Premiere der Telematics VIP-Lounge auf der CeMAT/HANNOVER MESSE 2018

Auf über 100m² veranstaltete die Mediengruppe Telematik-Markt.de in Halle 19 die Telematics VIP-Lounge

BildHannover, 02.05.2018.
Als eine Reaktion auf die Anforderungen des Marktes bezeichnet Krister Sandvoss, Global Director der CeMAT, die Zusammenführung seiner CeMAT mit der HANNOVER MESSE. Beide Veranstaltungen fanden in diesem Jahr zum ersten Mal parallel statt und belegten beeindruckende 25 Hallen. Gemeinsam mit der Mediengruppe Telematik-Markt.de rief die CeMAT verstärkt auch die Telematik-Branche auf den Plan und veranstaltete auf über 100m² die Telematics VIP-Lounge. Hier präsentierten sich erstmals unabhängig geprüfte Anbieter der TOPLIST der Telematik dem interessierten Fachpublikum.

Die Kombination der CeMAT und HANNOVER MESSE war ein logischer Schritt in einem Markt, in welchem die Prozesswelten immer weiter zusammenwachsen und ineinandergreifen. Die vernetzte und hochautomatisierte Produktion geht heute durch immer weitreichendere Telematik-Systeme fließend und geschmeidig in die Intralogistik über. Hier entstehen weitere Daten, die wiederum in die Beladung und den Transport einfließen und bis zur Zustellung auf der letzten Meile führen. Die Gesamtheit dieser Prozesse, die Supply Chain, wurde nun in Hannover fast vollumfänglich abgebildet.

Geballte Kompetenz zur digitalen Supply Chain

Beeindruckend agile und präzise Roboter, zukunftsweisende Forschungsprojekte renommierter Institute und etliche innovative Software-Lösungen von mutigen Start-ups füllten die Messehallen und lockten zahlreiche Besucher auf das Gelände der Deutschen Messe AG. Dabei rückte die CeMAT auch Bereiche wie Transportmanagement verstärkt in den Fokus der Veranstaltung. Man arbeite an einer vollständigen Abbildung der Supply Chain, erklärt CeMAT-Chef Krister Sandvoss. In Vorbereitung der diesjährigen Messe wurden die Bereiche der Supply Chain identifiziert, in welchen noch weitere Technologie-Anbieter das Messeangebot vervollständigen könnten. In diesem Zusammenhang kam es dazu, dass man sich mit der Mediengruppe Telematik-Markt.de entschloss, einen Gemeinschaftsstand zu organisieren und geprüfte Anbieter der TOPLIST der Telematik auf die Messe zu bringen.

Telematics VIP-Lounge auf der CeMAT

Auf über 100m² veranstaltete die Mediengruppe Telematik-Markt.de in Halle 19 die Telematics VIP-Lounge und führte die Unternehmen conbee GmbH, EGO FTS GmbH, t-matix solutions GmbH, sowie die Marken LOSTnFOUND und fleet.tech auf das Messegelände Hannover. Einen Einblick in die Veranstaltung ermöglichen wir Ihnen gerne mit unserem Event-Trailer.

Ãœber:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt – und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik – Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing – Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik – Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

Pressekontakt:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Umsetzungs-Fahrplan zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Alles was Sie zum neuen DSGVO wissen müssen!

BildZielgruppe:
> Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte
> Leiter und Mitarbeiter der Internen Revision, Prokuristen, Compliance- und Datenschutzbeauftragte, Führungskräfte des Unternehmens

Ihr Nutzen & Ihr Vorsprung in der Praxis

1. Tag: Neue DSGVO – Aufgaben fürs Management
> Aufgaben des Managements – Haftungsrisiken für die Geschäftsführung
> „Umsetzungsprojekt Datenschutz“ neu in der Praxis: Auf was kommt es an?

2. Tag: Datenschutz Sales und HR Management
> Datenschutz im Vertrieb – Neue Anforderungen an den Umgang mit Kundendaten
> Datenschutz im HR Management – Umgang mit Mitarbeiterdaten

Ihre Seminartermine 2018:

12. – 13.06.2018 München
20. – 21.11.2018 Frankfurt

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Musterhandbuch Datenschutz-Management (Umfang ca. 40 Seten)
+ S&P Check: Datenscutz, IT-Sicherheit und Cyber-Risiken
+ S&P Self Assessment: Wie gut ist das Datenschutz Management im eigenen Unternehmen?
+ S&P Excel Tool: Risk Assessment Datenschutz
+ S&P Check: Mindestanforderungen an betriebliche Organisationsregeln

Sie haben Interesse am Seminar oder benötigen weitere Informationen?
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.

Nicht der passende Termin dabei? Informieren Sie sich jetzt über unsere Business-Coachings und Inhouse Trainings, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Ãœber:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Deutschland hat Beteiligung am AKW Tihange massiv erhöht

Die Bundesregierung hat die Beteiligung am belgischen AKW Tihange massiv erhöht und gleichzeitig die Exporte atomarer Brennstäbe genehmigt. Die ÖDP-NRW fordert einen Untersuchungsausschuss.

BildÖDP NRW fordert Untersuchungsausschuss des Bundestags:

Deutschland hat Beteiligung an Tihange massiv erhöht

Besteht Zusammenhang zu Exportgenehmigungen?

(Düsseldorf/Münster/Aachen) – Als skandalös bewertet der Landesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen das Verhalten der Bundesregierung beim Weiterbetrieb des überalterten Risiko-AKWs Tihange. Wie jetzt bekannt wurde, hat der Bund über Pensionsfonds seine Beteiligung an diesem Kernkraftwerk um 236 % aufgestockt. In der Vergangenheit betrug die Bundesbeteiligung 6,4 Millionen EUR. Jetzt hält der Bund an Tihange 2 und Doel 3 21,5 Mio. EUR.

Diese Erhöhung der Beteiligung wirft ein schräges Licht auf die erteilte Genehmigung der Lieferung von atomaren Brennstäben an die belgischen Atomkraftwerke durch die Bundesregierung. Diese erfolgte mit einer „merkwürdigen“ Auslegung des Atomgesetztes.

Die ÖDP NRW fragt, ob hier Interessenskollisionen zwischen der Bundesregierung als Genehmigungsbehörde und der Bundesregierung als Anteilseigner vorlagen. Hierzu fordert sie die Opposition im Bundestag auf, einen Untersuchungsausschuss einzurichten und diese Angelegenheit aufzuklären.

Auch ist der Verdacht nicht von der Hand zu weisen, dass diese Lieferung von Atombrennstoff an Belgien im Zusammenhang mit den Beziehungen der Bundesregierung zum Hauptanteilseigner des Betreibers dieser Schrottreaktoren steht: Der Republik Frankreich. „Wird hier Europapolitik zu Lasten der Sicherheit der Men-schen im Einzugsbereich dieser AKWs gemacht?“, fragt die ÖDP NRW. Auch hier ist nach Meinung der ÖDP NRW dringend Aufklärung durch einen Bundestagsuntersuchungsausschuss erforderlich.

Jedenfalls wird die ÖDP NRW durch die Teilnahme an den friedlichen Demonstrationen in Aachen anlässlich der Verleihung des Karlspreises an Präsident Macron am 10. Mai 2018 auf die skandalösen Vorgänge um die belgischen AKWs aufmerksam machen.

Ãœber:

ÖDP NRW
Herr Martin Schauerte
Weseler Str. 19
48151 Münster
Deutschland

fon ..: 0251 / 760 267 45
web ..: http://www.oedp-nrw.de
email : presse@oedp-nrw.de

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) wurde 1982 als Bundespartei gegründet.
Die ÖDP hat derzeit bundesweit ca. 6400 Mitglieder und über 470 Mandatsträger auf der Gemeinde-, Stadt- und Kreisebene, ist in Bezirkstagen vertreten, stellt 18 Bürgermeister und stellv. Landräte und ist seit 2014 auch im Europäischen Parlament vertreten.

Wer wir sind …
In der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) arbeiten Menschen, die gemeinwohlorientiert denken und handeln. Der oberste Grundsatz unseres politischen Handelns ist, dass wir nicht nur an uns selbst denken, sondern auch solidarisch an alle Menschen auf unserer Erde und an die zukünftigen Generationen. Wir entwickeln zukunftsfähige Lösungen für Mensch, Tier und Umwelt mit dem Ziel einer lebenswerten, gerechten und friedvollen Gesellschaft. Der Grundsatz „Mensch vor Profit“ steht im Mittelpunkt unserer Politik. Wir lösen die Umwelt- und die Armutsfrage gemeinsam, indem wir ökonomische, ökologische und soziale Zusammenhänge ehrlich und weitsichtig betrachten.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

ÖDP NRW
Herr Martin Schauerte
Weseler Str. 19
48151 Münster

fon ..: 0251 / 760 267 45
web ..: http://www.oedp-nrw.de
email : presse@oedp-nrw.de

Auryn erweitert Gebiet Sombrero

75 Kilometer südöstlich des Projekts Sombrero von Auryn wurden etwa 60.000 Hektar beantragt, womit das Unternehmen ein dominanter Player in dieser Region ist

BildVancouver (British Columbia), 26. April 2018. Auryn Resources Inc. (TSX: AUG, NYSE American: AUG – https://www.youtube.com/watch?v=89IOKIaiPvc&index=1&list=PLBpDlKjdv3yrtJgU748Qq7eaRUpid3YYq&t=32s) („Auryn“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es ein beträchtliches Landpaket im Andahuaylas-Yauri-Gürtel im Süden von Peru abgesteckt hat. Dieses Gebiet beherbergt bedeutsame umfassende porphyrische und skarnartige Lagerstätten, wie etwa Las Bambas, Tintaya, Antapaccay, Cotabambas, Los Chancas und Constancia, sowie das noch nicht bebohrte Projekt Sombrero von Auryn (Abbildung 1).
75 Kilometer südöstlich des Projekts Sombrero von Auryn wurden etwa 60.000 Hektar beantragt, womit das Unternehmen ein dominanter Player in dieser Region ist. Die abgesteckten Gebiete umfassen sowohl epithermale Gold-Silber- als auch porphyrische bzw. skarnartige Kupfer-Gold-Ziele (Abbildungen 2 und 3). Diese Ziele wurden nach einem regionalen Flusssedimentprogramm, das 2017 von Auryn durchgeführt wurde, in dieser kaum erkundeten Region in Peru abgesteckt. Im Rahmen des Programms wurden 6.700 Quadratkilometer mittels äußerst sensibler Cyanidlaugungstechniken untersucht und vieles weist auf Gold-, Kupfer- und Silberanomalien hin, die für gewöhnlich fünf Mal stärker als die Hintergrundwerte waren.
Diese jüngsten Absteckungen haben den aktuellen Landbesitz des Unternehmens in dieser Region auf über 100.000 Hektar mehr als verdoppelt. Die nächste Phase des Explorationsprozesses von Auryn wird darin bestehen, systematische Folgearbeiten durchzuführen, einschließlich Flusssediment-Probennahmen mit hoher Dichte, Erkundungs-Gesteinsprobennahmen, Kartierungen, Grabungen und geophysikalischer Programme.
Michael Henrichsen, COO und Chief Geologist von Auryn, sagte: „Das ist eine seltene Gelegenheit in dieser Region. Angesichts der wahrgenommenen Beschaffenheit einer darüber liegenden Post-Mineralisierungs-Vulkangesteinsschicht glauben wir nicht, dass in diesem Gebiet in Peru systematische Explorationen durchgeführt wurden. Unsere Feldbeobachtungen führten zur Identifizierung mehrerer erosiver Fenster durch die Vulkangesteinsschicht, die eine epithermale, porphyrische und skarnartige Mineralisierung aufweisen. Das darüber liegende vulkanische Deckgestein beherbergt Beobachtungen zufolge eine edelmetallartige epithermale Mineralisierung.“
Michael Henrichsen, P.Geo, COO von Auryn, zeichnet als qualifizierter Sachverständiger für den technischen Inhalt dieser Pressemeldung verantwortlich.

FÃœR DAS BOARD OF DIRECTORS VON AURYN RESOURCES INC.
Ivan Bebek,
Executive Chairman

Weitere Informationen zu Auryn Resources Inc. erhalten Sie über Natasha Frakes, Manager of Corporate Communications unter +1 778 729-0600 oder info@aurynresources.com.

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Ãœber Auryn
Auryn Resources ist ein technisch orientiertes Junior-Bergbauexplorationsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, seinen Unternehmenswert im Zuge von Projektübernahmen und -erschließungen zu steigern. Das Führungsteam des Unternehmens ist äußerst erfahren und kann beeindruckende Referenzen vorlegen. Das Unternehmen punktet nicht nur mit einem umfassenden Team aus technischen Experten, sondern auch mit einem erstklassigen Portfolio an Goldexplorationsprojekten. Auryn legt sein Hauptaugenmerk auf skalierbare Lagerstätten mit hochgradiger Goldmineralisierung in etablierten Bergbaurechtssystemen. Dazu zählen die Goldprojekte Committee Bay und Gibson MacQuoid in Nunavut, das Goldprojekt Homesake Ridge in British Columbia sowie mehrere Goldprojekte in Südperu, die über Corisur Peru SAC betrieben werden.

Zukunftsgerichtete Informationen und weitere vorsorgliche Hinweise
Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ gelten. Zukunftsgerichtete Informationen sind Informationen, zu denen auch Annahmen zu zukünftigen Leistungen und/oder Prognosen, einschließlich Informationen im Hinblick auf den Erwerb von Mineralkonzessionen sowie die Besitzrechte an diesen Mineralkonzessionen, zählen. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich (und zwar sowohl in positiver als auch negativer Weise) von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, auf welche in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt Bezug genommen wird. Den Lesern wird empfohlen, in Bezug auf Risiken den Jahresbericht sowie die Stellungnahme und Analyse der Unternehmensführung (MD&A) für das Jahr zum 31. Dezember 2016 bzw. die weitere laufende Berichterstattung des Unternehmens bei den kanadischen Wertpapierbehörden zu konsultieren. Einschlägige Informationen dazu sind auch in der Registrierungserklärung enthalten, die das Unternehmen mittels Formular 40-F bei der United States Securities and Exchange Commission eingereicht hat und die auf www.sec.gov veröffentlicht wurde.
Flusssedimentproben 2017 in Peru
Von Flusssedimenten wurden Proben mit einem Gewicht zwischen 0,5 und drei Kilogramm entnommen. Die Proben wurden zur Aufbereitung und Analyse an ALS Lab nach Vancouver (British Columbia) gesendet. Sie werden mittels Ultra-Trace Au mit Cyanidextraktions- und ICP-MS-Abschlussmethoden (Au-CN44) sowie mittels eines Ultra-Trace Multi-Element-Königswasseraufschlusses (ICP-AES/ICP-MS-Methode – ME-MS41L) analysiert. Proben der Flusssediment-Folgeuntersuchungen werden mittels Super-Trace Au und eines Multi-Element-Königswasseraufschlusses sowie mittels der ICP-MS-Abschlussmethode (AuME-ST44) analysiert. QA/QC-Programme mit internem Standardproben, Feld- und Laborduplikaten, Neuuntersuchungen und Leerproben weisen beim überwiegenden Großteil der analysierten Standardproben auf eine akzeptable Genauigkeit und Präzision hin.

Haftungsausschluss

Die Toronto Stock Exchange und die Investment Regulatory Organization of Canada übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Ãœber:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

1 2.000 2.001 2.002 2.003 2.004 2.050