Smarte Prozesse im Thekenbereich: METTLER TOLEDO und GRAEF präsentieren neue Schneide-Wiegelösung

Gießen, 27. Februar 2018 – METTLER TOLEDO und GRAEF, zwei der führenden Hersteller von Filialausstattung, zeigen auf der EuroCIS 2018 (Halle 10, Stand C04) ihre neue kompakte Schneide-Wiegelösung. Die Kombination aus FreshWay Vario Touchscreen-Waage von METTLER TOLEDO und Schneidemaschine der Master Line von GRAEF vereint perfektes Schneiden und präzises Wiegen in nur einem Arbeitsschritt.

Mit der neuen Schneide-Wiegelösung reduzieren Retailer die Laufwege ihres Personals an der Frischetheke und sichern schnelle und hygienische Arbeitsabläufe. Durch eine Installation der Kombilösung in unmittelbarer Nähe zur Warenauslage schneiden und wiegen Mitarbeiter Käse-, Wurst- und Fleischwaren direkt am PoS in nur einem Arbeitsschritt. Der sonst typische Gang zur Schneidemaschine im rückwärtigen Thekenbereich entfällt. Dies beschleunigt den Bedienprozess deutlich und hilft Lebensmitteleinzelhändlern dabei, Abverkaufsspitzen abzufangen. Gleichzeitig bleiben alle Arbeitsschritte für den Kunden transparent nachvollziehbar – das schafft Vertrauen. Thekenkräfte bleiben durch das Wegfallen störender Sichtbarrieren zudem stets mit den Kunden in Blickkontakt und gehen noch während der Portionierung der Waren auf deren Wünsche ein.

Aufgeräumtes Thekenbild

Die Schneide-Wiegelösung von METTLER TOLEDO und GRAEF ist durchgängig auf Platzoptimierung getrimmt. Touchscreen-Bedienerdisplay, Kundenbildschirm, Druckereinheit und Terminal sind hochgradig modular und lassen sich frei im Thekenbereich platzieren. Die Kombination aus Schneidemaschine und extraflacher Wägeplatte nimmt dank kompakter Bauweise nur wenig Stellfläche in Anspruch. Retailer passen die Lösung so auf ihre individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten am Arbeitsplatz an und optimieren den freien Zugriff auf die Thekenauslagen. Die Kombilösung erfordert keine irreversiblen Aussparungen im Thekenmöbel.

Perfekte Hygiene

Sowohl FreshWay Vario als auch die Schneidemaschinen der Master Line sind aus hochwertigen und hygienischen Materialien gefertigt. Bediener- und Kundenbildschirm verzichten auf schmutzanfällige Ritzen und Kanten. Das FreshWay Vario Terminal arbeitet lüfterlos und führt sämtliche Abwärme wartungsfrei und stromsparend über das Gehäuse ab. Dies verhindert Luftverwirbelungen im Umfeld der Warenauslage und die unhygienische Verschmutzung von Lüftungsschlitzen. Für eine besonders einfache und schnelle Reinigung lässt sich die Lastplatte per Kniehebel abnehmen. Ein umlaufender Gummirand verhindert, dass Flüssigkeiten unter die Schneidemaschine gelangen und sich dort Bakterien bilden können.

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO
Inga Holzhausen
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
inga.holzhausen@mt.com
http://www.mt.com/retail

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+49 (0)9131-81281-22
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de