Fellow Consulting erhält Silber Partner Status von Microsoft

München, November 2018 – Die Fellow Consulting AG, ein international tätiger Anbieter von CRM-Lösungen und digitalen Applikationen mit Büros in London und München, hat in den Bereichen „Cloud Platform“ und „ISV“ den begehrten Silber Status von Microsoft erreicht.

Mit der Kompetenz „Cloud Platform“ unterstützt Fellow Consulting seine Kunden bei der Modernisierung Ihrer Infrastruktur und bei der Migration von Anwendungen und Daten in die Cloud. Mit Microsoft Azure bietet Fellow Consulting eine Cloud-Computing Plattform, welche Lösungen, Plattformendienste und branchenführende Edge-Technologien beinhaltet und stets nach Kundenwünschen erweiterbar ist.
„ISV“ ist die zweite Kompetenz, mit der Fellow Consulting ausgezeichnet wurde. Als unabhängiger Softwarehersteller entwickelt Fellow Consulting auf Basis der Microsoft Azure Cloud zahlreiche innovative Apps für Kunden weltweit. Als Beispiele seien genannt die „Medical Case App“ oder die „Muttermal App“.

„Wir sind sehr erfreut über unseren neuen Status als Kompetenzpartner von Microsoft. Mit der Auszeichnung weisen wir nach, dass wir für unsere Kunden Qualitätslösungen bieten und über umfangreiches Know-how verfügen. Für künftige Kunden werden unsere Kompetenzen sofort erkennbar sein. Sie haben die Gewissheit, einen starken Microsoft Partner an Ihrer Seite zu haben.“ sagt Daniel Jordan, Mitbegründer und Managing Partner der Fellow Consulting AG.

Microsoft bietet ein umfangreiches Partnernetzwerk, das erfolgreiche Unternehmen unterstützt, ihr Geschäft einzigartig zu positionieren und neue Märkte zu erschließen. Der Silber Status ist die zweithöchste Form des „Microsoft Partner Networks“ und zeichnet Partner aus, die in ganz speziellen Geschäftsbereichen qualitativ hochwertige Lösungen anbieten.

Ãœber Microsoft
Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Software- und Hardwarehersteller. Mit etwa 114.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 90 Milliarden US-Dollar ist das Unternehmen weltweit der größte Softwarehersteller. Der Hauptsitz liegt in Redmond, einem Vorort von Seattle im US-Bundesstaat Washington.

Die Fellow Consulting AG mit Sitz in Poing bei München ist ein weltweit tätiger Lösungsanbieter für CRM-Beratungs- und -Implementierungsdienstleistungen. Mit einem der erfahrensten Teams von CRM-Beratern in Deutschland und Europa unterstützt Fellow zahlreiche Kunden der verschiedensten Branchen und Größen von der Konzeption bis zur Umsetzung ihrer CRM-Vorhaben.
Neben innovativen Produkten wie den CRM-Apps „CRM Couch“, „CRM4Mobile“, dem CRM Offline Client „CRMGadget2Go“ oder verschiedenen Synchronisierungslösungen mit Outlook, Lotus Notes oder Gmail bietet Fellow Consulting zudem Big-Data-Anwendungen und mobile Geschäftsanwendungen für beinahe jeden Einsatzzweck.

Kontakt
Fellow Consulting AG
Thomas Dillinger
Anzinger Straße 21
85586 Poing
08121-7922223
marketing@fellow-consulting.de
http://www.fellow-consulting.de

Collaboration – die Arbeitswelt der Zukunft

Collaboration-Plattformen gestalten Arbeitsalltag im Unternehmen bequemer und effizienter

München, 26. September 2018 – Moderne Collaboration-Plattformen vereinfachen komplexe Prozesse im Unternehmen und optimieren die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Führungskräften. Der HR-Bereich profitiert durch einen geringeren administrativen Aufwand ganz besonders von Collaboration-Lösungen. Der Vorteil für die IT: Zur Vernetzung von HR, Management und Mitarbeitern über Cloud-Plattformen wird eine bereits bestehende IT-Infrastruktur genutzt – in Form der mobilen Geräte der Mitarbeiter und Führungskräfte.

Collaboration erlaubt es beispielsweise, langwierige Prozesse im Rahmen der Zeugniserstellung zu vereinfachen, indem Mitarbeiter, Führungskräfte und HR durch digitale Prozesse involviert werden. Mit dem Smartphone oder Tablet kann die Führungskraft jederzeit den Prozess der Zeugniserstellung starten. Durch Gamification, dem Einsatz von spielerischen Elementen, wird ihr über die Cloud-Plattform eine App-ähnliche Beurteilungsoberfläche angezeigt. Darüber bewertet die Führungskraft die Leistung des Mitarbeiters in verschiedenen Bereichen – eine erste Beurteilung ist so in wenigen Sekunden möglich.

Die digitale Zeugniserstellung ist jedoch nur einer der zahlreichen HR-Prozesse, die durch Collaboration-Plattformen optimiert werden. So ist es beispielsweise auch möglich, mit nur einem Klick auf das Smartphone Boni für Mitarbeiter freizuschalten oder Krankmeldungen über einen Foto-Upload in digitaler Form einzureichen. Durch Collaboration-Plattformen entsteht dadurch im wahrsten Sinne des Wortes eine abteilungsübergreifende Art der Zusammenarbeit im Unternehmen.

Detaillierte Informationen zum Thema Collaboration finden Sie in diesem Whitepaper von aconso.

100% echte Digitalisierung! – Dafür steht aconso.
Über 400 Kunden setzen bereits auf das Know-how der Unternehmensgruppe und gestalten ihre HR-Prozesse dadurch effizient und transparent. Zusammen mit der aconso AG, der aconso Services GmbH, der aconso Jedermann-Akte GmbH und der aconso HR Solutions Swiss AG sind nationale und internationale Kunden der Digitalisierung immer einen Schritt voraus. Die HR Cloud-Services der aconso Unternehmensgruppe eröffnen vielen Unternehmen neue Perspektiven und stehen für die Vision, HR langfristig von administrativen Aufgaben zu befreien, um wieder mehr Zeit für den Menschen zu schaffen. Dabei wird das volle Digitalisierungspotenzial in den Bereichen HR-Dokumentenmanagement, interne Korrespondenz, Personaldatenerfassung inkl. Logistik, Scanning, Einlagerung, Vernichtung oder Rückversendung der Alt-Akten realisiert. Die Unternehmensgruppe bietet seinen zahlreichen Kunden einen Rundum-Service aus einer Hand. Dahinter steht die Vision, HR langfristig von administrativen Aufgaben zu befreien um mehr Zeit für den Menschen zu verschaffen.
aconso HR Cloud-Services

– Digitale Personalakte
– Verträge & Prozesse
– Korrespondenz
– Zeugnis
– Scanning
– HR-Dokumentenmanagement in SuccessFactors
– Personaldatenmanagement

Die aconso Unternehmensgruppe bricht mit der starren Arbeitsroutine und trumpft auf mit einer offenen HR-Prozesswelt. Von der Digitalisierung einzelner HR-Prozesse, über die abteilungsübergreifende Prozessoptimierung bis hin zum Outsourcing ganzer HR-Prozesse: Das Cloud-Unternehmen bietet individuelle Digitalisierungstiefen für jedes Unternehmen und ermöglicht so eine Collaboration von Mensch zu Mensch.
Viele Top-Unternehmen wie die Lufthansa, Siemens, Deutsche Bahn, MAN, Rossmann, Nestle, McDonald“s und zahlreiche andere vertrauen der Unternehmensgruppe ebenso wie Kunden aus dem Mittelstand wie z. B. Kärcher, Welser Profile oder Winkler. Dabei geht die aconso Unternehmensgruppe eine langfristige Partnerschaft mit ihren Kunden ein und begleitet sie auf dem Erfolgsweg der digitalen Transformation.

Firmenkontakt
aconso AG
Silvia Bayerl
Theresienhöhe 28
80339 München
+49 89 5161860
silvia.bayerl@aconso.com
http://www.aconso.com

Pressekontakt
HBI GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 89 9938870
aconso@hbi.de
http://www.hbi.de

Ingenico Marketing Solutions integriert Cloud-Plattform von Loyalty Prime

Hamburg, 19. April 2017_ Ein Kundenbindungsprogramm auf Basis einer Cloud-Lösung bietet viele Vorteile: schneller Go Live, kein aufwändiges Set-up und immer die neuesten zukunftsorientierten Features.

Auf diese Pluspunkte setzt auch einer der führenden Loyalty-Anbieter: Ingenico Marketing Solutions integriert die innovative und prämierte SaaS-Plattform von Loyalty Prime in seine Lösungen. Damit wird erstmalig auf dem deutschen Markt die Prime Cloud in einem Full-Service-Modell für Omnichannel-Kundenbindung angeboten.

Ingenico Marketing Solutions verbindet die schlanke und effiziente SaaS-Plattform-Lösung mit modularen Loyalty-Services, unter anderem Smart Data Analytics, Marketing Services, Marketing Automation, Fulfillment-Dienstleistungen und der Bereitstellung von Kundenservice-Centern. Laufende Upgrades und die automatische Verfügbarkeit von Erweiterungen und neuen Funktionen stellen sicher, dass die Kundenbindungsprogramme immer zukunftssicher aufgestellt sind.

In der Cloud-Lösung sind umfassende Omnichannel-Module eingebunden. Neben der mobilen Kunden-App und dem Online-Kundenportal kann über das Outlet-Web-Portal auch der Verkäufer am POS direkt auf die Kundendaten zugreifen. Gamification-Elemente und Social-Media-Kanäle werden über Schnittstellen angebunden und Aktionen wie Likes oder Spiele direkt incentiviert. Punkte oder Rabatte erhält der Kunde in Echtzeit, z.B. zusammen mit einer Push Notification und neuen Kaufimpulsen.

Jochen Freese, Geschäftsführer von Ingenico Marketing Solutions über den Mehrwert für den Handel: „Wir bieten modulare Lösungen, dazu gehört auch die Integration von innovativen Systemen und Plattformen. Mit der Prime Cloud können wir sämtliche digitale Features einbinden, die Programme sind immer State of the Art. Und auch der Einbau einer Zahlungsfunktion ist problemlos möglich.“

Christoph Straub, Co-Founder & Managing Director von Loyalty Prime ergänzt: „Händler müssen keine Investitionen in Hardware und Software leisten und sie profitieren von einem sehr flexiblen Programmmanagement mit einer großen Auswahl an Aktions- und Einlöseregeln.“

Ãœber Loyalty Prime
Loyalty Prime ist ein führender Anbieter von hochperformanten, Cloud-basierten Plattformen für den Betrieb von Kundenbindungsprogrammen. Seit 2014 treibt das Team von Loyalty-Experten die Entwicklung der preisgekrönten Cloud Plattformen voran, mit denen Unternehmen aus der ganzen Welt zu führenden Kundenbindungsprogrammen verholfen wird. Das internationale Loyalty Prime Team umfasst 80 Mitarbeiter in den drei Niederlassungen München (Head Office), London und Neu Delhi (Delivery Center).

Ãœber Ingenico Marketing Solutions
Die Ingenico Marketing Solutions GmbH, Teil von Ingenico Payment Services, ist ein führender europaweiter Anbieter für Kundenbindungskonzepte und bietet Omnichannel-Loyalitätsprogramme, mit oder ohne Zahlungsfunktion, Gutscheinkarten, ROI-orientierte Marketing Services und Data Analytics.
Weitere Informationen unter: www.ingenico.de/marketing-solutions

Ãœber Ingenico Payment Services
Ingenico Payment Services bietet eine umfassende Auswahl an sicheren Bezahl- und Marketinglösungen und verhilft Händlern so dazu, Zahlungswege zusammenzuführen, ihr Angebot an Finanzdienstleistungen zu optimieren und ihre Kunden durch Loyalty-Konzepte langfristig an sich zu binden. Egal welcher Verkaufskanal, ob am POS, online oder mobil – mit 150 internationalen und lokalen Bezahlverfahren helfen wir Händlern dabei, Zahlungen zu verarbeiten und abzusichern, Beträge einzuziehen und digitale Transaktionen gegen Betrug zu schützen. Ingenico Payment Services ist Teil der Ingenico Group (Euronext: FR0000125346 – ING), dem Weltmarktführer für integrierte Payment-Lösungen über alle Zahlungskanäle hinweg.
Weitere Informationen unter: www.ingenico.de/payment-services und twitter.com/ingenico

Firmenkontakt
Ingenico Marketing Solutions GmbH
Doreen Thal-Henschel
Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg
+49 40 73 44 04 259
doreen.thal-henschel@ingenico.com
http://www.ingenico.de/marketing-solutions

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Tatjana Ramerth
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 15
t.ramerth@elementc.de
http://www.elementc.de