greenValue geht neue Wege?

Die Erfolge 2018 im Bereich Bioenergie sprechen für sich. Die Informations- und Beratungsgesellschaft forciert 2019 die Geschäftsbereiche Projektsteuerung und Assetmanagement.

BildIm vorangegangenen Geschäftsjahr hat die greenValue GmbH vier Biogasanlagen mit Biogasaufbereitung erfolgreich geführt. „Die positiven Erfahrungen im Anlagenmanagement, das ausgezeichnete Netzwerk und die Fachkompetenz sind eine solide Basis für den Ausbau dieses Geschäftsfeldes“, erklärt Daniel Kellermann, Geschäftsführer der greenValue GmbH.

Seit 2013 hat die greenValue GmbH im Kundenauftrag die Errichtung von vier Biomethaneinspeiseprojekten gesteuert und nach deren Inbetriebnahme die Betreuung der Projekte übernommen. „In drei verschiedenen Gasnetzgebieten sind vier Biogasanlagen mit anschließender Biogasaufbereitung entstanden. Zwei Projekte verfügen über stündliche Biomethaneinspeiseleistungen von 550 Nm³, zwei weitere über 700 Nm³. Die eingesetzte Substratmenge der betreuten Projekte liegt bei rund 200.000 to pro Jahr. Die erbrachten Leistungen sind Bindeglied zwischen Inhouse-Leistungen der Auftraggeber und den Betriebsführern vor Ort“, verdeutlicht Kellermann.

Seit Gründung von greenValue ist das Unternehmen in den Bereichen Photovoltaik, Windkraft, nachhaltige Immobilien und Biogas aktiv. Die weitreichenden Erfahrungen sollen in neuen Kooperationen wirkungsvoll eingebracht werden.
Text Green Value GmbH
Veröffentlichung honorarfrei, ein Belegexemplar an die greenValue GmbH wird freundlichst erbeten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

greenValue
Herr Daniel Kellermann
Wieseneckstr. 26
90571 Schwaig bei Nürnberg
Deutschland

fon ..: +49 911 – 50 71 66 0
web ..: http://www.greenvalue.de
email : info@greenvalue.de

Hintergrund zur greenValue GmbH

Die greenValue GmbH ist als Informations- und Beratungsgesellschaft im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig. Schwerpunkte sind die Projektsteuerung zur Realisierung von Energieanlagen sowie das Betreiben eines unabhängigen Informationsportals für Umwelt- und Erneuerbare Energie Beteiligungen. Besucher finden seit dem Gründungsjahr 2002 auf dem Portal aktuelle Übersichten von Beteiligungen, Private Placements und individuellen Einzelprojekten der Sparten Photovoltaik, Wind, Bioenergie, Geothermie, Green Buildings, Recycling, Wasserkraft. B to B Leistungen für institutionelle Investoren und Emittenten vervollständigen das Leistungsspektrum. Erfahren Sie mehr unter www.greenvalue.de

Pressekontakt:

futureCONCEPTS
Frau Christa Jäger-Schrödl
Vogelbuck 11
91601 Dombühl – Kloster Sulz

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureCONCEPTS.de
email : info@furtureCONCEPTS.de

Überspannungsschutz für PV-Systeme

Helioprotection Lösungen von Mersen für Spannungen bis zu 1500 V DC, speziell entwickelt für den Schutz von PV-Anlagen.

BildFür PV-Anlagen setzen sich immer mehr Spannungen bis zu 1500 V DC durch. Komponenten dieser Anlagen benötigen spezielle Blitz- und Überspannungsschutzgeräte mit Nennspannungen bis
1000 V Wechselspannung (Effektivwert) und 1.500 V Gleichspannung, die die Anlagen gegen indirekte und direkte Auswirkungen von Blitzeinschlägen und anderen transienten Überspannungen schützen. Die Helioprotection Surge-Trap Blitz- und Überspannungsableiter von Mersen sind speziell für den Schutz von PV-Anlagen entwickelt worden.

Überspannungsschutz auf der AC- und DC-Seite für Generatoranschlusskästen und Wechselrichter

Überspannungsschutzgeräte werden auf der DC- und AC-Seite von Zentral- und Stringwechselrichtern, und zum Schutz der Signale von Mess- und Kommunikationseinrichtungen verwendet.

Je nach Installation der PV-Anlage ist es sinnvoll, anstelle von Typ 2-Ableitern (indirekte Belastung 80/20 µs), z.B. Surge-Trap STP T2 40 K 1000 V YPV M, Kombiableiter Typ 1+2 (direkter Blitzeinschlag 10/350 µs), z. B. STPT12-5K1000V-YPVM, einzusetzen. Dies erhöht die Lebensdauer der Überspannungsschutzgeräte.

Überspannungsschutz von Mersen auf DIN-Schienen für den AC-, DC- und Signalleitungsschutz
Der Trend hin zu Nennspannungen von 1500 V DC führt zwangsläufig auch zu höheren Nennspannungen auf der AC-Seite (bis zu 800 V L-L). Hierfür hat Mersen spezielle 850 V AC Uc Überspannungsschutzgeräte entwickelt, die wiederholte nicht-transiente Spannungsspitzen bis zu 2,2 kV tragen können.

ÃœBER MERSEN
Als weltweit tätige Experten für Elektrokomponenten und Werkstoffe auf Basis von Graphit entwickelt Mersen innovative, auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnittene Lösungen, zur Optimierung von Produktionsprozessen in Wirtschaftsbereichen wie Energie, Transport, Elektronik, Chemie- und Pharmaindustrie sowie in der Verfahrenstechnik.

Durch enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden gelingt es Mersen, seine elektrotechnischen Produkteideal in Kundenanwendungen zu integrieren und diese sicherer und zuverlässiger zu machen.

Elektroschutz und Ãœberwachung

Ãœberstromschutz
Sicherungen und Sicherungsgeräte nach IEC
Sicherungen und Sicherungsgeräte nach UL/CSA
Ãœberspannungsschutz
Blitz- und Ãœberspannungsschutz
Ãœberwachung
Niederspannungslasttrennschalter
Sicherungslasttrennschalter
Messwerterfassung

Technische Lösungen für das Energiemanagement
Superflinke Sicherungen
Kühlkörper
Laminierte Stromschienen

Die Mersen Gruppe ist börsennotiert an der NYSE Euronext Paris, Compartment B

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

plusfreemedia GmbH
Frau Carmen Kassing
Alicestraße 76
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: 061028825355
web ..: http://www.plusfreemedia.de
email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de

Die Helioprotection Surge-Trap Blitz- und Überspannungsableiter von Mersen sind speziell für den Schutz von PV-Anlagen entwickelt worden.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

plusfreemedia GmbH
Frau Carmen Kassing
Alicestraße 76
63263 Neu-Isenburg

fon ..: 061028825355
web ..: http://www.plusfreemedia.de
email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de

Mersen stellt neuen Sicherungshalter für 1500VDC PV-Anwendungen vor

Höheres Level für Sicherheit, lange Lebensdauer und einfache Montage

BildSaint Bonnet de Mure. Mersen (Euronext FR0000039620 – MRN), ein global tätiges Unternehmen spezialisiert auf Elektroschutz und Ãœberwachung von elektrischen Systemen für die Leistungsübertragung, stellt seinen neuen, weltweit zertifizierten HelioProtection® Sicherungshalter HP 15FHM32 1500VDC für Anwendungen in der Photovoltaik vor.

Susan Benson, Vice President für Product Marketing bei Mersen, sagt dazu: „Seit ihrer Einführung hat sich die Photovoltaik von einem Nischenmarkt für Kleinanlagen auf breiter Basis zu einer tragenden Energiequelle entwickelt. Angesichts dieses enormen Wachstums ist das Produkt
HP 15FHM32 1500VDC eine folgerichtige Erweiterung von Mersens hochmoderner elektrischer Systemausrüstung (eBOS), die Flexibilität und vielseitige Verwendbarkeit für die Konzeption sicherer PV-Anlagen bietet.“

Entwickelt für globale Standards ist das Produkt mit einem fingersicheren, drehbaren
HP 15FHM32 Sicherungshalter entsprechend IP20 in der Lage, 10/14 x 85 gPV Sicherungen aufzunehmen. Damit wird die nächste Stufe der Sicherheit in kommerziellen PV-Anwendungen erreicht.

Das Gehäuse des HP 15FHM32 Sicherungshalters ist aus dem Hightech-Material UL94-V0 hergestellt, das eine geringe Entflammbarkeit und eine hohe Lebensdauer aufweist. Der Sicherungshalter hat eine Wartungs-Sicherungs-Funktion (DMM) sowie einen Messsondenzugriff.
Der HP 15FHM32 Sicherungshalter HP 15FHM32A verfügt über eine Schraubklemme, er ist für zugelassene PV-Leitungen geeignet und bietet damit zusätzliche Flexibilität und Verwendbarkeit für den Endverbraucher.

HP 15FHM32A ist ab sofort verfügbar. Für weitere Details besuchen Sie bitte unsere Website
HP 15FHM32 (product page). Zusätzliche Informationen über Mersen Electrical Power finden Sie unter ep.mersen.com.

ÃœBER MERSEN
Als weltweit tätige Experten für Elektrokomponenten und Werkstoffe auf Basis von Graphit entwickelt Mersen innovative, auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnittene Lösungen zur Optimierung von Produktionsprozessen in Wirtschaftsbereichen wie Energie, Transport, Elektronik, Chemie- und Pharmaindustrie sowie in der Verfahrenstechnik.

Durch enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden gelingt es Mersen, seine Elektroenergieprodukte ideal in Kundenanwendungen zu integrieren und diese sicherer und zuverlässiger zu machen.

ELEKTROSCHUTZ UND ÃœBERWACHUNG
Ãœberstromschutz
Sicherungen und Sicherungsgeräte nach IEC
Sicherungen und Sicherungsgeräte nach UL/CSA
Ãœberspannungsschutz
Blitz- und Ãœberspannungsschutz
Ãœberwachung
Niederspannungslasttrennschalter
Sicherungslasttrennschalter
Messwerterfassung

TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DAS ENERGIEMANAGEMENT
Superflinke Sicherungen
Kühlkörper
Laminierte Stromschienen

DIE MERSEN GRUPPE IST BÖRSENNOTIERT AN DER NYSE EURONEXT PARIS – COMPARTMENT B

Kontakt
Mersen Deutschland Eggolsheim GmbH
Falko Heinrich
Tel.: +49 (0) 9191 7338223
Email: falko.heinrich@mersen.com

Pressekontakt
plusfreemedia GmbH
Götz Bräuninger
Tel. +49 (0) 6102 882 5355
Email:braeuninger@plusfreemdia.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

plusfreemedia GmbH
Frau Carmen Kassing
Alicestraße 76
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: 061028825355
web ..: http://www.plusfreemedia.de
email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de

Mersen stellt seinen neuen, weltweit zertifizierten HelioProtection® Sicherungshalter HP 15FHM32 1500 VDC für Anwendungen in der Photovoltaik vor.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

plusfreemedia GmbH
Frau Carmen Kassing
Alicestraße 76
63263 Neu-Isenburg

fon ..: 061028825355
web ..: http://www.plusfreemedia.de
email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de

Mersen präsentiert erweitertes Produktangebot für den Elektroschutz auf der Intersolar Europe

Mersen erweitert sein Produktangebot durch drei Übernahmen in den vergangenen zwei Monaten und ist nun auf dem weltweiten Markt für Leistungselektronik hervorragend aufgestellt.

Saint Bonnet de Mure, Mersen (Euronext FR0000039620 – MRN) wird auf der INTERSOLAR vom 20. bis 22. Juni, in Halle A2, Stand 414 sein erweitertes Produktangebot an Komponenten für den Elektroschutz vorstellen. Die Intersolar Europe findet gleichzeitig mit der EES
(Electrical Energy Storage) statt und ist damit ein perfektes Umfeld, das neue Portfolio von Mersen zu präsentieren. Mersen, ursprünglich spezialisiert auf die Herstellung von Sicherungen, entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem Experten im Bereich elektrischer Energie. Das Produktangebot umfasst elektrische Schutzeinrichtungen, Überwachungseinrichtungen, Überspannungsschutz, Sicherungen und Schalter sowie Lösungen für das Energiemanagement mit allen passiven Komponenten für die Leistungselektronik: Laminierte Stromschienen, Kühleinrichtungen, Kondensatoren, Überspannungsschutz und superflinke Sicherungen.
In den vergangenen zwei Monaten erweiterte Mersen sein Produktportfolio durch drei Ãœbernahmen

Mersen und Caly Technologies haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam Komponenten der Leistungselektronik und der Energieverteilung anzubieten. Mersen ergänzt damit sein Produktangebot an Überstrom-, Überspannungs- und Strombegrenzungskomponenten mit Produkten der Halbleitertechnologie.

Mersen verbessert seine Marktposition bei laminierten Stromschienen mit der Ãœbernahme von Idealec, einem renommierten Hersteller in diesem Fachbereich.

Außerdem erweitert Mersen sein Angebot in der Leistungselektronik mit der Übernahme von FTCap. Das Unternehmen verfügt über 70 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Hochleistungskondensatoren.

Mit diesen Beteiligungen ist Mersen als ein hervorragender Partner im weltweiten Markt für Leistungselektronik aufgestellt. Auf der Intersolar Europe wird Mersen neue Produkte aus seinem breitgefächerten Angebot vorstellen:

Mersen erweitert sein Portfolio von HelioProtection® gPV Sicherungseinsätzen für den Schutz von Photovoltaikanlanlagen um zwei Größen von NH-Sicherungen: 1XL (50A bis 200A) ? und 2XL (125A bis 250A), erhältlich sowohl mit Messerkontakten für die Montage in Sicherungsunterteilen als auch für die Direktmontage. Die Reihe der Sicherungsunterteile für die Montage von NH-Sicherungseinsätzen wurde mit brandneuen Ausführungen ergänzt.

Mersen führt außerdem eine neue Serie von 1500 VDC HelioProtection® Sicherungshaltern für
10/14×85 mm gPV Sicherungseinsätze ein. Dieses Produkt ermöglicht eine höhere Sicherheitsebene bei industriellen PV-Anlagen. Die HP15FHM32 Sicherungshalter sind fingersicher (IP20 Berührungsschutz) und haben einen drehbaren Sicherungsträger. Die Eingangs- und Ausgangsklemmen sind für PV-geeignete Standardleitungen und Kammschienen ausgelegt, sie bieten damit zusätzliche Flexibilität bei der Endmontage. Das Gehäuse besteht aus einem nach
UL 94 V-0 eingestuften Polymermaterial mit hoher Brennbarkeitsklasse, ausserordentlicher Widerstandsfähigkeit und dielektrischer Festigkeit.

Mersen stellt auch steckbare Überspannungsschutzgeräte für Leiterplatten vor. SB PCB ist eine Serie von Sockeln, die steckbare IEC Überspannungseinsätze direkt auf den Leiterplatten integriert. Diese Einsätze können nach Ablauf der Lebensdauer leicht ausgetauscht werden. SB PCB ist eine optimale Lösung für Hersteller von Leistungselektronik wie Umrichtern, Wandlern, Steuerpulten für den Schienenverkehr, PV Generatoranschlußkästen, Maschinen, OEM-Ausrüstung usw. Die Vorteile sind Kosteneffizienz, geringer Platzbedarf, das Entfallen von Kabeln und der optimale Schutz von empfindlichen Elektronikkomponenten vor Überspannungen.

Mersen hat eine mehrpolige Überspannungsschutzeinrichtung für Mehrfach-Solarwechselrichter (MPPT) entwickelt. Hierbei handelt es sich um Typ 1+2 / Klasse I+II und Typ 2/ Klasse 2 Geräte zur Ableitung von Blitzströmen (10/350µs) und zum Schutz vor induzierten Spannungsstößen (8/20µs) gemäß EN 50539-11, IEC 61643-31 und UL1449 (Typ 2).

Mersen konzentriert sich darüberhinaus auf den Markt für elektrische Energiespeicher. Das ?s-ES Power Relais wurde entwickelt, um im Vergleich zu konventionellen mechanischen Leistungsrelais ein hohes DC-Schaltverhalten zu erreichen. Diese Produkte zielen auf DC-Anwendungen wie die Speicherung von elektrischer Energie, PV-Anlagen und andere DC-Smart Grid-Einsätze. s-ES bietet maximale Flexibilität bei der Entwicklung von Anlagen und beste DC-Funktionen. Dieses Leistungsrelais baut auf Hybridtechnologie auf und ist in der Lage, sowohl hohe Ströme als auch hohe Spannungen zu schalten. Es wurde speziell für Anwendungen in der Elektromobilität entwickelt.

Mersen hat auch einen speziellen Protistor® 1500VDC superflinken Sicherungseinsatz zum Schutz von elektrischen Batterien entwickelt. Diese Sicherungseinsätze werden üblicherweise bei höheren Temperaturen betrieben als andere Sicherungstypen. Sie haben ein geringeres I²t, um bei Kurzschlüssen Schäden an geschützten Komponenten zu minimieren und verfügen zusätzlich über geringere Leistungsverluste und eine längere Lebensdauer. Die Ausführung entspricht einer klassischen Größe 72 mit quadratischem Körper für DC-Sicherungseinsätze.

ÃœBER MERSEN
Als weltweit tätige Experten für Elektrokomponenten und Werkstoffe auf Basis von Graphit entwickelt Mersen innovative, auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnittene Lösungen zur Optimierung von Produktionsprozessen in Wirtschaftsbereichen wie Energie, Transport, Elektronik, Chemie- und Pharmaindustrie sowie in der Verfahrenstechnik.

Durch enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden gelingt es Mersen, seine Elektroenergieprodukte ideal in Kundenanwendungen zu integrieren und diese sicherer und zuverlässiger zu machen.

ELEKTROSCHUTZ UND ÃœBERWACHUNG

Ãœberstromschutz
Sicherungen und Sicherungsgeräte nach IEC
Sicherungen und Sicherungsgeräte nach UL/CSA
Ãœberspannungsschutz
Blitz- und Ãœberspannungsschutz
Ãœberwachung
Niederspannungslasttrennschalter
Sicherungslasttrennschalter
Messwerterfassung

TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DAS ENERGIEMANAGEMENT
Superflinke Sicherungen
Kühlkörper
Laminierte Stromschienen

DIE MERSEN GRUPPE IST BÖRSENNOTIERT AN DER NYSE EURONEXT PARIS – COMPARTMENT B

Kontakt
Mersen Deutschland Eggolsheim GmbH
Falko Heinrich
Tel.: +49 (0) 9191 7338223
Email: falko.heinrich@mersen.com

Pressekontakt
plusfreemedia GmbH
Götz Bräuninger
Tel.: +49 (0) 6102 882 5355
Email:braeuninger@plusfreemedia.de

Ãœber:

plusfreemedia GmbH
Frau Carmen Kassing
Alicestraße 76
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: 061028825355
web ..: http://www.plusfreemedia.de
email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

plusfreemedia GmbH
Frau Carmen Kassing
Alicestraße 76
63263 Neu-Isenburg

fon ..: 061028825355
web ..: http://www.plusfreemedia.de
email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de

1 2