Fractal Design erweitert die Dynamic X2 und Venturi Lüfter-Serien

Vollständig weiße und PWM-Modelle des Dynamic X2 und Venturi Lüfter im klassischen Schwarz-Weiß-Farbschema

BildSchweden, 20. September 2018 – Ab sofort erweitert Fractal Design die Dynamic X2- und Venturi-Lüfterserien um neue Optionen, die Nutzern eine größere Auswahl als je zuvor bieten. Zusätzlich zu den bereits etablierten Modellen der Dynamic X2 Serie können Nutzer nun 120mm und 140mm Varianten des Lüfters mit PWM-Unterstützung erwerben, während eine komplett weiße Version ohne PWM ebenfalls in das Portfolio aufgenommen wird.

Zusätzlich zu den neuen Dynamic X2-Varianten erhält die Venturi-Serie vier neue Modelle in der für Fractal Design typischen Schwarz-Weiß-Farbkombination. Die 120mm und 140mm Optionen sind sowohl als High Flow (HF) als auch High Pressure (HP) Variante verfügbar und sind die perfekte Erweiterung für das System.

Fractal Design Dynamic X2 Serie

Die Dynamic X2 Serie ist der perfekte Allrounder und bietet einen exzellenten Airflow und dank der neuartigen LLS (Long Life Sleeve) Lager eine herausragende Lebensdauer von 100.000 Stunden.

Durch die PWM-Unterstützung können Nutzer die Lüfterdrehzahl präzise zwischen 500 und 2000 RPM regeln und die für ihr System ideale Balance aus Kühlleistung und Lautstärke definieren.

Gemeinsam mit Fractal Designs High-end Lüfter-Serie Venturi entwickelt, besitzt die Dynamic X2 Serie aerodynamische Design-Elemente, die auch bei Flugzeugtragflächen genutzt werden. So wird die Betriebslautstärke signifikant gesenkt und die Effizienz gesteigert.

Erhältlich in den Farbvariationen Schwarz, Weiß oder dem bekannten Fractal Design Farbschema mit weißen Lüfterblättern und schwarzem Rahmen, ist die Dynamic X2 Serie die perfekte Wahl für alle, die nach einem perfekt ausbalancierten Lüfter mit beispielloser Lebensdauer suchen.

Fractal Design Venturi HF Series

Die High-Flow Lüfter der Venturi Serie, HF-12 und HF-14 sind für Gehäuse mit möglichst geringen Luftstrom Einschränkungen optimiert worden und so eine ausgezeichnete Wahl in Gehäusen die einen möglichst hohen Luftdurchlass versprechen.

Entworfen mit einer Vielzahl von Performance-Steigerungen und geräuschreduzierenden Eigenschaften, können die Venturi Lüfter eine erstaunliche Menge an Luft bewegen und arbeiten dabei im Vergleich zu anderen Lüftern auf einem minimalen Geräuschlevel.

Der HF-14 wird mit zwei Sätzen aus festen vibrationsdämpfenden Gummiecken geliefert. Ein Satz für Standard Lüfter der 140mm Größe mit einem Lochabstand von 125mm und einem zweiten Satz mit Standardlochabstand von 120mm der mit 105mm kompatibel ist. Die Venturi Lüfter sind die Ideale Wahl für diejenigen, die eine perfekte Balance aus hoher Leistung und einem niedrigen Geräuschpegel bei einer robusten und qualitativ hochwertigen Verarbeitung suchen.

Fractal Design Venturi HP Serie

Die High-Pressure Lüfter der Venturi Serie, HP-12 und HP-14 sind optimiert für Einsatzszenarien, in denen ein hoher Luftdruck bei eingeschränktem Luftstrom gefordert ist. Dies macht sie zur perfekten Wahl für den Einsatz auf Radiatoren oder Turmkühlern.

Ausgestattet mit einer Vielzahl von leistungssteigernden und geräuschreduzierenden Funktionen können diese Lüfter im Vergleich zu anderen Lüftern bei minimalem Geräuschpegel erstaunlich viel Luft durch begrenzte Umgebungen bewegen.

Der HP-14 wird mit zwei Sätzen aus festen vibrationsdämpfenden Gummiecken geliefert. Ein Satz für Standard Lüfter der 140mm Größe mit einem Lochabstand von 125mm und dem zweiten Satz mit Standardlochabstand von 120mm der mit 105mm kompatibel ist. Die Venturi Lüfter sind die Ideale Wahl für diejenigen, die eine perfekte Balance aus hoher Leistung und einem niedrigen Geräuschpegel bei einer robusten und qualitativ hochwertigen Verarbeitung suchen.

Die Dynamic X2-Serie ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, einschließlich Schwarz, Weiß oder dem klassischen Fractal Design-Farbschema mit weißen Lamellen und schwarzem Rahmen. Sie ist die perfekte Wahl für alle, die einen fachmännisch ausgewogenen Lüfter mit außergewöhnlicher Zuverlässigkeit suchen.

Key Features

o Hochwertiges LLS-Lager mit einer Lebensdauer von 100.000 Stunden bietet langanhaltende Zuverlässigkeit

o PWM-Unterstützung bietet präzise Steuerung der Lüfterdrehzahl zwischen 500 und 2000 RPM für die perfekte Balance aus Kühlleistung und Lautstärke bei jeder Systemlast (Nur PWM-Version)

o Aerodynamischer Stator mit eingebetteter Verdrahtung hilft, Geräusche und unerwünschte Turbulenzen zu reduzieren

o Erhältlich in den Größen 120 mm und 140 mm und in mehreren Farben, einschließlich Schwarz, Weiß oder Schwarz-Weiß

Key Features

o Echtes FDB-Lager für einen geräuscharmen Betrieb bei langer Lebensdauer

o Ausgestattet mit einem ausgleichenden Magneten, der die axiale Spannung auf das Lager reduziert

o 140 mm Lüfter sind mit einem zusätzlichen Satz vibrationsdämpfender Ecken ausgestattet, die Kompatibilität mit 120 mm Lüfterhalterungen (105 mm Schraubenabstand) bieten. Dies ermöglicht die Verwendung von 140-mm-Lüftern an vielen CPU-Kühlern.

o Erhältlich in den Lüftergrößen 120 mm und 140 mm

o Erhältlich in den Farbkombinationen mit schwarzen Lüfterblättern, schwarzen Ecken und dunkelgrauem („Gunmetal“) Rahmen, sowie weißen Lüfterblättern, schwarzen Ecken und schwarzem Rahmen

Verfügbarkeit

Die neuen Modelle der Dynamic X2 und Venturi Lüfterserien sind ab sofort erhältlich.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Markensturm.com
Herr Martin Weißenfeld
Humboldtstrasse 53-55, Sec
22083 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-67585380
web ..: http://markensturm.com
email : marcom@markensturm.com

Pressekontakt:

Markensturm.com
Herr Martin Weißenfeld
Humboldtstrasse 53-55, Sec
22083 Hamburg

fon ..: 040-67585380
web ..: http://markensturm.com
email : marcom@markensturm.com

Social Media: Das passiert in Bundesliga-Stadien

Was posten Fußball-Fans, wenn sie im Stadion sind? Datenjournalisten der Contentagentur INFOkontor aus Köln haben alle Social Media-Aktivitäten im und um die Bundesliga-Stadien untersucht.

BildKöln. Viele Bundesliga-Fans haben ein besonderes Mitteilungsbedürfnis, wenn sie ein Spiel ihres Lieblingsvereins besuchen. Dies haben Datenjournalisten der Contentagentur INFOkontor aus Köln mit dem sogenannten Geofencing untersucht, bei dem alle Social Media-Aktivitäten im und um das Stadion erfasst werden. Die Daten werden anonymisiert und mit Unterstützung der Analysten von Radiosphere ausgewertet. Die Ergebnisse stehen Vereinen und Werbetreibenden zur Verfügung, um Marketing und Kommunikation rund um die Bundesliga zu optimieren.

Was ist das Geheimnis von Geofencing?

Mit dem sogenannten „Geofencing“, also dem Erstellen von virtuellen Grenzen und Arealen, haben die Kölner Datenjournalisten auf der Landkarte die Koordinaten aller Bundesliga-Stadien auf den Meter genau abgesteckt. Innerhalb dieser Areale wird jede Social-Media-Aktivität von allen Geräten erfasst, auf denen die Standort-Daten freigegeben sind. In der Regel sind dies Smartphones der Besucher im Stadion; es können aber auch die Kameras von Profi-Fotografen sein, die aktuelle Fotos an die Redaktionen überspielen, oder Desktop-Arbeitsplätze im Stadion, zum Beispiel der Social-Media-Manager der Fußballclubs.

In der aktuellen Geofencing-Analyse der Bundesliga waren die aktivsten Fans in München (Bayern – Eintracht Frankfurt), Bremen (Werder – BVB) und Wolfsburg (VfB – HSV) zu fin-den. Die Themenanalyse von rund 6.000 Posts vom 32. Spieltag zeigt auch, dass Stadionbe-sucher nicht nur über das Spiel oder den Verein posten, sondern auch andere Themen auf-greifen, z.B. das Wetter, Flirten oder Mode. Dies zeigt sich auch in der Word-Cloud (vgl. Gra-fik 2).

Für die Messung setzt die Kölner Contentagentur INFOkontor ein globales Monitoring-Tool ein. Es erfasst weltweit alle redaktionellen und Social-Media-Publikationen und analysiert diese in Zusammenarbeit mit Business-Analysten von Radiosphere und Talkwalker nach intelligenten Algorithmen, auch Fotos und Logos. Wie einflussreich ein Influencer wirklich ist, bemisst sich nicht dabei nur an der Abonnentenzahl eines Accounts, sondern vor allem am sogenannten Engagement, also der Anzahl der Reaktionen wie Kommentare, Likes oder Shares.

Nutzen der Bundesliga-Analyse

Die Analyse liefert wertvolle Infos für Vereine und Werbetreibende rund um die Bundesliga. So lässt sich durch einen genaueren Vergleich der Medienaktivitäten herausfinden, wie sich für die Clubs der Dialog mit den Fans, also quasi die Kundenbindung, optimieren lässt. Dies ist nicht zuletzt entscheidend für den Kartenverkauf und das Merchandising. Werbetreibenden wiederum können mit den Erkenntnissen ihre Kampagnen noch zielgerichteter ausrollen und damit erfolgreicher kommunizieren. Zum Beispiel bei Events durch Live-Kommunikation direkt vor Ort.

Datenjournalistische Kompetenz

Die Kölner Agentur INFOkontor wurde bereits im Jahr 2000 von Wilfried Große-Berg (54) als erste Content-Agentur Deutschlands gegründet. Seitdem entwickelt, produziert und verteilt INFOkontor Inhalte für Unternehmen und Medien. Der Fokus liegt dabei auf glaubwürdige und kreativ umgesetzte Inhalte für alle Kanäle in TV, Radio und Online – national wie international. Zu den Kunden gehören Daimler, Volkswagen, Coca-Cola Deutschland, SCHUFA, SES, Microsoft und VOLVO Trucks. INFOkontor setzt dabei von Anfang an auf datenjournalistische Kompetenz und non-fiktionale Inhalte.

Ãœber:

INFOkontor GmbH
Herr Wilfried Große-Berg
Bodinusstraße 1
50735 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-7520250
web ..: http://www.infokontor.de/
email : wgb@infokontor.de

Pressekontakt:

INFOkontor GmbH
Herr Wilfried Große-Berg
Bodinusstraße 1
50735 Köln

fon ..: 0221-7520250
web ..: http://www.infokontor.de/
email : wgb@infokontor.de