Messeauftritte

Industrie 4.0 war das Leitthema der diesjährigen Hannover Messe

BildHannover Messe 2019 im Zeichen von Industrie 4.0
Ein umfangreiches und stetig weiterentwickeltes Software-Paket bildet die Grundlage für eine wachsende Digitalisierung im Elektrolabor, so können beispielsweise Messwerte im Rechner gespeichert und weiterverarbeitet und die Gerätefunktionen webbasierend auf einer mobilen App ferngesteuert werden.
Obwohl die Anzahl der Besucher in den Gängen seit einiger Zeit eher rückläufig scheint, so bleibt die Hannover Messe doch eine Pflicht-Veranstaltung bei der unsere Kunden und Interessenten neue Produkte „hands-on“ erleben können. Ferner natürlich ist die Messe auf Grund des ansteigenden Ausländeranteils eine optimale Plattform zur Anbahnung internationaler Geschäftsbeziehungen.
Wir möchten uns bei allen unseren Besuchern bedanken und ganz besonders auch bei dem ehemaligen Landtagsabgeordneten Dr. Friedrich Bullinger und seiner regionalen Delegation aus Politik und Wirtschaft.
Erfolgreiche Messe Electronica in München (13. – 16. November 2018)
Ein Jahr nach Vorstellung der intelligenten Laborgeräteserie IMOD in München präsentierten wir auf der diesjährigen electronica ein umfangreiches web-basierendes Software-Paket. Unter dem Namen IMOD Desktop lassen sich Gerätegruppen per Computer, Notebook oder Smartphone fernüberwachen und fernsteuern. So können mehrere Arbeitsplätze eines Bereiches auf einem Kontrollbildschirm dargestellt, überwacht und für eine gemeinsame Einstellung gruppiert werden. Im Laborbereich findet diese Funktion bevorzugt Ihre Anwendung bei programmierten Langzeit-Prüfabläufen, da die Arbeitsstationen nicht rund um die Uhr besetzt sein müssen, sondern auch zentral bedient und überwacht werden können. Im Ausbildungslabor können die Strom- und Spannungswerte von einem zentralen Pult für Experimente individuell begrenzt werden.
Ein weiteres neues Sicherheitsfeature ist die RFID-Zugangskontrolle am Labortisch. Hier können über USB Schnittstelle bis zu 250 Profile per Management App am PC konfiguriert und dokumentiert werden. Damit sind die Labortische künftig zuverlässig nur noch für Berechtigte nutzbar.
Die digitale Entwicklung ist ein fortlaufender Prozess, bitte fragen Sie nach unseren neuesten Features.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

hera Laborsysteme GmbH
Herr Manfred Zech
Hermann-Rapp-Str. 40
74572 Blaufelden
Deutschland

fon ..: +49(0)7953 / 882-0
fax ..: +49(0)7953 / 1295
web ..: https://www.hera.de
email : andreoehler@andreoehler.com

Pressekontakt:

hera Laborsysteme GmbH
Herr Manfred Zech
Hermann-Rapp-Str. 40
74572 Blaufelden

fon ..: +49(0)7953 / 882-0
web ..: https://www.hera.de
email : andreoehler@andreoehler.com

Seminare Einkauf – Profi im Einkauf – Seminare in Stuttgart

Profi im Einkauf: Aktiv verhandeln – statt passiv einkaufen

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Stuttgart 09.05.-10.05.2019

Berlin 12.06.-13.06.2019

München 12.06.-13.06.2019

Bremen 11.07.-12.07.2019

Münster 11.07.-12.07.2019

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:
> Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen, Manager
> Führungskräfte aus den Fachbereichen Einkauf und F&E, technische Leiter, Projektleiter
> Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Einkauf und Projektmanagement

Ihr Nutzen:

Tag 1
> Souverän Auftreten bei Verhandlungen
> So steigern Sie Ihren Verhandlungserfolg als Einkäufer
> Lust statt Last – Gewinnbringende Verhandlungsstrategien

Tag 2
> Die Tricks der Profi-Verkäufer
> Richtig Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten

Seminarprogramm zum Seminar Profi im Einkauf:

1. Seminartag:

Souverän Auftreten bei Verhandlungen
> Entscheidungen treffen und durch effektive Kommunikation überzeugend verhandeln
> Zielführende Verhandlungsstrategien für anspruchsvolle Lieferantengespräche
> Gewinnen Sie Sicherheit – Techniken zur wirkungsvollen Argumentation
> Wie groß ist Ihre Verhandlungsmacht? Einsatz der richtigen Basis-Strategie bei Verhandlungen

So steigern Sie Ihren Verhandlungserfolg als Einkäufer
> Preisverhandlungs-Spielräume für den Einkauf festlegen und durchsetzen
> Tricks professioneller Verkäufer entlarven und geschickt entgegensteuern
> Sicherer Umgang mit Einwänden und Uneinigkeiten
> Durch konstruktiven Dialog den Lieferanten zum Partner machen
> Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten
> Composite Benchmarking – neue Chancen im Einkauf

Lust statt Last – Gewinnbringende Verhandlungsstrategien
> Aggressiv, offensiv, defensiv oder kompromissbereit: Welche Verhandlungsstrategie macht wann Sinn?
> Wer fragt der führt: Fragetechniken richtig einsetzen
> Emotionen nutzen: positive und negative Manipulation einsetzen
> Strategie und Taktik: Den Verhandlungspartner kennen – die eigenen Ziele im Blick behalten
> Sachorientiertes Verhandeln mit dem Harvard-Konzept
> Die 5 besten Verhandlungstechniken

2. Seminartag:

Die Tricks der Profi-Verkäufer
> Typische Einwände erkennen und für sich nutzen
> Compliance im Einkauf: Auf welche Geschenke sollten Sie besser verzichten?
> Psychologische Strategien der Verkäufer-Seite kennen
> Den „toten Punkt“ überschreiten – Zugeständnisse an den richtigen Stellen
> Überraschungseffekt – Klassische „Verkäufertricks“ durchbrechen
> Preiserhöhungsgespräche geschickt abwenden

Richtig Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten
> Das Spiel mit offenen Karten: Wann legt der Lieferant seine Kalkulation offen?
> Zukunftsvisionen geschickt platzieren: Systemlieferant, Folgeaufträge, strategische Partnerschaft
> Verhandlungsstrategien in schwierigen und kritischen Situationen
> Preise geschickt entbündeln: Preisprüfung nach der Cost plus-Logik
> Digitalisierung im Einkauf: Neue B2B-Plattformen für Preis-Recherchen

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Sie wollen mehr Besucher auf Ihre Website

Nutzen Sie PrNews24.com um Ihre Reichweite zu vergößern.
Eine kontinuierliche Online PR ist die Basis für den Unternehmenserfolg im Internet.

BildDie Nutzung verschiedener Presseverteiler garantiert erfolgreiche Unternehmens-News

Eine kontinuierliche Online PR ist die Basis für den Unternehmenserfolg im Internet. Neben der On-Page-Optimierung ist die Off-Page-Optimierung, also die regelmäßige Erstellung und Veröffentlichung von Online Pressetexten das A und O für alle Unternehmen, die im Internet geschäftlich aktiv sind. Seo-optimierte Unternehmens-News sind aufgrund ihres hohen Informationsgehaltes für die Suchmaschinen sehr interessant, wodurch im Zusammenspiel mit den innerhalb der Pressemitteilungen platzierten Verlinkungen eine unmittelbare Verbesserung des Rankings der beworbenen Seiten in den Suchabfragen folgt. Daneben richten sich die Online Pressetexte natürlich an bestehende Kunden und die heiß umkämpften potenziellen Interessenten. Je interessanter und zielgruppenorientierter der Inhalt der veröffentlichten Pressemitteilungen ist, desto mehr Leser erreicht sie. In diesem Zusammenhang kommt der Reichweitenstärke des Presseverteilers eine große Bedeutung zu.

PRNews24 nutzt mehr als nur einen starken Presseverteiler

Die Anzahl der Portale, über die die Unternehmen ihre Pressemitteilungen veröffentlichen, steht in einem unmittelbaren Bezug zu ihrer Sichtbarkeit.
Aus diesem Grund bündelt der neue Presseverteiler prnews24.com die Leistungsfähigkeit starker Presseverteiler und potenziert so die Reichweite der Online-PR. Dadurch wiederum wird die Möglichkeit des verbesserten Rankings sowie der Auffindbarkeit der Webseiten optimal ausgeschöpft. Je nach gebuchtem Paket können Unternehmen und Gewerbetreibende ihre Pressemitteilungen auf bis zu 600 Portalen veröffentlichen. Für alle Online Pressetexte besteht die Möglichkeit, die Presseportale, auf denen veröffentlicht werden soll, explizit auszuwählen. Darüber hinaus erfolgen automatische Einträge bei RSS Verzeichnissen und sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter.

Nicht zu vernachlässigen: Die Suchmaschinenoptimierung mit RSS-Feeds

Bei der Nutzung von Presseverteilern für die Aussendung der Online-PR sollte die Bedeutung von RSS-Feeds für die Suchmaschinenoptimierung nicht unterschätzt werden. Nutzern bieten diese RSS-Feeds diverse Vorteile – unter anderem da sie beim Erscheinen für sie interessanter Inhalte automatisch informiert werden. Aus diesem Grund lassen sie sich auch für das Streuen der unternehmensrelevanten Informationen hervorragend nutzen, da neben dem Textanriss automatisch die entsprechenden Links eingespeist werden. Da RSS-Feeds darüber hinaus in verschiedenen RSS-Verzeichnissen hinterlegt werden, beschleunigt sich gleichzeitig die Indexierung der Unternehmens-News durch Suchmaschinen. Leider ist die manuelle Eintragung in die einzelnen RSS-Verzeichnisse ausgesprochen zeitaufwändig. Da ist es praktisch, dass PRNews24.com auch diese Arbeit quasi auf Knopfdruck für die Unternehmen übernimmt, sodass die RSS-Feeds beim Veröffentlichen der Pressemitteilungen automatisch mit genutzt werden. Damit ist PRNews24 ein neuer und innovativer Presseverteiler, der mit seinem Konzept das Potenzial jeder Online PR optimal nutzt und umsetzt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Prnews24
Herr Erol Korkmaz
Franz-Lenze-Platz 63
47178 Duisburg
Deutschland

fon ..: 0203-4799808
web ..: https://www.prnews24.com/pressemitteilung-veroeffentlichen/
email : info@prnews24.com

PRNews24 ist ein innovativer Presseverteiler-Dienstleister, der durch Nutzung diverser wichtiger Presseverteiler eine ungewöhnlich hohe Reichweite der Online-PR realisieren kann. Beliefert werden Presseportale, RSS-Feeds sowie soziale Netzwerke. Es sind verschiedene Publikationsmöglichkeiten verfügbar

Pressekontakt:

Prnews24
Herr Erol Korkmaz
Franz-Lenze-Platz 63
47178 Duisburg

fon ..: 0203-4799808
web ..: https://www.autohandel-web.de
email : info@prnews24.com

Organic Flower erwirbt die kanadischen Exklusivrechte an einer revolutionären Flaschenverschlusstechnologie mit Abgabemechanismus

Organic Flower erwirbt die kanadischen Exklusivrechte an einer revolutionären Flaschenverschlusstechnologie mit Abgabemechanismus

VANCOUVER, British Columbia, 18. April 2019 – Organic Flower Investments Group Inc. (CSE: SOW)(FWB: 2K6)(OTC: QILFF) (Organic Flower oder OFIG oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine verbindliche Absichtserklärung (LOI), datiert mit 17. April 2019, zum Erwerb der Exklusivrechte an einem Portfolio von revolutionären Cannabisgetränkeprodukten und dem dazugehörigen geistigen Eigentum (IP) unterzeichnet hat. Mit diesem Erwerb sichert sich Organic Flower die Position des einzigen kanadischen Produktions- und Vertriebsunternehmens, das über eine innovative Verschlusskappentechnologie für seine Getränke verfügt, die mit einem patentrechtlich geschützten Cannabinoid-Abgabemechanismus ausgestattet ist.

Die revolutionäre Flaschenverschlusstechnologie

Die von Organic Flower hergestellten cannabishaltigen Getränke werden von einer patentierten Flaschenverschlusstechnologie in pharmazeutischer Qualität sowie einem modernen Abgabemechanismus profitieren, die den Endkunden die optimale Wirksamkeit der Getränkeinhaltstoffe zusichern. Bei dieser intuitiven Technologie werden durch das einfache Drehen des Verschlusses hochwertige Cannabinoide in konserviertem Zustand mit einem Sortiment von abgefüllten Flüssigkeiten vermischt; so wird sichergestellt, dass das Getränk seine gesamte Bandbreite von funktionellen Vorzügen erst entfaltet, wenn der Konsument das Getränk genießt.

Der moderne Abgabemechanismus ist derzeit für die Anwendung in der Gesundheitsversorgung und Pharmazie zertifiziert; Organic Flower erhofft sich damit, Vorreiter eines höheren Branchenstandards in puncto Qualität zu werden. Der Abgabemechanismus besteht aus einem patentierten, luftdichten und feuchtigkeitsbeständigen Flaschenverschluss, in dem flüchtige Inhaltsstoffe wie Cannabinoide, Antibiotika, Probiotika, Vitamine und Mineralstoffe geschützt aufbewahrt werden und für eine optimale Haltbarkeit der in Flaschen abgefüllten Aufgussgetränke sorgen. Durch den Verschluss mit Abgabemechanismus ist im Vergleich zu bereits gemischten Getränken, bei denen die Nährstoffe relativ rasch verloren gehen, eine deutlich höhere Wirksamkeit der Nährstoffe gewährleistet.

Nach fünf Jahren intensiver Forschung und Entwicklung mit Investitionen in Höhe von 30 Millionen Dollar wird Organic Flower diese Exklusivrechte an einer patentrechtlich geschützten Verschlusstechnologie mit Abgabemechanismus bestmöglich nutzen, um den nordamerikanischen Markt für cannabinoidhaltige Getränke zu revolutionieren.

Organic Flower plant, mit drei Kernrezepturen – Energy, Relax und Recover- sorgfältig kuratierte Getränkemischungen zur Steigerung des physischen und psychischen Leistungsvermögens anzubieten. Das Unternehmen hat diese fortschrittliche Verschlusstechnologie mit markterprobten Rezepturen kombiniert, um daraus Getränke zu entwickeln, die der Branche für cannabishaltige Getränke einen echten Innovationsschub bescheren.

Organic Flower will mit seinem Aufgussgetränk ein ultimatives Geschmackserlebnis überzeugen und gleichzeitig jene Eigenschaften ansprechen, die bei den Konsumenten im Vordergrund stehen:

– POTENZ: Die Wirkstärke von Nährstoffen wird durch Hitze, Feuchtigkeit und Licht stark beeinträchtigt. Der Verschluss schützt die Aktivität der potenten Cannabiswirkstoffe und sorgt dafür, dass sie ihre Wirkstärke nicht verlieren.
– WIRKSAMKEIT: In Verbindung mit den von Experten entwickelten Rezepturen werden nur wissenschaftlich fundierte aktive Inhaltsstoffe mit hoher Wirkung in Premiumqualität verwendet.
– FRISCHE: Die markenrechtlich geschützten Flaschengetränke überzeugen mit einer frischen Geschmacksnote, vollem Aroma und ansprechenden Farbe. Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt, bieten sie das perfekte Geschmackserlebnis.

Joel Dumaresq, Chief Executive Officer von Organic Flower, meint: Wir sind stolz darauf, unsere Hauptinhaltstoffe äußerst sorgfältig auszuwählen. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden ein Produkt von höchster Qualität erhalten und unsere Getränke ihren typischen Charakter und ihre volle Wirkung für den optimalen Genuss entfalten. Laut Prognosen wird der Markt für cannabinoidhaltige Getränke in den nächsten vier Jahren die 600-Millionen-US-Dollar-Marke knacken www.prnewswire.com/news-releases/data-projects-the-cannabis-infused-beverage-market-to-reach-usd-600-million-within-4-years-885913275.html

. Der Erwerb der Exklusivrechte an einer revolutionären Cannabisgetränkelinie samt der dazugehörigen IP für ganz Kanada bietet OFIG die Chance, sich einen bedeutenden Marktanteil in Kanadas aufstrebender Aufgussgetränkebranche zu sichern.

Nach Abschluss der Transaktion wird Organic Flower 9,166 Millionen Stammaktien – basierend auf dem fünftägigen volumengewichteten Durchschnittskurs der Stammaktien von OFIG für die fünf Handelstage vor der Bekanntgabe der definitiven Vereinbarung – begeben.

Die exklusive Lizenzvereinbarung hat zunächst eine Laufzeit von 10 Jahren. Organic Flower kann die exklusive Lizenzvereinbarung im Anschluss um weitere 10 Jahre verlängern. Das Unternehmen muss nach Abschluss der Transaktion unter Umständen Vermittlungsprovisionen zahlen.

ÜBER ORGANIC FLOWER INVESTMENTS

Organic Flower nutzt strategische Beziehungen, eigene Investitionen und exklusive Partnerschaften mit herausragenden internationalen Cannabiszüchtern und -formulierern für die Entwicklung erstklassiger Produkte und Marken, die über unsere globale Präsenz vermarktet und vertrieben werden.

Über seine 100-Prozent-Tochtergesellschaft Delta Organic Cannabis Corp. (DOC) nimmt Organic Flower eine der größten und effizientesten Cannabisanlagen der Welt in Betrieb. Organic Flower hat die Kontrolle über 44.852.040 Stammaktien von Agra Organics International Inc. (Agra), was 10,12 Prozent des emittierten und ausstehenden Aktienkapitals von Agra auf nicht verwässerter Basis entspricht.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS VON ORGANIC FLOWER INVESTMENTS GROUP INC.
Joel Dumaresq

Joel Dumaresq
CEO, Director
+1 (604) 687-2038
info@sowcannabis.ca

810 – 789 West Pender Street
Vancouver BC V6C 1H2
Tel: 604.687.2308

Erfahren Sie mehr über Organic Flower, indem Sie unsere Website besuchen: sowcannabis.ca/

DIE BÖRSENAUFSICHT DER CSE HAT DIESE MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potenziell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Informationen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Informationen handelt es sich lediglich um Prognosen. Die Feststellungen und Prognosen, die in den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung enthalten sind, basieren auf verschiedenen Annahmen. Zukunftsgerichtete Informationen umfassen unter anderem: politische Veränderungen in Kanada und international, zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis in Kanada und international, die Fähigkeit des Unternehmens, Vertriebskanäle in internationalen Gerichtsbarkeiten zu sichern, Wettbewerb und andere Risiken, die das Unternehmen im Besonderen und die Cannabisindustrie im Allgemeinen betreffen.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden durch die vorstehenden Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt und beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Veröffentlichung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, zu berücksichtigen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Organic Flower Investments Group Inc.
Suite 810 – 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver BC
Kanada

Organic Flower nutzt strategische Beziehungen, eigene Investitionen und exklusive Partnerschaften mit herausragenden internationalen Cannabiszüchtern und -formulierern für die Entwicklung erstklassiger Produkte und Marken, die über unsere globale Präsenz vermarktet und vertrieben werden.

Pressekontakt:

Organic Flower Investments Group Inc.
Suite 810 – 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver BC

1 2 3 1.491