Westcon-Comstor ist „Avaya International Distributor of the Year 2018“

Auszeichnung dokumentiert die Verdienste von Westcon beim Ausbau des Avaya-Geschäfts und beim Onboarding zusätzlicher Channelpartner

Mönchengladbach – 8. Januar 2019 Westcon-Comstor wurde von Avaya als „International Distributor of the Year 2018“ ausgezeichnet. Der renommierte Award honoriert das Engagement und die Verdienste von Westcon bei der Weiterentwicklung des Avaya-Geschäfts. Der Distributor trieb 2018 mit einer Reihe innovativer Onboarding- und Enablement-Programme den Ausbau des Partnernetzes voran und trug so nachhaltig zum starken Wachstum von Avaya bei. Der Award wurde dem Westcon-Team im Rahmen des Avaya Partner Summits in Dubai durch Fadi Moubarak, Vice President von Avaya, und Nidal Abou-ltaif, President von Avaya International, überreicht.

Trevor von Puttkammer, Head of Distribution bei Avaya International, kommentiert die Auszeichnung wie folgt: „Es freut uns sehr, dass wir Westcon den Award als Avaya International Distributor of the Year 2018 überreichen dürfen. Allein die Westcon-Tochtergesellschaften in den Regionen EMEA und APAC unterstützen Avaya-Reseller in über 40 Ländern. Mit diesem Award bedanken wir uns für den herausragenden Einsatz, die starke globale Präsenz und das gemeinsame Wachstum im vergangenen Jahr.“

David Grant, COO von Westcon International, erklärt: „Diese Auszeichnung ist das Resultat der engen strategischen Zusammenarbeit, die das Miteinander von Westcon und Avaya auf allen Hierarchieebenen prägt. Sie dokumentiert aber auch den Erfolg unserer gemeinsamen Investitionen und das hohe Engagement unserer Avaya-Teams. Die offene, ehrliche und transparente Partnerschaft auf Augenhöhe ist ein absoluter Glücksfall für unsere beiden Unternehmen – und bildet das tragfähige Fundament für eine erfolgreiche Kooperation.“

Marianne Nickenig, Managing Director DACH & EE bei Westcon Collaboration, ergänzt: „Avaya gehört seit vielen Jahren zu unseren Fokuspartnern in der DACH & EE-Region – und bietet Channelpartnern ein breites Portfolio leistungsfähiger Kommunikationsplattformen. Innovative Lösungen wie Avaya IP Office, das Avaya one-X Portal oder Avaya Equinox machen es Unternehmen von KMU bis Enterprise heute leicht, die Möglichkeiten Cloud-basierter und digitaler Workplaces auszuschöpfen – und erschließen Resellern den Zugang zu einer Reihe attraktiver Wachstumsmärkte. Wir freuen uns darauf, diese Potenziale im kommenden Jahr gemeinsam auszuloten und die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter auszubauen.“

Mehr über die UCC-Lösungen von Westcon-Comstor unter http://de.ucc.westcon.com/.

Westcon-Comstor (Westcon International) ist ein führender Distributor innovativer Business-Technologien. Aufsetzend auf Lösungen weltweit führender Hersteller ermöglichen wir es Unternehmen, sicher, produktiv, mobil und vernetzt zu agieren. Der Fokus liegt hierbei auf den geschäftskritischen Bereichen Security, Collaboration, Infrastruktur und Data Center. Unsere herausragende Kompetenz bei der Abwicklung globaler Projekte, bei der digitalen Distribution und bei der Erbringung technischer Services garantiert Kunden nachhaltigen Mehrwert. Technologie ist unser Geschäft – aber im Fokus stehen stets die Menschen, mit denen wir gemeinsam erfolgreich sind.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Ines Helmig
Hennes-Weisweiler-Allee 8
41179 Mönchengladbach
+49 (0)2161 5780 261
Ines.Helmig@westcon.com
http://de.ucc.westcon.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-22
Bernd.Jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Elementares Vergnügen 2019: Westcon Collaboration und Mitel laden Top-Partner nach Hamburg

Jetzt Umsatz ankurbeln und mit Mitel und Westcon ein unvergessliches Wochenende in der Hansestadt verbringen

Mönchengladbach, 21. August 2018 – Westcon-Comstor, Value-Added-Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, und Mitel, einer der globalen Marktführer für Unternehmens-Kommunikationslösungen, veranstalten das exklusive Channel-Incentive „Elementares Vergnügen 2019“. Im Rahmen der Aktion schicken die beiden Partner ihre erfolgreichsten Reseller und Cloud-Integratoren im April 2019 für ein unvergessliches verlängertes Wochenende nach Hamburg. Die Anmeldung zum Incentive erfolgt online unter https://mitel-westcon-hamburg.de/.

Auf die Gewinner wartet in Hamburg ein spannendes und actionreiches Wochenende unter dem Motto „Zu Wasser, zu Lande, in der Luft … und bis in die Cloud“, bei dem sie die Hansestadt aus ganz neuen Perspektiven kennenlernen werden. Die Reise findet vom 5. bis 7. April 2019 statt.

Insgesamt werden sich neun Teilnehmer für das Wochenende in Hamburg qualifizieren:

– Fünf Tickets gehen an diejenigen Westcon Kunden und Mitel Business Partner, die im Aktionszeitraum (1.6.2018 bis 28.2.2019) den höchsten Umsatz mit Mitel erzielen und dabei einen Mindestumsatz in Höhe von 200.000 EUR erreichen.

– Drei Tickets gehen an diejenigen Westcon Kunden und Mitel Business Partner, die im Aktionszeitraum (1.6.2018 bis 28.2.2019) die meisten Projektmeldungen mit einer SPA-Anfrage tätigen und dabei mindestens ein Projekt mit einem Gesamtumsatz von 25.000 EUR realisieren.

– Ein Ticket wird unter sämtlichen registrierten Teilnehmern verlost, die ein Projekt mit MiCollab, MiCC oder mit Cloud-Ansätzen realisiert haben.

Mehr zum Event erfahren interessierte Leser online unter https://mitel-westcon-hamburg.de/. Dort finden sie auch ein Anmeldeformular sowie die detaillierten Teilnahmebedingungen. Mehr über die UCC-Lösungen von Westcon-Comstor unter http://de.ucc.westcon.com/.

Westcon-Comstor (Westcon International) ist ein führender Distributor innovativer Business-Technologien. Aufsetzend auf Lösungen weltweit führender Hersteller ermöglichen wir es Unternehmen, sicher, produktiv, mobil und vernetzt zu agieren. Der Fokus liegt hierbei auf den geschäftskritischen Bereichen Security, Collaboration, Infrastruktur und Data Center. Unsere herausragende Kompetenz bei der Abwicklung globaler Projekte, bei der digitalen Distribution und bei der Erbringung technischer Services garantiert Kunden nachhaltigen Mehrwert. Technologie ist unser Geschäft – aber im Fokus stehen stets die Menschen, mit denen wir gemeinsam erfolgreich sind.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Ines Helmig
Hennes-Weisweiler-Allee 8
41179 Mönchengladbach
+49 (0)2161 5780 261
Ines.Helmig@westcon.com
http://de.ucc.westcon.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-22
Bernd.Jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Turbo für das Cloud-Business: Westcon-Comstor präsentiert Microsoft Fast Start

Value Added Distributor launcht neues Enablement-Programm für Microsoft Cloud Service Partner (CSP)

Mönchengladbach, 20. Februar 2018 – Westcon-Comstor, Value-Added-Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, präsentiert mit Microsoft Fast Start ein neues Enablement-Programm für Microsoft CSPs. Im Zuge der Initiative stellt der VAD seinen Partnern ein breites Tool-Set für den Auf- und Ausbau ihres Cloud-Geschäfts zur Verfügung, das sie bei der Vermarktung und beim Deployment anspruchsvoller Microsoft Cloud-Umgebungen unterstützt.

„Mit unserer Zertifizierung als Microsoft Cloud Solution Provider und dem Launch unserer Cloud-Plattform BlueSky im Juli 2017 konnten wir uns deutschlandweit als einer der führenden Microsoft-Distributoren etablieren“, erklärt Marianne Nickenig, Senior General Manager UCC & Cloud bei Westcon-Comstor. „Heute betreuen wir in DACH über 35 Microsoft-Integratoren, die alle vor der Aufgabe stehen, ihre Lösungsangebote in die Cloud zu verlagern. Das von uns entwickelte Programm Fast Start ermöglicht es diesen Resellerpartnern jetzt, mit minimalem Aufwand und maximalem Erfolg in der Vermarktung des Microsoft Cloud-Portfolios durchzustarten.“

Breites Tool-Set für kleine und große Partner

Microsoft Fast Start richtet sich an zertifizierte Microsoft CSPs jeder Größe. Im Rahmen des Programms gibt Westcon-Comstor den teilnehmenden Partnern ein breites Portfolio leistungsfähiger Werkzeuge für den Start in die Vermarktung von Microsoft Office 365 und Microsoft Azure an die Hand. Hierzu gehören beispielsweise anpassbare Assessment- und Migrationswerkzeuge, maßgeschneiderte Trainings in deutscher Sprache sowie individuelle Support- und Beratungsservices. So sind selbst unerfahrene oder kleine Systemhäuser in der Lage, anspruchsvolle Projekte auf der Basis der Microsoft Cloud-Lösungen zu realisieren.

„Alle Kenntnisse für einen erfolgreichen Start“

„Microsoft Fast Start ist ein äußerst praxisnahes Programm, das es unseren Resellerpartnern leicht machen wird, ihr Cloud-Business auf einen neuen Level zu heben“, betont Ilhan Demirel, Business Development Manager Cloud bei Westcon-Comstor. „Das Programm vermittelt unseren Partnern alle Kenntnisse, die sie für einen erfolgreichen Start in die Cloud brauchen. Damit rückt das Potenzial der Cloud auch für KMU in greifbare Nähe – zumal Westcon-Comstor mit BlueSky eine leistungsfähige Cloud-Management-Plattform vorhält, die den administrativen Aufwand für den Partner nachhaltig minimiert.“

Mehr Informationen finden Sie unter: http://de.ucc.westcon.com/

Westcon-Comstor (WestconGroup Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäftsbeziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Ines Helmig
Hennes-Weisweiler-Allee 8
41179 Mönchengladbach
+49 (0)2161 5780 261
Ines.Helmig@westcon.com
http://de.ucc.westcon.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-22
Bernd.Jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Komplettpakete für die Cloud: Westcon-Comstor präsentiert neue Microsoft Office 365 Solution Bundles

Value-Added-Distributor unterstützt Channelpartner und Endkunden mit nahtlos integrierten Gesamtpaketen bei der Migration auf Microsoft Skype for Business

Mönchengladbach, 01. Februar 2018 – Westcon-Comstor, Value-Added-Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, vermarktet ab sofort attraktive Solution Bundles rund um die UCC-Plattform Microsoft Skype for Business. Im Rahmen der Promotion bündelt der VAD maßgeschneiderte Office 365-Lizenzpakete mit Microsoft-zertifizierten Hard- und Software-Komponenten zu passgenauen, nahtlos integrierten UCC-Umgebungen für Unternehmen jeder Größe.

„Immer mehr Betriebe nehmen aktuell die Migration auf Office 365 in Angriff – und loten dabei auch aus, ob Skype for Business bereits eine echte Alternative zum klassischen TK-System darstellt“, erklärt Sascha Reiss, Business Development Manager Microsoft Cloud / UCC bei Westcon-Comstor. „Unsere modularen Solution Bundles machen es Systemintegratoren leicht, nahtlos integrierte UCC-Lösungen zusammenzustellen und eine rasche Implementierung zu gewährleisten. So können Anwender vom ersten Tag an produktiv mit Skype for Business arbeiten. Im Hybridbetrieb heben sie ihre Kommunikation auf einen neuen Level – und werden die alte ISDN-Anlage sicher nicht vermissen.“

Modulare Bundles für eine nahtlose Integration

Die ab sofort erhältlichen Solution Bundles von Westcon-Comstor umfassen:

– Maßgeschneiderte Microsoft Office 365-Lizenzpakete: Westcon-Comstor berät Unternehmen beim Sizing und bei der Zusammenstellung der Lizenzpakete, unterstützt sie bei Bedarf beim Proof-of-Concept und bietet optional 30-Tage-Testversionen.

– Session Border Controller (SBC), Router und IP-Gateways von Ribbon und AudioCodes: Die Microsoft-zertifizierten SBC- und Gateway-Lösungen der beiden Herstellerpartner ermöglichen es Unternehmen, ihre Skype for Business-Plattform mit vorhandenen Systemen zu verzahnen und gewährleisten so einen sicheren Betrieb.

– Headsets und Desktop-Endgeräte von Jabra, Plantronics, AudioCodes und Polycom: Die Akzeptanz einer UCC-Lösung hängt maßgeblich von den Endgeräten ab. Daher sind die Solution Bundles mit einer breiten Palette zertifizierter DECT- und Bluetooth-basierter sowie drahtgebundener Endgeräte für den digitalen Arbeitsplatz verfügbar.

– Sichere Anbindung an das öffentliche Netz: Je nach vorhandener Infrastruktur und Vertragssituation entscheiden Kunden selbst, ob sie mit Skype for Business über einen nativen IP-Trunk telefonieren oder die Infrastruktur zunächst über ein Gateway am bisherigen Amtsanschluss betreiben möchten.

– Installations- und Konfigurationsservices von Westcon-Comstor: Die Experten des VADs stehen Resellern und Endkunden in allen Phasen der Planung und Umsetzung mit Rat und Tat zur Seite – von der Auswahl der Komponenten über die Implementierung und Konfiguration bis hin zum Betrieb und Support der Systeme.

Die Microsoft Skype for Business Solution Bundles sind bei Westcon-Comstor ab sofort erhältlich und können wahlweise über die Cloud- und Service-Management-Plattform BlueSky oder über den Westcon-Comstor Vertrieb unter UCCsales.de@westcon.com bezogen werden.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://de.ucc.westcon.com/

Westcon-Comstor (WestconGroup Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäftsbeziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Ines Helmig
Hennes-Weisweiler-Allee 8
41179 Mönchengladbach
+49 (0)2161 5780 261
Ines.Helmig@westcon.com
http://de.ucc.westcon.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-22
Bernd.Jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

1 2 3