ecx.io – an IBM Company verstärkt Expertise im Kreativbereich

ecx.io – an IBM Company baut Creative Leadership weiter aus: Neuer Creative Director Peter Braunschweig

ecx.io – an IBM Company baut seine Kreativabteilung weiter aus. Mit der Neueinstellung von Peter Braunschweig als Creative Director hat die Digitalagentur einen weiteren erfahrenen Designer für das Team des Customer Engagements gewonnen.

Peter Braunschweig wird nun das Team von Chief Experience Officer Katja Albrecht verstärken. Die beiden Kreativköpfe kennen sich bereits durch eine vorherige Zusammenarbeit bei der United Digital Group. „Ich habe mit Peter bereits in der Vergangenheit erfolgreich Designprojekte vorangetrieben und freue mich umso mehr, dass er nun das Designteam von ecx.io mit seiner Expertise verstärken wird“, so Katja Albrecht: „Für unsere Projekte im Digital Marketing und E-Commerce benötigen wir Macher, die Innovationen schaffen und unsere Kunden kreativ beraten. Peter Braunschweig passt mit seiner Erfahrung, insbesondere im Visual und UX Design, und seiner Mentalität perfekt in unser Team.“

Expertise im nutzerzentrierten Design

Peter Braunschweig wird als neuer Creative Director mit einem Höchstmaß an Kreativität und einem besonderen Fokus auf nutzerzentriertes Design die digitalen Projekte der ecx.io Kunden zum Erfolg bringen. Der Kreative bringt fundierte Erfahrung mit ins Team, die er als Creative Director UX Design bei der Bobby&Carl GmbH, als Creative Director und Manager bei Deloitte Digital und Creative Director Design bei UDG United Digital Group sammeln konnte. Zudem hat er sein Können bereits als Unit Leader Design bei Bassier, Bergmann & Kindler, als Creative Director Digital bei Ogilvy & Mather und Creative Director bei OgilvyOne Worldwide unter Beweis gestellt.

ecx.io wird mit der Verstärkung durch Peter Braunschweig und der Erweiterung des Customer Engagement Teams ihre Expertise stärken und insbesondere für den Kreativbereich weiter ausbauen können.

Weitere Einstiegsmöglichkeiten an den Standorten in Deutschland, Österreich, England und Kroatien finden interessierte Bewerber auf www.ecx.io/careers

ecx.io ist eine der erfolgreichsten Digital-Agenturen Europas – und als Teil der IBM iX Familie auch eine der größten weltweit. An den ecx.io Standorten in Düsseldorf, Bracknell, Varadin, Wels und Wien lösen über 300 Unternehmer, Kreative, Strategen, Denker und Geeks Herausforderungen rund um Digital Marketing und E-Commerce. Die gemeinsame Mission: creating digital success. Wir denken größer als Agenturen und kreativer als Beratungsunternehmen – mit der Power integrativer Lösungen.

Firmenkontakt
ecx.io germany GmbH
Judith Rehage
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf
+49 211 417432 – 0
presseservice@ecx.io
http://www.ecx.io

Pressekontakt
ecx.io germany GmbH
Judith Rehage
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf
+49 211 417 432 66
judith.rehage@ecx.io
http://www.ecx.io

Kreativpower für die Pixelschickeria

Die Bewegtbild-Agentur erweitert ihr Team und holt Oliver Driemel als Creative Director Konzeption an Bord.

München, 15. März 2017. Die Pixelschickeria bekommt Verstärkung: Oliver Driemel leitet ab sofort als Creative Director die Konzeption und Kreation der Münchner Bewegtbild-Spezialisten. In seiner neuen Funktion übernimmt er die Teamverantwortung an den drei Standorten ISAR 1, ISAR 2 und dem noch ganz neuen Department ISAR 3 in der bayerischen Landeshauptstadt. Sein Fokus liegt unter anderem auf der Konzeption und Präsentation von Bewegtbild- und Brandprojekten für Kunden aus der Medien- und Entertainment-Branche. Zu den aktuellen Kunden der Agentur zählen Sky Media, ProSiebenSat.1 Media AG, RTL II, Red Bull, DrückGlück sowie Mittelstandskunden der Industrie und Agenturen wie Bloom, Zum goldenen Hirschen, TRND und Skyguide. Driemel berichtet direkt an Geschäftsführer und Agenturinhaber Yves Rham.

Nach seinem Studium und einer Ausbildung zum Werbetexter startete der heute 43-Jährige seine Karriere zunächst als freier Komponist und Texter für Marken wie C&A, Allianz, Bogner, Ford, Premiere sowie Musical- und Theaterproduktionen in Deutschland und Österreich. Anschließend war er bei der ProSiebenSat1 AG als Konzeptioner für alle Sender der Gruppe tätig und entwickelte zuletzt als Senior kreative Bewegtbild-Kampagnen für bekannte TV-Formate wie Schlag den Raab, ran und viele andere Sendungen. Nach knapp 15 Jahren wechselte Driemel zunächst zu Sky Deutschland, wo er als Head of Sport Promotion die Abteilung leitete. Nach knapp einem Jahr machte er sich erneut auf dem digitalen Medienmarkt selbständig und arbeitete als freier Konzeptioner erfolgreich für Brands wie RTL II, Disney, MCM u.a. In dieser Zeit traf er auch erstmals auf die Pixelschickeria und übernahm dort erste Projekte. Zudem kann Driemel zahlreiche Erfolge und Award-Gewinne bei den Eyes & Ears Awards und dem Promax Award vorweisen.

„Wir freuen uns, dass wir Ollie für uns als festes Teammitglied gewinnen konnten. Er verfügt über ein umfassendes Know-how im Bereich Konzeption und langjährige Branchenerfahrung“, sagt Yves Rham. „Zusammen mit seinen Qualifikationen als Texter, Sprecher und Filmeditor macht ihn das besonders wertvoll für die Agentur und auch menschlich passt er perfekt zu uns.“

Ãœber die Pixelschickeria
We move your image: Die Pixelschickeria schafft mit einem Team von internationalen Experten großartigen audiovisuellen Content für visionäre Auftraggeber und versteht sich als 360-Grad-Dienstleister für Corporate Branding, On-Air Promotion und digitales Storytelling. Das rund 30-köpfige Team um Geschäftsführer Yves Rham liefert Strategie, Motion Design, Sound Design, Schnitt und Produktion alles aus einer Hand. Zu den Kunden zählen unter anderem Sky Media, ProSiebenSat.1 Media AG, RTL II, Red Bull sowie Mittelstandskunden der Industrie und Agenturen wie Bloom, Zum goldenen Hirschen, TRND und Skyguide.
Weitere Informationen unter: www.pixelschickeria.de

Firmenkontakt
Pixelschickeria
Yves Rham
Maistr. 20
80337 München
+49 89 4522 74-74
info@pixelschickeria.de
http://www.pixelschickeria.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de