Stilsichere und lebendige Freiraumgestaltung mit dem Pflanzgefäß Lünen

Der Spielraum von Planern bei der Gestaltung von Außenbereichen wird in der Regel immer kleiner, indem vielerlei andere Anforderungen zu berücksichtigen sind. Nicht zuletzt geht es dabei meist um Kosteneffizienz und Einsparungen, so dass zum Beispiel die Einrichtung und Pflege von Blumenbeeten vor Gebäuden, auf Plätzen und anderen Wegebereichen nicht zur Diskussion steht. Um trotzdem ein natürliches und ansprechendes Ambiente von öffentlichen Lebensräumen zu schaffen, bietet sich zum Beispiel das neue Pflanzgefäß Lünen an.

Mit dieser Pflanzschale kommt die Thieme GmbH einmal mehr den Bedürfnissen von Kommunen und Unternehmen entgegen, die leicht umsetzbare und kostengünstige Lösungen für die Dekoration von Außenbereichen suchen. Kübelpflanzen gibt es in unzähligen Varianten von der kleinen Blumen über Bodendecker bis zu hohen Ziergräsern, Ziersträuchern, Bäumchen und immergrünen Pflanzen. Dadurch kann sozusagen auf natürliche Weise das Erscheinungsbild eines Außenbereiches optisch erheblich mitbestimmt werden, indem der Charakter der Bepflanzung einen bestimmten Stil vermittelt. Zusätzlich kann so auch bei den oft versiegelten Oberflächen in diesen Bereichen der Anspruch erfüllt werden, noch Lebensraum für Insekten usw. bieten zu können. Auch Rasenflächen lassen sich mit im Verhältnis geringem Aufwand mit schön blühenden und dekorativen Pflanzen ausstatten.

Kommunale Lebensqualität: von der schnellen Dekoration bis zu ausgefuchsten Gestaltungskonzepten

Das Pflanzgefäß Lünen zeichnet sich durch seine runde, nach oben weit öffnende Form aus, die für sich schon sehr organisch und selbst wie ein Blütenkelch wirkt. Damit dient es perfekt als einfache, aber schnell installierte punktuelle Dekoration. Ebenso einsetzbar ist es als Komponente für die Abgrenzung von Bereichen, eine größere Anzahl von solchen Pflanzkübeln in planvoller Aufstellung wird auch umfangreicheren landschaftsarchitektonischen Konzepten gerecht. Nicht zu vergessen sind auch u. a. Innenhöfe von Gebäuden oder Gebäudeensembles, aus denen mit stilvollen Pflanzbehältern attraktive, lebendige Lebens- und Arbeitsbereiche geschaffen werden können. Es müssen sicher nicht erst aufwändige Studien bemüht werden, um den positiven Effekt von Blumen und anderen Pflanzen auf unser Wohlbefinden erwähnen zu können. Solche Bereiche dienen als Oase in urbanen Umgebungen, in denen sich Geist und alle Sinne eine Erholungspause gönnen können.

Um allen Anforderungen an Stadtmobiliar gerecht zu werden, kann die Pflanzschale nicht nur frei aufgestellt, sondern auch in einer mit einem Bodenanker verschraubbaren Alternative geliefert werden. Das von „Stadtgrün Lünen“ entwickelte Design integriert sich nahtlos in alle baulichen Umgebungen, so dass es dank seiner schlichten, natürlichen Eleganz mit einer universellen Einsatzbereit überzeugt. Die Größe kann nach Kundenwunsch ausgeführt werden, so dass individuelle Gestaltungen wie etwa auch die parallele Verwendung verschiedener Größen für weitere Gestaltungsmöglichkeiten sorgen. Der verzinkte Stahl und eine hochwertige Farbbeschichtung gewährleisten ein hohes, dem Kommunalbedarf entsprechendes Niveau an mechanischer Belastbarkeit und Robustheit.

Die Thieme GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im westfälischen Münster und verfügt als Hersteller von hochwertigem Stadtmobiliar über langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how.

Kontakt
Thieme GmbH
Oliver Brauckhoff
Fuggerstraße 21
48165 Münster
025016000
info@thieme-stadtmobiliar.com
http://www.thieme-stadtmobiliar.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.