aventini startet Marktauftritt mit erfolgreicher Zukunft Personal in Köln

App-Store des inhabergeführten Startups trifft auf HR Messe in Köln den Nerv der Zeit. Intuitive Bedienbarkeit und Höchstmaß an Flexibilität überzeugten. Kooperationspartner aventini und HANSALOG Services erfolgreich be erstem größeren Marktauftritt.

„App-Lösungen gab es auf der Zukunft Personal wie Sand am Meer. Nicht nur auf der Sonderfläche Arbeitswelten.HR, sondern auf der ganzen Messe. Dennoch konnten wir zahlreiche Interessenten in persönlichen Gesprächen von der strukturierten und intuitiv bedienbaren Oberfläche unseres HR-App-Stores überzeugen“, erläutert Markus Schropp, Geschäftsführer der aventini GmbH.

„Ich habe vielen Gesprächspartnern einfach mein Tablet in die Hand gedrückt und sie gebeten, selber Prozesse anzustoßen, Urlaubsanträge zu stellen oder eine Fehlzeitenübersicht zu generieren“, ergänzt Paul Schönert, Geschäftsführer der HANSALOG Services schmunzelnd.

Für die beiden Kooperationspartner war der Messeauftritt ein voller Erfolg. „Wir sind nach Köln gekommen, um unsere Lösung zu zeigen und das ist uns mehr als gut gelungen“, fasst Schönert die drei intensiven Tage zusammen und hat den Blick schon auf die nächsten Wochen gerichtet. Viele Leads bedeuten eine Menge Arbeit, denn natürlich haben einige Interessenten auch gleich Wünsche geäußert, um welche Funktionen die Lösung erweitert werden sollte, weiß der erfahrene Vollblutunternehmer.

Sehr gut angekommen ist in Köln neben den klar strukturierten Prozessen und der Ãœbersichtlichkeit der Oberfläche auch die Kommunikationsfunktion. „Äußert beispielsweise ein Kunde einen Erweiterungswunsch, erhalten andere Kunden dies als Nachricht und können ihr Interesse daran bekunden. Je mehr Kunden eine Erweiterung haben möchten, desto kostengünstiger für jeden. „Wir teilen die Entwicklungskosten durch die Anzahl der Kunden, die diese bestellen. Das ist eine faire Sache und keineswegs der Normalfall in der Branche“, bringt es der HR-Experte Schönert auf den Punkt.

Schlanke, zukunftsorientierte Personalarbeit im Blick ist das Ziel der App-HR-Plattform des bodenständigen und inhabergeführten Startups. Das Team um Schönert und Schropp will den Personalabteilungen ein umfassendes Tool für modernstes Personalmanagement an die Hand geben. Man will die Verantwortlichen in den Personalabteilungen stärker entlasten, damit sich diese auf die Aufgaben der Zukunft konzentrieren können. „Personalverwaltung soll zukünftig noch mehr zur Nebensache werden. Dies müssen wir als Softwarehersteller vorwegnehmen. Unsere Aufgabe ist es, die Personalverantwortlichen spürbar zu entlasten, damit sich diese auf gestaltende und strategische Aufgabenstellungen konzentrieren können,“ schließen die beiden Geschäftsführer.

Hinter aventini, das für die technologische Plattform des HR-Portals verantwortlich zeichnet, steht das fachliche Know-how des erfahrenen Outsourcing-Spezialisten HANSALOG Services, der bereits mehr als 30 Jahre am Markt tätig ist.

Informationen unter aventini.de und hansalogservices.de

aventini und HANSALOG Services – App-basierte Personalarbeit
Personalmanagement 4.0 ist das Ziel des App-basierten Tools der beiden Anbieter aventini und HANSALOG Services. Während die Neugründung aventini die technologische Plattform und die it-seitige Umsetzung der innovativen Software verantwortet, steuert HANSALOG Services 30 Jahre Erfahrung im Bereich HR bei. Das Ergebnis ist eine vollständig webbasiertes HR-Portal für modernste Personalarbeit.
Die webbasierte App unterstützt die Kunden dabei, völlig neue Wege der Personalarbeit zu beschreiten. Über zahlreiche Apps kann die HR-Abteilung ihre Aufgaben schneller bearbeiten. Für die Personalabteilung beutet dies, sie können auf eine breitgefächerte HR-Software zurückgreifen, die ohne Schulungen bedienbar ist und die die besten und effizientesten Prozesse von über 100 mittelständischen Kunden für alle Interessenten nutzbar macht.

Firmenkontakt
aventini GmbH und HANSALOG Services GmbH
Markus Schropp
Bahnhofstr. 43
87448 Waltenhofen
0800 113 1141
markus.schropp@aventini.de
http://aventini.de/

Pressekontakt
SCL РStrategy Communication L̦tters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0171 48 11 803
loetters@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de

aventini stellt Unternehmen und neuen App-Store in kurzen Interviews vor

Softwarelösungen überzeugen auch durch die Menschen, die hinter ihnen stehen. So haben sich die Geschäftsführer von aventini und HANSALOG Services, Markus Schropp und Paul Schönert, für Kurzinterviews entschieden, die sie nun präsentieren.

HR Software gibt es zahlreich, für welchen Anbieter sollen sich die Kunden entscheiden? Ein wichtiger Faktor ist neben dem Funktionsumfang der Lösung, der nicht immer leicht zu ermitteln ist, vor allem die Menschen, die hinter den Lösungen stehen. Und so haben sich die beiden Köpfe von aventini und HANSALOG Services entschlossen, Unternehmen, Lösung und eigenen Hintergrund in kurzen Interviews vorzustellen. Im Mittelpunkt steht das Besondere der Lösung. Die ehrlich und einfach ist. Und so auch die Interviews, die Hands-on entstanden sind und beide Unternehmenslenker zeigen, wie sie sind, ehrlich und authentisch.

App-Lösungen gibt es wie Sand am Meer, auch im HR Umfeld. Mit wenigen Klicks lassen sich diese installieren und man kann starten. Den Unterschied merken die Kunden erst, wenn sie tagtäglich damit arbeiten. Hier kommt es schlichtweg darauf an, wie die Prozesse im Hintergrund gestaltet sind. So die Idee des modernen App-Stores, der pragmatisch und dicht an den tatsächlichen Prozessen in den Unternehmen ist.

Beide stehen persönlich hinter ihrer Lösung und machen genau dies durch ihre Aussagen in den kurzen Clips deutlich. aventini ist für die technologische Plattform des HR-Portals verantwortlich und HANSALOG Services liefert als HR-Outsourcing-Spezialist das fachliche Know-how, blickt man hier auf mehr als 30 Jahre Erfahrung am Markt.
Wer mehr wissen will, ist herzlich zur Zukunft Personal in Köln eingeladen. Hier kann jeder, der möchte, die moderne Oberfläche und die im Hintergrund befindlichen Prozesse ausprobieren. Ein Messearbeitsplatz ist ausschließlich für Besucher eingerichtet, die sich für den modernen App-Store interessieren.

Zu finden ist aventini in Halle 2.1, im Bereich „Arbeitswelten.HR“ vom 19.9.-21.9.2017 in den Messehallen in Köln. Tickets werden auf Wunsch zugeschickt.

Informationen unter aventini.de und hansalogservices.de

aventini und HANSALOG Services – App-basierte Personalarbeit
Personalmanagement 4.0 ist das Ziel des App-basierten Tools der beiden Anbieter aventini und HANSALOG Services. Während die Neugründung aventini die technologische Plattform und die it-seitige Umsetzung der innovativen Software verantwortet, steuert HANSALOG Services 30 Jahre Erfahrung im Bereich HR bei. Das Ergebnis ist eine vollständig webbasiertes HR-Portal für modernste Personalarbeit.
Die webbasierte App unterstützt die Kunden dabei, völlig neue Wege der Personalarbeit zu beschreiten. Über zahlreiche Apps kann die HR-Abteilung ihre Aufgaben schneller bearbeiten. Für die Personalabteilung beutet dies, sie können auf eine breitgefächerte HR-Software zurückgreifen, die ohne Schulungen bedienbar ist und die die besten und effizientesten Prozesse von über 100 mittelständischen Kunden für alle Interessenten nutzbar macht.

Firmenkontakt
aventini GmbH und HANSALOG Services GmbH
Markus Schropp
Bahnhofstr. 43
87448 Waltenhofen
0800 113 1141
markus.schropp@aventini.de
http://aventini.de/

Pressekontakt
SCL РStrategy Communication L̦tters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0171 48 11 803
loetters@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de

HR-Startup aventini startet mit App-basiertem HR-Portal aus eigener Kraft durch

Ohne Venture Kapital und ohne millionenschwere Finanzierungsrunde startet aventini mit seiner HR-Plattform für die Verwaltung und Organisation von Mitarbeitern erfolgreich durch. Eher eine Seltenheit im Markt für digitale Startups.

2016 gegründet begann das Team um Geschäftsführer Markus Schropp zeitgleich mit dem Vertrieb des speziell entwickelten HR-Portals. Schon etliche mittelständische Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden aktuell von betreut.

aventini bietet eine vollständig webbasierte HR-Software-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Über dieses HR-Portal können Unternehmen Zeit und ortsunabhängig Stammdaten, Dokumente, Fehlzeiten und Gehälter der Angestellten verwalten. Auch Prozesse der Personalverwaltung können über aventini abgewickelt werden. Die Software erleichtert regelmäßig wiederkehrende, administrative Tätigkeiten wie die Erstellung von Arbeitsverträgen oder die Genehmigung von Fehlzeiten. Das inkludierte Bewerberportal ist ein wichtiger Baustein eines modernen Recruitings, das Bewerbungen schneller und moderner begleitet.

Die Anwendungen des HR-fokussierten App-Store laufen auf allen gängigen Smartphones, Tablets, PCs oder Laptops. Bezahlt werden nur die App-Funktionen, die auch tatsächlich zum Einsatz kommen. aventini steht für den technischen Part, das fachliche Hintergrundwissen stammt aus der Kooperation mit dem am Markt etablierten HR-Unternehmen HANSALOG Services.

Überzeugen vom HR App-Store kann man sich auf der Zukunft Personal in Köln, vom 19.9.-21.9.2017, Arbeitswelten.HR in Halle 2.1.

Informationen unter aventini.de und hansalogservices.de

aventini und HANSALOG Services – App-basierte Personalarbeit
Personalmanagement 4.0 ist das Ziel des App-basierten Tools der beiden Anbieter aventini und HANSALOG Services. Während die Neugründung aventini die technologische Plattform und die it-seitige Umsetzung der innovativen Software verantwortet, steuert HANSALOG Services 30 Jahre Erfahrung im Bereich HR bei. Das Ergebnis ist eine vollständig webbasiertes HR-Portal für modernste Personalarbeit.
Die webbasierte App unterstützt die Kunden dabei, völlig neue Wege der Personalarbeit zu beschreiten. Über zahlreiche Apps kann die HR-Abteilung ihre Aufgaben schneller bearbeiten. Für die Personalabteilung beutet dies, sie können auf eine breitgefächerte HR-Software zurückgreifen, die ohne Schulungen bedienbar ist und die die besten und effizientesten Prozesse von über 100 mittelständischen Kunden für alle Interessenten nutzbar macht.

Firmenkontakt
aventini GmbH und HANSALOG Services GmbH
Markus Schropp
Bahnhofstr. 43
87448 Waltenhofen
0800 113 1141
markus.schropp@aventini.de
http://aventini.de/

Pressekontakt
SCL РStrategy Communication L̦tters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0171 48 11 803
loetters@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de

HR-Startup aventini bietet Lösungen für die Personalarbeit der Zukunft

Digital und sozial vernetzt. So sieht die Zukunft aus. Im Privatleben und in der Arbeitswelt. Privat haben wir uns längst daran gewöhnt, dass Apps zum Alltag gehören. Statt aus dem Fenster schauen wir auf das Handy, um zu sehen, wie kalt es ist und ob es regnet. Auch in der Arbeitswelt spielen modular nutzbare Applikationen eine immer größere Rolle. Die Digitalisierung ist aktuell einer der größten Innovationstreiber in diesem Bereich: Sie verändert unsere Arbeitswelt nachhaltig und stellt auch die HR-Branche vor neue Herausforderungen. Als innovatives Startup in diesem Bereich stellt sich aventini dieser Herausforderung.

„HR-Abteilungen können den gestiegenen Anforderungen und der Vielzahl an neuen Themen, die zum Beispiel die Flexibilisierung der Arbeitszeit mit sich bringt, mit eigenen Ressourcen oftmals nicht mehr gerecht werden“, erläutert aventini Geschäftsführer Markus Schropp. Gefragt sind daher Softwarelösungen zur optimalen Prozess-Steuerung innerhalb eines Unternehmens. Intuitive Bedienbarkeit und mobiler Einsatz sind dabei nur zwei der Herausforderungen, denen sich moderne HR-Lösungen stellen müssen. aventini steht für eine junge und unkonventionelle Software, die Personalabteilungen unterstützt, sich in diesem Bereich neu aufzustellen. Gearbeitet wird mit Apps, die so intuitiv bedienbar sind, dass einzelne Arbeitsschritte ohne Schulungsaufwand direkt vom Mitarbeiter selbst durchgeführt werden können. Der Verwaltungsaufwand wird reduziert, die Personalabteilung entlastet.

Wie ein unternehmenseigenes Portal, auf dem alle anstehenden HR-Themen eines Unternehmens erfasst werden können, hat aventini einen HR-fokussierten App-Store entwickelt. Die Apps sind eigenständige Softwarelösungen, in deren Mittelpunkt die Mitarbeiterverwaltung steht. Über eine professionelle Berechtigungsstruktur kann datenschutzkonform der Nutzungsbereich für Mitarbeiter der Personalabteilung oder für Führungskräfte definiert werden. Diese können Anträge der Mitarbeiter dann unabhängig von Ort und Zeit prüfen und freigeben. Sämtliche Anwendungen laufen auf allen gängigen Smartphones, Tablets, PCs oder Laptops.

Je nach Bedarf werden weitere Funktionen wie ein integriertes Bewerberportal modular dazu gebucht. Bezahlt werden nur die App-Funktionen, die auch tatsächlich zum Einsatz kommen. Das fachliche Hintergrundwissen bezieht aventini über eine Kooperation mit dem schon lange am Markt etablierten HR-Unternehmen HANSALOG Services.

Informationen unter aventini.de und hansalogservices.de

aventini und Hansalog Services – App-basierte Personalarbeit
Personalmanagement 4.0 ist das Ziel des App-basierten Tools der beiden Anbieter aventini und HANSALOG Services. Während die Neugründung aventini die technologische Plattform und die it-seitige Umsetzung der innovativen Software verantwortet, steuert HANSALOG Services 30 Jahre Erfahrung im Bereich HR bei. Das Ergebnis ist eine vollständig webbasiertes HR-Portal für modernste Personalarbeit.
Die webbasierte App unterstützt die Kunden dabei, völlig neue Wege der Personalarbeit zu beschreiten. Über zahlreiche Apps kann die HR-Abteilung ihre Aufgaben schneller bearbeiten. Für die Personalabteilung beutet dies, sie können auf eine breitgefächerte HR-Software zurückgreifen, die ohne Schulungen bedienbar ist und die die besten und effizientesten Prozesse von über 100 mittelständischen Kunden für alle Interessenten nutzbar macht.

Firmenkontakt
aventini GmbH und HANSALOG Services GmbH
Markus Schropp
Bahnhofstr. 43
87448 Waltenhofen
0800 113 1141
markus.schropp@aventini.de
http://aventini.de/

Pressekontakt
SCL РStrategy Communication L̦tters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0171 48 11 803
loetters@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de