Neues System kann Ihre Kundenliste, Newsletterliste und Empfehlungsliste Hochwertig monetarisieren!

Entecken Sie ein neues System das von einem Deutschen Unternehmer vorgestellt wird. Mit dem Sie Ihre vorhandenen Kundenlisten, Kundenstamm oder Newsletterlisten „extrem“ monetarisieren können.

BildDeutscher Unternehmer der International tätig ist stellt ein neues System zur Monetarisierung vor…
Damit ist es möglich vorhandene Kundenlisten, Newsletterlisten oder Kundenstämme auf der Basis von Empfehlungsmarketing hochwertig zu einem Strom an Passiven Einkommen zu monetarisieren!

Das System bedarf keiner Arbeit von dem Empfehler oder dem Besitzer des Kundenstammes o.ä.

Hier finden Sie mehr Infos zu diesem Deutschen Unternehmer, sein Name lautet Manuel Zuri und er ist International tätig im Online Business und auf Offline aktiv mit diversen Unternehmungen:

Synergie Deals

Er zeigt auf seiner Präsentationswebsite den vollen Umfang dieses Systems, das mit dem Titel: Synergie Deals – jetzt im Deutschsprachigen Raum auf Höchstem Level vermarktet werden soll.

Manuel Zuri hatte seinen Start schon vor Jahrzehnten im Musikgeschäft und ist im Internet eine Größe, er zeigt mit seinem neuen System – wie man die Online und Offline Welt kombiniert um damit ein Revolutionäres Marketingziel zu erreichen!

Mehr Informationen zu den Exklusiven und Einzigartigen РSynergie Deals Рk̦nnen
Interessierte sich auf der Präsentationsseite der Deals ansehen.

Manuel Zuri sagt auch, das dieser Service im Direkten Kontakt mit ihm und seinem
Experten Netzwerk das von Afrika bis Los Angeles reicht zusammen umgesetzt wird.

Der Größtmögliche Hebeleffekt wird dabei für die Synergie Bildung mit anderen Unternehmen genützt und es kann sich dabei um erhebliche Monetarisierungs Beträge vom 5 – 8 stelligen Bereich handeln. Je nachdem welcher Umfang die Zusammenarbeit in dem jeweils Speziellen Bereich generieren kann.

Für Manuel Zuri steht Seriösitat und Vertrauen auch bei seinen Synergie Deals an 1. Stelle deswegen werden die Zahlungsmodalitäten über einen der Größten Online Zahlungsanbieter im Online Bereich im Deutschsprachigen Raum abgewickelt.

Entdecken Sie was Manuel Zuri hier vorstellt, die Basis für die Synergie Deals wurde erst vor kurzem gelegt und nun soll der Zielgruppe diese Einzigartige und Innovative Vermarktungsmöglichkeit näher gebracht werden.

Es wird Vermarktungstechnisch von Manuel Zuri und seinem Internationalen Experten Netzwerk jedes Register gezogen, um dieses System am Markt mit einem „Knall“ einzuführen…

Synergie Deals

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ultimate Global
Herr Petra Deeg
Zinkenstr. 7
78559 Gosheim
Deutschland

fon ..: 015234060295
web ..: https://www.synergie-deals.com/
email : deegpetra@gmail.com

Wir sind im PR-Bereich tätig und zwar Global.

Ãœbernahme von Pressearbeit von Mandanten und Klienten Weltweit zur
Vermarktung von Dienstleistungen und Innovativen System International.

Ãœber jede Anfrage zur Synergie Bildung sind wir erfreut und nennen
Ihnen Ihren Persönlichen Ansprechpartner von unserem Internationalen Netzwerk.

Gerne dürfen Sie uns bei Fragen kontaktieren. Wir sind für Sie da.

Pressekontakt:

Ultimate Global
Herr Petra Deeg
Zinkenstr. 7
78559 Gosheim

fon ..: 015234060295
web ..: https://www.synergie-deals.com/
email : deegpetra@gmail.com

Gegen Ende des Jahres Gold nicht vergessen

Auf die Saisonalität des Goldes zu achten, kann sich auszahlen. In der Regel tendiert der Preis des edlen Metalls dazu, eine Rallye in der zweiten Jahreshälfte hinzulegen.

BildBetrachtet man die Entwicklung des Goldpreises in den vergangenen Jahren, so fällt auf, dass zwischen siebten August und dem ersten Februar des Folgejahres der Preis in 23 von 33 Fällen nach oben gegangen ist. Dabei betrug der durchschnittliche Gewinn, in den Jahren, in denen der Preis stieg, knapp 8,9 Prozent. In den Jahren, in denen es preislich nach unten ging, belief sich der Verlust im Durchschnitt auf rund 5,2 Prozent.

Insgesamt ist also der Goldpreis in den letzten 33 Jahren zum einen öfter gestiegen als gefallen ist und zum anderen sind die Preise beim Gold mehr nach oben als nach unten gegangen. Die Hauptgründe, für die dem Gold eigene Saisonalität sind die diversen Festlichkeiten, an denen verstärkt Gold gekauft wird. Schließlich geht der Großteil der jährlichen Produktion des begehrten Edelmetalls in die Schmuckherstellung.

Zu den Festen gehört neben Weihnachten die indische Hochzeitssaison im Herbst und das chinesische Neujahrsfest im Februar. Die Schmuckhändler bereiten sich durch Goldkäufe auf diese Feierlichkeiten vor. In 2017 konnte der Goldpreis ein Plus von zehn Prozent für sich verbuchen. Am ersten Januar 2018 kostete eine Unze Gold 1302.80 US-Dollar, heute bei rund 1220 US-Dollar. Auch wenn 2018 vielleicht nicht zu den Jahren mit einem steigenden Goldpreis am Ende des Jahres gehört, so sollte es dann im neuen Jahr wieder aufwärtsgehen. Wer sich für Goldunternehmen interessiert, sollte sich einmal Treasury Metals oder Nordic Gold ansehen.

Treasury Metals – https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298479 – entwickelt eine von Kanadas nächsten produzierenden Goldminen. Treasurys Goliath-Goldprojekt befindet sich im nordwestlichen Ontario. Anfangs kann im Tagebau abgebaut werden. Eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung weist immerhin 1.229.800 Unzen Goldäquivalent aus.

Nordic Gold – https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298587 – befindet sich bereits auf dem besten Weg seine Laiva-Goldmine in Finnland inProduktion zu bringen. Die Finanzierung der weiteren Arbeiten ist gesichert, die Mine bereits vollständig aufgebaut und genehmigt. Ende November soll der erste Goldguss stattfinden.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Frau Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Nordic Gold (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/nordic-gold-corp.html) und von Treasury Metals (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/treasury-metals-inc.html).

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Ãœberschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Imagefilme erstellen war noch nie einfacher!

Imagefilme für Unternehmen sind angesagter als jemals zuvor. Doch Qualität und Preis spielen eine große Rolle. Imagefilme.com hat es sich zur Aufgabe gemacht Imagefilme einfach zu erstellen.

BildMit der neuen Website von imagefilm.com präsentiert sich eine Filmproduktion die es Unternehmen einfach machen möchte einen Imagefilm erstellen zu lassen. Schlicht gehalten und mit vielen Imagefilm Beispielen ausgestattet ist die Website ein wachsendes Portfolio von den besten Imagefilmen die man sich vorstellen kann. Dabei kann ein Imagefilm auch oft mehr als nur eine gute Figur auf Youtube, Google und Co zu machen. Mit einem erstellten Imagefilm steht einem die ganze Welt des Onlinemarketings zur Verfügung.

imagefilme.com ist dabei bereits Vorreiter und bietet auf Wunsch direkt die passenden Social Media Formate des Imagefilms mit an. Sogar kleine Werbespots oder Abspaltungen von Themengebieten sind möglich. Ein Imagefilm Partner der die Bedürfnisse seiner Kunden schon im Vorfeld erkennt und die passende Lösung bietet.

Lizensfreie Aufnahmen sind ein wichtiger Bestandteil der erstellten Imagefilme. Dabei wird ein passender Lizenzmix bereits auf Wunsch mitgeliefert und bildet die Infrastruktur das Online Marketing auf die Straße zu bekommen. Stockfootage war gestern, den eigene relevante Aufnahmen können dabei integriert werden und stehen dem unternehmen auf Wunsch auch ich über Jahre hinweg zur Verfügung.

Technik die begeistert steht dabei im Focus. Herkömmliche Filmproduktion erfüllen noch nicht den 6K Auflösungs Standart der sich bei imagefilm.com schon seid Jahren fest etabliert hat. So können teilweise sogar Fotografien mit bis zu 19 MP aus dem Footage exportiert werden. Ein Zusätzlicher Einsatzzweck findet somit auch als Standbild für Broschüren oder Websites statt.

Kostenlose Erstberatung und eine hervorragende Ideenfindung lassen die Entscheidung für eine Imagefilm Investition einfach fällen. Den die Imagefilm Kosten werden individuell geplant und sind im Preis Leistungsverhältnis nicht zu schlagen.

Besuchen Sie uns noch heute auf der neuen Internetpräsenz und machen Sie sich einen ersten Eindruck:

https://www.imagefilme.com
Email: info@imagefilme.com
Facebook: https://www.facebook.com/imagefilmecom/
Instagram: https://www.instagram.com/imagefilme/
Telefon: 06831/5052856
Fax: 06831 5051619

Filmproduktion für Imagefilme

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

imagefilme.com Filmproduktion für Imagefilme
Herr Timo Rende
Haldenstraße 16
66806 Ensdorf
Deutschland

fon ..: 06831/5052856
fax ..: 06831 5051619
web ..: https://www.imagefilme.com
email : info@imagefilme.com

Eine deutsche Filmproduktionsfirma mit dem Fokus auf visionäre Imagefilme. Eine Videoproduktion, die auch Kinospots, Unternehmensfilme und den klassischen Werbefilm abdeckt. Hochauflösende Spezialkameras mit 6K Ultra HD Technik. Beste Farben und atemberaubende Bilder sind das Markenzeichen von Imagefilme.com. Vom Konzept über die Imagefilm-Produktion bis hin zum Schnitt und dezidierte Farbkorrektur. Während der gesamten Produktion gilt für uns eine Qualitätsgarantie der höchsten Stufe. Einen Imagefilm erstellen zu lassen ist reine Vertrauenssache, und wir sind bereit, Ihre Vision wahr werden zu lassen.

Pressekontakt:

imagefilme.com Filmproduktion für Imagefilme
Herr Timo Rende
Haldenstraße 16
66806 Ensdorf

fon ..: 06831/5052856
web ..: https://www.imagefilme.com
email : info@imagefilme.com

Training: Die Interne Revision – Optimierer und Sicherer der Unternehmensprozesse SP*

Garantietermin in München am 12.12.2018!

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen risikoorientierte Prüfungsplanung, Prüfungsthemen, Organisationsregeln und Ordnungsmäßigkeits-Prüfung.

Unsere aktuellen Termine 2018 & 2019 zum Seminar:

12.12.2018 München
04.04.2019 München & Berlin
24.04.2019 Frankfurt am Main
23.07.2019 Düsseldorf & Stuttgart
26.09.2019 Hamburg & München

Ihr Nutzen:

> Erfolgsfaktoren einer modernen internen Revision
> Revisionshandbuch und risikoorientierte Prüfungsplanung
> Interne Revision als Co-Pilot der Geschäftsführung – aktuelle Prüfungsthemen

Ihr Vorsprung – Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Check: Entlastung der Geschäftsführung – Ordnungsmäßigkeits-Prüfung
+ S&P Check: Anforderungen an die betrieblichen Organisationsregeln
+ S&P Muster-Handbuch Interne Revision (Umfang ca. 40 Seiten)
+S&P Excel Tool: Risikoorientierte Mehrjahresplanung Interne Revision
+ S&P Check: Mindestanforderungen an das Risikomanagement-System
+ S&P Excel Tool: Risk Assessment Anti-Fraud Management

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2015.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online der per E-Mail zum Seminar an.

Informieren Sie sich jetzt rund um das Thema „Anti-Geldwäsche & Fraud“!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

1 1.005 1.006 1.007 1.008 1.009 1.801