MindManager Enterprise: neue interaktive Dashboard-Funktionen am Start

Informationen über mehrere Projekte und Mindmaps hinweg aktuell halten – ohne Copy&Pastetrevordiy.wordpress.com

Alzenau, 31. Januar 2017 – Die aktuelle Enterprise Version von MindManager erleichtert den Anwendern die Vernetzung zwischen verschiedenen Projekten und Maps, denn neue Dashboard-Funktionen erlauben eine Art „Cloning“ einzelner Mapbereiche. Jetzt können Mapinhalte in einem Zweig oder einer Zweigstruktur zentral aktuell gehalten und in anderen Maps automatisch abrufbar gemacht werden.

„Die Idee dieses Features ist es, die Ãœbernahme erfolgreicher Map- oder Projekt-Strukturen für Teams und Unternehmen zeitsparend zu gestalten“, sagt Jörg Steiss General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH. „Kunden, die große und komplexe Projekte mit MindManager steuern, haben eine solche Funktion angefragt, denn gerade in Teams und Projektgruppen ist es wichtig, dass jeder jederzeit verlässlich auf die aktuellsten Informationen Zugriff hat.“

Im Unterschied zum kopierten Zweig, werden bei einem geklonten Zweig Änderungen, die im Original vorgenommen werden, auch automatisch vom geklonten Zweig übernommen, selbst wenn dieser in einer anderen Map ist. Diese neue Funktion kann vor allem auch dazu genutzt werden, Teilprojekte in sogenannten Dashboards zusammenzuführen. Ein solches interaktives Dashboard sorgt für spürbare Erleichterung, denn es erlaubt den Echtzeitzugriff auf stets aktuelle Informationen. So kann beispielsweise auch eine Produkt- oder Aufgabenbeschreibung in einer Original-Map gepflegt werden und die Änderungen werden dann überall dort aktualisiert, wo diese Inhalte in einer Map gebraucht werden. Damit lässt sich nicht nur Zeit sparen, sondern Benutzer können auch Fehlerquellen minimieren und die Suche nach der jeweils aktuellen Version reduzieren.

„Damit bieten wir unseren Anwendern ganz neue Perspektiven“, ergänzt Steiss. „Unsere Kunden bekommen neue Möglichkeiten und Ideen an die Hand, MindManager im Bereich des Informations-, Wissens- und Projektmanagements einzusetzen.“

Details zu den verschiedenen Funktionserweiterungen bietet diese Webinar-Aufzeichnung: https://www.mindjet.com/de/webinar/dashboard-funktionalitaet-so-aktualisieren-sie-zweiginformationen-automatisch-in-mehreren-maps/

Ãœber Mindjet
Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

„OSTREA 800 Peche Pro“ bei „bokon“

Das Angelboot von „Ocqueteau“ ist neu im Sortiment von „bokon“.trevordiy.wordpress.com

Der renommierte Bootshändler „bokon“ hat seine breit aufgestellte Produktpalette abermals erweitert. Bei dem Neuzugang handelt es sich um das professionelle Angelboot „OSTREA 800 Peche Pro„, welches mit Walk Around Kabine oder T-Top offeriert wird. Das Angelboot bietet seinen Nutzern viele Vorzüge, wie beispielsweise bequeme Sitzmöglichkeiten, großzügige Backskisten und ein Hardtop aus Edelstahl. Die maximale Motorisierung von 270 PS beschleunigt das Boot auf eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Knoten.

Eine Besonderheit des Boots ist der unsinkbare und extrem verwindungssteife Rumpf, welcher von „Ocqueteau“ im Vakuum-Infusionsverfahren produziert wird. „Ocqueteau“ stellt sowohl Motorboot-, als auch Segelboot-Rümpfe mit dem Vakuum-Infusionsprozess her, da die Boote auf diese Weise noch leichter, steifer und haltbarer werden. Der alteingesessene Bootsbauer hat die Entwicklung des Verfahrens im Jahr 2000 erfolgreich abgeschlossen und setzt seitdem konsequent auf diese moderne Technologie. Bei den so produzierten Booten spiegelt sich das durch einen geringeren Kraftstoffverbrauch und eine verdoppelte Lebenserwartung wieder.

Neben der „OSTREA 800 Peche Pro“ beinhaltet die umfangreiche Produktpalette von „bokon“ noch zahlreiche weitere Angel-, Sport- und Freizeitboote. Abgerundet wird das Sortiment durch passende Trailer, Motoren sowie nautisches Navigationsgerät und sonstiges Zubehör. Ob Echolot, Autopilot, Radar, UKW-Funk oder Wärmebildkamera, im Angebot von „bokon“ finden sich alle möglichen Geräte für den maritimen Einsatz. Die freundlichen Mitarbeiter verfügen über viel Erfahrung mit den unterschiedlichen Produkten und stehen gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Das Unternehmen „bokon“ hat sich auf den Handel mit hochwertigen Booten und passendem Equipment spezialisiert. Das kompetente Team von „bokon“ besteht ausschließlich aus begeisterten Wassersportlern, die mit ihrer Erfahrung und technischen Ausbildung genau der richtige Ansprechpartner beim Bootskauf sind. Die versierten Fachleute empfangen Interessenten gerne in ihren Geschäftsräumen, um sie ausführlich zu beraten. Inhaber des Unternehmens sind Herr Matthias Gorsky und Herr Ulrich Block. Herr Gorsky ist zugleich der Geschäftsführer des Unternehmens. Der Firmensitz von „bokon“ liegt in der Südlohner Bergmark 30, in 49393 Lohne. Zum Portfolio zählen unterschiedliche Boote, Bootstrailer, Motoren und Zubehör.

Firmenkontakt
bokon
Matthias Gorsky
Südlohner Bergmark 30
49393 Lohne
+49 (0) 4442 / 80 87 801
m.gorsky@bokon.de
http://bokon.de

Pressekontakt
UPA Verlags GmbH
Stephan Duda
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 72 030
kontakt@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de

Neuheit – Produkte gegen Leads: Was halten Sie davon?

trevordiy.wordpress.com

Steinach im Januar 2017 – Nabenhauer Consulting lanciert mit dem Angebot „Produkte gegen Leads: Sie werben und ich zahle!“ einen Volttreffer: Das neue Angebot setzt markante Vorgaben bei. Mehr dazu lesen Sie hier: http://leadsale.presalesmarketing.com/

Motivation und sind zwei wichtige Schlüsselqualifikationen in der Corporate Culture der Nabenhauer Consulting. Durch ein kommunikatives Miteinander entwickelte sich das Unternehmen zu einem zuverlässigen Partner, der – wieder einmal – eine Marktneuheit vermarktet. Die zur Präsentation geladenen Experten und Besucher waren sich einig: Mit Produkte gegen Leads kommt eine Innovation auf den Markt, die einen Vergleich nicht zu scheuen braucht. „Mit neuen Ideen das Unternehmen stärken“ ist das Motto der Verantwortlichen. Holen Sie sich den Gegenwert der Produkte http://leadsale.presalesmarketing.com/ gegen Leads zurück, der etwas andere Produktkauf: Stellen Sie sich folgendes vor: Sie kaufen eines dieser Produkte, bewerben dieses Produkt anschließend an Ihre eigenen Mailingliste, bei Freunden und Geschäftspartnern und generieren auf diese Weise Leads für Nabenhauer Consulting. Haben Sie eine beim Kauf definierte Menge an Leads erreicht, dann erhalten Sie von Robert Nabenhauer eine Barüberweisung in Höhe des Produktpreises!
„Selten waren wir von dem Erfolg einer neuen Projektentwicklung so überzeugt: Produkte gegen Leads hat das Potenzial neue Kundenschichten für Nabenhauer Consulting zu erschließen“, verkündet Robert Nabenhauer, der verantwortliche Geschäftsführer der Nabenhauer Consulting. „Unsere Konkurrenz wird die Neuentwicklung sicher mit Stirnrunzeln verfolgen“, ergänzte der Geschäftsführer.

Noch einmal: Was haben Sie davon? Ihre Vorteile auf einen Blick:
-Sie bekommen ein hochwertiges Informationsprodukt, dass Sie für sich selbst nutzen können: Für Vertrieb auf Autopilot und eine magnetische Anziehungskraft, die Ihnen permanent neue Kunden verschafft
-Ihren Mailing-Abonnementen, Geschäftspartnern oder Freunden können Sie dieses Informationsprodukt empfehlen und bieten damit hochwertige Informationen und zahlreiche praxiserprobte Tipps rund um Vertrieb, Marketing und Unternehmensführung
-Sobald Sie die erforderlichen Leads erreicht haben, erhalten Sie sofort Ihre Ausgangsinvestition zurück!

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
08 44 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstr. 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Getränke Hoffmann setzt auf Bestandsmanagementsoftware von Remira

trevordiy.wordpress.com

Automatisierte Prozesse, eine erhöhte Warenverfügbarkeit und geringere Betriebskosten: Von diesen Vorteilen profitiert die Getränke Hoffmann GmbH durch die Bestandsmanagementsoftware LogoMate® von Remira. Die selbstlernende Lösung des Bochumer Unternehmens sorgt bei dem Getränkehändler ab sofort für eine intelligente Lagerbevorratung, eine präzise Absatzplanung und bestmögliche Bestellungen. Auch für das Bestandsmanagement des umfassenden Weinsortiments lohnt sich der Softwareeinsatz: Die Absatzprognosen können damit jahrgangsweise errechnet werden – Stock-outs oder Ãœberschüsse einzelner Jahrgänge werden damit der Vergangenheit angehören.

Mit 314 Filialen ist Getränke Hoffmann einer der erfolgreichsten Getränkefachmärkte Deutschlands und Marktführer in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Zum Geschäftskonzept des 1966 gegründeten Unternehmens zählen die Kundennähe durch ein engmaschiges Filialnetz sowie eine breite Produktpalette. Um jederzeit den Ãœberblick über die aktuellen Bestände der 6.800 Artikel im Sortiment zu behalten, hat sich Getränke Hoffmann jetzt für ein automatisiertes Bestandsmanagement entschieden. Gemeinsam mit dem Projektpartner Remira führte das Unternehmen LogoMate® ein. Die Lösung zur Bestandsoptimierung berechnet anhand historischer Absatzmuster, saisonaler Einflüsse und weiterer Faktoren präzise Bestellprognosen. Getränke Hoffmann erzielt in der Folge eine maximale Warenverfügbarkeit im Lager. Gleichzeitig berücksichtigt die Software auch die besten Einkaufskonditionen. Die benötigten Daten werden automatisch aus dem ERP-System des Getränkehändlers entnommen. LogoMate® ist so beispielsweise in der Lage, bei Weinbestellungen jeden Jahrgang zu differenzieren und Prognosen jahrgangsweise zu erstellen. „Wir wollten eine IT-Lösung, die sich schnell integrieren lässt, sich unseren Bedürfnissen anpasst und unsere Arbeit effizienter macht“, erklärt Michael Binder, Geschäftsführer bei der Getränke Hoffmann GmbH. „Dank LogoMate® gewinnen unsere Mitarbeiter in der Disposition wertvolle Zeit für ihre Kernkompetenzen.“

Remira ist Spezialist für intelligente IT-Lösungen zur Optimierung des Bestandsmanagements und zur nachhaltigen Verbesserung der Absatzplanung und Disposition. Sitz des 1994 gegründeten Unternehmens ist Bochum. Derzeit betreut der Mittelständler 600 Installationen bei über 150 Kunden weltweit. Die von Remira selbstentwickelte Software LogoMate® zeichnet sich durch eine einfache Integration in alle ERP-Systeme, eine intuitive Bedienung und ein Maximum an Flexibilität aus. Die Lösung passt die Sicherheitsbestände dynamisch an den jeweiligen Artikel und Standort an. Einschließlich der besten Einkaufskonditionen erzeugt LogoMate® automatisch rendite- und absatzorientierte Bestellempfehlungen. Das Leistungsspektrum des Unternehmens reicht von der Beratung über die Bestandsanalyse, Softwareintegration und Schulung bis hin zum Support und zu regelmäßigen Updates. Mit PentaSpeed hat Remira eine Technologie entwickelt, die Kunden trotz stetig steigender Datenmengen eine höhere Rechenleistung ermöglicht. Damit werden auch bei über 50 Mio. Artikeln täglich optimale Ergebnisse erzielt.

Firmenkontakt
Remira GmbH
Florian Blumberg
Konrad-Zuse-Straße 3
44801 Bochum
0234 – 974717-0
info@remira.de
http://www.remira.de

Pressekontakt
additiv pr
Stefanie Schoebel
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
+49 (0)2602 95099-20
sts@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

1 3.426 3.427 3.428 3.429 3.430 3.578