Neu! Mastermind Gruppe: Selbstmarketing für Frauen

Strategieexpertin Susanne Wagner stärkt in ihrer neuen Mastermind Gruppe Selbstständige und Unternehmerinnen

„Frauen begegnen in ihrer Selbstständigkeit oder auf dem Weg dorthin besonderen Herausforderungen“, erklärt Susanne Wagner, Geschäftsführerin der Personal-Branding-Agentur werdewelt aus Mittelhessen. In ihrer Mastermind Gruppe „Selbstmarketing für Frauen“ zeigt sie Selbstständigen und Unternehmerinnen wie sie Personal Branding für ihren Erfolg nutzen.

Die Teilnehmerinnen profitieren neben dem Fachwissen von Mentorin Susanne Wagner aus über 1.000 Positionierungsgesprächen und gut 15 Jahren Erfahrung im Personal Branding auch von spannenden Diskussionen in der Gruppe und direkt umsetzbaren Inhalten. Zum Beispiel wie sie ihren Platz am Markt einnehmen, die Marke „Ich“ erfolgreich aufbauen oder Erlebbarkeit in Kommunikations-, Vertriebs- und Social-Media-Maßnahmen generieren. Weitere Themen sind der Unterschied zwischen Produkt-, Dienstleistungs- und Personenmarke und warum der USP getrost vergessen werde könne.

Susanne Wagner, die über mehr als 27 Jahre Erfahrung im Marketing verfügt, führt an: „Im Business zählt vor allem eins: Vertrauen in sich selbst. In meiner Mastermind Gruppe stärke ich das Vertrauen der Teilnehmerinnen in ihrer Rolle als Selbständige oder Unternehmerin und bringe sie dadurch im Business voran.“

Die werdewelt Mastermind Gruppe „Selbstmarketing für Frauen“ mit Susanne Wagner startet am Donnerstag, den 05. September mit einem Kick-off und beinhaltet insgesamt 18 Termine, die von 06:30 bis 08:00 Uhr im Drei-Wochen-Rhythmus stattfinden.

Nähere Informationen und Anmeldung zur Mastermind Gruppe unter: https://www.werdewelt-mastermind.de/selbstmarketing-fuer-frauen/
Nähere Informationen zu werdewelt unter: https://www.werdewelt.info

Werdewelt, die Agentur für Personal Branding, schafft Klar.heit. Entwickeln Sie mit den Profis eine auf Sie zugeschnittene Positionierung und die passende Strategie. Die Klar.macher von werdewelt sorgen fur die konsequente Umsetzung in der Marketingkommunikation. Wir füllen Ihre Personal Branding-Strategie mit Leben: Im Internet, in Printmedien, in der Presse, als Buch oder in Form von Online-Applikationen – crossmedial.

Was uns besonders macht? Wir vereinen die Kompetenz, Kreativität und Verlässlichkeit einer Marketingagentur mit Insiderkenntnissen und Erfahrung aus über 10 Jahren Personal Branding. Wir arbeiten mit Trainern, Beratern und Coaches sowie mit Speakern, Anwälten, Ärzten oder Musikern. Geschäftsführer und Autor Ben Schulz weiß: Erfolg braucht ein Gesicht! Denn ohne Personal Branding geht heute nichts mehr.

Wir machen Menschen zu Marken.

Kontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

So kommst Du bei Google 6 x auf Seite 1

Was ist besser, als bei Google auf Seite 1 zu stehen? Ganz einfach: mehrmals bei Google auf Seite 1 stehen! Eduard Andrae (trusted blogs GmbH) zeigt, wie das gelingt:

Wer im digitalen Zeitalter neue Kunden gewinnen will, muss es schaffen, seine Zielgruppe online zu erreichen. Es nutzt nichts, ein exzellentes Produkt zu entwickeln oder ein hervorragendes Angebot zu haben: wenn niemand davon erfährt, wird es auch keinen Absatz finden.

Eine Listung auf den vorderen Plätzen im Google Suchergebnis ist eine Grundanforderung an jeden Werbetreibenden, und die Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen gehört zum kleinen Einmaleins im Online-Business.

Die Sichtbarkeit und Platzierung bei Google entscheidet maßgeblich darüber, wie viele Nutzer über eine klassische (organische) Suche von einem Angebot oder Produkt erfahren. Wie sehr dieser Traffic dabei von der jeweiligen Position abhängt, zeigt eine Statistik von Sistrix zur Klickwahrscheinlichkeit für die Ranking Positionen 1 bis 11:

Pos. 1 – 59,59 %
Pos. 2 – 15,82 %
Pos. 3 – 7,92 %

Pos. 11 – 0,17 %

Quelle: www.sistrix.de/news/klickwahrscheinlichkeiten-in-den-google-serps/

Position 11 ist der erste Treffer auf Seite 2. Der Wert 0,17 % macht deutlich, dass die Aussage „wer bei Google erst auf Seite 2 erscheint, existiert eigentlich nicht“ längst mehr ist, als nur eine Floskel.

Neben einer guten Position im Suchergebnis können die Klicks – und somit die Chance auf neue Kunden – durch eine mehrfache Platzierung auf Seite 1 weiter gesteigert werden. Und der dazu erforderliche Content kann mit Blog-Marketing Kampagnen generiert werden.

Im Blog-Marketing entstehen bezahlte Beiträge, sogenannte Sponsored Posts, die auf Webseiten von Dritten erscheinen, und Links auf die Website des Auftraggebers enthalten. Inhaltlich sind Sponsored Posts meist Erfahrungsberichte, Rezensionen oder Promotionen.

Case Study: 6 Treffer auf Seite 1

In einem Beispiel aus der Praxis zeigt trusted blogs, Vermittler für Blog-Marketing Kampagnen, wie ein Auftraggeber seine Google-Präsenz mithilfe von Sponsored Posts von 2 auf 6 Treffern auf der ersten Seite verbessert hat.

Zur Case Study inkl. Screenshots: https://ww2.trusted-blogs.com/google-seite-1-mit-blog-marketing/

Neben diesem beeindruckenden Ergebnis ergibt sich durch Blog-Marketing noch ein zweiter, wichtiger Pluspunkt: der Content von unabhängigen Dritten genießt bei der Zielgruppe eine viel höhere Glaubwürdigkeit, als selbst produzierte Inhalte. Denn kein Mensch will von einem Unternehmen selbst lesen, wie toll es ist.

Eduard Andrae, Blogger und Social-Media-Experte, hatte 2014 die Idee zu trusted blogs. Gemeinsam mit Rüdiger Schmidt und dem Bremer IT-Dienstleister team neusta gründete er die trusted blogs GmbH. Basis der Plattform ist eine Blog-Suchmaschine mit 1 Mio. Beiträgen aus über 5.800 Blogs (DE, AT). Kunden können diese Daten nutzen und mit einem Kampagnen-Konfigurator Blogger für Marketing-Kooperationen ermitteln und direkt ansprechen. Weitere Informationen unter www.trusted-blogs.com

Kontakt
trusted blogs GmbH
Eduard Andrae
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
+49 421 460460 80
presse@trusted-blogs.com
https://www.trusted-blogs.com

LACP Vision Award Silver für SMACK Communications und RKW-Gruppe

Mit dem aktuellen Nachhaltigkeitsreport von RKW gewinnen die Berliner Marken- und Digitalexperten eine Auszeichnung im Wettbewerb der weltweit besten Geschäftsberichte.

Die League of American Communications Professionals (LACP) zeichnet jedes Jahr Geschäftsberichte in mehreren Kategorien aus. Dieses Jahr erfolgten rund 1.000 Einreichungen aus mehr als 20 Ländern.

Mit dem ersten Nachhaltigkeitsbericht für die RKW-Gruppe wurde SMACK Communications mit einem LACP Silver Award ausgezeichnet und einem Award für die Top 20 Berichte in Deutschland.
Zusätzlich honorierte die LACP den Nachhaltigkeitsbericht mit dem „Technical Achievement Award“ für generelle Exzellenz in der Art und Weise des Reports sowie für Präsentation der „Outstanding Production Values“.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, insbesondere da es der erste Nachhaltigkeitsbericht für die RKW-Gruppe ist. SMACK Communications ist es wieder mal gelungen, Content und Design erfolgreich zusammenzubringen“, sagt Dr. Susanne Herchner, Managerin Communications RKW-Group, die dieses Projekt verantwortete. „Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenspolitik und Business Mission. Als führender Folienhersteller übernimmt RKW Verantwortung für eine lebenswerte Umwelt. Auf welche Weise wir das tun, das kommt in unserem ersten Nachhaltigkeitsbericht sehr gut zum Ausdruck“, so Dr. Herchner.

Ansprechpartner für die Presse:
SMACK Communications GmbH, Dagmar Thiam
Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin
T +49 (0)30 700 159 531, welcome@smack-communications.com

Über SMACK Communications
Die Berliner Strategie- und Kommunikationsagentur wurde 1997 von Regula Bathelt und Martin Bruss gegründet und gehört zu den Pionieren für integrierte Kommunikation. Die cross-medial arbeitende Agentur ist spezialisiert auf den B2B Markt und unterstützt deutsche Unternehmen – meistens als Lead-Agentur – bei ihren internationalen Marketingaktivitäten. Zu den Kunden zählen u. a. die RKW-Gruppe, SMA Solar Technology, Promerit und die NORMA Group.
www.smack-communications.com

Über die RKW-Gruppe
Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Privatunternehmen und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro.
www.rkw-group.com

Smack Communications ist eine Strategie- und Kommunikationsagentur der neuen Generation. Wir unterstützen innovative und dynamische Unternehmen dabei, Produkte und Leistungen im digitalen Zeitalter erfolgreich zu vermarkten.

Firmenkontakt
SMACK Communications GmbH
Regula Bathelt
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
T +49 (0)30 – 700 159 531
welcome@smack-communications.com
http://www.smack-communications.com

Pressekontakt
SMACK Communications GmbH
Dagmar Thiam
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
00491726129385
dagmar.thiam@smack-communications.com
http://www.smack-communications.com

Gesucht: Herausragendes Marketing aus der Region

8. Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar

– Einreichung für Marketing-Preis 2019 eröffnet
– Gala mit Preisverleihung am 5. Juli 2019 im Rokoko-Theater des Schwetzinger Schlosses
– Sonderpreis der Stadt Schwetzingen und des Stadtmarketing Schwetzingen e.V.

Metropolregion Rhein-Neckar, 15. März 2019 – Der Wettbewerb um den Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar 2019 ist gestartet. Mit dem Award würdigt der Marketing-Club Rhein-Neckar e.V. bereits zum achten Mal herausragendes Marketing aus der Region. Die Preisverleihung wird am Freitag, 5. Juli 2019 im Rokoko-Theater des Schwetzinger Schlosses stattfinden. Kooperationspartner sind die Stadt Schwetzingen und das Stadtmarketing Schwetzingen e.V.
Der Marketing-Preis gilt als wichtigster Gradmesser fur exzellentes Marketing aus der Metropolregion Rhein-Neckar. Konzerne, Mittelständler, Start-Ups, Vereine und offentliche Institutionen aller Größen aus der Region können sich mit ihrer Marketingleistung um die begehrten Awards bewerben.

Der Marketing-Preis 2019 wird erstmals in den drei folgenden Kategorien vergeben: Marke, Produkt und Kommunikation. Die Einreichungen können sowohl von Auftraggebern als auch deren Agenturen erfolgen. Darüber hinaus vergeben die Stadt Schwetzingen und das Stadtmarketing Schwetzingen e.V. im Jahr 2019 einen Sonderpreis für kleine lokale und regionale Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Einreichungen für den Marketing-Preis sind bis zum 29. April 2019 unter www.mc-rn.de/marketing-preis möglich. Eine unabhängige Jury mit ausgewiesenen Marketing-Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien wird die Einreichungen in einer Jury-Sitzung am 17. Mai 2019 bewerten und eine Shortlist erstellen.

Die Sieger des Marketing-Preises in der Metropolregion Rhein-Neckar 2019 werden im Rahmen der Preisverleihung bekanntgegeben und gefeiert. Die Gala findet am 5. Juli 2019 im Rokoko-Theater des Schwetzinger Schlosses statt. Die Entscheidung für die beeindruckende Sommerresidenz der Kurfürsten kam auch bei der gastgebenden Stadt bestens an. „Wir freuen uns sehr, dass der Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar zum zweiten Mal bei uns in Schwetzingen vergeben wird“, so Dr. Rene Pöltl, Oberbürgermeister der Stadt Schwetzingen. „Die Atmosphäre im Schwetzinger Schloss ist einzigartig und wird auch die Marketers aus der Region beeindrucken und inspirieren.“

Sonderpreis der Stadt Schwetzingen und des Stadtmarketing Schwetzingen e.V.
Die Stadt Schwetzingen und das Stadtmarketing Schwetzingen e.V. vergeben außerdem im Jahr 2019 einen Sonderpreis für kleine lokale und regionale Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit dem Sonderpreis wollen wir auch exzellentes Marketing von kleinen lokalen und regionalen Unternehmen würdigen und damit einen positiven Impuls in die Stadt und die Region setzen“, erläutert Jens Rückert, 1. Vorsitzender des Stadtmarketing Schwetzingen e.V., die Motivation.

Die Preisverleihung zum 8. Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar findet am Freitag, 5. Juli 2019 im Rokoko-Theater des Schwetzinger Schlosses statt. Lokale Veranstaltungspartner sind das Schloss und das Schlossrestaurant Schwetzingen.

Fahrplan „Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar 2019“:
– Einreichungsstart ab sofort
– Einreichungsschluss 29. April 2019
– Jurysitzung 17. Mai 2019
– Bekanntgabe Shortlist 24. Mai 2019
– Preisverleihung 5. Juli 2019

Der Marketing Club Rhein-Neckar e.V. ist die größte Vereinigung von Marketingschaffenden in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Club hat über 300 Mitglieder aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und der Umgebung. Der Marketing Club bietet monatliche Clubabende mit namhaften Referenten, Top-Brands und aktuellen Trends, Marketing vor Ort-Veranstaltungen, Workshops und Arbeitskreise sowie den Marketing-Preis der Metropolregion Rhein-Neckar, der in diesem Jahr zum siebten Mal stattfindet. Zudem gibt es ein Kuratorium mit 25 Marketing-Leitern großer Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar, die als Botschafter, Ratgeber und Impulsgeber für den Marketing Club Rhein-Neckar fungieren. Weitere Informationen unter www.mc-rn.de

Firmenkontakt
Marketing-Club Rhein-Neckar e.V.
Melanie Sorn
N7 5-6
68161 Mannheim
0621-496083-75
0621-496083-10
info@mc-rn.de
http://www.mc-rn.de

Pressekontakt
Marketing-Club Rhein-Neckar e.V.
Präsident Präsident
N7 5-6
68161 Mannheim
0621-496083-75
praesident@mc-rn.de
http://www.mc-rn.de

1 2 3 4 5 303