Start Blog Eine Herzensangelegenheit:Hantermann unterstützt die Stiftung Fly & Help

Eine Herzensangelegenheit:Hantermann unterstützt die Stiftung Fly & Help

9 min read
Kommentare deaktiviert für Eine Herzensangelegenheit:Hantermann unterstützt die Stiftung Fly & Help
0
13

Spenden aus Verkäufen sollen den Bau von Schulen in Schwellenländern unterstützen

Emmerich: In den letzten Jahren hat das Familienunternehmen Hantermann sich immer wieder mit dem Thema der sozialen Verantwortung auseinandergesetzt. Man wollte sich engagieren, doch wofür und wo waren oftmals die strittigen Fragen im Führungskreis.

Wichtig war es dem Produzenten von hochwertiger Einwegtischwäsche, dass 100% des Engagements auch dort ankommen wofür man sich einsetzt, dass mann einen persönlichen Bezug zu den handelnden Personen hat und man sich mit Ihnen austauschen kann.

Nach reiflicher Überlegung und langem Abwägen hat Hantermann sich für die Stiftung „Fly & Help“ von Reiner Meutsch (1989-2009 Geschäftsführer des Reisedirektanbieters Berge & Meer) entschieden.

Hauptziel der Stiftung „Fly & Help“ ist die Förderung von Bildung und Erziehung in Entwicklungsländern. Seit 2010 konnten bereits über 200 Projekte initiiert, gefördert und betreut werden und jährlich kommen ca. 30 Projekte hinzu. Nähere Informationen zur Stiftung und Ihren Zielen finden Sie unter www.fly-and-help.de

„Aufmerksam wurden wir auf die Stiftung durch einen langjährigen Hantermann-Kunden aus der Hotellerie, welcher sich mit den Mitarbeitern seiner Hotels bereits seit 2013 erfolgreich für „Fly & Help“ einsetzt und bereits in der Umsetzung des 3. Projekts ist“, erläutert Michael Hantermann.

„Wir wollen eine Schule bauen“ ist daher auch zu unserem Motto geworden und Sie sind herzlich eingeladen uns dabei zu unterstützen“, so der Geschäftsführer weiter.

Ab September 2018 spendet Hantermann von jedem Themenpaket EUR 5,00 an „Fly & Help“. Themenpakete bietet das Unternehmen der Hotellerie und Gastronomie traditionell zu Ostern, Weihnachten und Silvester an.

In den kommenden Monaten werden weitere Produkte ausgewählt um einen ganzjährigen Beitrag zum Erfolg des Vorhabens zu generieren.

Alle ausgewählten Produkte und Pakete werden gekennzeichnet. So weiß der Käufer von Hantermann Produkten immer, dass er nicht nur seinen Gästen eine Freude bereitet sondern gleichzeitig auch etwas Gutes für Menschen tut, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat.

Natürlich können Sie „Fly & Help“ auch zusätzlich bzw. unabhängig von einem Einkauf bei Hantermann unterstützen. Die Spendenkonten finden Sie auf der Homepage der Stiftung unter www.fly-and-help.de. Geben Sie als Verwendungszweck „Gastroherz“ an und nehmen Sie an der Verlosung von einem Einkaufsgutschein teil.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hantermann – Tischkultur aus Leidenschaft GmbH & Co. KG
Herr Artur Müller
Rotterdamer Straße 9-11
46446 Emmerich am Rhein
Deutschland

fon ..: 02822/699-361
fax ..: 02822/699-326
web ..: http://www.hantermann.eu
email : service@hantermann.eu

1957 und somit vor rund 6 Jahrzehnten wurde das Unternehmen Hantermann durch Franz Josef Hantermann gegründet und ist bis heute ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Die Zentrale und Produktion des Unternehmens befindet sich an zwei Standorten in Emmerich am Rhein. Auslandsniederlassungen und exklusive Vertriebspartner finden Sie heute in Österreich und der Schweiz.

Damals wie heute liegt die Kernkompetenz des Unternehmens in der individuellen Gestaltung und Produktion von „gastlicher“ Einwegtischwäsche. Angefangen bei Servietten in verschiedenen Qualitäten, Farben und Größen über Mitteldecken, Tischdecken und Rollenware produzieren wir für die Gastronomie, Hotellerie und Industrie individuelle Produkte, welche sowohl den Markenauftritt als auch die gewünschte Gastlichkeit transportieren.

Um eine optimale Kundenbetreuung und Beratung zu gewährleisten unterhält die Unternehmensgruppe einen eigenen, festangestellten und flächendeckenden Außendienst.

Zu unseren Kunden zählen u.a. erfolgreiche Gastronomen & Caterer, inhabergeführte Hotels und Hotelgruppen, Fluglinien, Schifffahrtsgesellschaften, Bäckereien & Konditoreien, Werbeagenturen und Industriebetriebe aus verschiedensten Branchen.

Pressekontakt:

Hantermann – Tischkultur aus Leidenschaft GmbH & Co. KG
Herr Artur Müller
Rotterdamer Straße 9-11
46446 Emmerich am Rhein

fon ..: 02822/699-361
web ..: http://www.hantermann.eu
email : amueller@hantermann.eu

  • Hantermann setzt zukünftig verstärkt auf Bio

    Neben BIO Servietten wird es zukünftig auch Bio Einweggeschirr & Co im Angebot geben …
mehr passende Artikel
mehr von PM-Ersteller
mehr ansehen Blog
Thema geschlossen

Interessante Artikel

Ministerpräsident Kretschmer unterstützt Infrastruktur- und Medienwettbewerb

MP Kretschmer für Gleichbehandlung bei Transportentgelten …