Himmel u. Papesch Bauunternehmung GmbH u. Co. KG

Die Spezialisten für Brücken- und Tiefbau

BildDas Unternehmen Himmel u. Papesch Bauunternehmung GmbH u. Co. KG mit Sitz in Bebra im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, ist seit über 90 Jahren im komplexen Spezialtiefbau und dem Ingenieurbau mit Schwerpunkt Bahn tätig.

Tagtäglich sind hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Unternehmen und die Zufriedenheit der Kunden im Einsatz. Langjähriges Know-how, modernste Technik und partnerschaftliche Zusammenarbeit bringt das Bauen für alle Beteiligten zum Erfolg und schafft Innovationen.

Mit eigenem Fuhrpark werden anfallende Transportleistungen flexibel durchgeführt. Durch intelligente Einsatzplanung und hervorragendem Bedienpersonal sowie entsprechender Wartung und Pflege der Maschinen und Einsatzfahrzeuge ist das Unternehmen in der Lage, so effizient wie möglich zu arbeiten. In eigener Werkstatt werden nahezu alle Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt.

Ob Großbrückenbau für Straße und Bahn, Düsenstrahl-, Bohrpfahl- oder Spundwandarbeiten, Baugrundverbesserung oder Betonsanierung, um nur einiges zu nennen, mit den vielseitigen Leistungen hat das Unternehmen immer die Nase vorn.

Das Auszubildende die Fachkräfte von morgen sind, ist Himmel u. Papesch bewusst und vergibt jährlich entsprechende Ausbildungsplätze und Praktika. Derzeit beschäftigt Himmel u. Papesch 18 Auszubildende und bietet nach Abschluss der Ausbildung eine unbefristete Übernahme an.
Neben der Ausbildung setzt das Unternehmen auch auf Schulungen und Weiterbildung. Auf dem in diesem Jahr eröffneten „GNAUERT CAMPUS“ soll das Angebot künftig zentralisiert werden.

Duales Studium – Studieren und Arbeiten bei Himmel u. Papesch
Für die immer komplexer werdenden Aufgaben im Bauingenieurwesen werden immer höhere Anforderungen an die Mitarbeiter gestellt. Durch die perfekte Verzahnung von Theorie und Praxis eröffnen sich optimale Karrierechancen. Neben der fachlichen Kompetenz wird den Studierenden auch soziale Kompetenz vermittelt. Damit ist das Duale Studium der optimale Einstieg in das Berufsleben, da er Studium und Beruf kombiniert.

Um sich einen Eindruck der vielseitigen Leistungen von Himmel u. Papesch Bauunternehmung GmbH u. Co. KG zu verschaffen gehen Sie auf die Webseite www.hup-bau.de

Auch zu hören ist das Unternehmen auf den 3 Radiosendern HitRadio FFH, Planet Radio und Harmony FM in der Zeit vom 6. – 10. Mai 2019 zwischen 19 und 21 Uhr.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Himmel u. Papesch Bauunternehmung GmbH u. Co. KG
Frau Kerstin Schulze
Max-Planck-Str. 4
36179 Bebra
Deutschland

fon ..: 06622 507-0
fax ..: 06622 507-170
web ..: https://hup-bau.de
email : info@hup-bau.de

Das Unternehmen Himmel u. Papesch Bauunternehmung GmbH u. Co. KG mit Sitz in Bebra im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, ist seit über 90 Jahren im komplexen Spezialtiefbau und dem Ingenieurbau mit Schwerpunkt Bahn tätig.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss-Strasse 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101 – 55 99 0
web ..: http://www.m-pn.de
email : info@m-pn.de

IT.UV macht mit beim Deutschlandstipendium

Der IT.UV Software GmbH liegt die Ausbildung junger Menschen am Herzen. Darum fördert sie nun eine Studentin an der Universität Hamburg.

BildAls Softwarelösungshaus ist die IT.UV Software GmbH angewiesen auf gut ausgebildete Informatikerinnen und Informatiker. Daher ist die Ausbildung junger Fachkräfte schon seit vielen Jahren fester Bestandteil der Unternehmenskultur: In Zusammenarbeit mit der Nordakademie in Elmshorn, der Fachhochschule Wedel und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg bildet die IT.UV Menschen in einem Dualen Studium in den Studiengängen Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik aus.

VOM SAARLAND NACH HAMBURG
In diesem Jahr fördert die IT.UV Software GmbH erstmalig im Rahmen des Deutschlandstipendiums eine Studentin im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg. Die Stipendiatin Polina Rajko ist 20 Jahre alt und hat 2017 ihr Abitur in St. Wendel im Saarland gemacht. „Hamburg wählte ich, weil ich raus aus dem Dorf und mich in einer Großstadt weiterentwickeln wollte“, sagt sie.

INFORMATIK? JA, ABER BITTE MIT EINEM WEITEREN FACH
Schon in der Oberstufe lernte Polina die Wirtschaftsinformatik im Rahmen eines Juniorstudiums kennen. Warum gerade dieses Fach? Für die junge Frau eine klare Sache: „Für die Wirtschaftsinformatik entschied ich mich, weil mir die Informatik noch aus Schulzeiten sehr am Herzen lag, ich sie aber am liebsten mit einem weiteren Fach kombinieren wollte.“
Mit der Förderung des Deutschlandstipendiums leistet die IT.UV einen weiteren Beitrag zur Ausbildung von IT-Talenten, um dem Mangel an Informatikerinnen und Informatikern in Deutschland entgegenzuwirken.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

IT.UV Software GmbH
Herr Christopher Ost
Alter Teichweg 23a
22081 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 40 429 474 – 159
web ..: https://www.ituv-software.de/
email : pressestelle@ituv-software.de

Die IT.UV Software GmbH ist ein IT-Lösungshaus und Beratungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Als Tochtergesellschaft der gewerblichen Berufsgenossenschaften BGW und VBG entwickelt sie komplexe Softwarelösungen für die gesetzliche Unfallversicherung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

IT.UV Software GmbH
Herr Christopher Ost
Alter Teichweg 23a
22081 Hamburg

fon ..: +49 40 429 474 – 159
web ..: https://www.ituv-software.de/
email : pressestelle@ituv-software.de

Controlware Rückschau auf den Ausbildungsinfotag 2018

Zukunftsbranche Informationstechnologie: Controlware begeisterte Besucher für duale Studien- und IT-Ausbildungsgänge

Dietzenbach, 24. April 2018 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, stellte am 20. April 2018 auf dem 20. Ausbildungsinfotag in Darmstadt-Dieburg attraktive Ausbildungs- und Studiengänge in der Informationstechnologie vor. Top-Themen waren auch in diesem Jahr die gemeinsam mit der Hochschule Darmstadt ins Leben gerufenen kooperativen Studiengänge für Informatik und IT-Sicherheit.

Die Messe für Ausbildung und duales Studium wurde von der Wissenschaftsstadt Darmstadt, dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, dem Staatlichen Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und der Stadt Darmstadt sowie von der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V. (VhU) ausgerichtet. Ãœber 100 Unternehmen aus der Region – unter anderem aus dem Healthcare-Segment, Einzelhandel, Finanz- und Versicherungswesen, der Informationstechnologie sowie der Automotive-, Elektro- und Metallindustrie – stellten ihre Ausbildungsberufe und Studiengänge vor. Darüber hinaus waren zahlreiche Hoch- und Berufsschulen, Kammern, Verbände und staatliche Stellen mit eigenen Ständen vor Ort präsent.

Das breite Informationsangebot wurde sehr gut angenommen: Rund 2.500 Schüler der 8. bis 12. Klassen aus Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien nutzten die Veranstaltung in der Alfred-Delp-Schule und Landrat-Gruber-Schule in Dieburg, um sich einen umfassenden Überblick über unterschiedlichste Berufsbilder zu verschaffen.

„Unser Infostand war auch in diesem Jahr sehr gut besucht – ein schöner Beleg dafür, dass die Informationstechnologie für Jugendliche nach wie vor eine attraktive Zukunftsbranche ist“, so die rundum positive Bilanz von Tim Klotzbach, Nachwuchskoordinator und dualer Student bei Controlware. „Wir konnten den Besuchern den dualen Studienalltag aus erster Hand schildern und so wertvolle Hilfestellung für die anstehende Berufswahl leisten.“

Ãœber Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 700 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Controlware auf der hobit 2018: Duale Studiengänge werden immer beliebter

Dietzenbach, 30. Januar 2018 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, präsentierte auf der 20. hobit (23. bis 25. Januar 2018, Darmstadt) innovative Studien- und Ausbildungsmodelle in der Informationstechnologie. Im Fokus standen die Dualen Studiengänge Wirtschaftsinformatik und IT-Sicherheit, die Controlware gemeinsam mit der Hochschule Darmstadt anbietet.

Die hobit – kurz für Hochschul- und Berufsinformationstage – fand 2018 bereits zum zwanzigsten Mal statt. Die Veranstaltung wurde von der Technischen Universität Darmstadt, der Evangelischen Hochschule Darmstadt und der Hochschule Darmstadt sowie von der Agentur für Arbeit Darmstadt und der VHU Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände im Kongresszentrum darmstadtium ausgerichtet. Das dreitägige Informationsangebot fand auch in diesem Jahr hohen Anklang: Insgesamt nutzten rund 20.000 Schüler aus Darmstadt und dem Rhein-Main-Gebiet die Gelegenheit, sich auf 1.400 Quadratmetern Ausstellungsfläche an 130 Ständen und in mehr als 250 Vorträgen über Ausbildungs- und Studiengänge zu informieren.

Controlware stellte die mit der Hochschule Darmstadt entwickelten Dualen Studiengänge KoSI (Kooperativer Studiengang Wirtschaftsinformatik) und KITS (Kooperativer Studiengang IT-Sicherheit) sowie die an allen sechzehn Controlware Standorten verfügbaren Ausbildungsgänge zum IT-Systemkaufmann, zum Fachinformatiker Systemintegration und zur Fachkraft für Lagerlogistik vor. „Gerade die Dualen Studiengänge sind mit ihrem ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis äußerst gefragt – das hat sich auch auf der hobit wieder gezeigt“, erklärt Tim Klotzbach, Nachwuchskoordinator und Dualer Student bei Controlware. „Als Studenten erhalten wir also nicht nur ein solides theoretisches Fundament, sondern können durch den hohen Praxisbezug vom ersten Tag an produktiv an echten Projekten mitwirken. So lernen wir die abwechslungsreiche IT-Welt aus nächster Nähe kennen.“

Ãœber Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 700 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

1 2