Reifenkauf: B2C-Plattform Reifen-vor-Ort als Alternative zu Onlineshops

Online-Preise mit Offline-Service beim Winterreifenkauf

BildMacht es Sinn, dass Endverbraucher Reifen direkt online bestellen? Nein, die Reifen müssen auch montiert werden. Es geht auch keiner ins Restaurant und lässt sich seine Pizza dorthin liefern. Aus diesem Grund betreibt Tyre24 mit Reifen-vor-Ort auch keinen Reifenshop, sondern eine moderne digitale Form der „Gelben Seiten“, angereichert mit zusätzlichen Funktionen.
Das Konzept der nach DIN-ISO zertifizierten Plattform basiert auf einer Community von angeschlossenen Reifenhändlern, die sich dem Vergleich mit ihren Mitbewerbern stellen. Der Kunde kann über das Portal die Reifenhändler in seiner Region hinsichtlich des Preises, der angebotenen Leistung und der Entfernung zum Wohnort vergleichen. Durch ein responsives Webdesign findet jeder Reifensuchende immer Zugang zur Plattform, egal ob er mit dem Laptop, dem Tablet oder dem Handy nach seinem Wunschprodukt sucht. Der User wählt aus einem Warenbestand von über zehn Millionen Produkten seine Winterreifen, Ganzjahresreifen oder Felgen aus und bestellt bei dem für ihn günstigsten Händler. Zahlreiche Testberichte (inklusive der neuesten Winterreifen- und Ganzjahresreifentests), Informationen zur Verfügbarkeit, Produktinformationen sowie Händler- und Produktbewertungen erleichtern die Kaufentscheidung. Der Autofahrer sieht somit direkt welche Produkte im Angebot sind und kann sich an den Bewertungen anderer Kunden orientieren. Selbstverständlich ist auch eine elektronische Terminanfrage über die Plattform möglich. Dadurch werden Wartezeiten während der Saison verkürzt und ein reibungsloser Ablauf garantiert. Anders als bei einem Online-Versand mit angeschlossenem Montagepartner kommt auf www.reifen-vor-ort.de alles aus einer Hand. Es sind ausschließlich Reifenfachhändler gelistet, die ihre Dienstleistung hauptberuflich anbieten. Es handelt sich hierbei nicht lediglich um Montagepartner. Bei der Händlervermittlung von Reifen-vor-Ort kümmert sich Fachpersonal um Fahrzeug und Kunden. Bezahlt wird erst, nachdem die gewünschte Ware auf dem Fahrzeug montiert ist. Somit gehen die Kunden kein finanzielles Risiko ein und haben bei eventuellen Reklamationen einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Reifen-vor-Ort
Herr Torsten Kühne
Sauerwiesen 2
67661 Kaiserslautern
Deutschland

fon ..: 063016002000
web ..: http://www.reifen-vor-ort,de
email : info@tyre24.de

Pressekontakt:

Reifen-vor-Ort
Herr Torsten Kühne
Sauerwiesen 2
67661 Kaiserslautern

fon ..: 06301 600 1005

XTRA Wheels Design in Lüdenscheid: Mit hochwertigen Felgen die Schönheit Ihres Fahrzeugs unterstreichen

Durch die passenden Felgen wird Ihr Fahrzeug zum Hingucker. Diese wertvollen Tipps verraten, worauf Sie beim Felgenkauf achten müssen. Eines vorab: Nicht nur die Größe spielt dabei eine Rolle.

Ob sportlich oder elegant, in 13 Zoll oder größtmöglich, mit Tiefbett oder ganz dezent: Die Felgen runden das Design eines Fahrzeugs ab. Neben einer stilvollen Erscheinung sorgt die passende Bereifung auch für ein wesentlich angenehmeres Fahrverhalten. Besonders Leichtmetallfelgen aus Aluminium lösen in Liebhaberkreisen pure Begeisterung aus.

Wenn die ersten Frühlingsblumen sprießen, können leidenschaftliche Autofahrer es kaum erwarten, die schmerzlich vermisste Sommerbereifung zu montieren. Denn so makellos die polierten Felgen im Sommer auch strahlen mögen: Spätestens wenn das Laub von den Bäumen gefallen ist, sollte man wieder auf die unempfindlichen Stahlfelgen mit Winterreifen umsteigen. Durch das winterliche Streusalz korrodiert feines Aluminium, was unschöne weiße Spuren auf den kostbaren Felgen hinterlässt. Mit der richtigen Pflege und passendem Zubehör behalten hochwertige Aluminiumfelgen ihren Glanz jedoch über Jahre und sorgen für außergewöhnlichen Fahrspaß.

Freier Lauf für großartige Felgen

Wer die perfekte Felge für sein Gefährt gefunden hat, muss zunächst prüfen, ob diese den technischen Anforderungen des Fahrzeugs entspricht. Dabei ist es von Vorteil, wenn der gewünschten Felge eine „Allgemeine Betriebserlaubnis“ (ABE) beiliegt, die das eigene Fahrzeug einbezieht. Ist ein bestimmtes Kürzel in der ABE vermerkt, ist zusätzlich noch die Einzelabnahme eines Prüfingenieurs von Nöten. Bei Felgen ohne ABE, ist diese Begutachtung immer vorgeschrieben. Dabei wird geprüft, ob sicheres Fahren nach der „technischen Änderung“ noch möglich ist. Lässt man die neuen Felgen nicht in den Fahrzeugpapieren eintragen, hat man die gültige ABE stets im Fahrzeug mitzuführen. Weiterhin ist es wichtig, das Fahrwerk auf die neuen Felgen abzustimmen. Damit nichts schleift und schabt, müssen Gewindefahrwerke häufig etwas verstellt werden.

Falls das Radhaus nicht ausreichend Platz für die geliebten 9Jx20″ Felgen bietet, kennen Bastler zahlreiche Tricks um das Unmögliche möglich zu machen. Dazu gehört das Bördeln des Kotflügels mit dem dazugehörigen Abdichten der Bördelfalz und im Extremfall das Vernieten oder Verschweißen neuer, breiterer Radläufe. Damit das Fahrzeug trotz der Umgestaltung noch verkehrssicher ist, achten Prüfingenieure mit strengem Blick auf die korrekte Durchführung solcher Umbauten. Wer sich also nicht sicher ist, wie das korrekte „Ziehen“ des Kotflügels von Statten geht, sollte dies besser einem Spezialisten überlassen.

XTRA Wheels Design in Lüdenscheid vermittelt Ihnen nicht nur Kontakt zu kompetenten Werkstätten in Ihrer Nähe, das Fachgeschäft für Autozubehör bietet weiterhin eine exklusive Auswahl erstklassiger Felgen. Kompatibel mit einer Vielzahl von Automodellen, verleihen die modern designten Felgen auch Ihrem Fahrzeug ein stilvolles Aussehen. Zum Sortiment gehören weiterhin Reifendruckkontrollsysteme, Adapterscheiben, Nabenkappen, Radmuttern & -Schrauben sowie Ventile und Zentrierringe. Auch fertig bereifte Felgen sind bei dem Fachhandel erhältlich. Lassen Sie sich von den hochwertigen Produkten der XTRA Wheels Design GmbH inspirieren und gönnen Sie Ihrem Fahrzeug einen neuen Look.

Ãœber:

XTRA Wheels Design GmbH
Herr Monika Höffken
Hoffmeisterstrasse 19
58511 Lüdenscheid
Deutschland

fon ..: +49 (2351) 67 59 84 – 0
fax ..: +49 (2351) 67 59 84 – 22
web ..: http://www.xtra-wheels.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

XTRA Wheels Design GmbH
Herr Monika Höffken
Hoffmeisterstrasse 19
58511 Lüdenscheid

fon ..: +49 (2351) 67 59 84 – 0
web ..: http://www.xtra-wheels.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag