Optimal Systems bietet kostenfreie Kompaktseminare in Deutschland und Österreich

Dokumente optimal managen

Berlin, 18.02.2019 – E-Mails, Rechnungen und Dokumente: wie Unternehmen Informationen und Daten für ihr Geschäft strukturieren und organisieren können, zeigt Optimal Systems in sieben kostenlosen DMS-Kompaktseminaren vom 19. Februar bis 10. Oktober 2019 in München, Nürnberg, Wien und Salzburg.

Egal, ob es um Dokumentenmanagement, digitale Archivierung oder Workflows geht: Die Teilnehmer der Kompaktseminare erwartet eine Mischung aus Praxisbeispielen, Lösungsvorträgen sowie viel Raum zum Austausch von Erfahrungen, Fragen und Ideen mit den Experten von Optimal Systems. So können interessierte Macher an vier unterschiedlichen Standorten in Deutschland und Österreich lernen, wie sie die verschiedenen Herausforderungen des Enterprise Content Managements meistern.

Die Kompaktseminare mit ihren drei Vortragsblöcken zeigen vor allem, wie vielseitig flexibel und universell die Software von Optimal Systems ist. So werden Themen angesprochen wie die Kunden- und Lieferantenakte mit integrierter CRM-Lösung, ERP-Schnittstellen zu Dynamics NAV, DATEV, SAP und anderen, die Posteingangsbearbeitung mit den Aspekten scannen, erkennen, verteilen, das komfortable Arbeiten mit Emails und Office-Dokumenten sowie ein einfacher und flexibler Eingangsrechnungs-Workflow. Live-Präsentationen mit Beispielen aus der Praxis sowie Musterlösungen runden das Programm ab. Der Fokus liegt dabei auf der Frage, wie der Ein- oder Umstieg zu einem garantierten Erfolg wird.

Die ECM-Lösungen von OPTIMAL SYSTEMS unterstützen Unternehmen in allen Belangen des Informationsmanagements. Durch digitale Akten stehen den Mitarbeitern relevante Informationen jederzeit zur Verfügung. Elektronische Workflows leiten Dokumente und Informationen prozessorientiert durch das Unternehmen. Für eine nahtlose Anbindung an Fachanwendungen und ERP-Systeme wie z. B. SAP sorgen zertifizierten Schnittstellen.

Thema:
Dokumente optimal managen – DMS-Kompaktseminar-Reihe

Termine:
19. Februar 2019, München
21. Februar 2019, Nürnberg
27. März 2019, Wien
28. März 2019, Salzburg
21. Mai 2019, München
11. Juli 2019, München
10. Oktober 2019, München

OPTIMAL SYSTEMS wurde 1991 in Berlin gegründet und ist einer der führenden deutschen Anbieter von digitalen Informationsmanagement-Lösungen. Die Unternehmensgruppe, zu der Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Schweiz und Serbien an insgesamt 16 Standorten mit insgesamt über 450 Mitarbeitern gehören, kooperiert weltweit mit über 75 Vertriebs- und Technologiepartnern. Hierzu zählen u. a. itelligence, adesso, IBM, Microsoft und SAP. Mit den beiden Produktlinien – der Enterprise Content Management-Lösung enaio® sowie der Content Services Platform – unterstützt OPTIMAL SYSTEMS Unternehmen und Behörden bei der Optimierung, Automatisierung und Digitalisierung aller Geschäftsprozesse rund um die zentrale Organisation von Unternehmenswissen. Heute arbeiten europaweit täglich über eine halbe Million Anwender in knapp 2.300 Firmen erfolgreich mit Softwaretechnologie von OPTIMAL SYSTEMS. 2018 wurde das Unternehmen vom Portal „Die Deutsche Wirtschaft“ zum „Innovator des Jahres“ in der Kategorie Technologie gekürt.

Firmenkontakt
OPTIMAL SYSTEMS GmbH
Sven Kaiser
Cicerostraße 26
10709 Berlin
+49 30 895708-0
+49 30 895708-888
presse@optimal-systems.de
http://www.optimal-systems.de

Pressekontakt
WORDFINDER LTD. & CO. KG
Katrin Kammer
Lornsenstraße 128-130
22869 Schenefeld
+49 (0)40 840 55 92-14
+49 (0)40 840 55 92-29
kk@wordfinderpr.com
http://www.wordfinderpr.com

Digital Forum fido – neues Format für Digitalisierungslösungen inUnternehmen.

Rottenburg, 31.01.2018 Der Lösungsanbieter fido GmbH & Co. KG einer der größten M-Files Partner in EMEA wenn es um Dokumentenmanagementsysteme, ECM & DMS Systeme geht, veranstaltete am 31.01.2019 das Digital Forum

Rottenburg, 31.01.2018 Der Lösungsanbieter fido GmbH & Co. KG aus Rottenburg, einer der größten M-Files Partner in EMEA wenn es um Dokumentenmanagementsysteme Dokumentenmanagementsystem, ECM & DMS Systeme geht, Digitale Archivierungveranstaltete am 31.01.2019 in der Schaufler Academy, ein Kunden und Partnerevent der Extraklasse. Schwerpunkt lag vor allem in der Integration von KI in die DMS und ECM Software, die Dokumentenverarbeitung und den Erfahrungsaustausch der Kunden untereinander. Insgesamt begeistertes Feedback der Nutzer, die im Vergleich dazu auf regional ähnlichen Veranstaltungen bereits waren. Insgesamt besuchten 80 Teilnehmer die Veranstaltung, daraus auch einige aus München, Berlin, Düsseldorf bis in die Schweiz. „Wir werden diese Veranstaltungsreihe fortsetzen“ so Julia Enderle „da wir so weitaus positives Feedback erhalten hatten und Anmeldung bis zum Schluss eingingen. Die nächste Location wird die Besucher wieder begeistern und wir werden alle Mitschnitte auf unserer DigitalBusiness Academy veröffentlichen.“

Die Digitalisierung von Unternehmen stand voll und ganz im Mittelpunkt des diesjährigen Digital Forums der fido GmbH & Co.KG. vorgestellt wurden einerseits die neuesten Software Entwicklungen im Dokumentenmanagement, die neueste Version der Digitalen Archivierung mit der DOCBOX 6.0, sowie ein auf KI basierender Cloud Service für die automatisierte Dokumentenverwaltung. Im Mittelpunkt stand aber auch der Erfahrungsaustausch von Kunden untereinander, so wurden einzelne Kundenprojekte von Projektleitern auf Kundenseite direkt präsentiert.

Informationsmanagement der Zukunft: Intelligent, Metadatenbasiert und Systemübergreifend
Insbesondere sorgte für Begeisterung bei den Teilnehmern der Vortrag über Intelligentes Informationsmanagement. Hier wurden der Plattformunabhängige Ansatz des DMS Systems und die darin enthaltene KI (Künstliche Intelligenz) live gezeigt. Die Möglichkeiten, Daten über M-Files auch in externen Netzlaufwerken (u.v.a. Sharepoint, Salesforce etc) zu verwalten ohne vorige Migration lies Besucher aufhören, können doch damit aufwändige Migrationen von Altdaten zu Anfang der Einführung eines Dokumentenmanagementsystems komplett entfallen.
KI für die automatisierte Posteingangs- und Dokumentenverarbeitung als Cloudbasiertes Pay-per-Use Modell
Neuer Technologiepartner der fido sind Insiders Technologies aus Kaiserslautern. Sie präsentierten die Möglichkeiten zur Digitalen Posteingangsbearbeitung, Rechnungs- und Dokumentenverarbeitung live. Die Möglichkeiten die sich gerade in Dokumentenintensiven Branchen wie der Versicherungs- und Logistikbranche ergeben sind weitreichend. So ist die KI heutzutage in der Lage selbst zu lernen, es ist kein „Antrainieren“ der Software zu Beginn nötig. So können z.B. Reklamationen im Posteingang automatisch erkannt und an die entsprechende Abteilung weitergeleitet werden. Das Angebot wird zukünftig als Cloud-Verarbietungsdienst von fido zur Verfügung gestellt werden, womit hohe Anfangsinvestitionenen, wie Sie bei aufwändigen OnPremise Lösungen bislang der Fall waren entfallen und es basiert auf einer Pay-per-Use Abrechnung, auf Basis der verarbeiteten Seiten. Posteingang digitalisieren

Spannende Kundenvorträge
Aus der Praxis berichteten Kunden in jeweils 30 Minuten Vorträgen über Ihre Herangehensweise bei der Auswahl eines Dokumentenmanagementsystems, was für viele Besucher, die noch in der Auswahlphase sich befanden, äußerst interessant war.
Die Neuerungen der Digitalen Archivierung mit der DOCBOX Version 6.0 wurden ebenfalls live gezeigt. So ist die DOCBOX nun komplett responsive auf allen Geräten verfügbar, die Oberfläche wurde vollständig verarbeitet und die neuen Cloud Lizenzmodelle sind ideal geeignet für den schnellen Einstieg in die Digitale Archivierung.
Im Abschluss präsentierte Herr Braun, ein Wirtschaftsprüfer einige spannende und kuriose Fälle, aus deren Erfahrung mit Finanzämtern und Behördern bezüglich der revisionssicheren Archivierung. Es wurde auf unterhaltsame Weise vorgestellt in welche Fallstricke Unternehmen treten können, und wie Finanzämter heute mit Verstößen gegen die GoBD und die damit einhergehende Richtlinie zur Revisionssicheren Archivierung Revisionssichere Archivierung

fido bietet das Gesamtpaket aus Beratung, Hard- und Softwarelösungen, Dienstleistung und Service rund um das Thema Druck- und Dokumentenmanagement .

Kontakt
fido GmbH & Co. KG
Julia Enderle
Graf-Wolfegg-str. 98
72108 Rottenburg
0747298670
news@fido-buerosysteme.de
https://www.fido-buerosysteme.de/Dokumentenmanagementsystem

Esch & Pickel bringt intelligentes Informationsmanagement an Rhein und Mosel

Event erläutert Trends und Möglichkeiten für modernes Informationsmanagement und Social Collaboration auf der Basis von DMS/ECM-Lösungen und Portalen. Effizienzsteigerung in den kaufmännischen Prozess

BildKoblenz, 18.10.2018 – Das IT-Systemhaus Esch & Pickel aus Koblenz, führende Spezialisten für Effizienzsteigerung in kaufmännischen Prozessen, veranstaltet am 30. Oktober 2018 im Schloss Engers in Neuwied ein Info-Event zum Einstieg in ein neues Zeitalter des Informationsmanagements.

Rund um die Themen Dokumentenmanagement, ECM, digitale Aktenverwaltung, Unternehmensportale, Extranets und Social Collaboration werden die neuesten Trends vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen demonstriert, wie Unternehmen die neuen Möglichkeiten nutzen können, um ihre Prozesse effizienter zu gestalten.

Im Fokus stehen neben den beiden Produkten M-Files und Intrexx viele Praxisbeispiele für moderne Lösungen im Informationsmanagement. So wird beispielsweise die Nutzung digitaler Akten am Beispiel von Verträgen und Personalakten erläutert. Als Praxisbeispiel für Extranets wird das Informationsportal der Lufthansa City Center vorgestellt, über das mehr als 650 Reisebüros in 80 Ländern mit aktuellen Informationen versorgt werden.

In den Produktvorträgen zu M-Files wird der grundlegend neue Ansatz, Informationen zu verwalten, vorgestellt. Dabei können sich die Nutzer darauf konzentrieren, was eine Information ist, und es dem System überlassen, wo diese wie abzulegen und wiederzufinden ist. Die Teilnehmer erleben, wie ein intelligentes DMS überkommene Ablagestrukturen im Dateisystem aufwertet und ablösen kann.

Im Intrexx-Teil des Events erfahren die Teilnehmer, wie die Portallösung mit dem intelligenten Informationsmanagement von M-Files zusammenspielen kann und welche Synergien sich daraus ergeben. Mit Social Collaboration wird die Zusammenarbeit im Unternehmen digital, mobil, einfacher und schneller. Besprechungen werden weniger. Chats und virtuelle Projekträume machen Schluss mit E-Mail-Ping-Pong und verlorenem Wissen.

„Unser Event bietet einen kompakten Ãœberblick über Trends und Technologien, viele inspirierende Einsichten und einen anregenden Austausch mit Experten und Anwendern. Anhand konkreter Kundenbeispiele und Lösungsvorschläge erfahren die Teilnehmer, welche Möglichkeiten moderne Technologien bieten und wie sie diese gewinnbringend für ihr Unternehmen einsetzen können“, sagt Karl-Josef Weber, Leiter Vertrieb bei Esch & Pickel.

Einen zusammenfassenden Überblick über die Veranstaltung und die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung findet man auf der Webseite: https://eschundpickel.de/dmstag2018

Mehr Informationen zu den Leistungen von Esch & Pickel bietet die Website: https://eschundpickel.de/home

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Esch & Pickel GmbH
Herr Karl-Josef Weber
Am Metternicher Bahnhof 10
56072 Koblenz
Deutschland

fon ..: +49 261 92287-0
web ..: http://www.eschundpickel.de
email : Karl-Josef.Weber@eschundpickel.de

Esch & Pickel ist ein IT-Systemhaus aus Koblenz und Spezialist für Dokumentenmanagement (DMS), Enterprise Content Management (ECM) und intelligentes Informationsmanagement. Zudem ist das Unternehmen fokussiert auf die Einführung von Kundenbeziehungsmanagement (CRM), ERP-Lösungen sowie Prozessmanagement, Portale, Intranet/Extranet-Lösungen sowie moderne Social Collaboration und den Digital Workplace.
Getreu dem Motto „Wir bringen Effizienz in Ihre kaufmännischen Prozesse“ bietet Esch & Pickel aufbauend auf einer individuellen Analyse der kaufmännischen Abläufe ihrer Kunden anschließend die passenden Lösungen an. Diese bestehen aus leistungsfähigen Standardprodukten kombiniert mit eigenen Entwicklungen. Höchste Zuverlässigkeit und anhaltende Effizienz stehen bei der Auswahl der Produkte im Vordergrund. Esch & Pickel ist daher langjähriger Partner von Akzentum (Proxess), Inspire Technologies (BPM inspire), M-Files, Mesonic, TCG Process (DocProStar) und United Planet (Intrexx).
Seit mehr als 30 Jahren vertrauen Kunden wie der Arbeitgeberverband vem.die arbeitgeber e.V. oder die Lufthansa City Center Reisebüros auf die Kompetenz von Esch & Pickel.
Wir bringen Effizienz in Ihre kaufmännischen Prozesse. www.eschundpickel.de.

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Herr Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen

fon ..: +49 7721 9461 220
web ..: http://www.bloodsugarmagic.com
email : bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com

Esch & Pickel bringt intelligentes Informationsmanagement an Rhein und Mosel

Event erläutert Trends und Möglichkeiten für modernes Informationsmanagement und Social Collaboration auf der Basis von DMS/ECM-Lösungen und Portalen. Effizienzsteigerung in den kaufmännischen Prozessen im Fokus.

Koblenz, 18.10.2018 – Das IT-Systemhaus Esch & Pickel aus Koblenz, führende Spezialisten für Effizienzsteigerung in kaufmännischen Prozessen, veranstaltet am 30. Oktober 2018 im Schloss Engers in Neuwied ein Info-Event zum Einstieg in ein neues Zeitalter des Informationsmanagements.

Rund um die Themen Dokumentenmanagement, ECM, digitale Aktenverwaltung, Unternehmensportale, Extranets und Social Collaboration werden die neuesten Trends vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen demonstriert, wie Unternehmen die neuen Möglichkeiten nutzen können, um ihre Prozesse effizienter zu gestalten.

Im Fokus stehen neben den beiden Produkten M-Files und Intrexx viele Praxisbeispiele für moderne Lösungen im Informationsmanagement. So wird beispielsweise die Nutzung digitaler Akten am Beispiel von Verträgen und Personalakten erläutert. Als Praxisbeispiel für Extranets wird das Informationsportal der Lufthansa City Center vorgestellt, über das mehr als 650 Reisebüros in 80 Ländern mit aktuellen Informationen versorgt werden.

In den Produktvorträgen zu M-Files wird der grundlegend neue Ansatz, Informationen zu verwalten, vorgestellt. Dabei können sich die Nutzer darauf konzentrieren, was eine Information ist, und es dem System überlassen, wo diese wie abzulegen und wiederzufinden ist. Die Teilnehmer erleben, wie ein intelligentes DMS überkommene Ablagestrukturen im Dateisystem aufwertet und ablösen kann.

Im Intrexx-Teil des Events erfahren die Teilnehmer, wie die Portallösung mit dem intelligenten Informationsmanagement von M-Files zusammenspielen kann und welche Synergien sich daraus ergeben. Mit Social Collaboration wird die Zusammenarbeit im Unternehmen digital, mobil, einfacher und schneller. Besprechungen werden weniger. Chats und virtuelle Projekträume machen Schluss mit E-Mail-Ping-Pong und verlorenem Wissen.

„Unser Event bietet einen kompakten Ãœberblick über Trends und Technologien, viele inspirierende Einsichten und einen anregenden Austausch mit Experten und Anwendern. Anhand konkreter Kundenbeispiele und Lösungsvorschläge erfahren die Teilnehmer, welche Möglichkeiten moderne Technologien bieten und wie sie diese gewinnbringend für ihr Unternehmen einsetzen können“, sagt Karl-Josef Weber, Leiter Vertrieb bei Esch & Pickel.

Einen zusammenfassenden Überblick über die Veranstaltung und die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung findet man auf der Webseite: https://eschundpickel.de/dmstag2018

Mehr Informationen zu den Leistungen von Esch & Pickel bietet die Website: https://eschundpickel.de/home

Esch & Pickel ist ein IT-Systemhaus aus Koblenz und Spezialist für Dokumentenmanagement (DMS), Enterprise Content Management (ECM) und intelligentes Informationsmanagement. Zudem ist das Unternehmen fokussiert auf die Einführung von Kundenbeziehungsmanagement (CRM), ERP-Lösungen sowie Prozessmanagement, Portale, Intranet/Extranet-Lösungen sowie moderne Social Collaboration und den Digital Workplace.
Getreu dem Motto „Wir bringen Effizienz in Ihre kaufmännischen Prozesse“ bietet Esch & Pickel aufbauend auf einer individuellen Analyse der kaufmännischen Abläufe ihrer Kunden anschließend die passenden Lösungen an. Diese bestehen aus leistungsfähigen Standardprodukten kombiniert mit eigenen Entwicklungen. Höchste Zuverlässigkeit und anhaltende Effizienz stehen bei der Auswahl der Produkte im Vordergrund. Esch & Pickel ist daher langjähriger Partner von Akzentum (Proxess), Inspire Technologies (BPM inspire), M-Files, Mesonic, TCG Process (DocProStar) und United Planet (Intrexx).
Seit mehr als 30 Jahren vertrauen Kunden wie der Arbeitgeberverband vem.die arbeitgeber e.V. oder die Lufthansa City Center Reisebüros auf die Kompetenz von Esch & Pickel.
Wir bringen Effizienz in Ihre kaufmännischen Prozesse. www.eschundpickel.de

Firmenkontakt
Esch & Pickel GmbH
Karl-Josef Weber
Am Metternicher Bahnhof 10
56072 Koblenz
+49 261 92287-0
Karl-Josef.Weber@eschundpickel.de
http://www.eschundpickel.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

1 2 3