Späth Knoll GmbH

– Alles aus einer Hand und immer ganz in Ihrer Nähe –

BildDas Familienunternehmen Späth Knoll GmbH mit Hauptsitz in Darmstadt ist ein traditioneller Farbengroßhandel mit 6 Standorten im Rhein-Main-Gebiet.

Die Kombination aus umfangreicher Fachberatung und erstklassigem Service macht Späth Knoll zu einem kompetenten Ansprechpartner für Handwerksbetriebe. Das Unternehmen punktet mit einem umfangreichen Produktsortiment. Denn neben Farben findet man dort alles, was man sonst noch als Fachbetrieb braucht: Lacke, Putze, Vollwärmeschutz, Trockenbau, Tapeten, Bodenbeläge, Werkzeuge & Maschinen und jede Menge Zubehör für den täglichen Einsatz auf der Baustelle.

Nicht ohne Grund ist der Pinguin seit 1998 das Markenzeichen. Warum ein Pinguin? Ganz einfach: Der Pinguin ist ein elegantes, lebensfrohes und sympathisches Wesen, das mit seiner Umwelt im Einklang lebt und für die sozialen Beziehungen überlebenswichtig ist. Zudem ist der Pinguin der Inbegriff für Schutz – vor allem vor extremen Witterungsbedingungen.

Kompetent & immer erreichbar ist das Späth Knoll Service-Center. Ein 5-köpfiges erfahrenes Team ist bestens geschult und kümmert sich um alle Ihre Anliegen – von A bis Z. Eine moderne Telefonanlagensteuerung sorgt für kurze Wartezeiten.

Gewerbekunden haben die Möglichkeit nicht nur persönlich in den Standorten oder per Telefon, sondern auch ganz bequem über den Online-Shop „e-sales direct“ rund um die Uhr Bestellungen aufzugeben, Preise und Verfügbarkeiten abzufragen. Dies ist auch über eine mobile App möglich, was gerade vor Ort auf der Baustelle hilfreich ist.

Ohne den Späth Knoll Mietservice läuft auf der Baustelle nichts. Der professionelle Anwender hat bei Späth Knoll die Möglichkeit, Maschinen und Werkzeuge über den hauseigenen Mietservice anzumieten. Für defekte Maschinen ist der Späth Knoll Reparaturservice zuständig.

Die beiden Showrooms für Tapeten, Wand- und Bodenbeläge in den beiden Frankfurter Showrooms sind eine Inspirationsquelle für zeitgemäße Raumgestaltung. Hier treffen sich Handwerksbetriebe mit Ihren Endkunden, um das „Passende“ auszusuchen.

Auch als Arbeitergeber ist das Unternehmen Späth Knoll GmbH in der Region bekannt und freut sich über engagierte und freundliche Teamplayer. Branchenkenntnisse sind Späth Knoll besonders wichtig. Wenn Sie gelernter Maler- und Lackierer sind oder im Baustoff-, Bodenbelag- oder Farbenhandel eine Ausbildung absolviert haben freut sich Späth Knoll über Ihre Bewerbung.

Für das Ausbildungsjahr 2019 sind noch Ausbildungsplätze zum Kaufmann/-frau in Groß- und Außenhandel (Schwerpunkt Großhandel) und zur Fachkraft für Lagerlogistik frei. Denn Auszubildende sind die Zukunft von morgen!

Weitere Informationen über das Unternehmen, das Sortiment, den Online-Shop und die Karriere-Chancen finden Sie auf der Webseite www.spaeth24.de.

Auch zu h̦ren ist das Unternehmen auf Hitradio FFH, Planet Radio und Harmony FM in der Zeit vom 19. Р23. November 2018 zwischen 19 und 21 Uhr.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Späth Knoll GmbH
Frau Daniela Ziergöbel
Im Tiefen See 69-73
64293 Darmstadt
Deutschland

fon ..: 0 61 51 / 8 55 98-0
fax ..: 0 61 51 / 8 55 98-10
web ..: https://www.spaeth24.de/startseite/
email : info@spaeth24.de

Das Familienunternehmen Späth Knoll GmbH mit Hauptsitz in Darmstadt ist ein traditioneller Farbengroßhandel mit 6 Standorten im Rhein-Main-Gebiet.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss-Str. 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101 55 99 0
web ..: https://www.m-pn.de/
email : info@m-pn.de

Endian PoC-Kit: Startklar für Industrie 4.0 und Big Data

Endian auf der SPS IPC Drives – Stand 6-150T: Maschinendaten in wenigen Tagen digitalisieren

Germering, den 26. Oktober 2018 – Endian bietet ein Proof-of-Concept (PoC)-Kit, um Maschinendaten zu extrahieren und zu visualisieren. Damit können Unternehmen auf Basis ihrer eigenen Daten entscheiden, wie sie Big Data-Modelle zukünftig für sich nutzen wollen. Endian präsentiert sein neues Angebot auf der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg vom 27. – 29. November, Stand 6-150T.

„Mit dem PoC-Kit bekommen Unternehmen ein Gefühl dafür, ob ihre Maschinen für die Digitalisierung bereit sind,“ erklärt Raphael Vallazza, CEO von Endian. „Damit entfällt die typischerweise aufwendige und kostenintensive Startphase von Industrie 4.0-Projekten.“

Ziel ist, Unternehmen auf ihrem Weg in die Digitale Transformation zu unterstützen. Mit dem PoC-Kit von Endian haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Daten für unterschiedliche Einsatzzwecke zu testen, wie beispielsweise für Predictive Maintenance, Machine Learning, Supportunterstützung mit Alarmen und zukünftige Services.

Mit dem PoC-Kit erhalten Unternehmen eine Testumgebung der IoT-Plattform von Endian, Endian Connect Platform. Für die Verbindung der Maschinen mit der Plattform haben die Interessenten die Wahl zwischen einem virtuellen Gateway oder den Industrie-Gateways Endian 4i Edge 313 oder 515. Beides lässt sich in der eigenen, lokalen Testumgebung installieren. Durch die Plug- and Connect-Funktion und die On-Premises Lösung von Endian ist die Testumgebung sofort einsatzbereit: Die Maschinendaten lassen sich sammeln und zu einem Big Data-Dienst transferieren, um individuelle Dashboards zu erstellen.

Das Support-Team von Endian übernimmt die Anbindung der Maschinen und begleitet die Unternehmen während der gesamten Testphase. Diese gilt für maximal drei Monate und kann auf Wunsch verlängert werden. Die Daten, Verbindungen und Maschinen sind über den gesamten Zeitraum durch die bewährten Technologien von Endian abgesichert.

Endian bietet mit dem PoC-Kit nicht nur einen Schnellstart in die Digitalisierung, sondern auch Investitionssicherheit: Der Preis des PoC-Kits beträgt 5.000 Euro plus Mehrwertsteuer.

Auf der SPS IPC drives 2018 in Nürnberg haben Interessenten die Chance, sich einen Messerabatt von 10 Prozent zu sichern. Endian ist Aussteller in Halle 6 Stand 150 T.

Direkte Bestellung oder zusätzliche Infos ab sofort unter: www.endian.com

Endian ist ein führender Security-Hersteller auf dem Gebiet Industrie 4.0. Erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, auf dem Markt für hochsichere Datenkommunikation technologische Maßstäbe zu setzen. Das Unternehmen mit Sitz in Eppan, Südtirol, wurde 2003 von CEO Raphael Vallazza und einem Team erfahrener Netzwerkspezialisten und Sicherheitsexperten gegründet. Die Produktpalette reicht von Sicherheitslösungen für SMBs, über Hotspot Management bis hin zu Lösungen für industrielle Produktionsanlagen. Neben den Enterprise Produkten bietet Endian eine frei nutzbare Community Edition an, die mit mittlerweile 2,2 Millionen Downloads zu den populärsten Open Source UTMs gehört.

Kontakt
Endian SpA
Luis Aigner
Via Pillhof 47
39057 Frangarto BZ
+39 0471 631763
l.aigner@endian.com
http://www.endian.com

Ölbindemittel aus Polypropylen – Sehr saug- und strapazierfähig

Die zertifizierten Ölbindemittel von MAKRO IDENT sind sehr saugfähig und leicht. Sie nehmen innerhalb weniger Sekunden 12- bis 25-fache des Eigengewichtes auf und sind sehr strapazierfähig.

BildArbeitssicherheit spielt heutzutage eine sehr große Rolle in vielen Unternehmen. Zudem gibt es einige gesetzliche Mindestvorschriften für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Nutzung von Maschinen und Anlagen.

Die zertifizierten Ölbindemittel, wie auch die Universalbindemittel aus Polypropylen der Firma MAKRO IDENT eigenen sich hervorragend, um Arbeitsplätze sauber und auch sicher zu halten. Die Ölbindemittel und Bindevliese für Chemikalien, Säuren und anderen Flüssigkeiten wurden speziell zur Prävention und Beseitigung Flüssigkeiten wie Wasser, Chemikalien, Öle und sonstige Petroleum-basierte Flüssigkeiten entwickelt.

Leckagen oder versehentlich ausgelaufene Flüssigkeiten können sofort mit entsprechenden Bindevliesen beseitigt werden. Die Bindevliese aus Polypropylen stauben nicht, sind hoch saugfähig und nehmen innerhalb weniger Sekunden ausgelaufene Flüssigkeiten auf. Aufgrund der schnellen Aufnahme von Ölen und anderen Flüssigkeiten haben die Bindevliese aus Polypropylen einen klaren Pluspunkt, da viel Zeit beim Beseitigen von Leckagen und Verschüttungen eingespart wird.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Die Produkte werden ähnlich wie ein Papiertuch zum Aufwischen verwendet, können auch ausgelegt werden und sind auf Rollen verfügbar. Ebenso sind die Ölbindemittel und Universal-Bindevliese als Industriematten erhältlich für Gänge, Arbeitsplätze, Hallen und auch für den Außenbereich.

Die Materialien stauben nicht, schimmeln nicht, sind nicht gesundheitsschädlich. Sie fasern kaum und können sehr lange liegen bleiben, ohne Sicherheitseinschränkungen. Die Materialien können zudem wesentlich länger lieben bleiben, als dies bei Granulaten der Fall ist. Zudem ist das Eigengewicht der Polypropylen-Bindevliese sehr gering, so dass die Entsorgungskosten zukünftig enorm gering ausfallen werden.

Die Bindevliese und Ölbindemittel von MAKRO IDENT haben zudem eine hohe Chemikalienbeständigkeit. Die Polypropylen-Bindevliese reagieren nicht mit aggressiven Chemikalien und sind somit deutlich sicherer einzusetzen. Es gibt keinerlei Gesundheitsrisiken, da sich kein Staub bildet, der eingeatmet werden könnte, wie zum Beispiel bei Granulaten oder anderen staubigen Materilaien.

Anwender von Öl- und Flüssigkeits-aufnehmenden Mitteln wissen, welche Bereiche am häufigsten von Leckagen, undichten Stellen oder ausgelaufenen Produktionsstoffen betroffen sind. Die Ölbindemittel und Universal-Bindemittel aus Polypropylen können ohne viel Aufwand vorbeugend in diesen Risikobereichen eingesetzt werden. Mit Granulaten wäre dieses Vorgehen viel zu aufwändig und schmutzig.

Für die unterschiedlichen Einsätze in der Prozessindustrie, Metallverarbeitung, chemischen Industrie, Automobilindustrie, in Papierfabriken, Ölraffinerien, Kläranlagen, Laboratorien, im Katastrophenschutz, der Schifffahrt, bei Feuerwehren usw. bietet MAKRO IDENT verschiedene Bindevliese für das Aufsaugen von Flüssigkeiten, Chemikalien und Ölen an.

Tücher, Wischtuchrollen, Rollen, Bodenschutzmatten, Sicherheitsmatten, Sperren, Kissen, Skimmer, Fassauflagen oder Flocken für die Vorfilterung für Kompressoren, die Farbnebelfilterung und Wasserfilterung sorgen für ein schnelles Aufsaugen unterschiedlicher Öle, Chemikalien, Säuren und anderer Flüssigkeiten.

Für Werks- und Produktionsstätten sind industrielle Matten erhältlich. Diese sind auch mit einer undurchlässigen Beschichtung auf der Rückseite verfügbar, damit der Arbeitsplatz immer sauber bleibt und der Boden nicht verdreckt wird.

Tragbare und fahrbare Notfall-Kits, mobile Tonnen-Sets und Rollcontainer, Minisets und Spenderboxen mit unterschiedlichen Bindevliesen gibt es in der unterschiedlichen Größen für den allgemeinen Einsatz. Für die Schifffahrt und Öltanker sind spezifische Ölbindemittel wie Ölsperren, Tücher, Rollen und auch Notfall-Kits nach OPA90 erhältlich.

Abdichtmatten z.B. für Gullis und Absperrbarrieren, um Flüssigkeiten schnell einzugrenzen, befinden sich ebenfalls im Sortiment. Eine besonders kostengünstige Lösung zum Begrenzen potentiell gefährlicher, auslaufender Flüssigkeiten im Lager- und Abfüllbereich, bietet der Brady-Distributor MAKRO IDENT in Form verschiedener Auffangwannen an.

Weitere Informationen und Produkte sind auf www.makroident.de/bindemittel/sorptionsmittel.html zu finden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MAKRO IDENT e.K. – Zertifizierter Brady-Distributor „GOLD-EXPERT“ für Kennzeichnung & Arbeitssicherh
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

MAKRO IDENT – Zertifizierter Brady-Distributor „GOLD-EXPERT“ für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 33.500 Artikeln
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in alle der EU angehörenden Staaten sowie der Schweiz.

Sortiment mit über 33.500 Artikeln
MAKRO IDENT e.K. ist bekannter BRADY-Distributor für kleine bis große Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Institute usw. im EU-Raum und der Schweiz. Aus unserem großen Sortiment von über 33.500 Artikeln erhalten Sie von uns ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte.

Produktsortiment
Etiketten, Etiketten- und Schilder-Drucker, Laboretiketten, Patientenarmbänder, Lockout-Tagout Verriegelungen / Warnanhänger, Scafftag Halterungen + Einsteckschilder, Sicherheitskennzeichnung nach ISO 7010, SPC Bindevliese für Öl, Chemikalien und andere Flüssigkeiten, Sicherheits-Software LINK360 und vieles mehr.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Spedition in Baden-Württemberg ist Partner für den Anlagenbau

Die Rüdinger-Spedition ist Partner für die Anlagenbau-Industrie und spezialisiert sich weiter mit Kranhallen, Spezial-Lkw, Fachkräften.

BildSpedition, Maschinenbau, Anlagenbau, Planentieflader. Das passt bei der Rüdinger-Spedition wie bei keinem anderen Logistiker in Deutschland punktgenau zusammen. Alles bietet Rüdinger in Hohenlohe, in Baden-Württemberg als Service für ganz Europa an. Alleine mit 100 Lkw von insgesamt 160 Lkw spezialisiert sich diese Spedition wie kaum eine andere auf den Maschinentransport und auf Transport-Lösungen für den Anlagenbau. Inzwischen gibt es eine dritte Kranhalle im Neckar-Odenwaldkreis, im dortigen Regionalen Industriepark Osterburken. Damit ist der Dienstleister aus Krautheim an drei Standorten mit einem 32-Tonnen-Kran einsatzbereit. In Boxberg gibt es eine solche Kranhalle schon seit langer Zeit. Es folgte später eine weitere Lagerfäche mit solcher Option in Boxberg und 2017/18 ist die spezielle Lagerhalle in Osterburken die dritte im Bunde.

Speziell für den Anlagenbau und den Transport von Maschinen hat Rüdinger vor vielen Jahren zusammen mit der Lkw-Industrie den Planentieflader „praktisch erfunden“. Planentieflader sind eine optimale Kombination von Tieflader und Planen-Lastzug. Planentieflader anzubieten, ist für Rüdinger aber nicht genug, denn im Bereich des Transports von Maschinen und für den Anlagenbau ist man einer der Marktführer in Europa. Und das wird man nicht, ohne viele verschiedene spezifische Lkw dieser Art zur Verfügung zu haben. Ganz besonders für überhohe und überbreite Maschinen und Anlagen hat Rüdinger die richtigen Fahrzeuge. Für das Handling übergroßer Maschinen und überhoher Maschinen sowie XXL-Anlagen stellt der Spezialist aus Hohenlohe aber auch die richtige Manpower zur Verfügung. Spezialisierte und vor allem motivierte Mitarbeiter kümmern sich um die wertvollen Anlagen und Maschinen.

Fast 100 Prozent eines Maschinentransportes oder der Beförderung im Anlagenbau in alle Länder der EU werden von Rüdinger aus einer Hand angeboten. Außerhalb Europas führt Rüdinger Fahrten in die Türkei und nur wenige Länder in Europa mit ausgesuchten Partner-Speditionen durch. Ohne Frage sind Maschinentransporte und der Umgang mit komplexen Anlagen die „Kür“ im Leistungsspektrum von Rüdinger.

Nach Übersee ist der Versand von Maschinen und Anlagen noch eine Klasse anspruchsvoller und auch hierfür ist das Familienunternehmen in dritter Generation bestens aufgestellt. Sowohl der einfache Seefracht-Versand wie auch der Container-Transport stellen keine Herausforderung dar, werden aber von den involvierten Mitarbeitern genau um so viel sorgfältiger verpackt, gehandelt, gelagert und gestaut, wie es ein transkontinentaler Versand erfordert. Ein Mehr an Vorsicht und Vorausblick resultiert direkt in weniger Schäden, kleineren Schäden, pünktlicheren Auslieferungen: Kranführer, Lageristen und schließlich nur speziell die Lkw-Fahrer, die in der Spedition immer die wertvollste Fracht, die sensibelste Ladung und die anspruchsvollsten Maschinen und Anlagen abwickeln, wissen um den Wert jeder reibungslosen Abwicklung eines Auftrages. Und sie sind sich dessen bewusst, dass ihre Sorgfalt die Basis für den nächsten Auftrag genau dieses Unternehmens im Maschinen- und Anlagenbau ist.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rüdinger Spedition GmbH
Herr Roland Rüdinger
Uferweg 12
74238 Krautheim
Deutschland

fon ..: +49 7131 576761
web ..: http://www.spedition-ruedinger.de
email : info@bach4you.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Renate Bach Verlag
Frau Renate Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein

fon ..: +49 7131 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : info@bach4you.de

1 2