Vom GPS Tracker bis zum Rucksack mit Ausblick – der Hongkonger Gemeinschaftsstand auf der Interzoo

In Nürnberg trifft sich vom 8. bis 11. Mai 2018 wieder die internationale Heimtierbranche auf der Interzoo.

BildUnter den rund 2.000 Ausstellern ist auch ein Hongkonger Gemeinschaftsstand in der Halle 4 (Stand 4-119b), der Produkte zur Beschäftigung sowie für Pflege, Sicherheit und Transport der Haustiere anbietet. Organisiert wird er vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC).
Alliance Pet Supply Company, Limited ist Anbieter für Spielzeuge und Accessoires für Hunde, Katzen und Vögel und liefert zudem Pflanzen für Aquarien. Die Markennamen Planet und Lovelly Doll von Lovelly Creations Limited stehen für farbenfrohe und stylishe Spielzeuge, die nicht nur dem Haustier, sondern auch dem Halter Spaß machen. Das Unternehmen verfügt über ein hauseigenes Designteam, das die Charaktere und deren Geschichten entwickelt. Die Marke Monster von New Concept International Industrial Limited ist neu auf dem Markt und fällt mit seinem einzigartigen, patentierten Design sowie einem speziellen Material auf.
Pet-Inno Products Limited stellt in Nürnberg seine Sonic Zahnbürste zur Entfernung von Zahnstein bei Hunden vor, die InnoSonic, die bequem zu Hause eingesetzt werden kann. Zum Sortiment der Firma gehört auch die InnoBrush, eine automatische, leicht zu reinigende Bürste für Fellpflege und Massage. Auffällige Tragetaschen und Rucksäcke für den Transport von Hunden und Katzen sowie stylishe Ausstattungsgegenstände für das Zuhause gehören zum pfiffig designten Sortiment von Petsmiling (HK) International Limited. Für mehr Sicherheit außerhalb des Hauses sorgen die mobilen GPS Tracker von Eview Industrial Limited. Die Tracker sind wasserfest, verfügen über einen 3D G-Sensor und eine Akkulaufzeit von drei Tagen. Da sie sehr kompakt sind, eignen sie sich auch für kleinere Tiere. Wer Spaß an trendigen Accessoires wie Halsbändern, Tüchern und Anhängern hat, findet diese bei Therese Jewelry Company. Das Unternehmen bietet zudem modische und hochwertige ID-Tags an.
Wachstumsmarkt Asien
Haustiere werden auch in Asien immer beliebter. Euromonitor International geht davon aus, dass die Asien-Pazifik Region im vergangenen Jahr weltweit das höchste Wachstum in der Heimtierbranche aufwies. Bereits heute liegt die Anzahl der Hunde auf dem chinesischen Festland bei 27,4 Millionen, weltweit der dritthöchste Wert nach den USA und Brasilien, und die Anzahl der Katzen bei 58,1 Millionen, der zweite Platz hinter den USA. Trotz dieser beeindruckenden Zahlen ist das derzeitige Verhältnis zwischen Einwohnerzahl und Haushalten mit Haustieren noch niedrig. Meist sind es jüngere Menschen, überwiegend im Alter zwischen 20 und 35 Jahren, die sich für ein Haustier entscheiden. Dass der Markt noch viel Potential hat, davon konnte sich die Branche erst kürzlich auf der HKTDC Hong Kong Houseware Fair überzeugen. Die World of Pet Supplies präsentierte hier eine breite Palette an Heimtierartikeln, von der Ernährung bis zum smarten Spielzeug.

Ãœber:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Funsport & Action – Wo der Spaß der anderen Ihre Kassen füllt

In Deutschland und Österreich geht es den Menschen gut: Eine gute Work-Life-Balance, hoher Lebensstandard und gute Einkommen sorgen dafür, dass Fun- & Fitness-Anlagen Hochkonjunktur haben.

BildKlaus Hüttl und Karl Heinz Zöhrer, intime Kenner der Branche und Vorstände der Funsport & Action kennen den Freizeit-Markt und die Schwachstellen der bestehenden Fitness-Anlagen wie keine anderen und haben ein Konzept entwickelt, das völlig neue Maßstäbe setzt.

Das Besondere: Hier entstehen mit einfachen Mitteln abwechslungsreiche Erlebnisparadiese als nie versiegende Quelle von Spaß und Lebensfreude, indem die installierten Geräte mit hoher Frequenz zu immer wieder neuen Attraktionen umgruppiert werden und flexible räumliche Lösungen die schnelle Anpassung ermöglichen. Wo man gestern mit Paintballs auf die Jagd ging, steht morgen das neue Trampolin mit viel Platz.

Die Flexibilität macht den Unterschied.

Wo früher starre kleine Städte auf 30.000 bis 50.000 Quadratmetern mit einem Hauptgebäude, in dem allerlei Gerätschaften installiert sind, um Spaß zu haben, einem Fitnessbereich und drum herum gastronomische Vielfalt und ein Hotel entstanden, die bei wiederholtem Besuch wenig Abwechslung boten, bezaubern Klaus Hüttl und Karl Heinz Zöhrer mit ihren sogenannten ACTION-DOMES als sich immer wieder verändernde Erlebniswelten auf 3.000 Quadratmetern mit einer Kunststoffplane umbauter Raum ohne feste Wände in der Form einer langgestreckten Zigarre, die von Ort zu Ort touren. Das ist Funsport & Action im besten Sinne und garantiert hohe Kundenbindung bei dramatisch niedrigen Investments und entsprechend attraktiven Renditen für die Betreiber.

Alles ist nichts – ohne das entsprechende Fundament.

Funsport & Action bedient mit seinem modularen Konzept den stark wachsenden Markt in Deutschland und Österreich und vermeidet so teuren Verdrängungswettbewerb. Doch nicht nur das: Wer mit nur 20 % des sonst üblichen Investitionskapitals auskommt, ohne gleichzeitig Abstriche bei der Ausstattung machen zu müssen und dabei auch noch laufend neue Attraktionen bietet, die neue Maßstäbe setzen, bei dem schießen die Gewinne in den Himmel. Nichts ist so verführerisch wie der Erfolg. Ermöglichen Sie mit Ihrem Investment in Funsport & Action eine revolutionäre Vision und freuen Sie sich Tag für Tag aufs Neue über sprudelnde Renditen.

Weitere Details und Referenzen finden Sie auf: funsport-action.eu.

Ãœber:

Sport & Fun Holding PLC PLC
Herr Klaus Huettl
23 New Mount Street, Suite 888
M44DE Manchester
Großbritannien

fon ..: +44 844 774 1980
web ..: http://www.funsport-action.eu
email : info@funsport-action.eu

Fun und Fitness ist in Deutschland und Österreich ein starker Wachstumsmarkt mit Potential, sodass der Betrieb von 5 Anlagen plus weitere nicht zu einem Verdrängungswettbewerb führt, sondern gut angenommen werden wird. Wenn man, wie unsere Vergleichsrechnung zeigt, mit nur 20 Prozent des sonst üblichen Investitionskapitals auskommt ohne Abstriche bei dem Angebot an Fun und Fitness Gerätschaften machen zu müssen und das mit laufend neuen Attraktionen, dann schießen die Gewinne in den Himmel.

In der ersten Kapitalrunde der Funsport & Action PLC sollen die ersten
5 Action-Domes finanziert werden, wobei sich in den Anfangsjahren eine Rendite im mittleren einstelligen Bereich einstellen sollte. Mit wenig Aufwand viel erreichen und hohe Gewinne erzielen. Das geht im Freizeitbereich am besten durch eine Anlage in die Funsport & Action PLC, die die Grundstücke kauft, auf denen sie ihr einträgliches Geschäft betreibt und erwirbt gleichermaßen die Hallen und die Fun und Fitness Geräte.

Dadurch erhöht sich der innere Wert des Unternehmens erheblich, und wenn Sie nach ein paar Jahren ihre Aktien wieder verkaufen, werden Sie den Zuwachs an Vermögen der Gesellschaft am hohem Kurswert Ihrer Aktien ablesen können.

Pressekontakt:

Sport & Fun Holding PLC PLC
Herr Klaus Huettl
23 New Mount Street, Suite 888
M44DE Manchester

fon ..: +44 844 774 1980
web ..: http://www.funsport-action.eu
email : info@funsport-action.eu

Media Broadcast Satellite stellt umfassende Services zum Betrieb von freenet TV via Satellit bereit

Ausbau der Zusammenarbeit mit freenet TV

BildUsingen, Köln 7. Mai 2018 – Media Broadcast Satellite, Betreiber eines des weltweit größten Teleports und führender Anbieter hybrider Broadcast- und Datenlösungen, baut sein Portfolio für professionelle und hochspezialisierte B2B-Anwendungen im Broadcast-Segment weiter aus. So stellt das Unternehmen im Rahmen eines weitreichenden Abkommens umfangreiche Services für das neu gestartete Produkt freenet TV via Sat bereit.

Sie umfassen insbesondere Aufbereitung und Distribution von Daten und Steuersignalen für die Empfangsgeräte des jüngst gestarteten Angebotes freenet TV über Satellit. Hinzu kommt die Ausstrahlung des Portals „freenet TV connect“ über die Position ASTRA 19,2°E (Frequenz 12.633 MHz, FEC 5/6, Symbolrate 22,0 MSymb/s). Der Service erweitert freenet TV um weitere Sender, Apps, On-Demand-Dienste, Mediatheken und einen Programmführer. Die Aufbereitung und Ausstrahlung der dazugehörigen EPG-Steuersignale erfolgt ebenfalls durch Media Broadcast Satellite.

Der Start sämtlicher Services erfolgte nach passgenauer Konfiguration und umfassenden Tests punktgenau zum Launch von freenet TV via Sat am 28. März 2018. Die Anwendungen werden über den Teleport Usingen der Media Broadcast Satellite nahe Frankfurt/Main bereitgestellt, der mit DVB-S/S2-Plattformen, Multiplexing, IPTV und gemanagten Playout-Solutions, über 135 Antennen und einem adressierten Orbit von 76° Ost bis 60° West zu den größten Teleports der Welt überhaupt gehört.

„Als technischer Dienstleister für die Broadcast-Community erweitern wir unser Portfolio kontinuierlich um innovative Services für das Fernsehen von morgen. Wir freuen uns, dass mit freenet TV via Sat ein modernes und reichweitenstarkes TV-Angebot auf unsere Lösungen zum Betrieb der Plattform setzt“, so Christian Fleischhauer, Geschäftsführer der Media Broadcast Satellite GmbH. „Wir entwickeln unsere Services maßgeschneidert entsprechend des Bedarfs unserer Kunden. Sie sind mithin alles andere als starre Anwendungen von der Stange. Und neben dieser Flexibilität punkten wir durch ein Maximum an Sicherheit. So überzeugen wir mit einer erreichten Service-Verfügbarkeit von deutlich über 99,99 Prozent. Broadcast „Made in Usingen“ steht mithin für hochverfügbare, voll flexible Spitzentechnologie zur Rundfunkübertragung schlechthin.“

Mit den Services für freenet TV via Sat weitet Media Broadcast Satellite die Zusammenarbeit mit dem Anbieter aus. So betreibt das Unternehmen am Teleport Usingen bereits Services für das Headend zur digitalterrestrischen Verbreitung von freenet TV. „Unser Network Operation Center garantiert die 365/7/24-Verfügbarkeit von hochqualifizierten Spezialisten zum Monitoring und einwandfreien Betrieb von Plattformen, was wir nicht zuletzt seit dem digitalterrestrischen Start von freenet TV im Frühjahr 2017 eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Wir stehen für die Erfüllung außerordentlich hoher Qualitätsstandards, was auch ausschlaggebend für die weitere Zusammenarbeit mit freenet TV gewesen ist“, so Christian Fleischhauer abschließend.

Über den Teleport Usingen steuert Media Broadcast Satellite nicht nur Plattformen für Satellit, Terrestrik und IPTV. Auch Lösungen für die Netzwirtschaft werden von Usingen aus betreut. So überträgt Media Broadcast Satellite auch die Signale der M7 Group für Netzbetreiber in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Teleport Usingen.

Weitere Informationen unter info@mb-satellite.com

Ãœber:

Media Broadcast Satellite
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : hcrump@fuchsmc.com

Ãœber Media Broadcast Satellite

Als Betreiber einer der weltweit größten Teleports entwickelt, implementiert und betreibt Media Broadcast Satellite seit Ende der 1970er Jahre erfolgreich Kommunikationslösungen für global aktive Kunden. Media Broadcast Satellite bietet über seinen eigenen Teleport in Usingen bei Frankfurt maßgeschneiderte Lösungen für die Bereiche Broadcast, Data, Teleport und Rechenzentren. Satelliten von 70° Ost bis 60° West können über mehr als 140 Antennen im Ku-, Ka- und C-Band erreicht werden. Um eine maximale Sicherheit und Stabilität unserer Lösungen zu gewährleisten, betreibt Media Broadcast Satellite ein an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr bemanntes NOC und eine voll redundante RF-, IT- und Stromversorgungs-Infrastruktur. Den hohen Qualitätsanspruch der Dienstleistungen „Made in Usingen/Germany“ unterstreichen relevante Zertifizierungen wie ISO27001 IT & Data Security als auch ein eigenes Engineering-Team, dass die Kunden in allen Phasen der Ãœbertragung, Verbreitung und im Rahmen des Service-Managements unterstützt. Das Leistungsspektrum von Media Broadcast Satellite umfasst sowohl Standard-Kommunikationsdienstleistungen als auch vollständige Managed-Service-Lösungen für DTH-Plattformen (SD/HD), Datennetze und Teleport-Co-Location/Gateways. Weitere Infos unter www.mb-satellite.com

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
email : hcrump@fuchsmc.com

FYI Resources: Bohrungen auf Kaolin-Projekt Cadoux extrem gut gelaufen

Die Rohstoffgesellschaft FYI Resources hat auf ihrem Kaolin-Projekt ein sehr erfolgreiches Bohrprogramm abgeschlossen. Das wurde auch an der australischen Börse honoriert.

BildDie australische FYI Resources (WKN ASX FYI / FRA SDL) plant, hochreines Aluminiumoxid (4N oder HPA) für den schnell wachsenden LED-, Elektrofahrzeug-, Smartphone- und TV-Bildschirm-Markt zu produzieren. Die Basis dafür ist das Cadoux-Projekt mit seinem äußerst hochwertigen Kaolin, für das FYI bereits eine Vormachbarkeitsstudie angestoßen hat. Für diese wollte man mit einem nun abgeschlossenen Bohrprogramm weitere Daten gewinnen. Nach interessanten Resultaten aber hat FYI die Bohrungen sogar ausgedehnt.

Das Bohrprogramm, das dem Unternehmen auch die Möglichkeit geben soll, die Ressource auf Cadoux auszuweiten, war ursprünglich auf 50 Bohrlöcher mit insgesamt 1.200 Metern Länge ausgelegt. Tatsächlich aber hat FYI weitere 19 Bohrungen (420 Meter) durchgeführt, nachdem man während der Arbeiten auf interessanten Gebiete stieß.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

FYI Resources: Bohrungen auf Kaolin-Projekt Cadoux extrem gut gelaufen

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Ãœber:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

1 2.247 2.248 2.249 2.250 2.251 2.306