Heilpraktiker-Abrechnung und Steuererklärung einfach per Klick erledigt

Wie Digiprax den Praxisalltag erleichtert

Lindenberg, 14. November 2018. Heilpraktiker wollen in erster Linie voll und ganz für ihre Patienten da sein. Deshalb ist für sie die Abrechnung, die Buchhaltung und die Steuererklärung bislang eher eine lästige Angelegenheit. Dass es auch Spaß machen kann, dafür steht die innovative Software Digiprax.

Anwendende Heilpraktiker können sich auf einen entspannten Jahresabschluss freuen. Der Grund zur Freude: die Buchhaltung und das gesamte Geschäftsjahr lassen sich jetzt ganz einfach per Knopfdruck abschließen. „Sogar die Steuererklärung können ihre Nutzer theoretisch am zweiten Januar abgeben“, sagt die Entwicklerin Gisela Daub. Wird Digiprax konsequent über das Jahr genutzt, werde die Jahresauswertung ganz automatisch durch einen Klick erzeugt.

Doch das ist nur einer der herausragenden Vorteile.

Digiprax hat noch viel mehr zu bieten. Mithilfe von sogenannten Analogtexten lassen sich die durchgeführten Leistungen kinderleicht den Gebührenziffern zuordnen. Auch solche, die bislang noch nicht explizit im Gebührenverzeichnis geregelt sind, wie beispielsweise zur Bioresonanz. Das bisher übliche und mühsame Suchen der richtigen Abrechnungsziffern hat damit ein Ende. Das System liefert vollautomatisch Lösungsvorschläge. Mehr noch, erhöht es die Chance, dass die Abrechnungen von den Versicherungen und Beihilfestellen erstattet werden. Es gehen keine Leistungsvergütungen mehr verloren und die Anwender ersparen sich die Peinlichkeit fehlerhafte Abrechnungen. Gisela Daub schätzt die Mehrerlöse aus verbesserten Abrechnungen auf bis zu 30 Prozent.

Digiprax bietet Transparenz auf ganzer Linie. Dazu gehört auch, dass man die Software kostenfrei testen kann. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Webseite von Digiprax: www.digiprax.com.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Heilpraktiker-Leistungen versicherungskonform abrechnen

Mit der Abrechnungs-Software Digiprax bis zu 30 Prozent mehr Erlöse

Lindenberg, 18. Oktober 2018. Ein langgehegter Wunsch vieler Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker scheint sich zu erfüllen. Die Abrechnungs-Software Digiprax will dazu verhelfen, die Heilpraktiker-Abrechnung versicherungskonform durchzuführen. Ablehnungen wegen Abrechnungsfehler sollen damit vermieden werden. Im Idealfall winken bis zu 30 Prozent mehr Umsatz.

Schluss mit Abrechnungsfehlern

Seit Jahrzehnten quälen sich die Therapeuten damit herum: das Dickicht der Abrechnungsziffern in der Gebührenordnung überfordert selbst erfahrene Anwender schnell. Außerdem sind viele Heilpraktiker-Leistungen, wie beispielsweise die Bioresonanztherapie, nicht direkt in der Gebührenordnung geregelt. Die Gebührenordnung stammt aus dem Jahre 1985 und berücksichtigt naturgemäß nicht alle heute angebotenen Therapieleistungen. Folge: Die Leistungen müssen mühsam zugeordnet werden. Das birgt enorme Risiken für Abrechnungsfehler. Nach den Erfahrungen der Entwicklerin von Digiprax, Gisela Daub, liegt die Fehlerquote bei bis zu 30 Prozent. Was umgekehrt zu entsprechend Mehrumsatz führt, wenn die Abrechnungen richtig gemacht werden. Digiprax löst dieses Problem. Dazu wurde das Gebührenverzeichnis um rund 100 analoge Vorschläge erweitert, die per Klick einfach die passende Lösung bieten.

Mehr Abrechnungssicherheit gegenüber den Versicherungen

Für viele Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker bedeutet die Abrechnung ihrer Leistungen ohnehin schon genug Stress. Wie peinlich ist es, wenn die private Versicherung oder die Zusatzversicherung dann auch noch die Zahlung abgelehnt. Das verärgert den Patienten unnötig und der Praxis entstehen Einnahmenverluste. Genau das will Digiprax vermeiden, durch eine Software, die korrekte und damit versicherungskonforme Abrechnungen generiert. Doch nicht nur hierbei hilft Digiprax. Insgesamt besticht die neue Software durch ihre einfache, leichte und schnelle Handhabung. Damit wird die Heilpraktiker-Abrechnung bis hin zur Buchhaltung kinderleicht. Mit so einer Arbeitshilfe macht die Praxisverwaltung Spaß, bringt es ein erfahrener Heilpraktiker aus Berlin auf den Punkt.

Mehr Informationen und die Möglichkeit das Programm zu testen, gibt es auf der Webseite von Digiprax: www.digiprax.com.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Mehr Struktur und übersichtliche Auswertungen

Die 4denta Abrechnungsservice GmbH & Co. KG hat Ihren Aufwand im Blick – mit TIME4 von M-SOFT

Bei 4denta werden Kommt-/Geht-Zeiten am Terminal erfasst. Mitarbeiter und Geschäftsführung haben somit die Arbeitsstunden besser im Blick. Und es kann z.B. bei Überstunden frühzeitig reagiert werden.

Da der Abrechnungsservice für die Kunden auf Stundenbasis erfolgt, buchen die Mitarbeiter ihren Aufwand direkt auf den entsprechenden Vorgang. Ergänzend werden Lohnkonten ausgewählt und die Weiterberechnung einer Leistung mit „Ja“ oder „Nein“ markiert.

Dies schafft für 4denta und auch deren Kunden mehr Transparenz. Und die geleistete Arbeit wird auf dieser Basis abgerechnet.

Wo früher noch mit Excel gearbeitet wurde, können die mit TIME4 erfassten Zeiten jetzt sofort und übersichtlich auf Knopfdruck ausgewertet werden.

Einführung in kurzer Zeit

Die Anforderungen, die 4denta an ein Zeitmanagementsystem gestellt hat, wurden mit TIME4 direkt erfüllt.

Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase stellte der Einsatz von TIME4 auch für die Mitarbeiter eine große Arbeitserleichterung dar. Dabei wurden durch die stete Weiterentwicklung der Lösung wie dem Einsatz von Lohnkonten auch die Abläufe weiterhin optimiert.

Das Gesamtpaket zählt

Neben dem störungsfreien Arbeiten mit der Software ist für Patric Feldmann, Geschäftsführer 4denta, auch der Support ein wichtiger Plus-Punkt.

Denn kommen doch mal Fragen auf, so steht der M-SOFT Support jederzeit zur Verfügung. Dabei schätzt Feldmann vor allem, dass zeitnah auf Fragen geantwortet wird und M-SOFT für Anregungen stets offen ist.

Standortübergreifendes Arbeiten

Die Zeiterfassungslösung TIME4 findet nicht nur im Abrechnungsservice der 4denta Verwendung sondern wird auch von der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen an verschiedenen Standorten eingesetzt. Durch die digitale Erfassung werden die erfassten Zeiten direkt zusammengeführt und sind zentral über das Back-Office von TIME4 einsehbar.

Ãœber
4denta bietet einen Abrechnungsservice für Zahnarztpraxen und KFO-Praxen.
www.abrechnungsservice-zahnarzt.de

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen bietet Arzt- und Zahnarztpraxen Fortbildungen in den verschiedensten Bereichen.
www.dfa-heilwesen.de

Von einem ganzheitlichen Software-Angebot zur Digitalisierung von Prozessen sowie der richtigen Hardware und IT-Struktur im Unternehmen bietet M-SOFT Organisationsberatung Produkte und Leistungen aus einer Hand.
www.msoft.de

Alle Bereiche der digitalen Transformation im kaufmännischen Bereich werden genau durchleutet. Zahlreiche Workshops laden Sie ein Idee für die automatisierte Arbeit zu erhalten!

Sie sind herzlich eingeladen!!!

Kompetenz aus einer Hand

Bereits seit über 30 Jahren entwickelt M-SOFT kaufmännische Software. „Dabei ist es wichtig, den Anforderungen der Kunden stets einen Schritt voraus zu sein und nachhaltige Lösungen anzubieten“, wie Torsten Welling, Vertriebsleiter von M-SOFT, ausführt.
Dabei wissen die Kunden des Dissener Anbieters das ganzheitliche Angebot von Software und Beratung bis hin zu EDV-Dienstleistungen zu schätzen.

Firmenkontakt
M-SOFT Organisationsberatung GmbH
Tanja Frickenstein-Klinge
Große Str. 10
49201 Dissen am Teutoburger Wald
05421-959-0
service@msoft.de
https://www.msoft.de

Pressekontakt
DL Digitale Vertriebs- und Marketingberatung
Dirk Lickschat
Am Bach 35
33829 Borgholzhausen
05425-6090572
dl@dlick.de
https://dlick.de/

Für Heilpraktiker – mit Digiprax wird die Abrechnung kinderleicht

Neues praxisgerechtes Abrechnungsprogramm für Heilpraktiker mit dem Namen Digiprax verspricht schnelle, einfache und sichere Handhabung. Höhere Erstattungen durch Privat- und Zusatzversicherungen zu erwarten. Automatische kostenfreie Updates.

Lindenberg, 22. August 2018. Es ist der Wunsch einer jeden Heilpraktikerin und eines jeden Heilpraktikers, schnell, einfach und sicher ihre Leistungen abzurechnen. Damit mehr Zeit bleibt für die Patienten und sich selbst. Eigentlich sollen Softwarelösungen dabei helfen. Doch die Realität sieht oft anders aus. In der Praxis stießen viele schnell an ihre Grenzen und wurden zur Belastung. Diesem Dilemma will jetzt die neue Abrechnungssoftware Digiprax abhelfen.

Der tägliche Abrechnungskampf in den Heilpraktiker-Praxen

Eben noch im Patientengespräch, beginnt gleich danach für viele Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker der unangenehmere Teil der Arbeit. Zahlreiche Abrechnungsziffern stellen die Therapeuten vor die Herausforderung, die richtigen zu finden. Die größte Schwierigkeit ist, die durchgeführten Leistungen dem umfangreichen Katalog korrekt zuzuordnen. Schlimmer noch, fehlen viele neuere Behandlungsmethoden unter den Gebührenziffern und müssen mühsam analog zugeordnet werden. Das ist für die Therapeuten nicht nur unangenehm und zeitaufwändig. Sie riskieren regelmäßig, einen Teil der ihnen zustehenden Vergütungen zu verlieren. Die Fehlerquote ist so groß, dass die Entwickler von Digiprax davon sprechen, mit einer korrekten Abrechnung bis zu 30 Prozent mehr Umsatz zu generieren.

Abrechnungsfehler können fatale Folgen haben

Die Gefahr lauert aber nicht nur darin, zu wenig abzurechnen. Fehler können auch zu überhöhten Abrechnungen führen. Der Ärger mit dem Patienten droht aber noch von einer anderen Seite. Viele haben eine Privat- oder Zusatzversicherung abgeschlossen. Wie peinlich ist es, wenn die Versicherung die Erstattung wegen fehlerhaften Abrechnungen ablehnt. In den zurückliegenden Jahren wurde immer wieder versucht, mit Softwarelösungen die Abrechnung und Buchhaltung zu erleichtern. Mit fragwürdigem Erfolg. Zu kompliziert, kritisieren die Einen, zu unübersichtlich angelegt, klagen Andere. Manche Therapien, wie beispielsweise die Bioresonanztherapie, werden gar nicht berücksichtigt.

Digiprax will alle bisherigen Abrechnungsprobleme lösen

Alle diese Schwachpunkte sind in die Entwicklung von Digiprax eingeflossen, heißt es aus dem Hause des Entwicklers. Die Projektleiterin Gisela Daub verfügt über zwei Jahrzehnte Erfahrungen mit über 130.000 nicht beanstandeten Abrechnungen. Zusammen mit einem Team von erfahrenen Programmierern, wurde in einer aufwändigen Entwicklungszeit von zwei Jahren die Softwarelösung Digiprax geschaffen. Gelungen scheint der Spagat zwischen umfassendem Angebot einerseits, wie es der Praxisalltag fordert, und einer leichten Bedienbarkeit andererseits. Mit ein paar wenigen Klicks ist die Abrechnung erledigt. Und sogar die gesamte Buchhaltung lässt sich damit gleich miterledigen.

Die Zeit, als der Anwender mühsam die Ziffern hat zusammensuchen müssen, ist vorbei. Möglich machen es sogenannte Analogziffern und Analog-Texte. Der Anwender gibt ein Stichwort oder eine Stichwortphrase ein und das Programm gibt ihm automatisch die relevanten Abrechnungsziffern zur Auswahl.

Digiprax rundum überzeugend

Auch die Rahmenbedingungen sind einzigartig. Das Angebot ist in sich komplett. Das heißt, die sonst üblichen jährlichen Updates entfallen. Das Programm wird laufend aktualisiert, ohne Extrakosten. Möglich macht es die Internetlösung auf höchsten Datensicherheits-Standard, mit einem der weltweit sichersten Cloudsysteme. Damit hat der Therapeut von überall Zugriff auf seine Daten. Die Anwendung ist so einfach, dass sogar die Bedienungsanleitung mit nur drei Seiten auskommt. Und die monatliche Miete ist kundenfreundlich kalkuliert. Nur eine mit Digiprax optimierte Patientenabrechnung im Monat amortisiert oft schon die monatliche Investition.

Was sich so unglaublich perfekt anhört, hat selbst langjährige erfahrene Heilpraktiker überrascht. Wie beispielsweise den Heilpraktiker Donatus Bock, Naturheilzentrum am Ostpreussendamm, Berlin: „In meinen 30 Jahren als Heilpraktiker habe ich keine Software erlebt, die wie Digiprax so umfangreich und intelligent alle Belange meines Arbeitsalltags regelt – so macht Verwaltung Spaß.“

Fazit: Eine rundum vielversprechende Sache

Es scheint gelungen zu sein, eine Softwarelösung zu schaffen, die allen Wünschen gerecht wird. Damit der Praxisalltag erleichtert wird und die Leistungsabrechnungen korrekt sind. Schließlich, um mehr Freiraum für die eigentliche Berufung des Heilpraktikers zu haben: dem Patienten zu helfen.
Mehr Informationen und die Möglichkeit das Programm zu testen, gibt es auf der Webseite von Digiprax: www.digiprax.com.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

1 2