Review: IT-Szene traf sich auf TAP.DE Customer Day

Digitalisierungsprojekte und die neue DSGVO standen im Mittelpunkt des Interesses

München/Nürnberg, 27. Juni – Bereits zum 4. Mal trafen sich Vertreter namhafter Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem TAP.DE Customer Day in Nürnberg, um sich intensiv über die aktuellen Herausforderungen in der IT zu informieren und auszutauschen.

Im Fokus der Veranstaltung standen in diesem Jahr die Digitalisierung und der damit verbundene Fortschritt in mittelständischen Unternehmen, die Datensicherheit in Zeiten zunehmender Cloudlösungen und mobile Bedrohungen sowie die europaweit in Kraft getretene DSGVO. Zudem beschäftigte man sich mit Microsoft 365, Compliance, modernen Service- und Workplace Managementlösungen und Fragen nach aufkommenden technologischen Trends. Auf überaus großes Interesse stießen zudem die sehr praxisorientierten Vorträge der Datenschützer aus dem Hause Bugl & Kollegen.

Networking steht im Vordergrund
Das Besondere an der zweitägigen Kundenveranstaltung war nicht nur der Praxisbezug der Vortragsthemen, Roundtable und Präsentationen, sondern vor allem die ausgiebigen Timeslots zum Networking. „Das Feedback seitens der Teilnehmer und Partner bestärkt uns darin, den informellen Austausch der Kunden, Interessenten und Hersteller auch in Zukunft weiter zu unterstützen“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE Solutions GmbH.

Er und sein Team hatten bei der Gestaltung der Agenda großen Wert darauf gelegt, zeitlich und räumlich die Voraussetzung dafür zu schaffen, dass sich Fachgespräche zu den aktuellen Herausforderungen in der IT entwickeln können. Deshalb gab es genügend Zeitfenster für den persönlichen Inspirationsaustausch – mit anderen Anwendern, aber auch mit Fachberatern von Herstellerseite wie etwa den strategischen Partnern 8MAN, Check Point, EgoSecure, Matrix42, Wandera, VMware, Bugl & Kollegen und der ReLicense AG.

Auszeichnung besonderer IT-Projekte
Auch in diesem Jahr verlieh die TAP.DE Solutions GmbH wieder verschiedene Awards. Den Sheldon Cooper Award erhielt SEMIKRON für die sehr „pfiffige“ Anbindung des Matrix42 Service Desk an die in der Applikationsentwicklung eingesetzte Kanban-Methode, wodurch ein medienbruchfreier Ticketing-Prozess mit Vorbildcharakter entstanden ist.

Mit dem Innovation Award wurde die Hamburger Helm AG ausgezeichnet, weil sie die Matrix42 Lösung nicht nur für die ganzheitliche Abwicklung von HR-Aufgaben einsetzt, sondern auch das Geschenke-Management und die Kita-Platz-Verwaltung darin abbildet. Für die Umsetzung eines Security-Projekts bzw. den sehr innovativen Einsatz der Next-Generation Lösung enSilo bekam das Bayerische Zentrum für angewandte Energieforschung (ZAE) den Security Award.

Ãœber den Mobility Award konnte sich Sport1 freuen, bei dem ein besonderes MDM-Projekt dafür sorgt, dass Anwender ihre Apple-Produkte originalverpackt ausgeliefert bekommen; ein „anwendermotivierendes“ Projekt, das zeigt, dass die IT erkannt hat, wie wichtig ein glücklicher Anwender ist.

Informationen, Bilder sowie die Präsentation des TAP.DE Customer Days 2018 unter
http://customerday.tap.de/

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Jedox AG stellt Jedox 7.1-Release im neuen Marketplace für integrierte Planungsanwendungen vor

+++ Neueste Jedox-Version vereinfacht Planung, Analyse und Reporting für Applikationsentwickler sowie Endanwender dank neuer Planungsfunktionalitäten und Jedox Marketplace mit 25+ vorkonfigurierten Software-Anwendungen +++

Die Jedox AG, führender Anbieter von Enterprise Planning- und Business Intelligence-Softwarelösungen, hat heute die weltweite Verfügbarkeit der neuesten „Jedox 7.1“-Version bekanntgegeben. Neue und weiterentwickelte Funktionen rund um Datenmodellierung, Planung und Analytics im Excel-, Web- und Mobile-Frontend, Schnittstellen zu Drittsystemen sowie sicherer Cloud-Nutzung vereinfachen und beschleunigen integrierte Planungsprozesse sowohl für Applikationsentwickler als auch Fachanwender. Im Mittelpunkt des 7.1-Release steht der neue Jedox Marketplace ( https://marketplace.jedox.com), ein digitaler Showroom mit über 25 vorkonfigurierten Geschäftslösungen von Jedox und seinem Partner-Netzwerk.

Die Integration der Finanzplanung mit operativen Teilplänen ist entscheidend, um Geschäftsprozesse zu optimieren und die Datenqualität zu verbessern. Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner prognostiziert, dass „durch die enge Verzahnung von wesentlichen operativen Plänen mit der Finanzplanung mindestens 25% aller Unternehmen bis 2020 eine bessere Zusammenarbeit sowie konsistentere Finanzplanung und Performance Management erreichen werden.“* Die neueste Version der Jedox CPM-Software vereint alle Planer und Datenquellen auf einer zentralen Plattform und beschleunigt auf diese Weise integrierte Planungsprozesse in der Finanz- und weiteren Fachabteilungen. Highlights von Jedox 7.1 sind u.a.:

– Out-of-the-Box Planungsmodelle: Vollständiger Satz an vorkonfigurierten Planungsmodellen für eine integrierte Finanzplanung: Cashflow, Bilanz, Bilanz-Planung (neu), G&V, Kostenstellen.

– Neuer Marketplace für Partner-Lösungen: Digitaler Showroom für bewährte Lösungen auf Jedox-Basis, darunter Modelle, Demos und Konnektoren, mit einem stetig wachsenden Portfolio an 25+ Anwendungen von Jedox und seinen Partnern. Der Jedox Marketplace bietet Demovideos und kostenfreie Testversionen.

– Leistungsstarke Unternehmensplanung: Neugestalteter Planungsassistent für intuitivere Top-Down/Bottom-Up Planung sowie erweiterte Datenmodellierung für Applikationsentwickler.

– Optimierte Analytics & Datenvisualisierung: Nutzerfreundliche Ad-hoc-Analysen, einfachere Zusammenarbeit und neue Diagrammtypen im Excel Add-in, Web und der Jedox Mobile App.

– Mobiles Arbeiten neu gedacht: Jedox Mobile bietet nun intuitiveres Slice & Dice, schnellen Zugriff auf Plandaten und nahtlose Berichtsynchronisierung – überall, zu jeder Zeit.

– Neue Datenquellen & schnellere Datenaufbereitung: Zusätzliche Datenextraktion aus Qlik Senseâ„¢ Enterprise für die Planung in Jedox, neue Office 365-Integration und weitere Features für Self-Service Datenaufbereitung im Jedox Integrator.

– Mehr Kontrolle in Jedox Cloud: Ãœberarbeitete Cloud-Konsole mit neuem Performance-Analyse-Dashboard und einfachem Back-Up/Wiederherstellung gibt Anwendern mehr Kontrolle über ihre Daten.

Laut Dr. Christian Fuchs, Head of Research BI & Data Management und Senior Analyst bei BARC, ist „Jedox einer der ganz wenigen Anbieter, die einen Applikations-Marketplace für vordefinierte Planungsmodelle vorweisen können. Der Jedox Marketplace beinhaltet acht konfigurierbare Anwendungen für integrierte Planung vom Hersteller selbst sowie zahlreiche Lösungen internationaler Partner. Diese vorkonfigurierten Planungsmodelle können Kunden vor allem in frühen Phasen dabei unterstützen, ihre Projekte zu beschleunigen.“

„Jedox 7.1 hebt die Messlatte hinsichtlich Schnelligkeit und Nutzerfreundlichkeit in der unternehmensweiten Planung hoch“, sagte Dr. Rolf Gegenmantel, Chief Marketing & Product Officer der Jedox AG. „Es ist unser Anspruch, Anwendern aller Abteilungen nahtlose Planungsabläufe auf einer zentralen Plattform zu ermöglichen. Jedox 7.1 wird die integrierte Planung in Unternehmen jeder Größe – von Konzern bis KMU – auf eine neue Stufe heben. Ãœber den neuen Marketplace können Nutzer auf eine Fülle von bewährten Lösungsinhalten zugreifen, welche Unternehmen dabei unterstützen, strategische und operative Planung mittels schnell umgesetzter Lösungen zu verknüpfen und von höherer Präzision ihrer Planungsprozesse zu profitieren.“

Jedox 7.1 und der Marketplace sind weltweit verfügbar – auf www.jedox.com können Sie Ihre kostenfreie Testphase starten.

*Gartner, Critical Capabilities for Cloud Strategic Corporate Performance Management Solutions, Christopher Iervolino and John E. Van Decker, [September 4th 2017].

Jedox vereinfacht Planung, Analyse und Reporting mit einer integrierten und Cloud-basierten Software-Suite. Anwender und Entscheider aus allen Fachabteilungen werden dabei unterstützt, datengetriebene Geschäftsprozesse selbstständig durchzuführen und Entscheidungen auf einer validen Datenbasis zu treffen. Über 2.300 Unternehmen in mehr als 140 Ländern nutzen Jedox bereits für ihre Realtime-Planungslösungen im Web, Mobile oder in der Cloud. Mit Standorten auf vier Kontinenten gehört die 2002 gegründete Jedox AG zu den führenden Anbietern von Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Software. International verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk aus über 200 zertifizierten Business-Partnern. Unabhängige Analysten wie Howard Dresner und BARC zeichnen Jedox regelmäßig für seine führenden Enterprise Planning-Lösungen aus. Vereinfachen Sie Ihre Planung mit Jedox und starten Sie noch heute Ihre kostenfreie Testversion: www.jedox.com

Ãœber Jedox Marketplace:
Der Jedox Marketplace ist ein digitaler Showroom für das breite Einsatzspektrum der Jedox-Software in der Planung, Analyse und im Reporting. Der Jedox Marketplace bietet direkten Zugang zu Partnerlösungen, Branchenlösungen und spezifischen Lösungen für viele Abteilungen im Unternehmen. Zusätzlich zu den Jedox Modellen für integrierte Planung können Kunden dort Lösungen der folgenden internationalen Launch-Partner finden: BDG, Business & Decision, CC CarConsult, Celcus, CGI (vormals Affecto), DECIMAL, HighCoordination, Informatec, iXLOG Unternehmensberatung, KSK Analytics, P&S Business Solutions und Solita: https://marketplace.jedox.com

Kontakt
Jedox AG
Diana Kuch
Bismarckallee 7a
79098 Freiburg im Breisgau
+49 (761) 151470
presse@jedox.com
http://www.jedox.com