Jetzt wird’s scharf – Beta-Tester für AndroidGame unblur gesucht

Deutsches und englisches Wort Puzzle unblur.app kombiniert Spielspaß mit Lerneffekt. Teilnahme am Beta-Test ab sofort möglich.

BildBielefeld, 11.09.2018. Das Entwicklerteam von sparse creations mit Sitz in Bielefeld sucht für sein neues Wort Puzzle unblur.app Beta-Tester, die Spaß an kniffligen Aufgaben haben, zu den ersten Spielern zählen und unblur „klarmachen“ wollen. Mit eigenen Ideen und Anregungen zur Beta-Version werden sie selbst die finale Gestaltung der App beeinflussen. Der Mitmachaufruf richtet sich an alle Liebhaber von Knobelspielen auf einem Android-Smartphone.

In Manier eines typischen Wort Puzzles sollen die Spieler erraten, welcher Begriff gesucht wird. Der Anhaltspunkt ist ein verschwommenes Bild – wie der Name „unblur“ verrät, lässt sich das Bild Schritt für Schritt schärfen, um der Lösung näher zu kommen. Aus einem Buchstabensalat kann der Spieler die Zeichen wählen, die seiner Meinung nach den gesuchten Begriff bilden und in die vorgegebene Lücke passen.

Einfach ist das nicht – und das soll es auch gar nicht sein. Bernd Volkmer, der Geschäftsführer des App-Design-Studios sparse creations, bringt es auf den Punkt: „Es ist ein Spiel. Allerdings ist es zugleich ein Sprachtrainer für Fortgeschrittene.“ Der Beta-Tester kann sich also nicht nur die Zeit vertreiben, sondern auch seine Deutsch- oder Englischkenntnisse schärfen. In der finalen Version lassen sich dann auch noch französische, italienische, spanische, portugiesische, russische, schwedische, norwegische und Vokabeln weiterer Sprachen entziffern.

Wem das zu schwer ist, kann durch etliche Zusatzfunktionen einen kleinen Hinweis auf die Lösung ergattern, indem er etwa einen Buchstaben der Lösung erhält oder indem sich die Auswahl um einen nicht benötigten Buchstaben verringert. Es gibt auch eine Art Telefonjoker: Wer wirklich nicht weiterkommt, kann das Level mit einem seiner Freunde teilen. So stehen auf über 400 Levels nicht nur knifflige Entscheidungen an – es kommt auch zu einem regelrechten Wettbewerb zwischen den Spielern.

Wer gern auf dem Smartphone spielt, kann hier als Tester direkt an der Entwicklung einer Game-App mitwirken. Der Beta-Test fokussiert etwa darauf, welche Level zu einfach sind, welche Power-Ups genutzt werden und wie das Spiel noch interessanter gestaltet werden kann.

sparse creations sucht noch Personen, die an der Spielentwicklung teilhaben wollen. Während sich iPhone-Nutzer gedulden müssen, ist die Beta-Version auf allen Android-Handys verfügbar.

Wer scharf auf einen Beta-Test ist und auf Spaß mit Sprache/n fokussiert, findet hier alle Puzzleteile, um Kontakt aufzunehmen und Beta-Tester zu werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

sparse Creations UG
Herr Bernd Volkmer
Düsseldorfer Straße 60
33647 Bielefeld
Deutschland

fon ..: 01702061589
web ..: http://www.unblur.app
email : info@sparsecreations.com

sparse creations ist ein 2014 gegründetes App-Design-Studio mit Sitz in Bielefeld. Mit den Marken sparse kids und sparse games hat sich sparse creations auf die Erstellung von Game Apps für Android und IOS spezialisert.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

European Media Service,GTI Grenville Trading International GmbH
Herr Richard Small
Seckenheimer Hauptstraße 149
68239 Mannheim

fon ..: 062112181645
email : pr@europeanmediaservice.com

Bach-T-Shirts und Mozart-T-Shirts: mit Musik an die Spitze

Ein winziger Verlag will mit seinem Angebot an Bach-T-Shirts und Mozart-T-Shirts Weltmarktführer in Sachen Musik-T-Shirts werden.

BildMusik-T-Shirts, das heißt genauer ein unglaublich breites Angebot an Bach-T-Shirts, Mozart-T-Shirts und Beethoven-T-Shirts und darüber hinaus weitere hunderte solcher Kleidungsstücke, will ein kleiner Buch- und Kalenderverlag in einer Mission zweier Mitglieder der größten Musikerfamilie der Erde anbieten, um mit dieser Mission noch mehr auf Johann Sebastian Bach und dessen Musikwerk hinzuweisen. Vor runden 5 Jahren begann Peter Bach jr. mit seinem „Projekt Johann Sebastian Bach“ und zunächst einer Homepage im Internet. Mit der besonderen Wertschätzung für viele originelle Illustrationen kaufte der Autor historische Gemälde und Holzstiche im Internet und verwendete auch Zeichnungen, Radierungen und Stahlstiche aus historischen Bach-Büchern. Bach-Briefmarken aus mehr als 60 Jahren rundeten das Angebot ab.

Irgendwann merkte man im „Hause Bach“, dass dieses Projekt auch hohe Kosten verursacht. Um einen Teil dieser Ausgaben wieder einzuspielen, kam Bach auf die Idee, eine Biografie für Kinder zu schreiben. Renate Bach setzte auf eigenes Können und eigenes Marketing und gründete zu Publikation und Vertrieb den Verlag „Bach 4 You“. Projekt und Verlag ergaben ab diesem Zeitpunkt – inzwischen auch schon wieder 3 Jahre her – die „Johann-Sebastian-Bach-Mission“.

Seit diesen 3 Jahren haben sich viele Ideen ergeben, wie man Johann Sebastian Bach – nicht kommerziell – optimal verbreitet. Ein Malbuch entstand, Hörbücher und „Bach 4 You“ bietet nicht nur 33 Bach-Kalender an, sondern ganze 99 Musik-Kalender, darunter auch 33 Komponisten-Kalender. Inzwischen sind ebenfalls bereits solche Bach-Produkte, die zwar spannend sind, aber auf dem winzigen Marktplatz für klassische Musik im Internet nicht mit Interessenten zusammentreffen, wieder aus dem Sortiment genommen.

Jüngstes und möglicherweise abschließendes Angebot sind aktuell und vor allem zukünftig hunderte, wenn nicht tausende T-Shirts, die in Zusammenarbeit mit mehreren großen Geschenke-Artikel-Herstellern angeboten werden können. Auf mehreren Internet-Plattformen finden kreative Ideen und T-Shirts zusammen. Und kreative Ideen … sie gehen bei beiden Bachs aus dem kleinen Flein bei Heilbronn wohl niemals aus. Mindestens … nicht so schnell.

An Motiven gibt es bei „Bach 4 You“ scheinbar unendlich viele und zusammen mit weiteren Komponenten entstehen im elektronischen Atelier von Renate Bach täglich neue Kombinationen. Sie werden bis zur Perfektion gestaltet und anschließend in die Shops des Verlages eingepflegt. Leicht lassen sich unvorstellbar große Zahlen errechnen, wenn man zusammenstellt, was alleine mit runden 120 Bach-Portraits in 20 unterschiedlichen Designs möglich ist. Und Komponisten, von denen hat Verlegerin Renate Bach unzählige Portraits. Von modern bis cool, Amerikaner und Österreicher, Russen und Franzosen und natürlich: die Gruppe der Komponisten und Musiker aus Thüringen. Und weitere aus Deutschland.

Wohl erst im kompletten Jahr 2019 werden diese Marktplätze zu „ihrer vollen Blüte“ wachsen, wenn im Projekt, im Verlag und schließlich in der „Johann-Sebastian-Bach-Mission“ die Kür folgt, nachdem die „Pflicht“ auf hohem künstlerischen und redaktionellen Standard ganz langsam zu einem Abschluss findet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Renate Bach Verlag – Bach 4 You
Frau Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein
Deutschland

fon ..: +49 – 07131 – 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : info@bach4you.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Renate Bach Verlag – Bach 4 You
Frau Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein

fon ..: +49 – 07131 – 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : info@bach4you.de

Alles nur schöner Schein? Warum Scheinselbstständigkeit ein großes Risiko ist

Die Grenze zwischen „selbstständig“ und „angestellt“ ist manchmal fließend. Scheinselbstständigkeit hat für Auftraggeber und Auftragnehmer Konsequenzen. Für beide gibt es verschiedene Lösungsansätze.

Bild(Dresden, 11. September 2018) „Handelt es sich um Scheinselbstständigkeit?“ – über 22.000 mal haben Vertragspartner im vergangenen Jahr zur Klärung dieser Frage laut Bundesregierung ein Statusfeststellungsverfahren bei der sogenannten Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung angeschoben. Das Beantworten gelingt Auftraggebern und -nehmern demnach nicht immer selbst, duldet aber dennoch keinen Aufschub. „Denn spätestens bei Betriebsprüfungen durch die Rentenversicherung oder bei Zollermittlungen zum Mindestlohn fällt auf, wenn ein Freelancer eher Indizien für einen Arbeitnehmer-Status vorweist und damit als scheinselbstständig gilt“, weiß Simone Finsterbusch, Teamleiterin Lohn bei der ABG Allgemeine Beratungs- und Treuhandgesellschaft mbH Steuerberatungsgesellschaft im Beratungsverbund ABG-Partner. Hinweise darauf verdichten sich zum Beispiel, wenn Selbstständige nur einen Auftraggeber haben und/oder laut Auftrag Vorgaben zu erfüllen haben, welche die eigenen unternehmerischen Freiheiten einschränken. „Eine E-Mail-Adresse oder gar Kleidung des Auftraggebers zu nutzen, ist also keine gute Idee. Ein Freelancer sollte sich auch nicht in einer Organisation derart einbinden lassen, dass er zwingend vor Ort arbeiten und seinen Urlaub mit Arbeitnehmern des Arbeitgebers abstimmen muss“, erklärt Simone Finsterbusch und ergänzt: „Den Auftraggeber hat nur das Ergebnis und die Einhaltung des vereinbarten Termins zu interessieren, alles andere hat er dem Freelancer zu überlassen. Dabei muss er es auch akzeptieren, dass der Freelancer einen Auftrag ablehnt.“

Scheinselbstständigkeit wird empfindlich geahndet

Ein Selbstständiger kommt auf einen höheren Nettoverdienst als ein Angestellter, da die Lohnnebenkosten inklusive Sozialabgaben wesentlich geringer ausfallen. Für den Auftraggeber entfallen diese Kosten sogar komplett. „Bei vorsätzlicher Scheinselbstständigkeit handelt es sich daher um Steuerhinterziehung, auf die hohe Bußgelder sowie strafrechtliche Konsequenzen drohen“, warnt die Lohnexpertin. Doch selbst unwissentliche Scheinselbstständigkeit bleibt nicht folgenlos: Das heißt: Man muss ab sofort den Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil der Sozialversicherung entrichten und für die vergangenen vier Jahre nachzahlen. Bei Vorsatz muss der Auftraggeber zudem mit Nachzahlungen rückwirkend von bis zu 30 Jahren rechnen. Dem Auftragnehmer hingegen droht unter anderem der Verlust der Selbstständigkeit, womit er unter Umständen von Anfang an als Arbeitnehmer gilt. Das heißt: Er erhält hierdurch zahlreiche Rechte wie den Kündigungsschutz oder Urlaubsanspruch. Außerdem bedürfen alle bisher gestellten Rechnungen einer Ãœberprüfung und Berichtigung. Bei Vorliegen der Scheinselbstständigkeit wäre die ausgewiesene Umsatzsteuer ungültig. Für den Fall, dass ein Vorsteuerabzug durchgeführt wurde, müsste dieser dann an das Finanzamt zurückgezahlt werden.

Scheinselbstständigkeit vermeiden – aber wie?

Hilfreich ist es, wenn Freelancer ihre Selbstständigkeit nach außen hin sichtbar machen – zum Beispiel mit einer Homepage, Visitenkarten oder dem Geschäftspapier. Aufträge sollten von verschiedenen Auftraggebern stammen und mit eigenen Arbeitsmitteln ohne Vorgaben zur Arbeitsweise am Ort der Wahl umgesetzt werden. Es gibt mehrere Faktoren, die als Indiz für eine Selbstständigkeit oder Arbeitnehmertätigkeit herangezogen werden können. „Wir vom Beratungsverbund ABG-Partner haben dazu eine Checkliste für unsere Mandanten erstellt, die bei uns angefordert werden kann“, erklärt Simone Finsterbusch. „Im Idealfall sollten beide Parteien das Gespräch miteinander suchen.“ Anwälte und Steuerexperten des Beratungsverbundes ABG-Partner stehen gern beratend zur Seite. Zudem besteht die Möglichkeit, das eingangs erwähnte Statusfeststellungsverfahren bei der Clearingstelle des Deutschen Rentenversicherungsbundes zu beantragen. Die dabei gefällte Entscheidung ist rechtlich bindend.

Den vollständigen Fachbeitrag und einen Auszug aus der ABG-Checkliste finden Sie in der aktuellen Ausgabe unseres Mittelstandsmagazins akzento. Diese steht Ihnen kostenlos zum Download zur Verfügung: https://abg-partner.de/wp-content/uploads/2018/08/OK_akzento-Ausgabe2-Ansicht.pdf

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Beratungsverbund ABG-Partner
Frau Simone Finsterbusch
Wiener Str. 98
01219 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351 43755-0
fax ..: 0351 43755-55
web ..: http://www.abg-partner.de
email : finsterbusch@abg-partner.de

Ãœber den Beratungsverbund ABG-Partner

ABG-Partner ist ein Beratungsverbund mit den Schwerpunkten Steuer- und Unternehmensberatung, Marketing, Recht und Wirtschaftsprüfung. Gegründet 1991, betreut die ABG-Partner an den Standorten München, Bayreuth, Dresden, Böblingen Unternehmen und Institutionen aller Rechtsformen sowie Privatpersonen in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Themen. Unsere Stärken liegen dabei in der aktiven Gestaltung steuerlicher Belange, Finanzierungsberatung, Kapital- und Fördermittelbeschaffung, Controlling, Unternehmensbewertung, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmensnachfolge, Sanierung sowie Wirtschaftsrecht. Geschultes Fachwissen, hohe Motivation und partnerschaftliches Verhalten zeichnen unsere 120 Mitarbeiter aus. In der Zusammenarbeit mit Mandanten und Partnern sind uns Offenheit, Fairness und Akzeptanz wichtig – denn so sind wir gemeinsam erfolgreich.

Pressekontakt:

ABG Marketing GmbH & Co. KG
Frau Ilka Stiegler
Wiener Str. 98
01219 Dresden

fon ..: 0351 43755-11
web ..: http://www.abg-partner.de
email : stiegler@abg-partner.de

Cash Flow verbessern – Expertentipps für Unternehmer!

Finanzen planen – Liquidität sichern – Unternehmenserfolg steigern

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Cash Flow, Liquiditätsplanung sowie Finanzierungslösungen.

> Finanzen einfach und sicher planen
> Liquiditätsreserven heben und ausbauen
> Zuverlässig steuern und jederzeit zahlungsfähig sein
> Steuerungstools für Entscheider

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

09.-10.10.2018 Düsseldorf
05.-06.12.2018 München
08.-09.01.2019 München & Frankfurt
12.-13.02.2019 Berlin & Leipzig
25.-26.04.2019 Hamburg & Stuttgart
18.-19.06.2019 Köln & Düsseldorf

Ihr Nutzen:

> Finanzen und Liquidität zukunftsorientiert planen
> Liquidität steuern – Praktische Umsetzungstipps
> Effektiver Umgang mit Finanzierungsmitteln
> Hilfestellungen zur gezielten Verbesserung der Liquidität
> Projekt- / Auftragssteuerung: Der liquiditätsschonende Zahlungsplan
> Planung und Sicherung der Zahlungsfähigkeit

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Geschäftsplanungs- Tool mit Working Capital und Liquiditäts-Benchmarking
+ Liquiditätsplanung gemäß Bankenstandard mit Cash Flow- Simulation
+ Risiko-Report zur Sicherstellung der jederzeitigen Zahlungsfähigkeit
+ Kennzahlen-Report zu strukturellen Liquidität sowie dem eigenem Unternehmensrating

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

1 1.473 1.474 1.475 1.476 1.477 1.913