KEEN Better Takes Action Bootstour 2019 gestartet

Mit dem Stapellauf des KEEN-Bootes in Amsterdam nimmt das Umweltengagement der Outdoormarke an Fahrt auf / Auch zwei Events in Deutschland geplant

BildRotterdam. – Getreu ihrem Motto „Besser man tut was“ startet die wertegeleitete Outdoormarke KEEN mit einer breit angelegten Umweltkampagne. Dieses Engagement ist Bestandteil der Unternehmensphilosophie: Etwas Gutes zu tun, etwas zurückzugeben, Freiräume in der Natur zu schützen, in Not geratene Gemeinschaften zu unterstützen und durch kleine und große Maßnahmen den eigenen Einfluss auf die Umwelt zu minimieren, um die Welt, in und von der wir alle leben, zu bewahren.

Mit der europäischen „Better Takes Action Bootstour 2019“ läutet das Unternehmen jetzt die nächste Aktivitätenrunde ein. Von seinem Amsterdamer Projektpartner „Plastic Whale“ hat sich KEEN ein Boot aus recyceltem Plastikmüll, der zuvor aus den Grachten gefischt wurde, bauen lassen. Das KEEN-Boot wird während der Sommermonate verschiedene Großstädte in den Niederlanden, Deutschland und Großbritannien anlaufen. Durch diese einzigartige Initiative will man das Bewusstsein für Nachhaltigkeit sensibilisieren und die Fans der Marke dazu motivieren, nach draußen zu gehen, um gemeinsam und proaktiv unsere Freiräume zu schützen. KEEN lädt alle Fans, Freunde und Partner in den Tourstädten zum Mitmachen beim gemeinsamen Plastikfischen im KEEN-Boot ein, um mitzuhelfen verschmutzte Wasserwege vom Müll zu befreien. Die „Fundstücke“ werden anschließend durch Plastic Whale aufbereitet und wiederverwertet.

Im Rahmen seines Ambassador-Programms sucht KEEN kontinuierlich Partner, die KEENs Wertevorstellungen teilen und mit Begeisterung aktiv etwas tun für den Schutz der Natur. Für seine Bootstour konnte KEEN die bekannte britische Stand-up-Paddlerin Cal Major als Marken-Botschafterin gewinnen. Die Gründerin von „Paddle Against Plastic“ ist eine engagierte Naturschutz-Aktivistin, die andere Menschen durch ihre Abenteuer inspirieren möchte, sich ebenfalls einzubringen. Sie wird die KEEN-Bootstour begleiten und möchte zugleich möglichst vielen Menschen aufzeigen, dass Einzelpersonen und Gemeinschaften viel bewirken können, um das Problem Plastikverschmutzung an der Wurzel zu packen.

Perry Laukens, Marketing Director KEEN EMEA, erklärt: „Orte, an denen Menschen arbeiten und Plätze unter freiem Himmel, an denen sie spielen, zu beschützen, war seit jeher der Kern dessen, was uns als Marke ausmacht. Daher freut es uns sehr, mit Partnern wie Plastic Whale und Cal Majors zusammenzuarbeiten, die so viele unserer Werte teilen. Schon immer haben wir uns bemüht, mit gutem Beispiel voranzugehen, indem wir uns engagieren und vielfältigste Aktionen unterstützen. Wie etwa Clean-ups am Meer und in den Bergen oder durch Geld- und Sachspenden im Rahmen von weltweiten Katastrophenhilfen. Wir hoffen, dass wir den Umweltaktivismus durch die Better Takes Action Bootstour weiter stärken können. Es ist uns daher auch ein wichtiges Anliegen, auf der Tour Kinder und Jugendliche einzubinden und damit eine künftige Generation von Hütern unseres Planeten sprichwörtlich mit ins Boot zu holen.“

Der Startschuss zur Tour fiel am 5. April in den Niederlanden, wo das Boot, das künftig auch als Teil der Flotte von Plastic Whale im Einsatz sein wird, seine Jungfernfahrt auf den Kanälen von Amsterdam antrat und rund zehn Säcke mit dort herausgefischtem Plastikmüll füllte. Mit dabei viele freiwillige Helfer, Freunde und Partner von KEEN sowie Markenbotschafterin Cal Major. Zu den Stationen, die das KEEN-Boot in den kommenden Monaten anlaufen wird, zählen Hamburg (22. Juni 2019), München (30. Juni 2019) sowie London (13. Juli 2019). In Deutschland wird KEEN bei der Durchführung der Events mit „Clean River Project e.V.“ zusammenarbeiten, einem gemeinnützigen Umwelt-, Kunst- und Bildungsprojekt, das sich für saubere Flüsse und Meere einsetzt und die Plastikmüllverschmutzung durch aktives Aufräumen der Gewässer sowie Aufklärung senken möchte.

Hier gibt’s Infos zur „KEEN Better Takes Action Bootstour 2019“:
www.keenfootwear.com/de-de/better-takes-action-bootstour/

Weitere Informationen: www.keenfootwear.com
Twitter twitter.com/keeneurope
Facebook www.facebook.com/keeneurope
Blog www.keenfootwear.com/de-de/blog
Instagram KEEN Pinterest KEEN YouTube KEEN
Tag: @keeneurope
Hashtags: #keenfootwear, #bettertakesaction
Bezugsquellen: Fachhandel und www.keenfootwear.com
Fotohinweis/Bildrechte: KEEN

Text und Fotos in hoher Auflösung stehen in unserer Dropbox zum Download bereit.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : keen@wp-publipress.de

Über KEEN:
KEEN ist eine wertegeleitete, privat geführte Outdoor-Schuhmarke aus Portland, Oregon (USA), die angetrieben wird von der Leidenschaft für das Leben im Freien. Die Mission des Unternehmens ist es, auf verantwortungsbewusste Weise einzigartige und vielseitige Produkte zu entwickeln, die zu einer höheren Lebensqualität beitragen und die Menschen dazu inspirieren ihre Abenteuerlust in der freien Natur zu entdecken. Mit der Vorstellung ihrer Newport Abenteuersandale entfachte die 2003 gegründete Marke eine Revolution in der Schuhindustrie. KEEN spendete seitdem rund 17 Mio. US-Dollar an Nonprofit-Organisationen und Projekte weltweit, um einen verantwortlichen Umgang mit der Natur effektiv zu unterstützen sowie den Schutz von Land und Wasser zu fördern. KEEN möchte mit seinen Produkten und Aktivitäten zeigen, dass ein nachhaltiges unternehmerisches Handeln gleichzeitig zu geschäftlichem Erfolg führen kann. Das Unternehmen lebt seine Werte vor, es gibt zurück, geht achtsam mit Ressourcen um, wird aktiv und ermuntert Gemeinschaften und Einzelpersonen dazu, Orte, an denen Menschen arbeiten und ihre Freizeit verbringen, zu beschützen und zu bewahren und die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
Mehr dazu gibt es hier www.keenfootwear.com/de-de/our-purpose.html
KEEN | INSTAGRAM | FACEBOOK | BLOG

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : keen@wp-publipress.de

Küstenleasing: Innovative Mobilität für Norddeutschland

Mit einem Rundum-Sorglos-Paket bietet die Kath Gruppe Privatkunden nun alle Vorteile eines Fahrzeug-Leasings sowie zahlreiche Zusatzleistungen, die in den attraktiven Konditionen enthalten sind.

BildDie Autohausgruppe präsentiert mit dem „KATH-KÜSTENLEASING“ ein zukunftsweisendes, neuartiges Dienstleistungsangebot. Ab 149 Euro im Monat erhalten Kunden ein neues Fahrzeug der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, SEAT oder Skoda inklusive Dienstleistungen wie einen Komplettsatz Winterräder, Räderwechsel und -einlagerung, Auffüllen von Flüssigkeiten, wie Öl, Wasser, Frostschutz und Adblue, kostenloses Update der Navigationsdaten, Fahrzeugwäsche im Rahmen der Inspektion/Wartung sowie ein kostenfreier Hol- und Bringservice pro Wartung/Inspektion in allen Kath-Autohäusern während der vereinbarten Leasinglaufzeit.
„Der Kunde kann sich sein Fahrzeug individuell zusammenstellen oder aus den vorhandenen Bestandsfahrzeugen auswählen. Dabei profitiert er beim Leasing von planbaren Kosten durch festgelegte Raten. Und mit dem Kath Küstenleasing bekommt er dafür sogar schon diverse Serviceleistungen und Zusatzangebote“, so Sven Hinrichsen, Gesamtverkaufsleiter der Kath Gruppe.

Die Idee für „KATH-KÜSTENLEASING“ entstand unter anderem durch die Firmenstruktur des Traditionsunternehmens: Alle Autohäuser der Kath Gruppe sind in ganz Norddeutschland zu finden – von Hamburg bis Flensburg. Durch das flächendeckende Netz an Servicebetrieben ist in ganz Schleswig-Holstein immer eine Kath-Werkstatt in der Nähe. Dabei gehören zum Dienstleistungsangebot der Kath Gruppe neben sämtlichen Servicedienstleistungen unter anderem auch Lackierarbeiten oder Karosseriebau.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Autohaus Kath GmbH
Frau Johanna Bartels
Schleswiger Chaussee 26
24768 Rendsburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)4331 / 701 – 0
web ..: http://www.kath-gruppe.de
email : johanna.bartels@kath-gruppe.de

Das Unternehmen wurde im Jahr 1848 durch Wilhelm Siegfried Kath in Sorgbrück als Huf- und Wagenschmiede ins Leben gerufen. Im Jahr 1934 folgte nicht nur der Wechsel zu den Automobilen sondern auch der Abschluss eines DKW-Händlervertrages.
In den weiteren Jahren kamen neue Standorte und neue Marken hinzu. Die Kath Gruppe verfügt im Norden Deutschlands aktuell über zehn Autohäuser in Rendsburg, Kiel, Hamburg, Flensburg, Husum, Preetz, Bordesholm, Heide, Kaltenkirchen sowie in Henstedt-Ulzburg. Rund 700 Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt die Kath Gruppe derzeit. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe ist der Verkauf der Marken Volkswagen, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge.
Die Kath Gruppe ist ein Unternehmen der Emil Frey Gruppe Deutschland.

http://www.kath-gruppe.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 7641422
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Der Hamburger Unternehmer Lars Jordan über die besten Methoden, um seine Zielgruppe zu erreichen

Nur wer seine Zielgruppe richtig erreicht und anspricht wird langfristig Erfolg haben.

BildWer als Unternehmer tätig ist, hat ein vorrangiges Ziel: Er möchte etwas verkaufen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein neues Produkt, eine Immobilie oder eine Dienstleistung handelt. Doch warum sind einige Firmen so viel erfolgreicher als andere? Mit dieser Frage hat sich der Geschäftsführer der Hamburger Digitalagentur Marken-MEDIA Lars Jordan beschäftigt. Die zentrale Frage ist für ihn zunächst die genaue Analyse der eigenen Zielgruppe. Dabei sollte man sich vorab u.a. folgende Fragen stellen:
o Wer ist meine Zielgruppe?
o Wo finde ich meine Zielgruppe?
o Wie spreche ich meine Zielgruppe an?
o Passt das Angebot zur Zielgruppe?
„Für jeden Kunden erarbeiten wir mit ihm gemeinsam eine individuelle Strategie, wie wir bestmögliche (Vermarktungs-)Ergebnisse erreichen. Dabei sind wir immer an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert“, führt Lars Jordan aus.

Erst im zweiten Schritt kann die eigentliche Kundenansprache beginnen. Wichtig sind beispielsweise grundlegende Fragen wie der richtige Ton in der Kommunikation. Ein Produkt für Jugendliche muss mit einer anderen Wortwahl beworben werden als ein Artikel für Senioren. Auch der optimale Zeitpunkt der Ansprache hängt stark von der Zielgruppe ab. Sind meine Kunden tagsüber bei der Arbeit und lesen abends ihre Mails? Sind sie eher in der Woche oder am Wochenende bereit, sich mit meinen Inhalten zu beschäftigen?

Lars Jordan hat noch weitere Tipps auf Lager: „Die beste Planung der Kundenansprache hilft wenig, wenn mein Produkt für den Kunden keinen Nutzen hat. Es ist daher wichtig, sich vorab zu fragen, welche Probleme oder Aufgaben des Kunden durch mein Angebot vereinfacht oder gelöst werden. Nur so ist es möglich, die Nachfrage und damit den Umsatz zu steigern“.

Wenn alle diese Fragen beantwortet sind, kann der Unternehmer seine Kunden gezielt ansprechen. Gerade das Online-Marketing bietet dabei eine Vielzahl von Chancen. So ist es z.B. möglich, unterschiedliche Werbemittel zu testen. Dabei erhalten verschiedene Gruppen beispielsweise verschiedene Headlines oder anders formulierte Texte. Auch die Wirkung von unterschiedlichen Bildern kann so getestet werden. „Werbung machen kann jeder. Die Kunst liegt darin messbare, nachhaltige Werbung zu schalten, die funktioniert. Denn unser Ziel ist, dass unser Auftraggeber mit unser Dienstleistung optimale Ergebnisse erhält und uns weiterempfiehlt.“, erläutert Lars Jordan.

Lars Jordan bei Instagram: Link

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Marken-MEDIA lji GmbH
Herr Lars Jordan
Ballindamm 39
20095 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 40 999 993 000
web ..: http://www.marken-media.com
email : info@marken-media.com

Über Lars Jordan

Im Februar 2019 wurde Lars Jordan mit dem Sales Champion Award ausgezeichnet.
Lars Jordan ist Unternehmer und Geschäftsführer der Marken-MEDIA lji GmbH mit Sitz in Hamburg. Regelmäßig besucht er verschiedene Seminare und Events um sein Netzwerk zu pflegen und Neues zu lernen. Der Experte für Online-Marketing verfügt über hervorragende Marktkenntnisse. Ganzheitliche Betreuung von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung stehen bei einer Zusammenarbeit immer im Vordergrund.

Pressekontakt:

Marken-MEDIA lji GmbH
Herr Lars Jordan
Ballindamm 39
20095 Hamburg

fon ..: +49 40 999 993 000
web ..: http://www.marken-media.com
email : info@marken-media.com

Hamburger Unternehmer Lars Jordan freut sich auf die Zukunft

Durch Wachstum und Weiterentwicklung unternehmerische Erfolge erreichen und immer besser werden.

BildDie Digitalisierung schreitet voran und das Internet wird immer wichtiger. Tagtäglich wird es mehrfach genutzt – zu Informationszwecken, zum Shopping oder zur Verrichtung der täglichen Arbeit. Auch für Unternehmen hat eine große Bedeutung, online zu sein: Durch Internet-Marketing machen sich Firmen bekannt, prägen ihr Image, verkaufen Produkte und Dienstleistungen. Um im vielfältigen Dschungel des www gesehen zu werden, muss man auffallen – und dafür braucht es Fachwissen. Lars Jordan, Geschäftsführer der Agentur Marken-MEDIA, aus Hamburg stellt einen erfahrenen und kompetenten Partner dar, wenn es um die Themen Online-Marketing und Vermarktung geht.

„Ich bin sehr dankbar.“

Lars Jordan, Kopf und erster Ansprechpartner der Agentur, freut sich, dass sich sein Unternehmen so schnell einen Namen in der Branche machen konnte. „Die letzten Jahre waren für uns sehr erfolgreich. Durch ein gutes Netzwerk und solvente Auftraggeber konnte das Unternehmen stark wachsen. Im Zuge der intensiven Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern haben wir eine sehr gute Kundenbindung und entsprechende Umsätze erreicht. Ich freue mich und bin stolz, dass sich die Geschäfte so hervorragend entwickelt haben. Es ist schön, zu sehen, dass das Business läuft und weiter wächst.“, erklärt Jordan. „Ich bedanke mich ganz herzlich bei all unseren Kunden und Geschäftspartnern für die wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“

Mit Mut, Optimismus und Ausdauer

Das Erfolgsrezept liegt laut Lars Jordan in der stetigen Hinterfragung und Optimierung aller Arbeitsabläufe. Die Devise lautet: Neue Impulse setzen und den Mut haben, etwas zu verändern und Dinge auszuprobieren. Natürlich gehört auch Ausdauer und positives Denken dazu. „Stillstand ist Rückstand. Nur durch permanente Weiterentwicklung kann ein kontinuierliches Wachstum erfolgen.“, so der Geschäftsführer. Unumgänglich ist dazu der regelmäßige Austausch mit Kunden und Kooperationspartnern.

Jordan blickt sehr positiv in die Zukunft und freut sich auf die nächsten Jahre, in denen er spannende Kunden mit seiner langjährigen Expertise betreuen kann. „Nicht nur wir wollen weiter wachsen, sondern auch unsere Kunden. Daher werden wir uns immer neue Ideen einfallen lassen, unseren Kunden bei Ihrer Aufgabenstellung zu unterstützen. Denn: Durch ehrliche und wertschätzende Kommunikation kann man viel erreichen.“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Marken-MEDIA lji GmbH
Herr Lars Jordan
Ballindamm 39
20095 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 40 999 993 000
web ..: http://www.marken-media.com
email : info@marken-media.com

Über Lars Jordan

Lars Jordan ist Unternehmer und Geschäftsführer der Digitalagentur Marken-MEDIA lji GmbH mit Sitz in der Hamburger Innenstadt. Der Experte für Online-Marketing und digitale Neukundengewinnung verfügt über ein großes Netzwerk und hervorragende Marktkenntnisse. Ganzheitliche Betreuung von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung stehen bei einer Zusammenarbeit im Vordergrund. 2019 wurde Lars Jordan mit dem Sales Champion Award ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Marken-MEDIA lji GmbH
Herr Lars Jordan
Ballindamm 39
20095 Hamburg

fon ..: +49 40 999 993 000
web ..: http://www.marken-media.com
email : info@marken-media.com

1 2 3 15