SpillFix-Granulat für einen sicheren und sauberen Arbeitsplatz

SpillFix Bindemittel für sichere Arbeitsplätze und Umgebungen: Ein staubfreies, umweltfreundliches, nicht gesundheitsschädliches Granulat mit hoher Absorptionskapazität und geringen Entsorgungskosten.

BildDas Allzweck-Bindemittel SpillFix aus Kokosnussschalengranulat ist ein sehr saugfähiges Produkt. Es weist eine 4-fach höhere Aufnahmekapazität als Mineral- und Tongranulate auf. Mit 2,8 kg SpillFix Kokosnuss-Granulat kann die selbe Flüssigkeitsmenge absorbiert werden wie mit 22,5 kg Mineral- bzw. Tongranulat. SpillFix hat ein sehr leichtes Eigengewicht und reduziert die bisher eingesetzte Menge an handelsüblichen mineralischen Granulaten um bis zu 66%.

Das umweltfreundliche Granulat ist ein nachwachsender Rohstoff, staubfrei und hoch saugfähig aufgrund der Mikroschwamm-Wabenstruktur. Es ist ein sehr sicheres Produkt, da es keinerlei krebserregende oder andere gesundheitsschädlichen Stoffe enthält, auch keinen gesundheitsschädlichen Quarzstaub oder Silikatstaub, wie das bei vielen Mineral- und Tongranulaten üblich ist. Auch enthält es keine Chemikalien, Pestizide, Düngemittel oder irgendwelche anderen Zusätze. SpillFix ist ein 100%-iges Naturprodukt.

Ölverschmutzungen, Verschmutzungen durch Chemikalien, Säuren, Lacke, Lösungsmittel, Klebstoffe, Milch, Säfte, Körperflüssigkeiten usw. können mit diesem Allzweck-Bindemittel alle Flüssigkeiten entfernt werden. Ganz besonders gut eignet sich das Kokosnuss-Granulat für mineralische, pflanzliche und synthetische Öle. Aber auch alle anderen wasserbasierenden Flüssigkeiten wird mit dem Granulat sehr gut absorbiert.

Das Granulat wird erst um die ausgelaufene Flüssigkeit herum ausgestreut, damit es sich nicht weiter ausbreitet. SpillFix reagiert umgehend und absorbiert 90% der ausgelaufenen Flüssigkeit vollständig. Nachdem die Ausbreitung gestoppt wurde, wird das Granulat auf die ganze Fläche gestreut. Danach wird es mit einem harten Besen zusammen gekehrt, mit einer Schaufel aufgenommen und in einen Eimer geschüttet.

SpillFix kann solange wiederverwendet werden, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist. Auch dies trägt zur Kosteneinsparung bei, wie das ganze Produkt. Mit dem Einsatz von SpillFix spart man Lagerplatz und Lagerkosten ein, es ist eine wesentlich geringe Menge an Granulat zu bestellen, jährliche Lieferungen fallen somit weitaus weniger aus, es müssen kaum Reinigungsmittel verwendet werden, es entfällt viel weniger Abfall. Entsorgungskosten reduzieren sich auf bis zu 99%. Das Kokosnussgranulat selbst ist biologisch abbaubar und kann kompostiert, verbrannt und auch über den normalen Müll entsorgt werden.

Das Bindemittel ist Ölbindemittel, Chemikalien- und Universalbindemittel in Einem. Es ist das perfekte Bindemittel für einen sicheren und sauberen Arbeitsplatz sowie für eine sichere und saubere Umgebung.

SpillFix ist in 3-Liter Dosen erhältlich: einzeln als Dose zum Testen, 6 Dosen im Karton und als Palette mit 288 Dosen. Ebenso erhältlich sind 15-Liter (3,2kg) und 50-Liter (9kg) Beutel auf Palette mit 124 x 15-Liter Beuteln und 48 x 50-Liter Beuteln.

Es gibt noch wesentlich mehr Argumente für dieses hervorragende Produkt. Auf der Homepage www.spillfix.de sind diese aufgeführt. Videos zur Information und Anleitung von SpillFix sind ebenso auf der Homepage zu finden wie auch Analyseberichte, Sicherheitsdatenblätter und Testberichte.

Um sich von den beispiellosen Eigenschaften dieses Produktes selbst zu überzeugen, liefert MAKRO IDENT auch Dosen zum Testen. Viele Anwender sind begeistert von dem Kokosnuss-Granulat und werden nichts anderes mehr einsetzen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MAKRO IDENT e.K. Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.spillfix.de
email : customer-service@spillfix.de

MAKRO IDENT – Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 36.000 Artikeln
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in fast alle der EU angehörenden Staaten.

Produktsortiment SpillFix-Granulat
Umweltfreundliches Kokosnuss-Granulat – 100%-iges Naturprodukt – Umweltfreundlich und nicht gesundheitsschädlich. Für Industrie, Handel, Handwerk, Umwelt-Dienstleister, Feuerwehr, Gastronomie, Gesundheitswesen (Mensch wie Tier), Tankstellen, Werkstätten usw.
Verfügbar in 3-Liter Dosen, 6er-Pack Dosen sowie Paletten und Paletten von 3,2 kg Beutel und 9kg Beutel.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.spillfix.de
email : customer-service@spillfix.de

Umweltfreundliches SpillFix-Bindemittel für alle Flüssigkeiten

SpillFix ist ein einhundert-prozentiges Naturprodukt aus Kokosnussschalen-Granulat, hochsaugfähig, sicher und umweltfreundlich. Es ist günstig in der Entsorgung und kann verbrannt werden.

BildViele Unternehmen sprechen über Nachhaltigkeit und den Umweltschutz. Mit SpillFix wird es tatsächlich vorgelebt. Jede Phase des Produktlebenszyklusses ist der Inbegriff der Umweltverantwortung. Der Rohstoff von SpillFix besteht aus Schalen der Kokosnuss. Diese sind ein Abfallprodukt aus der Kokosnuss-Industrie. Die Kokosnusspalme wie auch die Kokosnüsse selbst werden ohne Chemikalien, Düngemittel, Pestizide oder irgendwelche anderen Zusätze angebaut. Ausschließlich der Regen sorgt für ein gutes Wachstum. Die Verarbeitung erfolgt ebenso ohne jedwede Zusätze.

Das Allzweck-Bindemittel SpillFix ist ein nachwachsender Rohstoff und 100%-iges Naturprodukt. Es ist staubfrei und enthält eine krebserregenden oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffe wie bei Mineral- und Tongranulate. Es enthält somit keinen gesundheitsschädlichen Quarzstaub, Silikat- bzw. Aluminiumstaub.

SpillFix ist ein Allzweck-Bindemittel, dass alle Flüssigkeiten absorbiert – also alle dünn- bis dickflüssigen Kohlenwasserstoffe. Das Bindemittel-Granulat ist sozusagen ein Ölbindemittel, Chemikalienbinder und Universalbindemittel in Einem. Innerhalb kürzester Zeit werden 90% Flüssigkeit bereits vollständig absorbiert. Es trennt hervorragend Öl von Wasser, ohne auf Böden Rückstände wie ein rutschiger Ölfilm zu hinterlassen. SpillFix saugt komplett alles auf, so dass der Boden sofort wieder begehbar ist. Es müssen keine Reinigungsmittel eingesetzt werden, um den Boden erst einmal sauber und betretbar zu bekommen.

Ölverschmutzungen, Verschmutzungen mit Chemikalien, Säuren, Lacke, Lösungsmittel, Körperflüssigkeiten, Klebstoffe, Milch, Säfte usw. werden mit dem Allzweck-Granulat schnell, sicher und sauber entfernt. Das Material ist hoch saugfähig und hat hervorragende Absorptionseigenschaften. Das Besondere an dem Material ist, dass es aus einer Mikroschwamm-Wabenstruktur besteht, dass die Flüssigkeit in sich aufnimmt und diese einkapselt. Aus diesem Grund kann SpillFix auch wieder verwendet werden. So lange, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist.

Da das Kokosnuss-Granulat wesentlich mehr Absorptionskapazität bei viel weniger Eigengewicht und Trockenmasse aufweist, sparen Unternehmen hier viele Kosten ein. Wichtig zu wissen ist, dass 2,8 kg SpillFix Allzweck-Kokosnussgranulat die gleiche Absorptionskapazität hat wie 22,5 kg Mineral-/Tongranulat. Das heißt für Unternehmen ein enormes Einsparungspotential in allen Bereichen, wo SpillFix eingesetzt wird.

Etwa 75% Einsparung bietet SpillFix im Gegensatz zu bisher eingesetzten Mineral- und Tongranulaten. Lagerplätze und die Lagerkosten werden ebenfalls um 75% reduziert. Dringend benötigter Lagerplatz für andere Artikel werden so frei. Wiederum hohe Lagerkosten werden eingespart. Jährliche Lieferungen von Tongranulat werden um 75% reduziert. Reinigungsmittel für verschmutzte Böden nach Einsatz von SpillFix werden nicht benötigt. Auch hier werden bis zu 99% Reinigungsmittel eingespart.

Die Entsorgung ist ein besonders großes Thema. Das Kokosnuss-Granulat kann verbrannt werden, ist kompostierbar und kann – wenn keine gefährlichen Stoffe damit aufgenommen wurden – in den normalen Müll entsorgt werden. Nachzufragen ist bei der jeweiligen Gemeinde. Das heißt, mit SpillFix können bis 99% Entsorgungskosten eingespart werden.

Mitarbeiter müssen keine schweren Arbeiten mehr leisten. SpillFix leistet gute Vorarbeit. 1 Mann kann zukünftig große Verschüttungen im Handumdrehen beseitigen, wo bisher 6 Mann benötigt wurden. Dank des geringen Gewichtes ist das Granulat schnell wieder zusammengekehrt und in einen dafür vorgesehenen Behälter rein zu schütten, um es bei nächstem Mal wieder zu verwenden.

Weitere Informationen und Musterdose bestellen, um SpillFix selber auszuprobieren: www.spillfix.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MAKRO IDENT e.K. Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.spillfix.de
email : customer-service@spillfix.de

MAKRO IDENT – Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 36.000 Artikeln
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in fast alle der EU angehörenden Staaten.

Produktsortiment SpillFix-Granulat
Umweltfreundliches Kokosnuss-Granulat – 100%-iges Naturprodukt – Umweltfreundlich und nicht gesundheitsschädlich. Für Industrie, Handel, Handwerk, Umwelt-Dienstleister, Feuerwehr, Gastronomie, Gesundheitswesen (Mensch wie Tier), Tankstellen, Werkstätten usw.
Verfügbar in 3-Liter Dosen, 6er-Pack Dosen sowie Paletten und Paletten von 3,2 kg Beutel und 9kg Beutel.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.spillfix.de
email : customer-service@spillfix.de

SpillFix – 1 hoch saugfähiges Bindemittel für alle Flüssigkeiten

Supertalent SpillFix mit hoher Saugfähigkeit und wenig Gewicht spart Platz im Lager, hat die 4-fache Aufnahmekapazität von Mineral- und Tongranulaten, ist wiederverwendbar und kann verbrannt werden.

BildSpillFix ist ein einhundert-prozentiges Naturprodukt aus Kokosnussschalen-Granulat, nicht gesundheitsschädlich und staubfrei. Das Material ist hoch saugfähig und hat hervorragende Absorptionseigenschaften. Das Granulat ist Ölbindemittel, Chemikalienbinder und Universal-Bindemittel in Einem. Es kann alle flüssigen Kohlenwasserstoffe absorbieren. Und das ist eine sehr lange Liste. Das heißt, das Granulat absorbiert alle mineralischen, pflanzlichen und synthetische Öle wie zum Beispiel Schmiermittel, Benzin, Motoröl, Autowachs, Hydrauliköl, Rapsöl, Maisöl, Harze, Lacke, Beizen, Paraffin, Lasuren, sogar Nussnougatcremes und vieles mehr.

SpillFi Allzweck-Bindemittel ist ebenso ein hervorragendes Bindemittel für Flüssigkeiten auf Wasserbasis, wie Chemikalien, Säuren, Körperflüssigkeiten usw.. Dazu gehören zum Beispiel verschiedene Lösungsmittel, Xylol, 45%-ige Salzsäure, 50%-ige Schwefelsäure, Reinigungsmittel, Urin, Essig, Salatdressings, Milch, Soja, Sirup, Bier, Wein, Klebstoffe, Weichspüler, Waschmittel und vieles mehr.

Dieses Allzweck-Bindemittelgranulat kann die meisten gefährlichen und ungefährlichen Flüssigkeit innerhalb kürzester Zeit aufnehmen. Das Besondere an dem Material ist, dass es aus einer Mikroschwamm-Wabenstruktur besteht, dass die Flüssigkeit in sich aufnimmt, diese einkapselt. Diese hervorragende Eigenschaft hat ein Mineral- oder Tongranulat leider nicht. Aus diesem Grund kann SpillFix auch wieder verwendet werden. So lange, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist.

SpillFix absorbiert sofort bei Kontakt, so dass keine Wartezeiten entstehen. Es ist wesentlich weniger Manpower beim Reinigen erforderlich. Eine separate Reinigung mit speziellen Mitteln kann man sich meist sparen, da das Naturgranulat die Oberflächen vollständig von Restfilmen befreit. Ein Ausrutschen ist nach der sachgemäßen mit SpillFix gar nicht möglich. Die gesäuberten Flächen sind sofort wieder begehbar.

Da das Kokosnuss-Granulat wesentlich mehr Absorptionskapazität bei viel weniger Eigengewicht und Trockenmasse aufweist, sparen Unternehmen hier viele Kosten ein. Wichtig zu wissen ist, dass 2,8 kg SpillFix Allzweck-Kokosnussgranulat die gleiche Absorptionskapazität hat wie 22,5 kg Mineral-/Tongranulat. Das heißt für Unternehmen ein enormes Einsparungspotential in allen Bereichen, wo SpillFix eingesetzt wird.

Etwa 75% Einsparung bietet SpillFix im Gegensatz zu bisher eingesetzten Mineral- und Tongranulaten. Lagerplätze und die Lagerkosten werden ebenfalls um 75% reduziert. Dringend benötigter Lagerplatz für andere Artikel werden so frei. Wiederum hohe Lagerkosten werden eingespart. Jährliche Lieferungen von Tongranulat wird um 75% reduziert. Reinigungsmittel für verschmutzte Böden nach Einsatz von SpillFix werden nicht benötigt. Auch hier werden bis zu 99% Reinigungsmittel eingespart.

Die Entsorgung ist ein besonders großes Thema. Das Kokosnuss-Granulat kann verbrannt werden, ist kompostierbar und kann – wenn keine gefährlichen Stoffe damit aufgenommen wurden – in den normalen Müll entsorgt werden. Nachzufragen ist bei der jeweiligen Gemeinde. Das heißt, mit SpillFix können bis 99% Entsorgungskosten eingespart werden.

Mitarbeiter müssen keine schweren Arbeiten mehr leisten. SpillFix leistet gute Vorarbeit. 1 Mann kann zukünftig große Verschüttungen im Handumdrehen beseitigen, wo bisher 6 Mann benötigt wurden. Dank des geringen Gewichtes ist das Granulat schnell wieder zusammengekehrt und in einen dafür vorgesehenen Behälter rein zu schütten.

Es ist immer daran zu denken: Kann man SpillFix wiederverwenden? Wenn es sich um ungefährliche Flüssigkeiten handelt, dann kann das Granulat so lange wieder verwendet werden, bis es den vollständigen Sättigungsgrad erreicht hat.
Weitere Informationen und Musterdose bestellen, um SpillFix selber auszuprobieren: www.spillfix.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MAKRO IDENT e.K. Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.spillfix.de
email : customer-service@spillfix.de

MAKRO IDENT – Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 36.000 Artikeln
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in fast alle der EU angehörenden Staaten.

Produktsortiment SpillFix-Granulat
Umweltfreundliches Kokosnuss-Granulat – 100%-iges Naturprodukt – Umweltfreundlich und nicht gesundheitsschädlich. Für Industrie, Handel, Handwerk, Umwelt-Dienstleister, Feuerwehr, Gastronomie, Gesundheitswesen (Mensch wie Tier), Tankstellen, Werkstätten usw.
Verfügbar in 3-Liter Dosen, 6er-Pack Dosen sowie Paletten und Paletten von 3,2 kg Beutel und 9kg Beutel.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.spillfix.de
email : customer-service@spillfix.de

JSR-Wochenrückblick KW 02-2019

Auch Öl sollte nicht abgeschrieben werden.

BildNach heftigen Kursverlusten präsentierten sich die Aktien- und Rohstoffmärkte zu Jahresbeginn wieder freundlicher und starteten sogar eine kleine Jahresanfangsrallye. Der DAX legte bis Freitag einen Kursgewinn von rund 3,1 %, der MADX rund 5 % und der EuroStoxx 50 rund 3 % aufs Parkett. Noch stärker präsentierten sich die US-Märkte mit einem Kursplus von rund 4,2 % im Dow Jones und sogar rund 4,8 % im S&P 500. Dennoch bleiben die großen Indizes noch im Abwärtstrend.

Eines ist auch klar, solange es zu keiner Einigung im Handelsstreit mit China kommt, gestaltet sich eine nachhaltige Trendwende schwierig. Somit ist weiterhin mit volatilen Börsen zu rechnen. Die rückläufigen Renditen lasten auf dem Dollarkurs und ließen den Goldpreis seit Jahresbeginn immerhin um rund 0,4 % steigen. Silber schaffte in diesem Jahr schon ein Plus von etwa 0,6 %.

Auch Öl sollte nicht abgeschrieben werden…

Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann.
Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.
Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wider und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

1 2