Neue Lösungen für die stationäre und mobile Zeiterfassung von DIGI

DIGI Zeiterfassung entwickelt Lösungen für die Moderne Arbeitszeiterfassung. Heute möchten wir Ihnen einige unserer Lösungen vorstellen, die vielleicht auch für Sie interessant sind.

BildDIGI-ZEITERFASSUNG entwickelt für die moderne Arbeitswelt, ständig neue Lösungen im Bereich der Stationären und Mobilen Zeiterfassung. Wir möchten Ihnen gerne einige Lösungen von DIGI vorstellen, die auch in Ihrem Unternehmen Anwendung finden könnten.
Moderne Arbeitszeiterfassung ist keine Zukunftsmusik, sondern bereits jetzt schon Realität.
Mit DIGI-FORM ist es möglich! Mithilfe dieser App für das Smartphone können die bisherigen Papierformulare digital auf dem Tablet abgebildet und dort direkt ausgefüllt werden. Der Kunde kann auf dem Tablet unterschreiben und er erhält im Anschluss eine Kopie des unterschriebenen Berichts per E-Mail. Kunden, die bereits die ERP-Software DIGI-ANNEXUS im Einsatz haben, erfahren die wahre DIGItalisierung: die per Tablet erfassten Daten und Bilder fließen direkt als Workflow in die Rechnung. Und das alles ohne lästiges Abtippen und Nacharbeiten. – Typisch DIGI eben!

Bei der Entwicklung dieses Produkts, das im Rahmen der Digitalisierung im Handwerk auf den Markt gebracht wurde, lag das Augenmerk insbesondere auf Benutzerkomfort, Usability und Datensicherheit. Das Ziel von DIGI-ZEITERFASSUNG war dabei, aufwendige Installationen von Anwendungen auf Tablets und Smartphones zu umgehen. Die DIGI-FORM macht das Ausfüllen und Abtippen von Berichten und Formulare überflüssig, die Mitarbeiter können die Daten schnell und einfach direkt am mobilen Endgerät erfassen und an den Kunden weitergeben. Dieser unterzeichnet direkt am Display des Tablets oder Smartphones und erhält die betreffenden Unterlagen als Kopie per Mail zugesandt.

Digitale Zeiterfassung – aus einer modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken

Schon seit einiger Zeit sind alte Systeme, wie beispielsweise Stechuhren, überholt – die Gegenwart und Zukunft der Registrierung im Arbeitsbereich trägt den Namen DIGItale Zeiterfassung. Die modernen Terminals mit ihrer digitalen Technik und die anwenderfreundlichen Software verwalten heute zugleich auch zahlreiche andere Bürotätigkeiten als nur die Arbeitszeiten. Dadurch wird ein wichtiger Beitrag zur Vereinfachung, Kontrolle und Effizienz der organisatorischen Abläufe in den Betrieben geleistet.

Während sich die stationäre Software-Lösung der DIGI-ZEITERFASSUNG GmbH, die DIGI-EVO III eher für jene Tätigkeitsfelder eignet, in denen die Mitarbeiter immer am gleichen Ort z.B. in einer Werkstatt tätig sind, wurde die mobile Variante für Mitarbeiter im Außendienst und Handwerker auf Montage oder auf der Baustelle entwickelt. Hierbei bietet DIGI gleich zwei Produkte für den Mann/die Frau unterwegs an:

1. Die DIGI-WebApp, bei der die Arbeitszeiten mittels Tablet oder Smartphone rasch und einfach unterwegs erfasst werden oder aber auch Fahrtwege registriert werden können.
2. Die DIGI-RAPORT-Geräte zeichnen sich durch ihre Robustheit und einfacher Bedienung aus und eignen sich somit hervorragend für den Einsatz z.B. auf der Baustelle.

Bei der digitalen Zeiterfassung werden die Daten und Arbeitszeiten der Mitarbeiter sinnvoll mit den relevanten Informationen des jeweiligen Unternehmens verknüpft und bestmöglich genutzt. Dem Arbeitgeber ist es dabei möglich, seine Ressourcen unkompliziert und effizient zu planen und zu verwalten.

Speziell für Schreiner bieten die neuen Funktionen der vielseitigen DIGI-Bürosoftware ANNEXUS immense Vorteile: über eine neu entwickelte Stückliste hinaus bietet sie seit Neuestem eine Schnittstelle zur Schreinersoftware SWOOD an. Aber das ist noch nicht alles! Eine weitere Produktneuheit aus dem Hause DIGI ist eine neue Anbindung an das Zuschnittprogramm Schnitt Profi(t) von HOMAG.

Darüber hinaus wurde DIGI-ANNEXUS um etliche nützliche Funktionen, wie z.B. die der Multilingualität und der Währungsvielfalt, erweitert. So können jetzt nicht nur Angebote und Rechnungen, sondern auch die gesamte Korrespondenz in der jeweiligen Muttersprache des potenziellen Geschäftspartners durchgeführt werden.

Die ANNEXUS business software wurde für das Handwerk und den Mittelstand entwickelt. Die Nutzer profitieren von einer umfangreichen und kostengünstigen Bürosoftware mit vielen praktischen Funktionen. Zu diesen zählen Auftragsbearbeitung, Adressverwaltung und FIBU-Ausgabe.

Die vielseitige und kostengünstige ERP-Software aus dem Hause DIGI macht Büroabläufe von Handwerkern transparent und planbar. Ihr modularer Aufbau macht diese Software einzigartig und ermöglicht eine individuelle Aufbau und Erweiterung je nach Kundenwunsch bzw. Begebenheiten vor Ort. Speziell Schreinern haben die neuen Funktionen der Bürosoftware ANNEXUS zahlreiche Vorteile zu bieten: Zusätzlich zu einer neu entwickelten virtuellen Stückliste steht den Holzbetrieben ab sofort eine Schnittstelle zur Schreinersoftware SWOOD zur Verfügung. Aber das ist noch nicht alles: Anlässlich der Messe Holz-Handwerk 2018 präsentierte das Unternehmen DIGI eine weitere Innovation, nämlich eine Anbindung an das Programm Schnitt Profi(t) von HOMAG.

Doch der Fachmann für virtuelle Lösungen im Unternehmensbereich hatte mit seiner Software DIGI-ANNEXUS auf der Holz-Handwerk noch einiges mehr vorzustellen: eine Funktion, die das Problem mit der Währungsvielfalt sowie der Multi-Lingualität, sprich der Anwendung von Fremdsprachen im Büroalltag zu beheben hilft. Diese neue Errungenschaft ist für Betriebe mit hohem Ausländeranteil von Bedeutung bzw. für eine Kundenakquise in anderen Ländern relevant und daher sicher einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft darstellt. Dank der genannten Option ist jeder Unternehmer in der Lage, die Erstellung von Angeboten und Rechnungen sowie die gesamte Korrespondenz in der jeweiligen Muttersprache des potenziellen Geschäftspartners durchzuführen.

Der Kapazitätsplaner CAPAX passt sich optimal an die individuellen Bedürfnisse von jedem Betrieb an. Das Programm plant und verwaltet alle Aufträge und Ressourcen und zeigt die verfügbaren Ressourcen für den Tag an. Die Ressourcen lassen sich frei definieren und die Mitarbeiter profitieren von einer umfangreichen Terminplanung.

Mittels DIGI-GPS lassen sich Fahrzeuge zuverlässig und kostengünstig von überall aus orten. Die Fahrzeugortung erfolgt permanent und die geografischen Positionskoordinaten werden in der Software durch ansprechende Grafiken angezeigt.

Über die Auswertungssoftware DIGI-SOLUTION-ONE werden die GPS-Daten automatisch zu den jeweiligen Mitarbeitern zugeordnet. Mit der professionellen Software lassen sich alle erfassten Zeitdaten bequem einsehen, auswerten und bei Bedarf korrigieren. Die leistungsstarke Software überzeugt mit einer leicht verständlichen und intuitiven Programmstruktur und lässt sich an viele DIGI-Lösungen anbinden. Die Software ist mit mehr als 40 Programmen kompatibel und es kommen ständig neue Schnittstellen hinzu.

Weiter Lösungen in der stationären Zeiterfassung von DIGI

Im Bereich der stationären Zeiterfassung haben Kunden die Wahl zwischen den Programmen Visual-DIGI, Visual-DIGI-Web, Evo III und DIGI-Gate. Mit Visual-DIGI wird jeder PC zu einem modernen Zeiterfassungsterminal. Die Software eignet sich hervorragend für die Personalzeiterfassung im Büro- und Verwaltungsbereich. Das Programm erfasst alle Anwesenheitszeiten von Betrieb und untergliedert die Projekte in verschiedene Positionen sowie Kostengruppen. Auftrags- und Projektseiten lassen sich ebenfalls erfassen.

Visual-DIGI-Web ist eine perfekte Lösung für freie Mitarbeiter sowie mobile Außendienstler und ermöglicht diesen eine bequeme Web-Zeiterfassung. Die Arbeits-, Auftrags- und Projektzeiten werden bequem über das Internet gebucht. Die Installation der Web-Anwendung erfolgt zentral und es ist keine einzelne Arbeitsplatzinstallation vonnöten. Dank einem einfachen Zugang via Internet lässt sich Visual-DIGI-Web von fast überall aus benutzen.

Evo III ist eine moderne digitale Stempeluhr und ermöglicht die Zeiterfassung bequem über ein zentrales Terminal. Die Stempeluhr eignet sich vorzüglich für Montage- und Werkshallen und lässt sich optional mit der Zutrittskontrolle DIGI-Gate kombinieren. Die Mitarbeiter wählen vor dem Arbeiten den Auftrag, die Kostenstelle und die Tätigkeiten im Terminal aus. Mit Evo III erhält das Unternehmen optimale Daten für die Kostenkontrolle, die Kalkulationen die Rechnungsstellung.

DIGI-Gate ist ein einheitliches System für die Zutrittskontrolle. Dieses lässt sich an jeder zu kontrollierenden Tür montieren und mit dem Zeiterfassungsterminal Evo III kombinieren. Über einen berührungslosen Transponder, wie Scheckkarten oder Schlüsselanhänger, öffnen sich die Türen automatisch.

Auch in der mobilen Zeiterfassung, bietet DIGI die ideale Lösung mit DIGI-Raport.

Für die Zeiterfassung von unterwegs aus stehen den Kunden von DIGI die Produkte DIGI-Raport, DIGI-BAUTAGEBUCH und DIGI-WebApp zur Verfügung. Alle 3 Produkte eignen sich für die mobile Zeiterfassung und besitzen viele praktische Funktionen, wie beispielsweise Auftrags- und Tätigkeitserfassung.

Raport ist eine robuste Lösung für Handwerker und ersetzt als mobile Zeiterfassung den Stundenzettel. DIGI-Raport ermöglicht eine genaue Kalkulation, eine exakte Erfassung der Betriebsdaten und eine schnelle Abrechnung. Die mobile Zeiterfassung lässt sich intuitiv über 8 Tasten bedienen und liefert den Nutzern präzise Zeitdaten. Diese lassen sich auf Wunsch nach Tätigkeit oder Auftrag sortiert abspeichern.

Das Bautagebuch ist ein universelles Werkzeug für den Kundendienst und die Baustelle. Die vorteilhafte mobile Zeiterfassung kombiniert die Projektdatenerfassung von allen Bereichen mit Wetterdaten, Notizen, Materialerfassung und Fotos. Die Kunden können direkt auf dem Gerät unterschreiben.

Mit der intuitiv bedienbaren WebApp lässt sich die mobile Zeiterfassung bequem auf einem modernen Smartphone erledigen. Die App überzeugt mit einem ansprechenden und übersichtlichen Design und bietet vor allem Freiberufler und Projektleiter eine große Zeitersparnis.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DIGI-Zeiterfassung GmbH
Herr Dieter Kutschus
Raiffeisenstr. 30
70794 Filderstadt
Deutschland

fon ..: +49 711 70960-0
web ..: https://www.digi-zeiterfassung.de
email : info@digi-zeiterfassung.de

Pressekontakt:

Werbeagentur Dreamland
Herr Peter Gruson
Aalener Str. 36
89520 Heidenheim

fon ..: 07321-342660
web ..: https://www.dreamland.de
email : gruson@dreamland.de

Alles digital? – Kein Traum mehr! Die Produktneuheiten von DIGI

Wie wäre es, wenn es keine handschriftlichen Regieberichte und Reparaturberichte mehr gäbe? Man könnte auf die oft unleserlichen Zettel verzichten, die auch noch aufwändig abgetippt und korrigiert wer

BildEs ist keine Zukunftsmusik! Mit DIGI-FORM ist es möglich! Mithilfe dieser App für das Smartphone können die bisherigen Papierformulare digital auf dem Tablet abgebildet und dort direkt ausgefüllt werden. Der Kunde kann auf dem Tablet unterschreiben und er erhält im Anschluss eine Kopie des unterschriebenen Berichts per E-Mail. Kunden, die bereits die ERP-Software DIGI-ANNEXUS im Einsatz haben, erfahren die wahre DIGItalisierung: die per Tablet erfassten Daten und Bilder fließen direkt als Workflow in die Rechnung. Und das alles ohne lästiges Abtippen und Nacharbeiten. – Typisch DIGI eben!

Speziell für Schreiner bieten die neuen Funktionen der vielseitigen DIGI-Bürosoftware ANNEXUS immense Vorteile: über eine neu entwickelte Stückliste hinaus bietet sie seit Neuestem eine Schnittstelle zur Schreinersoftware SWOOD an. Aber das ist noch nicht alles! Eine weitere Produktneuheit aus dem Hause DIGI ist eine neue Anbindung an das Zuschnittprogramm Schnitt Profi(t) von HOMAG.

Darüber hinaus wurde DIGI-ANNEXUS um etliche nützliche Funktionen, wie z.B. die der Multilingualität und der Währungsvielfalt, erweitert. So können jetzt nicht nur Angebote und Rechnungen, sondern auch die gesamte Korrespondenz in der jeweiligen Muttersprache des potenziellen Geschäftspartners durchgeführt werden.

Die ANNEXUS business software wurde für das Handwerk und den Mittelstand entwickelt. Die Nutzer profitieren von einer umfangreichen und kostengünstigen Bürosoftware mit vielen praktischen Funktionen. Zu diesen zählen Auftragsbearbeitung, Adressverwaltung und FIBU-Ausgabe.

Der Kapazitätsplaner CAPAX passt sich optimal an die individuellen Bedürfnisse von jedem Betrieb an. Das Programm plant und verwaltet alle Aufträge und Ressourcen und zeigt die verfügbaren Ressourcen für den Tag an. Die Ressourcen lassen sich frei definieren und die Mitarbeiter profitieren von einer umfangreichen Terminplanung.

Mittels DIGI-GPS lassen sich Fahrzeuge zuverlässig und kostengünstig von überall aus orten. Die Fahrzeugortung erfolgt permanent und die geografischen Positionskoordinaten werden in der Software durch ansprechende Grafiken angezeigt.

Über die Auswertungssoftware DIGI-SOLUTION-ONE werden die GPS-Daten automatisch zu den jeweiligen Mitarbeitern zugeordnet. Mit der professionellen Software lassen sich alle erfassten Zeitdaten bequem einsehen, auswerten und bei Bedarf korrigieren. Die leistungsstarke Software überzeugt mit einer leicht verständlichen und intuitiven Programmstruktur und lässt sich an viele DIGI-Lösungen anbinden. Die Software ist mit mehr als 40 Programmen kompatibel und es kommen ständig neue Schnittstellen hinzu.

Weiter Lösungen in der stationären Zeiterfassung von DIGI

Im Bereich der stationären Zeiterfassung haben Kunden die Wahl zwischen den Programmen Visual-DIGI, Visual-DIGI-Web, Evo III und DIGI-Gate. Mit Visual-DIGI wird jeder PC zu einem modernen Zeiterfassungsterminal. Die Software eignet sich hervorragend für die Personalzeiterfassung im Büro- und Verwaltungsbereich. Das Programm erfasst alle Anwesenheitszeiten von Betrieb und untergliedert die Projekte in verschiedene Positionen sowie Kostengruppen. Auftrags- und Projektseiten lassen sich ebenfalls erfassen.

Visual-DIGI-Web ist eine perfekte Lösung für freie Mitarbeiter sowie mobile Außendienstler und ermöglicht diesen eine bequeme Web-Zeiterfassung. Die Arbeits-, Auftrags- und Projektzeiten werden bequem über das Internet gebucht. Die Installation der Web-Anwendung erfolgt zentral und es ist keine einzelne Arbeitsplatzinstallation vonnöten. Dank einem einfachen Zugang via Internet lässt sich Visual-DIGI-Web von fast überall aus benutzen.

Evo III ist eine moderne digitale Stempeluhr und ermöglicht die Zeiterfassung bequem über ein zentrales Terminal. Die Stempeluhr eignet sich vorzüglich für Montage- und Werkshallen und lässt sich optional mit der Zutrittskontrolle DIGI-Gate kombinieren. Die Mitarbeiter wählen vor dem Arbeiten den Auftrag, die Kostenstelle und die Tätigkeiten im Terminal aus. Mit Evo III erhält das Unternehmen optimale Daten für die Kostenkontrolle, die Kalkulationen die Rechnungsstellung.

DIGI-Gate ist ein einheitliches System für die Zutrittskontrolle. Dieses lässt sich an jeder zu kontrollierenden Tür montieren und mit dem Zeiterfassungsterminal Evo III kombinieren. Über einen berührungslosen Transponder, wie Scheckkarten oder Schlüsselanhänger, öffnen sich die Türen automatisch.

Auch in der mobilen Zeiterfassung, bietet DIGI die ideale Lösung mit DIGI-Raport.

Für die Zeiterfassung von unterwegs aus stehen den Kunden von DIGI die Produkte DIGI-Raport, DIGI-BAUTAGEBUCH und DIGI-WebApp zur Verfügung. Alle 3 Produkte eignen sich für die mobile Zeiterfassung und besitzen viele praktische Funktionen, wie beispielsweise Auftrags- und Tätigkeitserfassung.

Raport ist eine robuste Lösung für Handwerker und ersetzt als mobile Zeiterfassung den Stundenzettel. DIGI-Raport ermöglicht eine genaue Kalkulation, eine exakte Erfassung der Betriebsdaten und eine schnelle Abrechnung. Die mobile Zeiterfassung lässt sich intuitiv über 8 Tasten bedienen und liefert den Nutzern präzise Zeitdaten. Diese lassen sich auf Wunsch nach Tätigkeit oder Auftrag sortiert abspeichern.

Das Bautagebuch ist ein universelles Werkzeug für den Kundendienst und die Baustelle. Die vorteilhafte mobile Zeiterfassung kombiniert die Projektdatenerfassung von allen Bereichen mit Wetterdaten, Notizen, Materialerfassung und Fotos. Die Kunden können direkt auf dem Gerät unterschreiben.

Mit der intuitiv bedienbaren WebApp lässt sich die mobile Zeiterfassung bequem auf einem modernen Smartphone erledigen. Die App überzeugt mit einem ansprechenden und übersichtlichen Design und bietet vor allem Freiberufler und Projektleiter eine große Zeitersparnis.

Clevere Lösungen und Leistungen für den individuellen Bedarf an Zeiterfassung – das ist DIGI

Die DIGI-Zeiterfassung GmbH wurde 1995 gegründet und hat seine Produktpalette konsequent erweitert. Das Unternehmen pflegt seit Jahren einen vertrauensvollen und freundschaftlichen Umgang mit seinen Kunden. DIGI wächst jeden Tag durch neue Aufgaben und erarbeitet die Lösungen vollkommen kundenorientiert. Die Probleme der Kunden sind individuelle Herausforderungen und diesen stellt sich DIGI-Zeiterfassung fachmännisch und engagiert. Im Fokus steht die beständige Weiterentwicklung von Leistungen und Produkten. Mittels präzisen Bedarfs-Analysen lassen sich die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden mit in die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte einbringen.

Sind Sie neugierig geworden? Besuchen Sie uns auf der BAU 2019 in München, Halle:C5, Stand: 203, wir senden Ihnen gerne einen Eintrittsgutschein zu. Wir freuen uns auf Sie!

Infos:
DIGI-ZEITERFASSUNG GmbH
Telefon: +49-711-709 600
www.digi-zeiterfassung.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DIGI-Zeiterfassung
Herr Dieter Kutschus
Raiffeisenstr. 30
D-70794 Filderstadt
Deutschland

fon ..: +49 711 70960-0
web ..: https://www.digi-zeiterfassung.de
email : info@digi-zeiterfassung.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Werbeagentur Dreamland
Herr Peter Gruson
Aalener Str. 36
89520 Heidenheim

fon ..: 07321-342-660
web ..: https://www.dreamland.de

Den Termin in der Werkstatt selbst planen

Digitalisierung im Handwerk

Ob der Wagen in die Werkstatt muss oder der SHK-Profi die Heizung reparieren soll – um das Problem zu lösen, ist ein Termin mit dem Handwerker nötig. Und das gestaltet sich häufig schwierig. Was viele nicht wissen: Mittlerweile lassen sich Termine auch online vereinbaren, und zwar ohne nervige Warteschleifen und ohne Rücksicht auf Öffnungszeiten. Möglich wird dies durch digitale Dienste, die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurden – wie der digitale Terminservice von „Das Telefonbuch“. „Laut einer Forsa-Studie wünschen sich 73 Prozent der Verbraucher, dass sie Termine online vereinbaren können, insbesondere bei Autowerkstätten (67 Prozent). Das gilt auch für lokale Handwerksbetriebe – und genau dabei hilft unser digitaler Terminservice“, so Michael Wolf, Geschäftsführer Das Telefonbuch Servicegesellschaft. Gut aufgesetzte Online-Buchungstools bieten Werkstattbetreibern die Möglichkeit, ihre Termine noch effizienter zu planen. Davon profitieren nicht nur die Kunden, sondern auch die Mitarbeiter. Der Online-Terminkalender lässt sich problemlos in die Betriebsabläufe und die Firmen-Website oder den Social Media-Kanal einbinden. Er ist für die Kunden leicht verständlich und entlastet die Mitarbeiter. Diese müssen weniger telefonieren, organisieren und notieren und können sich stärker auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Wer online einen Werkstattbesuch oder ein Beratungsgespräch buchen möchte, kann sofort sehen, wann der nächste Termin frei ist – rund um die Uhr sogar an Sonn- und Feiertagen. Das macht die Planung einfacher und selbstbestimmter, da jeder sich aus den aktuell freien Terminen den passenden aussuchen kann.
Weitere Infos online unter www.dastelefonbuch.de.

Ãœber Das Telefonbuch:
Das Telefonbuch wird von Deutsche Tele Medien und 41 Verlagen Das Telefonbuch gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgebergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Telefonbuch den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dastelefonbuch.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2017 verzeichneten die Produkte von Das Telefonbuch medienübergreifend ca. 1,3 Mrd. Nutzungen (Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2017; repräsentative Befragung von 15 Tsd. Personen ab 16 Jahren). Ausgezeichnet werden die Produkte von Das Telefonbuch u.a. mit der Wort-Bild-Marke sowie dem markanten roten Winkel, die im Markenregister für die DasTelefonbuch Zeichen-GbR eingetragen sind und durch ihren konsistenten Einsatz in allen Medien einen hohen Wiedererkennungswert genießen.

Kontakt
Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
Silke Greifsmühlen
Wiesenhüttenstr. 18
60329 Frankfurt
069-130 148 – 160
069-130 148 – 110
presse@dastelefonbuch-marketing.de
http://www.dastelefonbuch.de

Digital vom Regiebericht bis zur Rechnung mit den Lösungen von DIGI-ZEITERFASSUNG

Im Rahmen der DIGItalisierung im Handwerk hat DIGI-Zeiterfassung ein Produkt geschaffen, bei der besonders auf Benutzerkomfort, Usability und Datensicherheit gelegt wurde.

BildWie wäre es, wenn es keine handschriftlichen Regieberichte und Reparaturberichte mehr gäbe? Man könnte auf die oft unleserlichen Zettel verzichten, die auch noch aufwändig abgeschrieben und korrigiert werden müssen. Es würde viel Arbeit wegfallen und den Betrieben darüber hinaus auch noch jede Menge Zeit sparen!

Zukunftsmusik? Nein! Im Rahmen der DIGItalisierung im Handwerk hat DIGI eine neue App auf den Markt gebracht: die DIGI-FORM. Mit dieser App für das Smartphone ist es nun möglich, die bisherigen Formulare digital auf dem Tablet abzubilden und dort direkt auszufüllen. Der Clou daran ist, dass der Kunde direkt auf dem Tablet unterschreiben kann und dass er im Anschluss eine Kopie des unterschriebenen Berichts per E-Mail bekommt. Eine fantastische Lösung für die mobile Zeiterfassung.

Bei der Entwicklung des Produkts wurde das Augenmerk insbesondere auf Benutzerkomfort, Usability und Datensicherheit gelegt mit dem Ziel, aufwendige Installationen von Anwendungen auf Tablets und Smartphones zu umgehen.

Einer der Vorreiterbetriebe in Sachen Digitalisierung, der DIGIs Produktneuheit im Einsatz hat, ist die Firma Holzbau Schmäh. Noch bis vor wenigen Monaten wurden dort die Regieberichte per Hand ausgefüllt. Die oft kaum lesbaren Papiere wurden anschließend im Büro durchnummeriert, abgetippt und parallel noch eingescannt. Die eingescannten Dokumente erhielt dann der Kunde per E-Mail zur Unterschrift. Dieses aufwendige Procedere kostete teilweise bis zu 10-12 Stunden Arbeitszeit pro Woche. Zusätzlich war die Fehlerquote beim Abtippen relativ hoch, da die hand- schriftlichen Berichte oft schwer zu lesen waren. Verständnisprobleme konnten so mit den Handwerkern erst abends oder am nächsten Tag persönlich geklärt werden konnten! Es gab also Handlungsbedarf!

Der Familienbetrieb von Zimmermeister und Restaurator Sebastian Schmäh wird mittlerweile in der 6. Generation am Standort Meersburg geführt. Dort wird Holz von Meisterhand bearbeitet, sei es im Innenbereich (Trockenbau, Innenausbau, Dachfenster), im Außenbereich, wie z.B. Bedachung oder als kompletter Neubau oder im Bereich Modernisierung und Restaurierung von historischen, denkmalgeschützten Gebäuden.

Entlastung durch eine effiziente Zeiterfassung

Der mehrfach ausgezeichneter Betrieb von Herrn Schmäh wurde zuletzt mit dem Zukunftspreis 2017 der Handwerkskammer Ulm geehrt. Eine der bewerteten Kategorien war hier das Thema Digitalisierung: In diesem Bereich geht Holzbau Schmäh innovative Wege und hat sich bereits 2009 auf die digitale Zeiterfassung umgestellt. Herr Schmäh hat als erstes sein komplettes Team mit den robusten blauen DIGI-RAPORT-Geräten ausgestattet. Seitdem können die Mitarbeiter ihre Zeiten gleich vor Ort auftragsspezifisch erfassen. Nach Feierabend kommen die blauen Geräte in die Lade- und Datenübertragungsstation und die Zeitdaten werden automatisch an die Auswertungssoftware DIGI-SOLUTION-ONE weitergegeben.

Die Schmähs verlieren keine Zeit

Nach seinen ersten überzeugenden Erfahrungen mit der neuen Zeiterfassung von DIGI ging der preisgekrönte Holzbaubetrieb aus Meersburg 2014 noch einen Schritt weiter und hat die DIGI-RAPORT-Geräte durch die DIGI-WebApp, die moderne Zeiterfassung für das Smartphone, ergänzt. Die einfache Bedienung, die zahlreichen Zusatzfunktionen und die Tatsache, dass die Handwerker nun ihre „Zeiterfassungsgeräte“ in Form ihres Smartphones immer dabei haben, sorgten schnell für große Beliebtheit auf der Baustelle. Die Arbeitszeiten, Aufträge, Material und noch viele andere projektrelevante Zusatzinfos können hier samt Fotos gleich vor Ort dokumentiert werden. Die fast zeitgleiche Ãœbertragung in die Auswertungssoftware DIGI-SOLUTION-ONE ist sichergestellt. Selbst dann, wenn die Mobiltelefone keinen Empfang haben, werden die eingegebenen Daten gesichert und mit Zeitverzögerung übertragen.

Selbst die letzten Zettel werden DIGItal

Wie ein Baum Jahr um Jahr wächst, so entwickelt sich auch der traditionsbewusste Familienbetrieb Schmäh. Der eingeschlagene Weg in Richtung Digitalisierung erwies sich für den Betrieb als goldrichtig. Nun werden noch die letzten Reste der fast schon altmodischen Zettelwirtschaft vollständig beseitigt. Den digitalen Weg geht das mehrfach ausgezeichnete Holzbauunternehmen mit seinem langjährigen Geschäftspartner, der DIGI-ZEITERFASSUNG GmbH und seinem innovativen Produkt „DIGI-FORM“. Dieser einzigartige neue Baustein der bekannten DIGI-WebApp ermöglicht über die Zeiterfassung hinaus die vollständige digitale Dokumentation, Bearbeitung und Archivierung von Regie- und Arbeitsberichten sowie Kundenformularen.

Die revolutionäre Veränderung durch DIGI-FORM

Anfang 2018 war es dann soweit: seitdem ist DIGI-FORM im Einsatz in dem Zimmereibetrieb am Bodensee und wird stufenweise erweitert. Die Erleichterung im Team ist gleich am Anfang zu spüren. Denn die von DIGI-Kunden so geschätzte einfache Installation und die übersichtliche Bedienung der Software machten den Einsatz auf der Baustelle zum Kinderspiel. In kürzester Zeit wird dieser neue Baustein der WebApp die früher so aufwendigen Abläufe des Betriebes grundlegend verändern. Das digitale Formular hat alle Eingabemöglichkeiten, wie sein Vorgänger auf Papier und noch viel mehr. Besonders schätzen die Handwerker die praktischen zeitsparenden Funktionen von DIGI-FORM, wie z.B. das Ausfüllen der Textfelder durch Diktieren oder auch die Unterschriftsmöglichkeit direkt aufm Tablet. Der ausgefüllte Regiebericht oder Kundenformular wird gespeichert und ist ab da an in der Auswertungssoftware DIGI-SOLUTION-ONE verfügbar. Die Kollegen im Büro können es entspannt als Duplikat per E-Mail direkt an den Bauherren versenden oder eben direkt weiterverarbeiten.

Nicht nur die Zimmermeister, Gesellen und Restauratoren auf der Baustelle genießen die nun vereinfachten bürokratischen Abläufe. Auch die Verwaltungskollegen im Büro schätzen die Vorteile des digitalen Formulars, das als Pdf in der Zeiterfassungssoftware DIGI-SOLUTION-ONE gleich zur Verfügung steht. Im Vergleich zu früher hat sich auch für sie im Büro etwas grundlegend verändert: Durch DIGI-FORM entfällt jetzt das lästige und zeitaufwendige Entziffern und Abtippen der Regieberichte. Die Rückverfolgung muss man nicht mehr begleiten, denn alles wird exakt dokumentiert. Das Einscannen ist jetzt auch nicht mehr nötig. Man spart enorme Menge an Arbeitszeit, die nun in anderen Bereichen eingesetzt werden kann. Die Kunden der Holzbaufirma Schmäh profitieren auch vom Einsatz des digitalen Formulars, zumal die Inhalte für die Regie- und Baustellenberichte einfacher und somit genauer vor Ort erfasst werden können und so keine wichtigen Informationen verloren gehen.

Alles verbunden – die Komplettlösung von DIGI bewährt sich

Durch die direkte Verbindung der Auswertungssoftware DIGI-SOLUTION-ONE mit der ERP-Software DIGI-ANNEXUS ist das kunden- bzw. auftragsbezogene Ablegen der ausgefüllten digitalen Formulare nur ein Mausklick entfernt. Sie werden in der Bürosoftware der Firma Schmäh unter dem Reiter „Raportarbeiten“ abgelegt und stehen immer leserlich und übersichtlich als Nachweis bzw. als Grundlage für die Erstellung weiterer relevanten Dokumente zur Verfügung. So zum Beispiel für die Erstellung von Rechnungen: hier gehen die Daten jetzt aus dem Regiebericht automatisch in die Rechnung, alles nur mit einem Klick – DIGItalisierung pur!
Herr Schmäh hat DIGIs Zeiterfassung bereits seit 2009 im Einsatz und ist „absolut überzeugt von der DIGI-Software“. Das System ist robust und besitzt zugleich eine intuitive Benutzerführung. Die DIGI-Produkte sind miteinander verbunden, greifen wie Zahnräder ineinander und entlasten seit 2009 sowohl das Holzbauteam als auch den Backoffice-Bereich der Firma Schmäh, damit weiterhin einzigartige Meisterwerke aus Holz entstehen können.

Ãœberzeugen Sie sich selbst auf unseren Veranstaltungen:

– An unserem Stand auf dem Schreinertag Baden Württemberg am 22.09.2018 in Karlsruhe.

– An unserem Stand auf der Metallsoftware 2018 am 26.09.2018 in Oberhausen.

– An unserem Stand auf der 81fünf Jahrestagung 2018 vom 20.-22.09.2018 in Amsterdam (NL).

– An unserem Stand auf dem Rheinland-Pfälzischen Möbel- und Innenausbautag am 26.10.2018 in Mainz.

Wir freuen uns auf Sie!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DIGI-Zeiterfassung
Herr Dieter Kutschus
Raiffeisenstr. 30
D-70794 Filderstadt
Deutschland

fon ..: +49 711 70960-0
web ..: https://www.digi-zeiterfassung.de
email : info@digi-zeiterfassung.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Werbeagentur Dreamland
Herr Peter Gruson
Aalener Str. 36
89520 Heidenheim

fon ..: 07321-342-660
web ..: https://www.dreamland.de

1 2 3