Hyland als „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen positioniert

Hyland wurde als „Leader“ für die Vollständigkeit seiner Version und die Fähigkeit zur Umsetzung ausgezeichnet

Berlin, 10. Dezember 2018 – Hyland wurde als „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen positioniert. Der Report, der nun zum zweiten Mal erschienen ist, entstand als Weiterentwicklung des Gartner Magic Quadrant für Enterprise-Content-Management, in dem Hyland sieben Jahre in Folge als „Leader“ eingestuft wurde.

Im Report zum Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen werden Anbieter in Bezug auf ihre Umsetzungsfähigkeit und die Vollständigkeit ihrer Vision beurteilt.

Für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen setzen Unternehmen weltweit auf die Content-Services-Plattform OnBase, die schnell On-Premise oder in der Hyland Cloud bereitgestellt werden kann. ShareBase von Hyland – eine cloudbasierte Filesharing-Plattform – unterstützt den sicheren Austausch von Informationen innerhalb des Unternehmens und darüber hinaus, zum Beispiel mit Kunden und Partnern. Die Lösungs-Suite von Hyland bietet Nutzern einen vollständigen, zentralisierten Ãœberblick über die benötigten Informationen, um innerhalb der bereits vertrauten Anwendungen von Drittanbietern effektiv arbeiten zu können.

Der Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen bewertete die Version OnBase 17. Das neueste Produktangebot von Hyland, OnBase 18, wurde im Juni 2018 nach dem Stichtag der Bewertungsaufnahme veröffentlicht.

Weitere Informationen darüber, wie Unternehmen auf dem Weg der digitalen Transformation unterstützt werden und über die Positionierung von Hyland als „Leader“ erfahren Sie im Report Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen. Laden Sie sich den Report hier herunter.

*Gartner, Inc., Magic Quadrant for Content Services Platforms, Karen Hobert, Michael Woodbridge, Monica Basso, 25. Oktober 2018.

Zitate:
„Wir sind überzeugt, dass diese Anerkennung von Gartner sowohl die Fähigkeiten unserer aktuellen Produkte als auch die Vision, die wir für die Zukunft unserer Plattform und unserer Branche verfolgen, widerspiegelt“, so Bill Priemer, President und CEO von Hyland. „Wir helfen Organisationen seit Jahren, ihre geschäftskritischen Prozesse zu optimieren, indem wir zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Personen die richtigen Informationen bereitstellen. Mit stärker personalisierten Benutzererfahrungen und intelligenter Automatisierung ermöglichen wir es unseren Kunden, ein noch intelligenteres und effektiveres Kundenerlebnis zu schaffen.“

„Für Hyland sind Content Services mehr als nur ein schöne Worte. Es geht vielmehr um die Nutzung moderner Ansätze bei der Architektur, Entwicklung, Bereitstellung und dem Management der Software, um eine Plattform für Unternehmensinformationen mit einzigartiger Leistung und Flexibilität zu schaffen“, erklärt Brenda Kirk, Executive Vice President und Chief Product und Strategy Officer bei Hyland. „Wir bieten unseren Kunden Lösungen an, die innovativ, transformativ und gleichzeitig auch einfach zu konfigurieren und zu bedienen sind.“

Gartner-Haftungsausschluss
Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen genannt sind, und rät den Technologienutzern nicht, nur diejenigen Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen zu wählen. Die Forschungspublikationen von Gartner spiegeln Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner wider und sind nicht als Darstellung von Tatsachen aufzufassen. Gartner lehnt in Bezug auf diese Forschungsergebnisse jegliche Gewährleistung ab, ob ausdrücklich oder stillschweigend, und auch nicht hinsichtlich der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Ãœber Hyland
Hyland ist marktführend in der Bereitstellung von Softwarelösungen für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen von Organisationen weltweit. Seit über 25 Jahren unterstützt Hyland über 19.000 Organisationen bei der Digitalisierung von Arbeitsplätzen und der Transformation ihrer Betriebsabläufe in flexiblere, effizientere und effektivere Prozesse. Hyland trägt seit 2014 die Auszeichnung „Best Companies to Work For®“ des Fortune Magazins. Das Unternehmen ist weithin als attraktiver Arbeitgeber und zuverlässiger Geschäftspartner bekannt. Weitere Informationen finden Sie unter: Hyland.com/de-de.

Firmenkontakt
Hyland
McKinzey Saig
— —
— —
+1 440-788-5082
mckinzey.saig@hyland.com
http://Hyland.com/de-de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
0049 (0)89 417761-14 / -17
Hyland@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.de

Hyland Summit | EMEA vom 6. – 8. November in Frankfurt am Main

Die Veranstaltung zum Informationsmanagement bringt Experten aus dem Bereich Content-Services zusammen, um Unternehmen besser, intelligenter und schneller zu machen

FRANKFURT AM MAIN, Deutschland – 24. Oktober 2018 – Der Hyland Summit | EMEA ist eine CommunityLIVE-Veranstaltung von Hyland, an der über 300 Fachleute und IT-Experten teilnehmen. Der Summit findet vom 6. bis zum 8. November statt und richtet sich speziell an Kunden, Interessenten und Partner von Hyland in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika.

Mit einer starken Präsenz des Management-Teams von Hyland und einer erstklassigen Auswahl an Referenten wird der diesjährige Hyland Summit | EMEA die Teilnehmer dabei unterstützen, ihre Investitionen in die IT optimal zu nutzen und durch digitale Innovationen einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Die Konferenz kombiniert dabei informative Vorträge, neue Produkt- und Serviceinformationen sowie die Gelegenheit zum Networking.

Das Beratungsunternehmen Frost & Sullivan wird den Bericht „Global State of Digital Trust Survey and Index 2018“ vorstellen, die Analysten von Ovum TMT Intelligence ihre Studie „Global Case Management“. Darüber hinaus werden die Analystenhäuser GlobalData und HFS wichtige Erkenntnisse aus der Branche und der EMEA-Region liefern. Zu den weiteren Referenten des Hyland Summits gehören Führungskräfte renommierter Kundenunternehmen aus unterschiedlichen Branchen.

Darüber hinaus wird Hylands Führungsteam die neuesten Informationsmanagementlösungen von Hyland vorstellen, darunter Keynote-Präsentationen von Bill Priemer (Präsident und CEO), Ed McQuiston (Executive Vice President und Chief Commercial Officer), Brenda Kirk (Executive Vice President und Chief Product und Strategy Officer) sowie Bob Dunn (Associate Vice President für die Region Asien-Pazifik und EMEA).

Weitere Informationen zum Hyland Summit | EMEA finden Sie unter hyland.com/emea-summit.

Zitat:
„Zukunftsorientierte Unternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika arbeiten mit Hyland zusammen, um ihre Geschäftsprozesse zu digitalisieren und ihren Kunden eine bessere und effektivere Erfahrung zu ermöglichen“, so Bill Priemer, Präsident und CEO von Hyland. „Fachleute und IT-Experten, die das Ziel haben, ihre Geschäftsprozesse zu verändern und eine Führungsposition in ihrer Branche einzunehmen, erwarten auf dem Hyland Summit | EMEA wertvolle Einblicke und umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten.“

Ãœber Hyland
Hyland ist marktführend in der Bereitstellung von Softwarelösungen für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen von Organisationen weltweit. Seit über 25 Jahren unterstützt Hyland über 19.000 Organisationen bei der Digitalisierung von Arbeitsplätzen und der Transformation ihrer Betriebsabläufe in flexiblere, effizientere und effektivere Prozesse. Hyland trägt seit 2014 die Auszeichnung „Best Companies to Work For®“ des Fortune Magazins. Das Unternehmen ist weithin als attraktiver Arbeitgeber und zuverlässiger Geschäftspartner bekannt. Weitere Informationen finden Sie unter: Hyland.com/de-de.

Firmenkontakt
Hyland
McKinzey Saig
— —
— —
+1 440-788-5082
mckinzey.saig@hyland.com
http://Hyland.com/de-de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
0049 (0)89 417761-14 / -17
Hyland@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.de

Hyland und Akquinet bieten Datenplattform für Patientenbilder und Befunde

Die Akquinet AG ist neuer Vertriebspartner von Hyland in der DACH-Region. Mit Objektspeichertechnologien können Krankenhäuser große Massendaten sinnvoll verwalten

BERLIN, 11. Oktober 2018 – Hyland, ein führender Anbieter von Softwarelösungen für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen, gibt seine Partnerschaft mit dem deutschen IT-Dienstleistungshaus Akquinet bekannt. Gemeinsam bieten sie eine Datenplattform zur Verwaltung von Patientenbildern und Befunden für den Healthcare Sektor an. Die Lösung besteht aus der neutralen Softwareplattform Acuo von Hyland und Akquinets Serviceleistungen – Projektierung, Installation und Inbetriebnahme. Zum Betrieb der Lösung können ergänzend und optional Akquinets TÃœV Level IV zertifizierte Rechenzentren in Deutschland zur sicheren und hochverfügbaren Bereitstellung der Daten genutzt werden.

In Krankenhäusern entstehen immense Datenmengen, seien es klinische Bilder aus der Radiologie oder dem Ultraschall, Patientendaten oder Daten aus der Personal- oder Rechtsabteilung. Um alle Daten zentral und für alle befugten Personen zur Verfügung zu stellen, bedarf es der Digitalisierung aller Informationen. Die Daten sollten geräte-, hersteller- und formatunabhängig gespeichert werden, damit sie von allen Beteiligten dauerhaft nutzbar und speicherbar sind. Hyland und Akquinet bieten gemeinsam mit der neutralen Datenplattform diesen Service an.

Zur Speicherung des innerhalb der Hyland Acuo-Plattform bereitgestellten Datenkontexts setzt Akquinet auf Objektspeichertechnologien von Cloudian und anderer Hersteller. Mit ihnen können insbesondere unstrukturierte Daten gegenüber üblichen Verfahren besonders kompakt und zugleich gut auswertbar gespeichert werden.

Vorteile der Speichertechnologie und der Anwendungsplattform liegen nicht nur in der besseren Verfügbarkeit der Informationen, sondern auch in der großen Skalierbarkeit der Lösung: Eine Vervielfachung der zu speichernden Datenmengen, wie sie durch zusätzliche Geräte und weitere automatisierte Verfahren zu erwarten ist, kann über diese Lösung abgebildet werden. Die objektorientierte Speicherlösung ist wesentlich effizienter ist als die Verwaltung in bisherigen, teilweise proprietären Dateiformaten. Krankenhäuser können die Objektspeichertechnologie als ein weiteres Standbein der Datenhaltung einsetzen, sowohl OnPremise als auch in einer hybriden private Cloud-Lösung in den deutschen Akquinet-Rechenzentren.

Zitat:
„Der von uns aufgezeigte Lösungsansatz stellt aus unserer Sicht für die Datenhaltung, den Datenzugriff und die Datensicherheit für die Organisation im Gesundheitswesen eine Zukunftssicherheit dar, versetzt den Arzt und sein Team in die Lage, aktuelle Untersuchungsdokumente einfach einzusehen und zu bewerten und schafft somit auch mehr Zeit für die medizinische Versorgung der Patienten. Aus welcher medizinischen Anwendung oder welchem bildgebenden System die Videos, Bilder, Tabellen oder Dokumente stammen, spielt dabei keine Rolle mehr“, so Thomas Ultsch, Geschäftsführer der Akquinet system integration GmbH.

Besuchen Sie www.hyland.com/de-de und erfahren Sie mehr über Hyland und die angebotenen Lösungen.

Ansprechpartner für Medien:

Akquinet
Angela Sauerland
+49 (0) 40 88173-1035
angela.sauerland@akquinet.de

Hyland
McKinzey Saig
+1 440-788-5082
mckinzey.saig@hyland.com

Lucy Turpin Communications
Sarah Schumm | Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 89 417761-17 | -14
Hyland@Lucyturpin.com

Ãœber die akquinet AG
Die akquinet AG ist ein international tätiges, kontinuierlich wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Aktuell werden über 800 Spezialisten mit umfassenden Kenntnissen in zukunftsorientierten Technologien beschäftigt. Das Unternehmen hat sich auf die Einführung von ERP-Systemen und die Individualentwicklung von Softwarelösungen in den Bereichen Java, SAP sowie Microsoft spezialisiert. Speziell im Maschinen- und Anlagebau, im Messebau, im Versicherungsbereich, dem öffentlichen Sektor und der Logistik verfügt akquinet über langjährige Branchenexpertise und zertifizierte Lösungen. In vier hochleistungsfähigen Rechenzentren in Hamburg, Norderstedt und Itzehoe betreibt akquinet für Unternehmen aller Größen IT-Systeme im Outsourcing. Das Twin Datacenter erfüllt die Standards TÜV IT TSI 4.1 und EN50600. Standortübergreifende Projekte realisiert der IT-Anbieter über Niederlassungen in Deutschland, Polen und Österreich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.akquinet.de

Ãœber Hyland
Hyland ist marktführend in der Bereitstellung von Softwarelösungen für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen von Organisationen weltweit. Seit über 25 Jahren unterstützt Hyland über 19.000 Organisationen bei der Digitalisierung von Arbeitsplätzen und der Transformation ihrer Betriebsabläufe in flexiblere, effizientere und effektivere Prozesse. Hyland trägt seit 2014 die Auszeichnung „Best Companies to Work For®“ des Fortune Magazins. Das Unternehmen ist weithin als attraktiver Arbeitgeber und zuverlässiger Geschäftspartner bekannt. Weitere Informationen finden Sie unter: Hyland.com/de-de.

Firmenkontakt
Hyland
McKinzey Saig
— —
— —
+1 440-788-5082
mckinzey.saig@hyland.com
http://Hyland.com/de-de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
0049 (0)89 417761-14 / -17
Hyland@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.de

10. Hyland Summit EMEA in Frankfurt am Main

Das Informationsmanagement-Event bringt Kunden, Interessenten, Partner, Entwickler und Analysten zusammen, um Unternehmen intelligenter, besser und effizienter zu machen

Berlin, 21. September 2018 – Der zehnte Hyland Summit findet dieses Jahr vom 7. bis zum 8. November in Frankfurt am Main im InterContinental Hotel statt und bringt Business- und IT-Experten aus ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) zusammen. Das Event präsentiert Innovationen und Best Practices aus den Bereichen Enterprise Content Management und Content Services für das Management von Inhalten, Transaktionen und Vorgängen sowie die unternehmensweite Prozessoptimierung. Kunden, Partnern und Interessierten bietet die Veranstaltung eine ideale Plattform zum Erfahrungs- und Wissensaustausch und zur Weiterbildung.

Bereits am 6. November findet der Hyland Partner Day statt. Zudem treffen sich die User Groups der Produkte Saperion ECM und Perceptive Document Composition, die im Zuge der Akquisition von Perceptive, einem Geschäftsbereich der Lexmark Inc., ins Hyland-Portfolio aufgenommen wurden. Entwickler und Consultants von Saperion ECM kommen in der Saperion DEVCON zusammen. Vervollständigt wird das Programm am 6. November mit Sessions speziell für den Bereich Healthcare.

Zu den Referenten des Hyland Summits gehören internationale Branchenexperten, Sprecher führender Analystenhäuser und Verbände, Führungskräfte renommierter Kundenunternehmen sowie Vertreter von Hyland. Die Agenda lädt zu branchenspezifischen Breakout-Sessions und Präsentationen ein, die über aktuelle Markttrends informieren. Der Empfang am 7. November bietet Teilnehmern die Möglichkeit zum Networking.

Die kostenfreie Veranstaltung umfasst:
– Keynote-Präsentationen
– Success Stories und Case Studies internationaler Kunden
– Technologie- und Branchen-Breakout-Sessions, u. a. zum Einsatz und Nutzen von Content Services, Business-Process-Management und Case-Management sowie Change- und Input-Management
РProdukt- und L̦sungssessions mit Schulungsangeboten zu OnBase 18, Brainware und Enterprise Search
– Saperion goes OnBase Session
– Abendempfang mit Networking
– Meetings und Austausch mit dem Management-Team von Hyland, darunter
Bill Priemer, Präsident und CEO
Ed McQuiston Executive Vice President & Chief Commercial Officer
Brenda Kirk, Executive Vice President & Chief Product and Strategy Officer
Bob Dunn, Associate Vice President Asien-Pazifik und EMEA

Erfahren Sie mehr über den Hyland Summit EMEA und registrieren Sie sich unter www.hyland.com/emea-summit.

Zitat:
„Wir arbeiten hart und engagiert daran, dass der Hyland Summit EMEA als die wichtigste Veranstaltung für Informationsmanagement und Content Services in der Region gilt“, so Bill Priemer, Präsident und CEO von Hyland. „Der Summit bietet wie in den vergangenen Jahren beispiellose, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten für Manager und Entscheider, die Unternehmensprozesse umfassend digitalisieren und effizienter gestalten möchten. Und das nicht zuletzt dank erstklassiger Keynote-Speaker und digitaler Innovatoren.“

Ãœber Hyland
Hyland ist marktführend in der Bereitstellung von Softwarelösungen für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen von Organisationen weltweit. Seit über 25 Jahren unterstützt Hyland über 19.000 Organisationen bei der Digitalisierung von Arbeitsplätzen und der Transformation ihrer Betriebsabläufe in flexiblere, effizientere und effektivere Prozesse. Hyland trägt seit 2014 die Auszeichnung „Best Companies to Work For®“ des Fortune Magazins. Das Unternehmen ist weithin als attraktiver Arbeitgeber und zuverlässiger Geschäftspartner bekannt.Weitere Informationen finden Sie unter: Hyland.com/de-de.

Firmenkontakt
Hyland
McKinzey Saig
— —
— —
+1 440-788-5082
mckinzey.saig@hyland.com
http://Hyland.com/de-de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
0049 (0)89 417761-14 / -17
Hyland@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.de

1 2 3 4