und David M. Raab, Gründer des Customer Data Platform Institutes in Philadelphia, Einblick in die Chancen und Möglichkeiten der CDP und zeigen, was die größten Herausforderungen für die Marketing-Automation der Zukunft sind. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Jeden Tag hinterlassen Kunden zahlreiche Spuren und Informationen entlang der gesamten Customer Journey. Zusammengesetzt ergeben diese – in der Theorie – ein konsistentes und umfassendes Bild des Kunden und seiner Wünsche. In der Praxis ist das für viele Marketing-Experten jedoch mehr Wunsch als Wirklichkeit: Statt in einem 360°-Kundenprofil liegen Daten meist in kanalspezifischen Silos- ohne eine Möglichkeit, diese übergreifend zu verknüpfen und zu personalisieren. Das Ergebnis: Das große Potenzial von Daten im Marketing bleibt ungenutzt und wichtige Wettbewerbsvorteile gehen verloren. Das Problem an sich ist kein neues, Customer Data Platforms versprechen nun aber eine innovative Lösung. Wie diese funktioniert und worin der Unterschied zu bestehenden Marketing-Technologien liegt, erklären Laurentius Malter und David M. Raab im Rahmen ihres Workshops am Rande der DMEXCO.

An einem Nachmittag zum Customer-Data-Platform-Profi
Der erste Teil des Workshops steht unter dem Motto „Machen Sie das Beste aus Ihrer Customer Data Platform“. Er zeigt, welche CDP-Art für welche Marketing-Herausforderung geeignet ist, wie Unternehmen vom Einsatz einer CDP profitieren können und wie Marketing-Automation der Zukunft aussieht. „Verhaltensanalysen, Vorhersagemodelle und Personalisierung sind im modernen Marketing entscheidend, um im Wettbewerb die Nase vorn zu haben“, erklärt Laurentius Malter, Leiter des Competence Centers Customer Intelligence bei b.telligent. „Dafür benötigen Unternehmen einen vollständigen Überblick über den einzelnen Kunden.“ Im zweiten Teil zeigen die Anbieter Teavaro, Evergage, CrossEngage und BlueVenn ihre Lösungen und deren jeweilige Einsatzbereiche und Funktionen im Rahmen einer Live-Demo. Den Abschluss bildet eine Podiumsdiskussion mit Q&A, bei der die Teilnehmer die Entwicklungen im Marketing mit den CDP-Experten diskutieren können. Den großen Mehrwert des Workshops sieht Malter in den unterschiedlichen Perspektiven des Workshops: „Wir stellen zum einen unterschiedliche Schwerpunkte der einzelnen CDP-Lösungen vor, bieten durch b.telligent und das Customer Data Platform Institute aber auch eine unabhängige Sicht auf das Thema.“

b.telligent auf der DMEXCO
Der CDP-Workshop findet am 12. September von 11:00 bis 16:00 Uhr in der Design Post Köln, in direkter Nachbarschaft zur DMEXCO, statt. Tickets sind hier verfügbar. Zusätzlich zum Workshop ist b.telligent mit einem Messestand vertreten (Halle 6.1, Gang E, Stand 13). Die Customer-Intelligence-Experten und das Recruiting-Team von b.telligent freuen sich auf persönliche Gespräche. Vereinbaren Sie gerne einen Termin!

Die Referenten
Laurentius Malter verfügt über 15 Jahre Erfahrung in Business & Customer Intelligence, CRM & Kampagnenmanagement. Als Leiter des Customer-Intelligence-Teams bei b.telligent verantwortet er alle Themen rund um Auswahl und Implementierung von Kampagnenmanagement- und Mobile-Customer-Engagement-Lösungen sowie den Aufbau und die Optimierung von CRM-Infrastrukturen bei Kunden.

David M. Raab ist Gründer und CEO des CDP Institutes. Er hat den Begriff Customer Data Platform 2013 geprägt und gehört seitdem zu den führenden Experten, die erforschen und erklären, wie Marketer durch den Einsatz von CDPs die wichtigsten Herausforderungen im Marketing lösen können.

b.telligent ist eine auf Business Intelligence, Customer Relationship Management, Data Warehouse, Big Data und Data Science spezialisierte technologieunabhängige Beratung. Mit über 180 Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland und in der Schweiz unterstützt b.telligent Unternehmen in sämtlichen Phasen, angefangen von der Strategie, Analyse, Konzeption und Implementierung bis hin zu Betrieb und Weiterentwicklung der Lösung. Der Fokus liegt dabei auf der Optimierung von Geschäftsprozessen sowie Kunden- und Lieferantenbeziehungen. Zu den mehr als 300 Kunden zählen Branchenführer aus den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistung, Handel und Industrie. brandeins Wissen zeichnete b.telligent 2019 zum wiederholten Mal als einen der besten Berater Deutschlands in der Kategorie „Data Analytics & Big Data“ aus. Weitere Informationen unter b.telligent.com.

Kontakt
b.telligent
Lena Obermaier
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
+49 160 99 78 06 40
pr@btelligent.com
http://www.btelligent.com

FYNE Audio Lautsprecher CH-Generalvertretung bei reson.ch

www.reson.ch
(Niederrohrdorf (CH) Juli 2019)

KARLEV-AUDIO AG / reson.ch bringt als Generalvertreter für die Schweiz HiFi- und HighEnd-Lautsprecher der Marke FYNE Audio aus Schottland. Die hochspezialisierte Lautsprecherfirma ist noch jung, kommt aber mit einem Team, das vereint 200 Jahre Erfahrung in Sachen klanglich hochwertige Lautsprecher hat.

Chef-Entwickler Dr. Paul Mills hat mit dem IsoFlare™ Lautsprechertreiber die bisher von der Firma Tannoy bekannte Punktquelle nach dem Dual Concentric Prinzip weiter perfektioniert. Es handelt sich dabei um ein Zweiwegsystem mit einem Hochtonlautsprecher, der vertieft in der Mitte eines Bass-/Mitteltonlautsprechers montiert ist. Das Resultat ist eine Punktschallquelle mit weitgehend richtungsunabhängiger Abstrahlung aus einem gemeinsamen Zentrum, was zu hoher Klangtreue und besserer Sprachverständlichkeit führt. Eine weitere technologische Errungenschaft ist die nach unten rundum abstrahlende BassTrax™ Bassreflexöffnung, durch die die Aufstellung der Lautsprecher im Raum weniger kritisch ist.

Das erstaunliche Resultat der intensiven Entwicklungsarbeit ist ein Produktsortiment von klanglich durchgehend überzeugenden Lautsprechern mit einem Paarpreis von chf 275 bis chf 34’000, die bereits zahlreiche Auszeichnungen der internationalen Fachpresse erhalten haben. Die FYNE Audio Lautsprecher können bei ausgewiesenen Fachhändlern probegehört und gekauft werden.

Bildmaterial: www.bilder.reson.audio

KARLEV-AUDIO AG / reson bereichert und verbessert seit 4 Jahrzehnten mit HiFi/HighEnd-Spezialitäten die klanglich hochwertige Musikwiedergabe zuhause und unterwegs.

Kontakt
KARLEV-AUDIO AG
Rolf Reuter
Rotrischweg 7
5443 Niederrohrdorf
056 4962248
reson@reson.ch
https://www.reson.ch

Freshworks untermauert globale Expansion mit einem Umsatzwachstum von 61% im Vergleich zum Vorjahr in Q2 2019

Freshworks Inc. gibt eine Umsatzsteigerung in Höhe von 61 % im Vergleich zum Vorjahr für das zweite Quartal 2019 bekannt. Gleich mehrere Bereiche lieferten starke Wachstumsimpulse.

Neben dem Zuwachs im zweiten Quartal vermeldete das Unternehmen außerdem, dass es mit der Eröffnung von Büros in Paris sowie im niederländischen Utrecht seine Präsenz in Europa ausgebaut hat. Kurz nach der Erweiterung der bestehenden Niederlassung in London veranstaltete Freshworks das Event Refresh19 London, die erste Benutzerkonferenz des Unternehmens in Großbritannien, die über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer anzog.

Konstanter Kundenkontakt vom ersten Website-Besuch bis zur aktuellsten Anfrage

Außerhalb der EU tat sich das Unternehmen mit der OrangeOne Corporation zusammen, einem führenden Anbieter von Softwaredienstleistungen in Japan, und verstärkte so seine Präsenz in der Region APAC. Darüber hinaus eröffnete Freshworks Büros in Hyderabad und in Melbourne und verfügt damit nun über drei Büros in Indien und zwei in der Region Australien/Neuseeland.

Mit der Übernahme von Natero, einer auf künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen beruhenden Technologie, stärkte das Unternehmen seine Plattform für die Rundumsicht auf den Kunden, was Kunden-Erfolgsprofis noch besser verwertbare Daten liefert. Natero wird Freshworks in seiner Mission unterstützen, Unternehmen dabei zu helfen, den Kontakt mit ihren Kunden vom ersten Besuch auf der Website bis hin zur jeweils aktuellsten Anfrage zu halten.

Produktinnovation als Treiber der Vision „Kunde fürs Leben“

Als besonderen Motor für das derzeit von Freshworks verzeichnete Wachstum in puncto Umsatz und Nachfrage sieht das Unternehmen sein konsequentes Streben nach Produktinnovation. Zu Beginn des Quartals wurde Freshchat, die Messaging-Software des Unternehmens, um eine Integration mit der Lösung WhatsApp Business erweitert. Mit Proximity, einem Funktions-Bundle, das Unternehmen ihren Kunden näherbringt, können Organisationen ihren Kunden ab sofort Textnachrichten, Bilder, GIFs, Anhänge oder vorformulierte Antworten über die populäre Messaging-Plattform von WhatsApp schicken.

Außerdem führte Freshworks die Lösung Freshrelease ein, ein Werkzeug für agiles Produktmanagement, das Teams dabei unterstützt, mögliche Fehler schneller zu beheben und neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Exponentieller Ausbau des Partner-Netzwerks

Freshworks nutzt aktiv die aktuelle Dynamik und fördert den exponentiellen Ausbau seines Partner-Netzwerks. Der Freshworks-Marktplatz umfasst mittlerweile 700 Apps von mehr als 350 Partnern auf der ganzen Welt und wird beständig erweitert.

Insgesamt verzeichnete das Geschäft aus dem 40 Länder umfassenden Partner-Netzwerk im ersten Halbjahr 2019 (bis Ende Juni) ein Wachstum von 100 % im Vergleich zum Vorjahr. Das unterstreicht den Wert für Lösungspartner und ISVs, die mit der Customer-Engagement-Suite von Freshworks arbeiten.

Vier-Sterne-Bewertung für Freshcaller

Weiter teilt Freshworks mit, dass die Lösung Freshdesk zur Customers“ Choice auf dem Markt für CRM Customer Engagement Centers gewählt wurde. G2 Crowd, die Peer-to-Peer-Plattform für die Rezension von Unternehmenslösungen, listete Freshcaller zudem jüngst als Summer Leader in der Branche Kontaktcenter-Infrastruktur. Der Titel Summer Leader wurde Freshcaller für seine Bewertung mit vier Sternen verliehen, die auf Grundlage von Nutzerbewertungen in Kategorien wie Benutzerfreundlichkeit, Komplexität der Einrichtung und Supportqualität berechnet wurden.

Für seine cloudbasierte Vertriebs-CRM-Software Freshsales erfuhr das Unternehmen durch seine Aufnahme in den Gartner Magic Quadrant vom Juni 2019 für „Sales Force Automation“ auch aus der Branche Anerkennung.

„Wir freuen uns natürlich über unser Wachstum, investieren aber weiterhin in die Produktentwicklung, um unseren Zielmarkt auszubauen“, so Girish Mathrubootham, Gründer und CEO von Freshworks. „Die größte Belohnung für uns ist es, wenn Unternehmen beim Anwerben, Gewinnen und lebenslangen Binden von Kunden immer erfolgreicher werden.“

Gartner-Disclaimer

Gartner spricht in seinen Studienpublikationen keine Empfehlungen für Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und rät Technologienutzern nicht zur ausschließlichen Auswahl derjenigen Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder sonstigen Angaben. Die Inhalte der Studienpublikationen von Gartner spiegeln die Ansichten der Studienorganisation von Gartner wider und sind nicht als Tatsachenbehauptungen zu werten. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen hinsichtlich dieser Studie inklusive Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

Die Gartner Peer Insights Customer“s Choice basiert auf einzelnen Endbenutzerbewertungen und -ratings entnommenen subjektiven Ansichten sowie nach einer dokumentierten Methode verarbeiteten Daten; sie gibt weder die Ansichten von Gartner oder seinen angeschlossenen Unternehmen wider noch stellt sie eine Empfehlung durch diese dar.

Freshworks bietet Kundenkontaktsoftware für Unternehmen jeder Größe an, die Kundensupport- sowie Vertriebs- und Marketingmitarbeitern die effektivere Kommunikation mit Kunden erleichtert und ihnen ermöglicht, Wow-Momente zu schaffen. Freshworks bietet eine vollständige Suite von SaaS-Produkten (Software as a Service), die überzeugende Kundenerlebnisse schafft und es Unternehmen ermöglicht, einen vollständigen Überblick über die relevanten Kundeninformationen intern zu teilen.

Freshworks Inc. wird seit der Gründung im Oktober 2010 von den Investoren Accel, Tiger Global Management, CapitalG und Sequoia Capital India getragen. Der Hauptsitz des Unternehmens mit über 2000 Mitarbeitern befindet sich in San Mateo, Kalifornien. Weitere Niederlassungen sind in Indien, Großbritannien, Australien und Deutschland angesiedelt. Die cloudbasierte Suite von Freshworks wird weltweit von über 150.000 Unternehmen verwendet, darunter NHS, Honda, Rightmove, Hugo Boss, Citizens Advice, Toshiba und Cisco.

Weitere Informationen finden Sie unter www.freshworks.com/

Firmenkontakt
Freshworks c/o Maisberger GmbH
Korbinian Morhart
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
0049 89 4195 9937
pr@freshworks.com
http://www.freshworks.com

Pressekontakt
Freshworks c/o Maisberger GmbH
Korbinian Morhart
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
0049 89 4195 9937
freshworks@maisberger.com
http://www.maisberger.de

1 2 3 1.837