Zeiten des Aufbruchs: Die Akademie von Allamar – Fantasy für junge Leser

Der junge Seraphares beginnt in Christoph M. Liseis „Zeiten des Aufbruchs: Die Akademie von Allamar“ eine Ausbildung, die sein Leben auf den Kopf stellt.

BildDie beiden Königreiche Altera und Sonae leben seit fast 500 Jahren in Frieden nebeneinander. Sie werden durch den Orden der mächtigen Zaubermeister Allamars geschützt, doch als Geologen einen Weg in bislang unerforschte Länder entdecken, wird die Harmonie auf eine harte Probe gestellt. In der neuen Welt schwelt ein uralter Zwist, der unversehens auf die beiden Reiche überzugreifen droht. Das Misstrauen zwischen Altera und Sonae wächst. Der junge Seraphares erhält in dieser herausfordernden Zeit unerwartet einen Platz an der renommierten Akademie von Allamar. Er ahnt allerdings nicht, dass große Herausforderungen auf ihn warten. Seine Ausbildung stellt sein Leben auf den Kopf.

Das Fantasy-Buch „Zeiten des Aufbruchs“ von Christoph M. Lisei richtet sich vor allem an eine junge Leserschaft, die sich für abenteuerliche Geschichten mit magischem Hintergrund interessiert. Der Hauptcharakter ist ein Sympathieträger und wird schnell zum Freund der Leser, die seine Abenteuer mit angehaltenem Atem verfolgen werden.

„Zeiten des Aufbruchs“ von Christoph M. Lisei ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9738-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Vormidorrh – Fantasy-Roman rund um die abenteuerliche Reise von vier Elfenkindern

Vier Elfenkinder begeben sich in Patricia Gassers und Aaron Reders „Vormidorrh“ auf eine magische Reise voller Gefahren, Abenteuer und Freundschaft.

BildIn der Vergangenheit entreißt der fürchterliche Herr der Dunkelheit dem Volk des strahlenden Tales seine Magie. Das Volk hatte diese zur Sicherheit für schwere Zeiten in einen Wespenstachel eingeschlossen. Eine Vision des Elfenorakels lässt nun keine Zweifel offen: Es muss etwas geschehen, ansonsten wird das gesamte Volk ausgelöscht. Vier Elfenkinder machen sich aus diesem Grund auf den Weg und beginnen das Abenteuer ihres Lebens. Sie gewinnen auf der „Mission Wespenstachel“ neue fantastische Freunde, die ihnen beistehen, wenn ihnen das Böse in Form von „Vormidorrh“ entgegen tritt. Werden sie es rechtzeitig schaffen, ihre Magie wieder zu finden?

Junge und junggebliebene Leser werden die fantastische Welt des Romans „Vormidorrh“ von Patricia Gasser und Aaron Reder lieben und ab der ersten Seite gefesselt. Die Seiten stecken voller Drachen, Elfen, Trolle, spannender Kämpfe, überraschender Gefahren und jeder Menge Magie. Die Leser werden für einige Stunden in eine magische Welt entführt, nehmen an einer ereignisreichen Reise teil und haben jede Menge Spaß!

„Vormidorrh“ von Patricia Gasser, Aaron Reder ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2406-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Knights of Runa – Der letzte Teil der Knights of Runa Trilogie

Die Abenteuer von Verona und den Friedensbewahrern finden in Pia Engls „Knights of Runa“ ein atemberaubendes Ende.

BildDie letzte Schlacht ist für Veronas Seite nicht besonders gut ausgegangen. Verona wurde von dem Verlust besonders getroffen, doch es bleibt ihr in der atemberaubenden Fortsetzung der Runa-Trilogie keine Zeit zum Trauern oder Verschnaufen. Der Feind rückt immer näher und ist kurz davor, ganz Runa einzunehmen. Die Zukunft zweier Welten droht zwischen uralten Mächten und fast vergessenen Geheimnissen zu zerbersten. Nun ist es an Verona und den Friedensbewahrern, das zu retten, was noch zu retten ist.

Der letzte Band der Runa Trilogie, „Knights of Runa“ von Pia Engl, verspricht genauso viel Unterhaltung wie die ersten zwei Teile. Die Trilogie unterscheidet sich von anderen Werken aus diesem Genre, weil es für die Charaktere nicht immer ein Happy End gibt und nichts garantiert ist. Leser, die magische, mittelalterliche Fantasy-Welten lieben und sich auf dramatische Weise bezaubern lassen möchten, sind hier an der richtigen Adresse.

„Knights of Runa“ von Pia Engl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6237-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

U-Boote in Inselgewässern beflügeln die Fantasie unserer Fantasy-Autorin Ainoah Jace

Ainoah Jace hat ungewöhnliche Kindheitserinnerungen. Diese nutzt unsere Fantasy-Autorin ebenso wie ihre Wohnortnähe zum mittelalterlichen Wasserburg am Inn, um sie in ihre Geschichten einzuspinnen.

Bild»Ich muss nicht weit reisen, um Ideen zu bekommen. Sie springen mich geradezu an«, erzählt die ehemalige Reiseverkehrskauffrau. »Aber ich glaube, meine Affinität zu Wasser macht vieles leichter.«
Ob es die Beschreibung der Wassernymphen im »Buch der Zaramé« sind oder – ganz neu – die Flusslande des Zauberers Cassian: Ainoah Jace liebt es, auf dem Kajak unter Weiden hindurch zu tauchen oder auch auf Gebirgsseen zu paddeln mit Blick auf grandiose Gipfel.
»Ab und zu schwappen gewissermaßen Erinnerungen an die langen Ferienwochen auf der Jacht meiner Eltern in mein Gedächtnis, um bei der Wasserassoziation zu bleiben. Dabei fiel mir neulich die Begegnung mit dem U-Boot in der Nähe einer griechischen Insel wieder ein. Natürlich passt dieses Erlebnis nicht in meine Fantasy Storys, aber es machte mir Lust auf einen Blogartikel. Wenn mich die packt, dann kann ich nicht dagegen ankämpfen. Entstanden ist daraus der U-Boot-Blog. Lest doch mal rein!«, schmunzelt sie. https://bit.ly/ubootblog
Viel Arbeit und Zeit steckt sie in Recherchen, um die wundersamen Orte genau beschreiben, aber auch Problematiken erklären zu können. Sie sucht lange nach passenden Namen für ihre Figuren und zeichnet Karten, damit Strecken und Zeiten zueinander passen und die Logik nicht zu kurz kommt. »Die Fantasie disziplinieren« nennt sie es. »Fantasie und Fleiß müssen Hand in Hand gehen, um Leser zu fesseln.«

Inzwischen hat die Autorin in Zusammenarbeit mit unserem Verlag ihre vierte Fantasy-Geschichte veröffentlicht. Zwei Trilogien, die in mittelalterlichen Fantasiewelten spielen, ein Doppelband, der sich deutlich mit dem Thema Raubbau an der Natur beschäftigt, ebenso wie der neueste Roman »Sternfluten Teil I: Die Reise«.
»Dystopien und das Thema Umwelt sind vielen keine Zeile mehr wert. Ein Autor, der darüber schreibt, erfindet das Rad sicher nicht neu. Aber ob neu oder nicht – gibt es wichtigere Themen als unsere Welt und die Menschlichkeit? In meiner Schulzeit waren atomarer Abbau, Mülltrennung, Beendigung der Tierversuche und sinnvolle Ressourcennutzung noch in den Köpfen der Jugend. Heute scheint es eine so unwichtige Rolle zu spielen, dass es mir wehtut.
Wird die Menschheit in Teil II der »Sternfluten-Trilogie« erkennen, dass sie sich ändern muss, um ihr Schicksal zu wenden? Im kommenden Herbst erfahren wir es!

Alles Weitere zur Autorin auf ihrer Website www.ainoahjace.com, Bücher und E-Books auf
EyeDoo Publishing
oder
Amazon

Ãœber:

SER.A.F.I.M. e. K.
Herr Günter Nebl
Berger Str. 26
83556 Griesstätt
Deutschland

fon ..: 08039 9086905
fax ..: 08039 909224
web ..: http://www.eyedoo.biz
email : info@eyedoo.biz

Wir haben uns auf die Zusammenarbeit mit Autoren der Genres »Romantik-Thriller« und »Romantasy« spezialisiert und bieten entsprechend nachfolgende Dienstleistungen an:

– Produktion von E-Books und weiterer digitaler Medien (epub, mobi, pdf, Hörbücher, Videotrailer, Werbebanner)
– Taschenbücher
– Coverdesign
– Lesezeichen
– Autogrammkarten
– Merchandising-Artikel

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

SER.A.F.I.M. e. K.
Herr Günter Nebl
Berger Str. 26
83556 Griesstätt

fon ..: 08039 9086905
web ..: http://www.eyedoo.biz
email : info@eyedoo.biz