Fragen an ein Übersetzungsbüro

In welchen Sprachen übersetzt Proverb?
Das Übersetzungsbüro bietet technische Übersetzungen und Fachübersetzungen in zahlreichen gebräuchlichen und außergewöhnlichen Sprachkombinationen dieser Welt an.

Wie werden Übersetzer bei Proverb ausgewählt?
Im Übersetzungsbüro werden ausschließlich Muttersprachler beschäftigt. Ebenso wichtig sind das Know-how und die fachliche Expertise in den einzelnen Themenbereichen.

Sind die Preise der Übersetzungsagentur günstig?
Die Preisgestaltung richtet sich immer nach dem Umfang und der Schwierigkeit der erbrachten Leistung. Vor der Beauftragung der Übersetzungsagentur erhält der Kunde ein individuelles, unverbindliches Angebot.

Wie diskret arbeitet das Übersetzungsbüro?
Für die Datenübertragung wird eine passwortgeschützte Plattform genutzt. Sämtliche Inhalte und Details aus Ihren Aufträgen unterliegen der Geheimhaltung, über die mit Ihnen im Vorfeld eine Vereinbarung getroffen wird.

Wie beauftragt man die Leistung im Übersetzungsbüro?
Sie können den Übersetzungsdienst per Email, per Fax oder postalisch beauftragen sowie direkt im Büro in Hamburg oder Stuttgart vorsprechen und die persönliche Beauftragung bevorzugen.

Welche Leistungen bietet Proverb an?
Das Übersetzungsbüro ist der Ansprechpartner für Fachübersetzungen und technische Übersetzungen aller Art. Zusätzlich können die Website lokalisiert und übersetzt, ein Dolmetscher beauftragt und weitere Dienstleistungen beauftragt werden.

Welche Qualitätsstandards nutzt Proverb?
Die günstigen Angebote kann die Übersetzungsagentur unterbreiten, da sie bereits übersetzte Texte in einem Translation Memory System speichert und somit auf Terminologien und wichtige Redewendungen sowie branchenspezifische Faktoren zurückgreifen kann. Jede Übersetzung wird nach dem europäischen DIN EN ISO 17100 Qualitätsstandard vorgenommen und bietet Rechtssicherheit. Das zusätzliche Lektorat auf Kundenwunsch kann optional in Auftrag gegeben werden. Jeder Text wird vom Übersetzungsdienst im Vier-Augen-Prinzip vorgenommen und von Muttersprachlern realisiert.

Arbeitet Proverb zuverlässig und termingerecht?
Der Termin für eine Übersetzung wird vor der Beauftragung fixiert und ist für die Übersetzungsagentur bindend. Auch bei eiligen Aufträgen können Sie sich durch das professionelle Projekt- und Prozessmanagement auf eine fristgerechte und zuverlässige Leistung vom Übersetzungsdienst verlassen.

Welche Besonderheiten weist das Übersetzungsbüro auf?
Die Übersetzer sind passionierte und fachlich spezialisierte Dienstleister, die nach strengen Kriterien vom Übersetzungsbüro ausgewählt werden. Durch 20 Jahre Erfahrung als Übersetzungsagentur ist Proverb ein professioneller, versierter und sprachlich feinfühliger Dienstleister mit Expertise. Die Besonderheiten sind das Gesamtkonzept, mit dem der Übersetzungsdienst Qualität, Quantität und Professionalität verbindet und jedem Text die notwendige Würze verleiht. Auftraggeber entscheiden sich mit Proverb für Nachhaltigkeit, Rechtssicherheit und hochwertige Fachübersetzungen.

Weitere Informationen unter https://www.proverb.de

Als Übersetzungsagentur und Übersetzungsbüro in Hamburg ist Proverb kompetenter Partner für Sprachdienstleistungen aller Art. Proverb ist spezialisiert auf Fachübersetzungen (Technik, Recht, Marketing und Pharma), Website-Lokalisierung und mehr.

Kontakt
Proverb oHG
Deborah Yates
Lilienstraße 11
20095 Hamburg
040 209321079
hamburg@proverb.de
https://www.proverb.de/

Nach Pitch: Markenland realisiert neue Werbekampagnen von Ensinger Mineral- und Heilquellen

Mit Markenland sprudelt sich Ensinger bereits sportlich frisch auf Platz 1 der Leser-Votings von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten

Markenland Atelier für Konzept + Design Jasmine Schelle ist, nach erfolgreichem Pitch gegen zwei Stuttgarter Agenturen, für die Werbekampagne der Getränkemarke Ensinger Sport von Ensinger Mineral- und Heilquellen verantwortlich. Der seit Februar sichtbare Werbeauftritt forciert die unmittelbare, emotional verbindende Wahrnehmung des Produktkerns. Das Mineralwasser ist reich an natürlichem Calcium und Magnesium, weshalb sich dieses als optimaler Durstlöscher für Freizeit- und Spitzensportler eignet. Die hochwertig gestaltete Motivreihe inszeniert deshalb spritzig und eindeutig die Markenbotschaft von Ensinger Sport.
Jasmine Schelle, Inhaberin von Markenland: Unsere Kampagne konzentriert sich auf den offensichtlichen Produktnutzen des hoch mineralisierten Sportler-Mineralwassers und bringt diesen konsequent schnell und kreativ überzeugend auf den Punkt.

Ensinger hat Markenland die Verantwortung für das neue Markenkonzept, die Umsetzung und das Corporate Design übertragen. Die Kampagne ist über großflächige Außenwerbung, 18/1 Plakate, Citylights, Anzeigen und Werbemittel in Print und Online seit Februar 2017 in Baden-Württemberg, im Großraum Stuttgart, sichtbar.
Die positive Verbraucher-Resonanz bestätigt die von Markenland entwickelte Marken-Neuausrichtung. Kurz nach Kampagnenstart wählten die Leserinnen und Leser der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten eines der neuen Ensinger Sport Motive zur Anzeige des Monats Februar 2017.*

Bereits in 2016 konnte Markenland die Ensinger Mineral- und Heilquellen GmbH mit einem umfassenden Dachmarkenkonzept für deren Produkt Schiller Quelle überzeugen. Die Kampagne der Schiller Quelle ist seitdem auf Messen, Anzeigen und großflächigen 18/1 Plakaten sowie diversen Werbemitteln sichtbar. Der ausgesprochen hochwertige Markenauftritt schafft dabei ein besonderes Bewusstsein für eines der ältesten Heilmittel – das Wasser. Die wohltuenden Eigenschaften des Ensinger Heilwassers, der hohe Mineralstoffanteil an Calcium, Magnesium und Sulfat, bieten all jenen Verbrauchern ein ideales Getränk, die Gesundheit und Wohlbefinden durch die Kraft der Natur stärken und schützen möchten.

Jasmine Schelle war vor der Gründung von Markenland in 2011 als Art Director u.a. bei den Werbeagenturen Wensauer & Partner und Leonhardt & Kern/BBDO Stuttgart tätig. Zuletzt verantwortete sie als Creative Director bei BSS die Markenauftritte von Olymp Hemden und Gabor Shoes.

*Quelle: Stuttgarter Zeitung vom 25.03.2017

Mehr Informationen unter www.markenland.com

Markenland* atelier für konzept + design Jasmine Schelle besteht seit 2011. Mit Engagement und durchdachter Markenstrategie liegt der Fokus des Designbüros auf Markenkommunikation und Kampagnen. Markenland ist keine klassische Werbeagentur, sondern versteht sich als Personal Trainer, der das Potenzial von Marken entdeckt und weiterentwickelt. Deshalb steht das Unternehmen für eine Symbiose zwischen Kunde, Kreation und Umsetzung – die gemeinsam und mit hohem Anspruch ein erfolgreiches Ziel verfolgen.

Markenland entwickelt Marken, Kampagnen, Corporate Designs, Keyvisuals, Bild- und Filmkonzepte, Radiospots, Events und gestaltet Markenwelten, Unternehmensauftritte, Anzeigen, Messen, Bücher, Banner, Großflächen, Shops, Fahrzeuge, u.v.m. Ob klassisch oder digital, ob klein oder groß. Markenland ist unabhängig und frei. Daher passt es sich den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden an. Hier findet man für jedes Projekt das Richtige und die Richtigen.

Ziel ist es, die Werte und die Identität einer Marke zu transportieren und direkt im Herz der Zielgruppe zu positionieren. Markenland ist in der Welt der nationalen und internationalen Marken sowie in Ludwigsburg, bei Stuttgart, zuhause.

Kontakt
markenland* atelier für konzept + design
Jasmine Schelle
Rosenstraße 5
71640 Ludwigsburg
+49 7141 13 31 37 6
schelle@markenland.com
http://www.markenland.com

Ãœber 400 Besucher auf der Controlware Security Roadshow „IT-Security 2017 – effizienter und managebar“

Dietzenbach, 21. März 2017 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, begrüßte gemeinsam mit führenden Security-Herstellern im Februar und März 2017 über 400 Teilnehmer auf der Roadshow „IT-Security 2017 – effizienter und managebar“. Stationen waren in diesem Jahr Berlin, Hamburg, Hanau (Frankfurt), Düsseldorf, München, Stuttgart und Wien.

Angesichts der rasant voranschreitenden Digitalisierung der Business-Prozesse und der zunehmenden Verlagerung von IT-Ressourcen in Private und Public Clouds verändern sich die Angriffsvektoren stetig. Für IT-Verantwortliche wird es damit zunehmend schwierig, den lückenlosen Schutz der Infrastrukturen und Informationen zu gewährleisten und erfolgreiche Angriffe frühzeitig zu erkennen und zu stoppen. Im Rahmen der diesjährigen IT-Security-Roadshow präsentierten die Controlware Experten effektive neue Lösungen zum Schutz von Cloud-Umgebungen, Endpoints sowie Netzwerken und zeigten, wie sich diese in ganzheitliche und systematische Sicherheitsarchitekturen integrieren lassen.

Begleitet wurde der Systemintegrator auf der Roadshow von sieben führenden IT-Security-Herstellern: Check Point, Cylance, Fortinet, Infoblox, RadarServices, Palo Alto Networks und Symantec stellten ihre aktuellen Lösungen und Innovationen vor. Ein Schwerpunkt war dabei der Bereich Künstliche Intelligenz, der sich zunehmend zu einer Schlüsseltechnologie für die Erkennung und Abwehr von Advanced Persistent Threats, gezielten Angriffen und Zero-Day-Attacken entwickelt. Mario Emig, Head of Information Security, Business Development bei Controlware, erklärt: „Die Security-Roadshow bietet unseren Kunden die Möglichkeit, sich an einem Tag kompakt über neue Technologien und Herausforderungen zu informieren und sich mit anderen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen auszutauschen – praxisorientiert auf sehr hohem fachlichen Niveau.“

Ãœber Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das mehr als 600 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Tochterunternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.controlware.de

TOC-Kongress zeigt effizientes Arbeiten in Zeiten von Industrie 4.0

Vorträge, Austausch und neu eine Podiumsdiskussion am 16. März in Stuttgarttrevordiy.wordpress.com

Industrie 4.0 hat ein großes Manko: Das vernetzte Arbeiten macht rasch deutlich, wenn Prozesse nicht optimal sind. Der Motor eines Unternehmens kommt dann nicht in Fahrt, sondern im Gegenteil ins Stocken. Das ist die ideale Situation, um sich mit der Engpasstheorie, englisch „Theory of Constraints“ (TOC), zu befassen. Denn die ermittelt die Engstellen, damit Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden können. Der TOC-Kongress am 16. März in Stuttgart ermöglicht einen Einblick in diese bewährte Form der Prozessoptimierung. „Am Ende des Tages haben alle Unternehmens eines gemeinsam: Sie möchten mehr Gewinn machen und genau das fokussiert TOC“, sagt Organisator Paul Seifriz.

Wer den TOC-Kongress in Stuttgart besucht, erfährt Grundlagen gleichermaßen wie Experten-Wissen. Den Tagesauftakt gestaltet Paul Seifriz, Geschäftsführer bei Alkyone Consulting, mit Grundlagen und Theorie. „In der TOC -Methodik zu arbeiten heißt, die richtigen Dinge tun und nicht nur die Dinge richtig tun. Damit kann man ein Höchstmaß an Effektivität entwickeln“, beschreibt er die Funktionsweise von TOC. Auf diese Einführung baut Mark Böttger, TOC-Projektleiter bei der Firma Ceratizit, auf und erklärt anschließend den Zusammenhang von TOC mit Industrie 4.0. Am Nachmittag wird es dann praktisch: Angeboten werden zwei Workshops sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema Strategie- und Persönlichkeitsentwicklung.

Die Podiumsdiskussion ist ein neues Element des Kongress“, der zum festen Termin für TOC-Anwender geworden ist. Die Alkyone Consulting organisiert zum vierten Mal den Kongress und erfahrungsgemäß kommen mehr als hundert Besucher aus ganz Deutschland bei dem Kongress zusammen, um sich über TOC und die Dimensionen der Engpasstheorie zu informieren. Anmeldung und weitere Informationen unter www.alkyone-consulting.com/kongress2017/

Paul Seifriz ist Geschäftsführer der Alkyone Consulting GmbH Co. KG. mit Sitz in Rottweil, die sich mit der Beratung von Unternehmen und der Anwendung der „Theorie of Constraints“ (Engpass-Theorie), kurz TOC, beschäftigt. Während sein Kollege, Geschäftsführer Karl Heinz Mutschler, für die Software zuständig ist, kümmert Seifriz sich um die Strategie. Nach dem Studium von Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften leitete Seifriz mehrere Bereiche eines Unternehmens, bevor er Teil der Geschäftsführung wurde. Im Jahre 2007 machte sich Paul Seifriz mit seinem Partner Heinz Mutschler als Unternehmensberater selbständig. Die TOC-Methode, die Seifriz anwendet, eignet sich für Unternehmen jeder Größe und Branche. Sie identifiziert und optimiert Engpässe und entwickelt auf dieser Grundlage ganzheitliche Unternehmensstrategien für dauerhaften Unternehmenserfolg.

Firmenkontakt
Alkyone Consulting GmbH & Co KG
Paul Seifriz
Wochenbergstraße 6
78628 Rottweil
(0741) 2096 9240
(07427) 915 909
info@alkyone-consulting.com
http://www.alkyone-consulting.com/

Pressekontakt
CC Coaching & Consulting
Peter Arndt
Neumühleweg 27
73660 Urbach
(07181) 66 96 741
presse@cc-im-netz.de
http://www.cc-im-netz.de

1 3 4 5 6